eingestellt am 8. Sep 2011
test

26 Kommentare

zu teuer und sieht nicht gut aus. da findet man bei amazon bessere, die auch für das touchpad gemacht sind, sodass die tasten an den rändern noch genutzt werden können...

ich will ja nicht rumspamen aber das ist kein HP TouchPad Case, das original HP Touchpad Case sieht anders aus und ist von HP

nee - da leg ich lieber 79€ druff und kauf mir nen Zweit-Touchpad

ernsthaft

ich will ja nicht rumspamen aber das ist kein HP TouchPad Case, das original HP Touchpad Case sieht anders aus und ist von HP



Ein günstiges iPad Case das sehr gut für's HP TOUCHPAD passt



Hm, was das wohl bedeutet...

schau mal in den Titel

Und was steht dort? Richtig, dass es hier eine "Schöne HP TouchPad Tasche" gibt.

Mir gefällt die hier angebotene im übrigen sehr gut, sieht viel besser aus als das billige Ding von HP und man kann die Abdeckung des Displays ordentlich arretieren.
Dafür ist sie nicht als Ständer zu benutzen, muss jeder wissen, was ihm wichtiger ist.

Edit: Wie kommt man eigentlich auf die 20€? Mir werden ~5,68€ für die Tasche plus ~7,83€ Versand nach Deutschland angezeigt.

Edit2: Vergleichspreise bei idealo im Übrigen erst ab über 40€!!! Es gibt bei eBay USA allerdings auch weitere günstigere Angebote, wenngleich alle etwas teurer als dieses hier.

Bei ebay gibt es doch einiges an Taschen für ca. 17€ sogar mit Stand-Funktion. Einfach mal nach HP Touchpad Tasche suchen!

Nein da steht "HP TOUCHPAD Case" nicht "Tasche für HP Touchpad" wie es richtig sein müsste. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied. Denn die original Tasche von HP heißt zufälligerweise "HP TOUCHPAD Case"

Entschuldige die blöde Frage, aber: Kannst du Englisch?

hat nichts mit englisch zu tun du Schlaumaier. Überleg mal lieber warum hier cold gewählt wird, ich kann dir genau sagen warum. Bei dem Titel klicken alle sofort auf Deal weil sie denken dass es sich um das HP Touchpad Case handelt und werden dann enttäuscht weil es sich nur um ein billige Tasche fürs iPad handelt und von einem HP Touchpad Case keine Spur -> Cold

Verfasser

unfassbar wie unfreundlich hier manche sind..

mach dir nix draus, manche haben halt kein benehmen

@ernsthaft: Doch, das hat etwas mit Englisch zu tun, denn wenn man diese Sprache beherrscht, weiß man, dass "HP TouchPad Case" kein geschützter Produktname ist, sondern einfach nur "HP TouchPad Hülle/Tasche" bedeutet.

Dass HP sein eigenes Produkt nicht mit einer verheißungsvollen Bezeichnung wie "Smart Cover" vermarktet, ändert nichts daran, dass der Terminus "HP TouchPad Case" eben genau durch das von dir genannte "Tasche für HP TouchPad" definiert und in keiner Weise nur auf die original HP-Tasche bezogen ist.

Hättest du selbst die Tasche, wüsstest du weiterhin, dass auf der Verpackung nirgendwo "HP TouchPad Case" steht, sondern außer des kleinen HP-Logos auf der Front (neben welchem auf der TouchPad-Packung die Produktbezeichnung "TouchPad" steht), nur auf der Rückseite die internationalen Beschreibungen "Case/Hülle/Funda/Étui/Custodia" zu finden sind. Auf der Rechnung steht "HP-Touchpad Tasche" und auf dem Lieferschein "Cover Stand".
Aber obwohl HP selbst seine Tasche eben nur als "Hülle" ohne speziellen Eigennamen bezeichnet, hast du natürlich vollkommen Recht.

Warum die Leute hier cold voten? Keine Ahnung, das frage ich mich ziemlich oft. Ein Erklärungsansatz: Weil sie das HUKD-Prinzip, Deals nach der effektiven Ersparnis zu bewerten, nicht verstehen und lieber nach persönlichem Geschmack abstimmen.
Hier wird eine hochwertige Tasche für unter 14€ angeboten, die in Deutschland nur für über 40€ zu bekommen ist. Nach meiner Meinung daher: Hot!

Und für alle: Ich kann nur ein weiteres Mal vom Kauf der "echten" HP-Tasche abraten, sie wirkt billig, weil sie schlecht verarbeitet ist, die Ständerfunktion ist ziemlich lieblos konstruiert und daher instabil und der Deckel liegt einfach nur lose auf, reibt somit beim Transport Krümel auf dem Display hin und her.

Verfasser

danke genau so seh ich das auch.
Klar ist das geschmackssache aber für den Preis wollte ich es gern auf hukd einstellen.

