Terminator 2 – Tag der Abrechnung (4K Ultra HD Blu-ray) für 15,87€ (Amazon.com)
249°Abgelaufen

Terminator 2 – Tag der Abrechnung (4K Ultra HD Blu-ray) für 15,87€ (Amazon.com)

15,87€22,29€-29%Amazon.com Angebote
24
eingestellt am 5. Aug
Moinsen, bei Amazon.com erhaltet ihr den Film Terminator 2 – Tag der Abrechnung (4K Ultra HD Blu-ray) für 15,87€ inkll. Versand. Bezahlt in US Dollar für einen besseren Wechselkurs. Eine deutsche Tonspur ist mit dabei (DTS-HD Master Audio 7.1).

Preisvergleich 22,29€

4K Blu-ray Review

Terminator 2 - Tag der Abrechnung
10 Jahre sind seit den Ereignissen des ersten Terminators vergangen, als Sarah Connor erneut mit der Gefahr aus der Zukunft konfrontiert wird. Denn ein neuer Terminator ist auf die Erde zurückkehrt. Sein Ziel: den jungen John Connor zu eliminieren, bevor er eines Tages zum Anführer des menschlichen Widerstandes gegen die Terrorherrschaft der Maschinen aufsteigt.

Terminator 2 (1991) - IMDb 8,5/10

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
foofivor 2 m

Das ist ein alter Film. Es gab damals keine 4k Master bzw 4k Kameras. Das …Das ist ein alter Film. Es gab damals keine 4k Master bzw 4k Kameras. Das ist ganz normal.



Kompletter Unsinn. Analoger Film ist in der Regel höher aufgelöst als 4K.
Search85 gefällt das auch noch
Bearbeitet von: "peterauto21" 5. Aug
Großer Warnung: Schwindelveröffentlichung
Die furchtbare, gefilterte Blu-ray einfach auf 4K hochskaliert.
24 Kommentare
Großer Warnung: Schwindelveröffentlichung
Die furchtbare, gefilterte Blu-ray einfach auf 4K hochskaliert.
Krass das sieht ja echt matschig aus. Schade
peterauto21vor 10 m

Großer Warnung: SchwindelveröffentlichungDie furchtbare, gefilterte B …Großer Warnung: SchwindelveröffentlichungDie furchtbare, gefilterte Blu-ray einfach auf 4K hochskaliert.



Es wurde von 2K hochskaliert und nicht von der Blu-ray, das Material stammt von der 3D Blu-ray.
Search85vor 1 m

Es wurde von 2K hochskaliert und nicht von der Blu-ray, das Material …Es wurde von 2K hochskaliert und nicht von der Blu-ray, das Material stammt von der 3D Blu-ray.


Wenn ich mir die vergleichsbilder anschaue sieht es aber echt gruselig aus für eine 4K Disc.
Search85vor 5 m

Es wurde von 2K hochskaliert und nicht von der Blu-ray, das Material …Es wurde von 2K hochskaliert und nicht von der Blu-ray, das Material stammt von der 3D Blu-ray.



Jedenfalls sollte man hier so eine Kundenverarsche nicht "bewerben".
peterauto21vor 5 m

Jedenfalls sollte man hier so eine Kundenverarsche nicht "bewerben".



Jeder kann hier posten was er will, nur weil es dir nicht gefällt heißt es nicht dass es anderen nicht gefällt. Die Qualität ist außerdem besser als jede Blu-ray Version die es gibt und eine andere 4K Blu-ray Version gibt es zu diesem Film auch nicht, damals gab es auch keine 4K Aufnahmen.
Bearbeitet von: "Search85" 5. Aug
Das ist ein alter Film. Es gab damals keine 4k Master bzw 4k Kameras. Das ist ganz normal.
foofivor 2 m

Das ist ein alter Film. Es gab damals keine 4k Master bzw 4k Kameras. Das …Das ist ein alter Film. Es gab damals keine 4k Master bzw 4k Kameras. Das ist ganz normal.



Kompletter Unsinn. Analoger Film ist in der Regel höher aufgelöst als 4K.
Search85 gefällt das auch noch
Bearbeitet von: "peterauto21" 5. Aug
foofivor 12 m

Das ist ein alter Film. Es gab damals keine 4k Master bzw 4k Kameras. Das …Das ist ein alter Film. Es gab damals keine 4k Master bzw 4k Kameras. Das ist ganz normal.



Das Argument macht teilweise leider keinen Sinn. Gerade analoge Filme (also wirklich ältere) haben oft echtes 4K weil man das Negativ mit 4K abscannen kann. Moderne (so ab 2000) digital gefilmte Filme mit schlechtem Intermediate sind häufig schlimmer als alte Filme auf 4K.
Bearbeitet von: "cvzone" 5. Aug
Für mich immer noch einer Der besten Action Filme überhaupt. Selten so eine Anspannung verspürt wie beim Showdown zu Ende diesen Films...
Und das jedes Mal wenn ich diesen Film sehe...
Search85vor 24 m

Jeder kann hier posten was er will, nur weil es dir nicht gefällt heißt es …Jeder kann hier posten was er will, nur weil es dir nicht gefällt heißt es nicht dass es anderen nicht gefällt. Die Qualität ist außerdem besser als jede Blu-ray Version die es gibt und eine andere 4K Blu-ray Version gibt es zu diesem Film auch nicht, damals gab es auch keine 4K Aufnahmen.


