153°
ABGELAUFEN
Tesoro Zone Gaming Stuhl Balance
Tesoro Zone Gaming Stuhl Balance

Tesoro Zone Gaming Stuhl Balance

Preis:Preis:Preis:176,91€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade einen ausführlichen Testbericht bei PC Games Hardware gefunden, wo über einen sehr guten Gaming Stuhl berichtet wird.
Laut den Testberichten kann diese Stuhl sogar mit den Stühlen von Noble Chair oder DXRacer die für 400 EUR zu haben sind, mithalten.

Testbericht von PCGH:

PCGH

Versandkosten werden beim Midnight Shopping gespart!

31 Kommentare

Preisvergleich?

184€ beim nächst günstigen Anbieter....hmmm, jetzt nicht so der Knaller!

Steviivor 1 m

184€ beim nächst günstigen Anbieter....hmmm, jetzt nicht so der Knaller!

Wahrscheinlich Eigenwerbung..

Verfasser

MohamedBakrivor 2 m

Wahrscheinlich Eigenwerbung..


Direkter Preisvergleich schwierig, wollte einfach nur mal darauf hinweisen, dass es einen Klasse Gaming Stuhl für diese Preisklasse gibt.

ChristianBergvor 1 m

Direkter Preisvergleich schwierig, wollte einfach nur mal darauf …Direkter Preisvergleich schwierig, wollte einfach nur mal darauf hinweisen, dass es einen Klasse Gaming Stuhl für diese Preisklasse gibt.



Direkter Preisvergleich ist überhaupt nicht schwierig! Gibts Du einfach Deine Titelzeile bei Google ein und dann hast Du ganz schnell einen Preisvergleich!

Gaming Stühle sind ein marketing Produkt für minderjährige.
Sorry aber da muss man echt mal nachdenken was dem rücken wohl gut tut und was nicht.
"Ergonomisch" my ass.
Die ganze racing sitz geschichte ist dumm weil diese sitze nur dann von Vorteil sind wenn man sich schnell bewegt und fliegkräfte auf den Körper ausüben.

Beim stillen sitzen am PC sind Rückenschmerzen vorprogrammiert.

haha, gerade auch den Test gelesen und danach gesucht

Hohlt euch lieber nen Markus von Ikea, kann ich nur empfehlen. Kostet 139€
Bearbeitet von: "gozza" 27. Jan

gozzavor 10 m

Hohlt euch lieber nen Markus von Ikea, kann ich nur empfehlen. Kostet 139€

​so siehts aus

Nebbyvor 31 m

Gaming Stühle sind ein marketing Produkt für minderjährige. Sorry aber da …Gaming Stühle sind ein marketing Produkt für minderjährige. Sorry aber da muss man echt mal nachdenken was dem rücken wohl gut tut und was nicht. "Ergonomisch" my ass. Die ganze racing sitz geschichte ist dumm weil diese sitze nur dann von Vorteil sind wenn man sich schnell bewegt und fliegkräfte auf den Körper ausüben. Beim stillen sitzen am PC sind Rückenschmerzen vorprogrammiert.

​hast du schon einen besessen? sitz mal weiter auf deinen pu leder dreck. seit dem ich mein dx racer habe, habe ich das wort rückenschmerzen aus meinem wortschatz entfernt.

Würdet ihr euch lieber den oder einen DX Racer 5 holen?
Bearbeitet von: "DantheMan2406" 27. Jan

AurorA85vor 16 m

​hast du schon einen besessen? sitz mal weiter auf deinen pu leder dreck. s …​hast du schon einen besessen? sitz mal weiter auf deinen pu leder dreck. seit dem ich mein dx racer habe, habe ich das wort rückenschmerzen aus meinem wortschatz entfernt.

​Ich sitze auf TopStar ergonomisch mit richtigem Wirbelsäulen Support mein lieber.
Aber rede dir weiter ein du hättest kein Geld aus dem Fenster geworfen.

Nebbyvor 16 m

​Ich sitze auf TopStar ergonomisch mit richtigem Wirbelsäulen Support mein …​Ich sitze auf TopStar ergonomisch mit richtigem Wirbelsäulen Support mein lieber. Aber rede dir weiter ein du hättest kein Geld aus dem Fenster geworfen.

