Terrassenplatten Feinsteinzeug 2 Stück je 60x60 cm [OBI]
1676°Abgelaufen

Terrassenplatten Feinsteinzeug 2 Stück je 60x60 cm [OBI]

16,55€OBI Angebote
101
eingestellt am 26. Mär
Der Frühling läd zur Gartenarbeit...

Wer ebenfalls auf der Suche nach modernen Feinsteinzeug Terrassenplatten ist, kann bei OBI aktuell ein richtiges Schnäppchen machen!

Maße: 60x60x2
Farbe: Graphit
rutschhemmend R11
frostsicher
lose Verlegung möglich

Ein Paket enthält 2 Platten für 16.55€ das ergibt einen Preis von nur 22.99€ je m2.
Vergleichbare Platten kosten grob das Doppelte!

Zusätzlich noch Erwähnenswert damit ihr den Anhänger stehen lassen könnt:

Lieferung bis Boardsteinkante kostenfrei ab 500€ !!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Dein Name ist Programm, erst Kies dann Platten 👌
Auch fürs Gästeklo geeignet!
ddsvor 3 m

Auch fürs Gästeklo geeignet!


Aber nur bei Fußbodenheizung
Diese sollte via mining betrieben werden für max effizienz
sind 2 cm Dicke nicht recht wenig?
101 Kommentare
Dein Name ist Programm, erst Kies dann Platten 👌
Auch fürs Gästeklo geeignet!
ddsvor 3 m

Auch fürs Gästeklo geeignet!


Aber nur bei Fußbodenheizung
Diese sollte via mining betrieben werden für max effizienz
ddsvor 7 m

Auch fürs Gästeklo geeignet!


Pipifest
sind 2 cm Dicke nicht recht wenig?
sehr schöne und günstige Platten, nur die Verlegung dieser ist wohl aufwendiger und kostenintensiver als bei "normalen" Terassenplatten...
Viele berichten von Verschiebungen wenn diese nur auf Splitt liegen, da diese ja dünner sind als konventioneller Belag...
empfohlen wird dann oft Einkorn-Beton (also Splitt mit Zement und Schlemme auf die Platte), diese lösen sich aber anscheinend auch mal gern von der Belag-Schlemme... Mir war es zu experimentiell und ich hab jetzt konventionellen Belag...

vielleicht weiss ja jemand mehr und hat da Langzeiterfahrung...
Wir haben diese Platten vor einem Jahr gekauft. Sehen immer noch toll aus und sind zufrieden! Man muss nur extrem vorsichtig sein, beim Transport und verlegen. Der größte Feind der Platte ist eine andere Platte...
P.S. Haben sie auf Schotterbett verlegt und noch keine Verschiebungen bemerkt.
Bearbeitet von: "Zuhijn" 26. Mär
Dunkle Platten im Garten in der Sonne machen das Barfußgehen natürlich unmöglich, wenn man keine feuerfesten Füße hat. Für mich leider ein No-Go...
2 CM für Aussenbereich viel zu dünn. 4 oder 5 CM wegen Belastung und Frost
Klugscheissavor 25 s

Dunkle Platten im Garten in der Sonne machen das Barfußgehen natürlich u …Dunkle Platten im Garten in der Sonne machen das Barfußgehen natürlich unmöglich, wenn man keine feuerfesten Füße hat. Für mich leider ein No-Go...


Klugscheissa
chargersheenvor 5 m

Klugscheissa


Bravo, es kann lesen...
Klugscheissavor 9 m

Dunkle Platten im Garten in der Sonne machen das Barfußgehen natürlich u …Dunkle Platten im Garten in der Sonne machen das Barfußgehen natürlich unmöglich, wenn man keine feuerfesten Füße hat. Für mich leider ein No-Go...


„No-Go“ hihi Wortwitz
Micky79vor 12 m

2 CM für Aussenbereich viel zu dünn. 4 oder 5 CM wegen Belastung und Frost



Ist 60x60x2 nicht eher Standard? Alles was ich bisher so in Austellungen gesehen habe, war meistens 2 cm.
Einfach auf Split würde ich die DInger nicht legen. Entweder wie Fliesen auf Betonfundament kleben und mit Fugenmörtel verfugen oder zumindest auf ordentlichen Untergrund und Drainagebeton verlegen. Lose Verlegung bei den dünnen Platten hält von morgen bis mittags...
Aufn Balkon könnte man noch drüber nachdenken, die Platten auf Stelzlager zu setzen.
Bearbeitet von: "yoyoyoo" 26. Mär
Micky79vor 15 m

2 CM für Aussenbereich viel zu dünn. 4 oder 5 CM wegen Belastung und Frost


Wo gibt's Feinsteinzeug in 4 oder 5cm Stärke?
Normal sind da die 2cm.
Wir haben 40x120x2cm Platten im Splittbett verlegt. Keine Probleme bislang.
Der Preis ist der Hammer.
Meine 2 cm Platten liegen seit ca3 Jahren ohne Probleme. Nichts mit verschieben oder so.
Genau wie die Vorredner schon gesagt haben, ist es bei feinstein normal 2cm.
Sind auch extrem stabil, halten ohne Probleme mehrere 100kg aus auf Split
wie können denn vergleichbare Platten ungefähr das doppelte kosten, wenn Obi die nur 33% reduziert hat?
Perfekt für Baustell
Jemand ne gute Naturstein- Empfehlung für die Terrasse ?
Wenn möglich, nicht allzu dunkel
Klugscheissavor 1 h, 39 m

Dunkle Platten im Garten in der Sonne machen das Barfußgehen natürlich u …Dunkle Platten im Garten in der Sonne machen das Barfußgehen natürlich unmöglich, wenn man keine feuerfesten Füße hat. Für mich leider ein No-Go...


