64°
TERRA PAD 1001 9.7" Android 4.0

TERRA PAD 1001 9.7" Android 4.0

ElektronikNeon24 Angebote

TERRA PAD 1001 9.7" Android 4.0

Preis:Preis:Preis:183,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Dieses Tablet ist bei einem Preis von deutlich unter 200 EUR eine echte Kampfansage an Amazon Kindle, Google Nexus und die anderen preisgünstigen Tablets!!!

Diverse lokale Wortmann KG (Terra) Händler bieten das Pad für 179,00 Euro an, einfach mal schauen. Das spart 4,90 Euro Versandkosten und es gibt Vor-Ort-Service. Oder halt bei neon COMPUTER zuschlagen, hier auch mal den Aktionsflyer ansehen.

Über Wortmann KG wird das PAD für 199,00 Euro angeboten:
webshop.wortmann.de/com…ULT Link nur für techn. Infos oder Händlersuche.
Hier noch ein Link zum pdf Katalog: wdl.wortmann.de/fil…pdf

Rund zwei Jahre nach dem Launch des ersten TERRA PADs bringt die WORTMANN AG ihren ersten Tablet-PC mit dem Android Betriebssystem 4.0 auf den Markt. Ab sofort ist mit dem brandneuen TERRA PAD 1001 für 179 Euro (UVP) die dritte Generation der TERRA PADs ab Lager verfügbar.

Das nur 9,8 mm hohe und 630g leichte Pad mit 9,7″ Multitouch-Display im lüfterlosen Design überzeugt neben der Dual Core CPU und Quad Core GPU mit 1 GByte DDR3 RAM sowie 16 GByte Nand Flash. Das TERRA PAD 1001 verfügt über zwei Kameras (vorne und hinten), WLAN, Bluetooth, Lautsprecher sowie ein Mikrofon.

Das Display des Terra Tablets hat einen Durchmesser von 9,7“ und ist im 4:3 Format ausgelegt. Mit 16GB Speicher ist das Gerät gut ausgestattet. Wem das nicht reicht, der kann per microSD-Karte jederzeit um bis zu 32GB nachrüsten. Im Inneren des TERRA PAD 1001 schlägt ein Rockchip RK3066 Cortex A9 Dual-Core Prozessor mit 1,5 GHz und der integrierten Mali 400 Quad Core Grafikkarte. Technische Daten:

Display 9.7" Multi-Touch Display WSVGA (1024x768)
Touch Screen Multi-Touch, 5 Finger
CPU Rockchip RK3066, Cortex A9 (1.5 GHz, Dual Core)
Speicher 1GB DDR3 integriert
Festplatte 16 GB Nand Flash
VGA Mali 400 integriert (Quad Core GPU)
WLAN integriert
Bluetooth integriert
UMTS optional via USB UMTS-Stick
GPS Nicht verfügbar
Webcam 2x (Front- & Rückseite)
Front: 300K Pixels, Back: 2 Million Pixels
unterstütztes Betriebssystem Android 4.0 (Multi-Language)
Akku 8000mAh, 3.7V
Akkulaufzeit Videowiedergabe (WIFI aus): ca. 6 Stunden
Online surfen: (WIFI an) ca. 5 Stunden
ca. 12 Tage im Standby-Modus
Netzteil inkl. Euro-Stecker, 5V, 3A
I/O Port 2x MicroUSB 2.0, Mini HDMI, Cardreader (TF),
Microphone in, Line out
Abmessung / Gewicht 242 x 189 x 9.8 mm / 630g
Lieferumfang Netzteil mit EURO-Stecker,
Adapterkabel Micro-B USB Stecker auf USB Buchse A
Adapterkabel Micro-B USB Stecker auf USB Stecker A
Handbuch englisch/ deutsch

Fazit: Kein i-Pad aber auch kein I-Pad Preis!!!
Nur wer nach einer kostengünstigen Alternative oder Zweitgerät sucht, bekommt hier fast 10" recht günstig.