​jaja sich über gaming stühle aufregen und behaupten man hat einen ergobomisch ass? sessel gekauft. haha mein junge leb mal in deiner kleinen traumwelt.

Leuteleute, ich sitze auf einer Holzkiste, hab mir rote Streifen links und rechts aufgemalt und n Kissen drunter. Fertig! Kosten 5€ für die Farbe.

Nebbyvor 43 m

​Ich sitze auf TopStar ergonomisch mit richtigem Wirbelsäulen Support mein …​Ich sitze auf TopStar ergonomisch mit richtigem Wirbelsäulen Support mein lieber. Aber rede dir weiter ein du hättest kein Geld aus dem Fenster geworfen.

​Wuhuuuu, geil, mein Held

jollyjumperxDvor 5 m

​Wuhuuuu, geil, mein Held

Danke, danke, ich fühle mich schon krass jetzt.

Nebbyvor 2 h, 15 m

Gaming Stühle sind ein marketing Produkt für minderjährige. Sorry aber da …Gaming Stühle sind ein marketing Produkt für minderjährige. Sorry aber da muss man echt mal nachdenken was dem rücken wohl gut tut und was nicht. "Ergonomisch" my ass. Die ganze racing sitz geschichte ist dumm weil diese sitze nur dann von Vorteil sind wenn man sich schnell bewegt und fliegkräfte auf den Körper ausüben. Beim stillen sitzen am PC sind Rückenschmerzen vorprogrammiert.


Also ich sitze häufig im DXRacer 8 Stunden am PC, keine Rückenschmerzen.
Klar bezahlt man für die Optik mit, aber schlecht sind die Stühle auf keinen Fall.

gibt es da ueberhaupt einen unterschied zu den bewerten maxnomic stuehlen? preis scheint aber an sich gut zu sein!

Gamingstuhl = ist an den natürlichen Gamer-Haltungsschaden angepasst...

13228330-PjNAJ.jpg
Bearbeitet von: "hans85" 27. Jan

Also der DXRacer 3 ist öfter mal im Angebot für rund 190€, und selbst der Normalpreis liegt bei ca 200€. Für mich persönlich nicht unbedingt ein Deal

Nebbyvor 10 h, 34 m

Gaming Stühle sind ein marketing Produkt für minderjährige. Sorry aber da …Gaming Stühle sind ein marketing Produkt für minderjährige. Sorry aber da muss man echt mal nachdenken was dem rücken wohl gut tut und was nicht. "Ergonomisch" my ass. Die ganze racing sitz geschichte ist dumm weil diese sitze nur dann von Vorteil sind wenn man sich schnell bewegt und fliegkräfte auf den Körper ausüben. Beim stillen sitzen am PC sind Rückenschmerzen vorprogrammiert.


Das übliche Argument von wem, der auf seiner Holzkiste sitzen muss. Ich hatte alles an Stühlen und ein guter Racer mach extrem viel her, vor allem wenn man sich in ihn schräg reinlegt und die Rundungen ausnutzt. Auch das Kissen am Kreuz ist wirklich gut, selten so gut gesessen, egal ob beim üblichen Cheffsessel, nem normalen PC Stuhl, oder sonstwas.

Auch billige Racer machen Spaß, aber die halten leider nicht lange. Hab meinen mit biegen und brechen 6 Jahre genutzt, jetzt ist das Falschleder komplett abgeblättert. Als die Gasfeder am Ende war, hab ich dann mal einen needforseat angeschafft und keinen Cent bereut. Der alte Stuhl ist gemütlich, aber der neue ist ne andere Liga.
Bearbeitet von: "Talla" 27. Jan

DealStroyvor 8 h, 14 m

gibt es da ueberhaupt einen unterschied zu den bewerten maxnomic stuehlen? …gibt es da ueberhaupt einen unterschied zu den bewerten maxnomic stuehlen? preis scheint aber an sich gut zu sein!


Mit Sicherheit in der Qualität der Materialien und dem Kundensupport. Aber der wird sicher auch seinen Job machen. Ich persönlich hab mir einen maxnomic geholt, um es einmal richtig zu machen.