Welche Sonne? 😔
ichnichtvor 1 h, 23 m

Der Preis ist der Hammer. Meine 2 cm Platten liegen seit ca3 Jahren ohne …Der Preis ist der Hammer. Meine 2 cm Platten liegen seit ca3 Jahren ohne Probleme. Nichts mit verschieben oder so. Genau wie die Vorredner schon gesagt haben, ist es bei feinstein normal 2cm.Sind auch extrem stabil, halten ohne Probleme mehrere 100kg aus auf Split


wird eng wenn die schwiegermutter kommt
blex83vor 2 h, 19 m

Dein Name ist Programm, erst Kies dann Platten 👌


16906784-xXQ6t.jpg
Unterbau ca 50 cm groben 50ger Mineralgemisch mit großem Rüttler verdichtet.
10 cm Rollsplitt gut verdichtet.
Eine Mischung aus Zement und fließenkleber trocken aufstäuben und Platten drauf legen. Paar Tage später mit einem Harzfuge verfugt.
Liegt so seit paar Jahren.

Habe aber auch eine Überdachung über der Terrasse
Leider falsches Dealbild. Eht nervig. Im Bild sind die Grauen. Die sind jedoch gar nicht reduziert, sondern nur die graphit.
Warum nimmt man dann als Bild nicht das, was man im Deal anbietet?
maphistorvor 6 m

Unterbau ca 50 cm groben 50ger Mineralgemisch mit großem Rüttler v …Unterbau ca 50 cm groben 50ger Mineralgemisch mit großem Rüttler verdichtet.10 cm Rollsplitt gut verdichtet. Eine Mischung aus Zement und fließenkleber trocken aufstäuben und Platten drauf legen. Paar Tage später mit einem Harzfuge verfugt.Liegt so seit paar Jahren. Habe aber auch eine Überdachung über der Terrasse


Wir planen wahrscheinlich komplett Trasszementmörtel als Unterbau zu machen, damit es sich über Jahre und Belastung nicht mehr verschiebt. Werden aber auch 120x60 verlegen lassen
Bearbeitet von: "Franky" 26. Mär
Unsere Keramikplatten waren groesser und duenner dünner. Sie wurden auf Split verklebt und für die Fugen würden ECO Fugensand genutzt. Letzteren muss man ggf alle 1-2 Jahre nacharbeiten.
Hat Jemand hier ein Deal für Hof-Pflaster / Rechteckpflaster 20x10x8 oder 20x10x6 grau rot anthrazit? Das wäre mal ein Deal wert, brauche so um die 200qm....
Hot - wusste nicht das sowas sonst so teuer ist.
Könnte man die nicht auch auf alte, vorhandene Steinplatten legen, sofern diese noch gerade sind? Gibt wahrscheinlich Probleme mit ablaufenden Wasser?
Letztes Jahr habe ich damit die Terrasse gebaut. Zu dem Zeitpunkt kamen 4 Stück 20€. Verlegt worden ist im Trasszement Mörtelbett mit Haftschlämme, darunter dann 30cm Betonrecycling. Gesamtgröße der Terrasse sind ca. 30m² gewesen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, ging es dann ganz gut. Man sollte aber nicht unterschätzen was die restlichen Materialien kosten --> Trasszement-Mörtel, Haftschlämme, Splitt und Fugenmaterial. Ausserdem ist es zeitlich bedeutend Aufwendiger als Holz oder Steinterrasse.

Im übrigen sollte man bei den Obi Platten auf Beschädigungen achten. Bitte auch bei vollen Paletten, unmittelbar nach dem Anliefern einmal prüfen. Da es Schäden geben kann wenn zu wenig Abstand zwischen den Platten war. Zu wenig Kleber als Abstandshalter zwischen gespritzt. Wer es sieht weis was ich meine. Diesbezüglich gibt es auch schon einen Qualitätsfall beim Hersteller. Ich hoffe die haben dieses Jahr dazu gelernt.

Ansonsten, tolle Platten, im Winter ein wenig rutschig, im Sommer aber nicht zu heiß.

Noch ein Hinweis, dies ist wahrscheinlich wie im letzten Jahr wieder eine OBI Konzern-Aktion. Das heißt, das OBI-Märkte die mit Baustoffhändlern zusammen arbeiten ausgenommen sind. Wir mussten letztes Jahr im 30km entfernten Markt kaufen.