Trotzdem finde ich den Hinweis gut und richtig. Ob es auf die Art sein muss, ist wieder was anderes
Eventuell auch interessant zum mitbestellen:

amazon.com/Ind…rch

Der "bessere" Independence Day für 12$
@Mr.Croco

Dein Deal
peterauto21vor 48 m

Jedenfalls sollte man hier so eine Kundenverarsche nicht "bewerben".


es handelt sich um ein 4 K Master, da wie schon oben beschrieben es auf 35 mm analogem Film gedreht wurde und dann auf 4 K transferiert wurde.
Besitze die disc selber nicht, werde sie mir erst für unter 15 Euro in Deutschland holen.
Lest mal das review
blu-ray-rezensionen.net/ter…3d/
Dort steht, dass es für einen 26 Jahre alten Film referenzwürdig ist. Zumal die Farben nicht mehr den Blaustich haben (z. B. Szene von Sarah Conner in der Anstalt)

Was ich sagen will ist, dass man sich mal vorher informieren sollte, statt Unsinn zu posten.
Immer dieses Gerede, dass es Verarsche ist.
Klar gibt es auch viele schlechte 4K discs, das bezweifle ich nicht...
Der Preis ist aber falsch. Beim Checkout werden angezeigt $23,38
Bearbeitet von: "tobiwan80" 5. Aug
peterauto21vor 1 h, 9 m

Großer Warnung: SchwindelveröffentlichungDie furchtbare, gefilterte B …Großer Warnung: SchwindelveröffentlichungDie furchtbare, gefilterte Blu-ray einfach auf 4K hochskaliert.


stimmt nicht. Ganz klar ne Lüge.
blu-ray-rezensionen.net/ter…3d/

ist fast das gleiche review was Search gepostet hat. Der reviewer schreibt manchmal auch Tests für 4K Filme
Bearbeitet von: "Jaepuck" 5. Aug
Dann doch lieber die 3d version. Der mehrwert ist einfach deutlich größer als bei 4k. So oder so ist es aber ein witz das nur die kinofassung restauriert wurde statt der directors cut
Jaepuckvor 29 m

stimmt nicht. Ganz klar ne …stimmt nicht. Ganz klar ne Lüge.https://blu-ray-rezensionen.net/terminator-2-tag-der-abrechnung-4k-uhd-3d/ist fast das gleiche review was Search gepostet hat. Der reviewer schreibt manchmal auch Tests für 4K Filme



Das Review hab ich ja noch garnicht gelesen "Eigentlich hat dieser 4K Transfer 100% verdient, wir sind aber „fair“ und geben Terminator 2 gute 85% auf die Bildqualität."
Mal so als Beispiele, auch wenn der Screenshotvergleich deutlich genug ist:
DVDTalk 2,5/5
Blu-ray.com 2,5/5
highdefdigest.com 3/5
Bearbeitet von: "peterauto21" 5. Aug
Jaepuckvor 35 m

Zumal die Farben nicht mehr den Blaustich haben (z. B. Szene von Sarah …Zumal die Farben nicht mehr den Blaustich haben (z. B. Szene von Sarah Conner in der Anstalt)..


Klar. Aber ist halte die Frage was wollte der Regisseur. Mann kann nämlich auch sagen: "Man die neue Fassung ist voll schlecht. Guckt mal wie rotstichig die ist."
Gesamtpreis in US Dollar:

Order total:USD 25.44
Bluemaster1981vor 4 m

Gesamtpreis in US Dollar:Order total:USD 25.44



Jo sie haben den Preis wieder erhöht.
Pankratorvor 1 h, 10 m

Klar. Aber ist halte die Frage was wollte der Regisseur. Mann kann nämlich …Klar. Aber ist halte die Frage was wollte der Regisseur. Mann kann nämlich auch sagen: "Man die neue Fassung ist voll schlecht. Guckt mal wie rotstichig die ist."



Lief die Restauration nicht unter Leitung von Cameron ab? Ich meine da sowas im Hinterkopf zu haben.
MickeyKnoxvor 5 m

Lief die Restauration nicht unter Leitung von Cameron ab? Ich meine da …Lief die Restauration nicht unter Leitung von Cameron ab? Ich meine da sowas im Hinterkopf zu haben.


habe ich auch so gelesen
MickeyKnoxvor 1 h, 3 m

Lief die Restauration nicht unter Leitung von Cameron ab? Ich meine da …Lief die Restauration nicht unter Leitung von Cameron ab? Ich meine da sowas im Hinterkopf zu haben.



Keine Ahnung. Aber auch dessen Geschmack kann sich natürlich mit den Jahren ändern.

Von Harisson Ford glaube ich mal das Zitat gelesen zu haben: "Bei George Lucas weiss man weiss wer in zwanzig Jahren noch alles" bei Star Wars mit gespielt haben wird" (gemeint war meines wissens nach A New Hope.

Es gibt viele Filme die nachträglich von ihren Regisseuren verändert wurden. Berümtestes Beispiel ist "Blade Runner". Das original Kino-Ende bekommt man heute garnicht mehr zu sehen. Das jetzt immer gezeigte Ende ist eigentlich ungenutztes Filmmaterial aus einem anderen Film.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text