Aus dem Test:

Lediglich bei der Größe gibt es Einschränkungen, daher empfehlen wir ab einer Körpergröße von 1,80 Metern ein anderes Modell.



CrownRUvor 13 h, 31 m

Aus dem Test:Lediglich bei der Größe gibt es Einschränkungen, daher em …Aus dem Test:Lediglich bei der Größe gibt es Einschränkungen, daher empfehlen wir ab einer Körpergröße von 1,80 Metern ein anderes Modell.:/

​Ich sag doch für minderjährige

Wo genau kann der den mit einem noblechairs EPIC mithalten?
"
- muss zwar auf eine Sonderausstattung wie 4D-Armlehnen
- oder eine in die Rücklehne integrierte Lendenstütze
verzichten
- bei der Größe gibt es Einschränkungen
- harten Kontaktflächen, vor allem auf dem Sitzbereich "


Keine Ahnung wie dieser Stuhl überhaupt zu einer guten Bewertung kommt. Klar, man kann von Gaming-Stühlen halten was man mag, aber ein noble ist völlig anderes Level.


WTF is Gaming Stuhl?
13241606-MNh5f.jpg

toolshed200028. Januar

Wo genau kann der den mit einem noblechairs EPIC mithalten? "- muss …Wo genau kann der den mit einem noblechairs EPIC mithalten? "- muss zwar auf eine Sonderausstattung wie 4D-Armlehnen- oder eine in die Rücklehne integrierte Lendenstützeverzichten- bei der Größe gibt es Einschränkungen- harten Kontaktflächen, vor allem auf dem Sitzbereich "Keine Ahnung wie dieser Stuhl überhaupt zu einer guten Bewertung kommt. Klar, man kann von Gaming-Stühlen halten was man mag, aber ein noble ist völlig anderes Level.



toolshed200028. Januar

Wo genau kann der den mit einem noblechairs EPIC mithalten? "- muss …Wo genau kann der den mit einem noblechairs EPIC mithalten? "- muss zwar auf eine Sonderausstattung wie 4D-Armlehnen- oder eine in die Rücklehne integrierte Lendenstützeverzichten- bei der Größe gibt es Einschränkungen- harten Kontaktflächen, vor allem auf dem Sitzbereich "Keine Ahnung wie dieser Stuhl überhaupt zu einer guten Bewertung kommt. Klar, man kann von Gaming-Stühlen halten was man mag, aber ein noble ist völlig anderes Level.


Naja, wenn der Kaltschaum ne größere dichte hat, heißt das nicht das es müll ist, Lenden stütze hat der Nobelchair doch auch nicht, nur im form von dem Kissen. Nobelchairs sind auch dafür ausgelegt welche Größe man hat. verstehe deine Argumentation null. richtig hater klar 330€ vs 180€ hast du unterschiede (hoffentlich) in der verarbeitung aber in dem text steht das er sich NICHT verstecken muss. das bedeutet nicht das er GLEICHGUT oder BESSER ist.

ishaze30. Januar

in dem text steht das er sich NICHT verstecken muss. das bedeutet nicht …in dem text steht das er sich NICHT verstecken muss. das bedeutet nicht das er GLEICHGUT oder BESSER ist.


"Laut den Testberichten kann diese Stuhl sogar mit den Stühlen von Noble Chair oder DXRacer die für 400 EUR zu haben sind, mithalten." Auf diese Aussage gehe ich ein.
Und doch, leider bedeutet "sich nicht verstecken müssen" genau das: Ebenbürtig sein.
Ich zähle nur die Negativpunkte aus dem Test auf. Und darauf basierend ist eine Empfehlung in meinen Augen einfach weit her geholt.
Der Kaltschaum hat ganz sicher keine höhere Dichte. noblechairs sind auch hart. Wird dennoch als negativer Punkt aufgeführt.
"In Form von dem Kissen" - Naja, dann hat er das ja wohl nicht? Klar zahlt man 160 Euro (oder wenn man weiß wie auch nur 135) MEHR dafür sind die Armlehnen aber 4D, die Verarbeitung, Qualität und Optik besser und - so sehe ich das, denn alle Meinungen hier sind subjektiv - der Tesoro kann sich in seiner Höhle verstecken. Ganz einfach. ;-)