Edit 2: Die Platten lassen sich schlecht schneiden. Am besten mit einem Steinschneidtisch bearbeiten. und beim schneiden von beiden Seiten arbeiten und beide Kanten ebenfalls ordentlich einkerben (2-3cm) da die Platten beim schneiden immer am Ende brechen.
Bearbeitet von: "Huntdog" 26. Mär
Leider nicht online.
BNI1887vor 25 m

Hat Jemand hier ein Deal für Hof-Pflaster / Rechteckpflaster 20x10x8 oder …Hat Jemand hier ein Deal für Hof-Pflaster / Rechteckpflaster 20x10x8 oder 20x10x6 grau rot anthrazit? Das wäre mal ein Deal wert, brauche so um die 200qm....



Ich kann den Wienerberger Klinker schwarzbraun Nuanciert empfehlen. Gibt es bei unserem Baustoffhandel als Angebot zu 28,50€ zzgl. MwSt.. Einfach mal lokal im Baustoffhandel, nicht im Baumarkt, fragen.
Huntdogvor 7 m

Letztes Jahr habe ich damit die Terrasse gebaut. Zu dem Zeitpunkt kamen 4 …Letztes Jahr habe ich damit die Terrasse gebaut. Zu dem Zeitpunkt kamen 4 Stück 20€. Verlegt worden ist im Trasszement Mörtelbett mit Haftschlämme, darunter dann 30cm Betonrecycling. Gesamtgröße der Terrasse sind ca. 30m² gewesen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, ging es dann ganz gut. Man sollte aber nicht unterschätzen was die restlichen Materialien kosten --> Trasszement-Mörtel, Haftschlämme, Splitt und Fugenmaterial.


Kannst du was zu den Nebenkosten bei der Größe sagen? Was hast du ungefähr gezahlt?
Gen.KPvor 8 m

Kannst du was zu den Nebenkosten bei der Größe sagen? Was hast du ungefähr …Kannst du was zu den Nebenkosten bei der Größe sagen? Was hast du ungefähr gezahlt?



Geh Materialtechnisch von Unterbau mit Betonrecycling, Drainagemörtel und Oberbelag von rund 2500€ - 3000€ aus. Dabei ist noch keine Maschinenmiete oder Arbeitszeit drinnen. Wenn du Handwerker ran lässt, kannst du gern das doppelte einkalkulieren. Dazu natürlich noch Umrandung etc.

Aussehen sieht Sie natürlich wie 5000+ € (hat sie bei der Arbeitszeit auch gekostet). Wir haben zufällig eine Feinsteinzeugfliese im Wohnzimmer, die das gleiche Format und fast identisches Design hat. Das sieht natürlich Nahtlos aus.
Bearbeitet von: "Huntdog" 26. Mär
Huntdogvor 18 m

Ich kann den Wienerberger Klinker schwarzbraun Nuanciert empfehlen. Gibt …Ich kann den Wienerberger Klinker schwarzbraun Nuanciert empfehlen. Gibt es bei unserem Baustoffhandel als Angebot zu 28,50€ zzgl. MwSt.. Einfach mal lokal im Baustoffhandel, nicht im Baumarkt, fragen.



Ich dachte eher an 2500€ als an 7000€
linusnetvor 3 h, 8 m

empfohlen wird dann oft Einkorn-Beton (also Splitt mit Zement und Schlemme …empfohlen wird dann oft Einkorn-Beton (also Splitt mit Zement und Schlemme auf die Platte)


Bin ich der Einzige der "Einhorn-Beton" gelesen und sich gewundert hat was für eine kranke Sache das schon wieder ist?
BNI1887vor 4 m

Ich dachte eher an 2500€ als an 7000€



Dann bekommst du halt für dein Geld, wenn es dann passt, dass Rechteck-Betonsteinpflaster was nach 5 Jahren ausbleicht.

Ich habe im letzten Jahr viel zu viel Geld nur in die Aussenanlagen gesteckt und kann sagen, mit deinem Geld wird es nicht schick. Btw. bei uns sind es zu der Terrasse noch 120m² Pflasterklinker geworden.
Kollege #Projektbaumarkt hat ein günstigeres Angebot in der Farbe "Betongrau"

hornbach.de/sho…tml
suemavor 2 h, 10 m

Jemand ne gute Naturstein- Empfehlung für die Terrasse ?Wenn möglich, n …Jemand ne gute Naturstein- Empfehlung für die Terrasse ?Wenn möglich, nicht allzu dunkel



Carrara-Marmor
Zuhijnvor 3 h, 49 m

Wir haben diese Platten vor einem Jahr gekauft. Sehen immer noch toll aus …Wir haben diese Platten vor einem Jahr gekauft. Sehen immer noch toll aus und sind zufrieden! Man muss nur extrem vorsichtig sein, beim Transport und verlegen. Der größte Feind der Platte ist eine andere Platte...P.S. Haben sie auf Schotterbett verlegt und noch keine Verschiebungen bemerkt.


Bitte um Foto 🙏 muss hier bei mir die Terrasse auch machen, aber immer noch nicht genau was ind wie
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text