Es handelt sich hier nicht um das HP Touchpad Case und diese Tasche hier wird auf amazon für $3.67 verramscht, dass man hierzulande 44€ verlangt ist einfach nur facepalm

nuff said

Der Preisverfall liegt wohl eher daran, dass mittlerweile ein Nachfolgemodell auf dem Markt ist, merkwürdigerweise liegen die Gebrauchtpreise bei Amazon um ein Vielfaches über dem günstigsten, genannten Angebot für eine neue Tasche.

Aber die Bewertungen sind recht gut, loben Qualität und Haltbarkeit. Mir gefällt die Optik, werde wohl mal eines bestellen. Bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen. Ich hoffe nur, das TP passt gut rein.
Was die Ständerfunktion angeht, scheine ich mich geirrt zu haben.

Außerdem habe ich dann die passende, verramschte Hülle zu meinem verramschten TouchPad.

auf der Verpackung steht übrigens "Case" unten link setz mal deine Brille auf, ich habe die Tasche selbst. Behalte dein 20€ Tasche die nur 3$ wert ist von mir aus. Kannst dir ja später an die Wand hängen als Erinnerung für den Super Deal.

Habe ich etwas anderes behauptet? Dort steht auf Englisch und Französisch "Case|Étui", genau wie auf der Rückseite in weiteren Sprachen ausgeführt.
Inwiefern stützt es jetzt deine These, "HP TouchPad Case", obwohl zusammenhängend nirgends auf der Packung zu finden (weder im englischen noch deutschen Text), wäre eine spezifische, internationale Produktbezeichnung und nicht einfach nur die allgemeine, englische Benennung einer Hülle fürs HP TouchPad?

Mach doch bitte mal Fotos von den Nähten auf der Rückseite deiner HP-Hülle, vllt. habe ich ja auch einfach nur ein schlecht verarbeitetes Exemplar erwischt oder zu hohe Ansprüche, was Qualität angeht.

PS: Wie oben bereits angedeutet kostet die Hülle von Incase unter 14€. Lies einfach noch mal die Bewertungen der Amazon-Kunden, die haben vor einigen Wochen noch $60 dafür bezahlt und sind sehr zufrieden.
Aber ja, wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich selbstverständlich lieber eine hochwertige Kunstleder-Hülle als diesen schmutzfangenden HP-Radiergummi an der Wand haben.

Okay okay du hast gewonnen, bekomme noch ein schlechtes Gewissen wenn ich dich weiterhin trolle. Ich hab die Tasche übrigens noch nicht aufgemacht, warte noch auf mein TP von Amazon, wollte alles auf einmal auspacken

Also ganz ehrlich, ich hab die Original Touchpad Hülle hier liegen (wie auch immer ihr sie nennen wollt) und sie ist billigster scheiss. also selbst wenn die hier billig sein sollte (was ich nicht glaube, da sie von incase ist, und incase gute produkte anbietet) kann sie niemals so scheisse sein wie die original hülle. wie kann man die nur gut finden, verteidigen und noch so tun als wärs das non plus ultra??? die ist richtig scheisse billig, überall können dreck und sand rein, der "deckel" schließt nicht ab, die Standfunktion ist kaum nutzbar.
die geht echt garnicht, also für 50 Eur (oder was auch immer die ursprünglich gekostet hat) is es mehr als lächerlich...

Na dann hab ich ja Glück gehabt nur 25€ bezahlt zu haben

Sagtmal haben solche Taschen auch die Öffnungen (Ladekabel, 3,5mm Headphone etc.) auch an den richtigen Stellen wie die "Original"-Tasche?

Unten mit Sicherheit, da dort auch beim iPad der Dockconnector sitzt, beim Kopfhörerausgang bin ich mir nicht sicher, aber das erste iPad hat nahezu identische Abmessungen wie das TP und den Ausgang auch oben links.

Für den Lock-Button gilt das Gleiche, wobei der ja nicht frei zugänglich sein muss. Bei der HP-Tasche drückt man auch nur durch das Gummi durch, gleiches bei der Lautstärkewippe. Die ist allerdings genau auf der anderen Seite, da wird man also auch durchs Material durchdrücken müssen.

Ich werde sehen, wie gut/schlecht das funktioniert.

was haltet ihr denn von den beiden alternativen?

amazon.de/gp/…128


amazon.de/gp/…128

seh ich das richtig dass bei dem lederteil keine schutz"folie" dabei ist? hab so nen sleeveteil bei meinem ipod touch und muss sagen, dass ich das ganz nett finde. zu dem neoprenteil noch eine schutzfolie und gut.

was meint ihr?

Die zweite Tasche sieht sehr stark nach dem Nachfolger der hier angebotenen Hülle aus, Incase Convertible Book Jacket.

Falls du sie bestellst, berichte mal, wie sie so ist.

(Ich habe vor 20 Minuten übrigens eine Versandbestätigung mit Sendungsnummer bekommen, jetzt muss das Teil nur noch über den großen Teich ).

Ich glaub ich werde mir die braune Tasche von @nornys Link bestellen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text