Bearbeitet von: "toolshed2000" 31. Jan

toolshed2000vor 21 h, 13 m

"Laut den Testberichten kann diese Stuhl sogar mit den Stühlen von Noble …"Laut den Testberichten kann diese Stuhl sogar mit den Stühlen von Noble Chair oder DXRacer die für 400 EUR zu haben sind, mithalten." Auf diese Aussage gehe ich ein. Und doch, leider bedeutet "sich nicht verstecken müssen" genau das: Ebenbürtig sein.Ich zähle nur die Negativpunkte aus dem Test auf. Und darauf basierend ist eine Empfehlung in meinen Augen einfach weit her geholt.Der Kaltschaum hat ganz sicher keine höhere Dichte. noblechairs sind auch hart. Wird dennoch als negativer Punkt aufgeführt."In Form von dem Kissen" - Naja, dann hat er das ja wohl nicht? Klar zahlt man 160 Euro (oder wenn man weiß wie auch nur 135) dafür sind die Armlehnen aber 4D, die Verarbeitung, Qualität und Optik besser und - so sehe ich das, denn alle Meinungen hier sind subjektiv - der Tesoro kann sich in seiner Höhle verstecken. Ganz einfach. ;-)


Wo gibt es bitteschön einen Noblechair für 135€ Du meinst eher ein DXRacer.. vom Plus angebot, naja Härterer Kaltschaum ist im grunde eine höhere Dichte davon (Härtegrad) Verarbeitung, weisst du doch gar nicht? Darauf wird kaum eingegangen. Qualität? auch keine Ahnung, klar finde ich den noblechair auch besser und würde mir gerne einen Kaufen bloß sind das 330€ oder 180€.

MEHR, da fehlte ein mehr. My bad. Hätte man sich aber auch denken können, ich nehme ja den Aufpreis zum Tesoro.

Doch, weiß ich. Hast DU denn schon mal auf einem noble, DX, Vertagear, Maxnomic, Nitro Concepts oder ähnlichem gesessen. Muss ich ja stark anzweifeln. Denn der Qualitätsunterschied (Verarbeitung, Material, Shape, Struktur, Musterung) fällt einfach sofort ins Auge. Ließ dir doch einfach mal die Produktbeschreibungen von noblechairs durch. Die Dichte des Kaltschaums beträgt 55% und ist damit führend. Ein Tesoro wird nicht mehr haben, ganz einfach.

Ich habe zudem nie den Preisunterschied außer Acht gelassen. Dieser ist da und viele werden vielleicht auch mit einem Tesoro glücklich. Aber er spielt eben NICHT in der selben Liga, wie es die Dealbeschreibung und auch der Test vermitteln wollen.

toolshed200031. Januar

MEHR, da fehlte ein mehr. My bad. Hätte man sich aber auch denken können, i …MEHR, da fehlte ein mehr. My bad. Hätte man sich aber auch denken können, ich nehme ja den Aufpreis zum Tesoro.Doch, weiß ich. Hast DU denn schon mal auf einem noble, DX, Vertagear, Maxnomic, Nitro Concepts oder ähnlichem gesessen. Muss ich ja stark anzweifeln. Denn der Qualitätsunterschied (Verarbeitung, Material, Shape, Struktur, Musterung) fällt einfach sofort ins Auge. Ließ dir doch einfach mal die Produktbeschreibungen von noblechairs durch. Die Dichte des Kaltschaums beträgt 55% und ist damit führend. Ein Tesoro wird nicht mehr haben, ganz einfach. Ich habe zudem nie den Preisunterschied außer Acht gelassen. Dieser ist da und viele werden vielleicht auch mit einem Tesoro glücklich. Aber er spielt eben NICHT in der selben Liga, wie es die Dealbeschreibung und auch der Test vermitteln wollen.


Naja DXRacer sind legitim 150€ wert, siehst du doch an den ganzen deals... die lassen sich den namen fürstlich bezahlen, noblechairs sehen auf jedenfall qualitativ hochwertig, ich sehe aber den tesoro eher als DXracer vergleich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text