17 Kommentare

Naja mich haut es nicht gerade um
Knapp 200 Euro und dann so ne miese Auflösung

Da nehm' ich doch lieber das "Conrad Tab" für n' Hunni.

oder das:
Plus

Das Conrad Tab ist sicher ne Alternative, ist aber ein reduzierter Sonderpreis (wer weiß warum) und Fröhliche Weihnachten:

"lieferbar ab 25.01.2013" !!!

ja ja Vorfreude ist die schönste Freude.

LuTz007

Da nehm' ich doch lieber das "Conrad Tab" für n' Hunni.

Im Gegensatz zum Plus-Tab hat das hier 2800 mAh mehr Batteriekapazität...

Das Plus Dual Core 10 Zoll Tablet ist definitiv vergleichbar, wenn nicht sogar vom selben Hersteller. Wer DELL mag, schnell zugreifen. Der Deal läuft ja nur bis heut Mitternacht.

hosimosi

oder das:Plus

Coke

hier n Test:http://blog.nano-itdesign.de/terra-pad-1001-test/



Der "Test" wurde vom Verkäufer selbst gemacht, immer schön im Hinterkopf behalten.

legt einen Zwanni drauf und kauft was gescheites wie das Ainol Novo 10 Hero.

Test: mobi-test.de/all…ht/

Das Wortmann hat bei mir nicht mal einen Tag durchgehalten, dann war es defekt. Irreparabel. Es kam gar nicht erst bis zum ersemn Teil des Dauertest

welzepit

legt einen Zwanni drauf und kauft was gescheites wie das Ainol Novo 10 Hero. Test: http://mobi-test.de/allgemein/ainol-novo-10-hero-das-dual-core-tablet-mit-android-4-1-jelly-bean-im-test-die-ubersicht/ Das Wortmann hat bei mir nicht mal einen Tag durchgehalten, dann war es defekt. Irreparabel. Es kam gar nicht erst bis zum ersemn Teil des Dauertest



Aus deinem verlinkten Test:
"Der erste Eindruck ist durchaus positiv. Leider ist meines jetzt defekt und muss erst einmal getauscht werden."
-> "Ohh, hoffe, das das Gerät runtergefallen ist. Ich habe bereits in ausländischen Foren etwas Ähnliches gelesen. Das Gerät hat ein paar Stunden funktioniert, dann nicht mehr… Kein gutes Zeichen"

Klingt wirklich nach was "gescheitem"...

LuTz007

Da nehm' ich doch lieber das "Conrad Tab" für n' Hunni.



Das Conrad wurde bei mir trotz dieses Versandhinweises binnen 4 Tagen geliefert! Bis auf das (für mich) fehlende GPS ist es auch sehr zu empfehlen!

Lokal bei den Fachhändlern gibt es dieses Tab für 179EUR,
vermutlich nicht nur hier in Hannover.

hampelman

Aus deinem verlinkten Test:"Der erste Eindruck ist durchaus positiv. Leider ist meines jetzt defekt und muss erst einmal getauscht werden."-> "Ohh, hoffe, das das Gerät runtergefallen ist. Ich habe bereits in ausländischen Foren etwas Ähnliches gelesen. Das Gerät hat ein paar Stunden funktioniert, dann nicht mehr… Kein gutes Zeichen"Klingt wirklich nach was "gescheitem"...


Genau die Erfahrungen hab ich mit meinen Ainol Geräten auch gemacht. "Ainol" und "gescheit" schließt sich aus. Und dass das Tablet hier eine "Kampfansage" an Kindle oder Nexus ist; mehr so der Schlumpfaufstand.

Als mediaplayer für die glotze ist das Teil doch Super, am besten mit xbmc für android...

Hab 169€ bezahlt dafür, aber das war Mitte/Ende November

ich hab das ding. nach einigen billigen vorher: Klasse. 3d Leistung satt, kein Spiel hat bisher irgendwie geruckelt. fährt super schnell hoch, und fühlt sich in der Hand einfach nach iPad an: schlank, leicht, vorn Glas hinten Alu. wird nicht warm, akku hält bei mir (ich spiel da fast nur mit, vor allem super Nintendo emulatoren dank USB mit gamepad) 8 Stunden im Dauerbetrieb. das Display ist gut, aus einer Richtung aber etwas Blickwinkelabhãngig. nach ersten Forschungen scheint es das odys Boom zu sein. hab's hier in Kiel gekauft für 179€

odys noon

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text