TESTSIEGER: 205/55 R16 91V Dunlop Sport BluResponse Sommerreifen
155°Abgelaufen

TESTSIEGER: 205/55 R16 91V Dunlop Sport BluResponse Sommerreifen

36
eingestellt am 13. Mär 2013heiß seit 13. Mär 2013
Dunlop Sport BluResponse: Der Sommerreifen mit exzellenter Nasshaftung und Top Effizienz
Reifendiscount.de bietet mit dem Dunlop Sport Bluresponse einen Auto Sommerreifen mit exzellenter Nasshaftung und Top Effizienz an.

Fahrverhalten
Dank der speziellen Polymerverbindung des Sommer PKW-Reifens Sport Bluresponse von Dunlop besteht mehr Grip und besseres Handling auf nasser Fahrbahn. Dunlops innovative „Short Braking Blocks“ reduzieren den Bremsweg auf nassen und trockenen Straßen.

Besonderheiten des Reifenprofils
Breite Profilrillen in der Laufflächenmitte leiten Wasser schnell und effizient aus der Aufstandsfläche ab, dadurch bietet der Sommer Auto Reifen Bluresponse Sport von Dunlop hohe Aquaplaning-Resistenz. Die speziell gestalteten Profilblöcke sorgen auch unter hoher Belastung für eine größere Kontaktfläche zum Untergrund und ermöglichen hierdurch kurze Bremswege auch bei hohen Geschwindigkeiten.

Wirtschaftlichkeit
Die optimierte Konstruktion und Form des Sommerautoreifens Dunlop Sport BluResponse hilft dabei, hervorragende Rollwiderstandswerte zu erzielen und somit Einsparungen bei den Kraftstoffkosten zu ermöglichen.

36 Kommentare

Ist zwar ein top Preis - sieht mir jedoch stark nach Eigenwerbung aus.

Netter Preis (wenn auch nur drei Euro paar Zerquetschte unter Idealo). Meine Erfahrung: Dunlops bauen im Vergleich zu anderen Herstellern schneller ab. Wer also 30T-km pro Jahr mit den Dingern fährt, sollte sich's vielleicht noch mal überlegen. Vom reinen Reifen her aber wirklich gut zu fahren.

shit ey so nen Preis bräucht ich als Winterreifen - habe meine Michelin Energy schon das 4. Jahr drauf und brauch unbedingt für die neue Saison wieder neue Schlappen

Polloxx

Netter Preis (wenn auch nur drei Euro paar Zerquetschte unter Idealo). Meine Erfahrung: Dunlops bauen im Vergleich zu anderen Herstellern schneller ab. Wer also 30T-km pro Jahr mit den Dingern fährt, sollte sich's vielleicht noch mal überlegen. Vom reinen Reifen her aber wirklich gut zu fahren.



Das kann ich absolut bestätigen - hatte auf meinen A3 damals als Neuwagen Reifen von Dunlop (waren 225er auf 17 Zöllern - genaue Bezeichnung weis ich leider nicht mehr) vom Werk drauf - die Sommerreifen waren super schnell unten - aber fahren sich trotzdem sehr geil und sportlich. Michelin Sport SP sind allerdings auch nicht zu verachten

Suche derzeit ein gutes Angebot für Winterreifen - Schätze aber, dass ich da wohl noch ein halbes Jahr warten muss....

Dachte der Michelin Energy + ist besser.

Vonti

Dachte der Michelin Energy + ist besser.



Ist er auch, wenn dein Fahrprofil in der Saison >20.000-30.000 km sind

MrBrightside

Polloxx Netter Preis (wenn auch nur drei Euro paar Zerquetschte unter Idealo). Meine Erfahrung: Dunlops bauen im Vergleich zu anderen Herstellern schneller ab. Wer also 30T-km pro Jahr mit den Dingern fährt, sollte sich's vielleicht noch mal überlegen. Vom reinen Reifen her aber wirklich gut zu fahren.Das kann ich absolut bestätigen - hatte auf meinen A3 damals als Neuwagen die Dunlop vom Werk drauf - die Sommerreifen waren super schnell unten - aber fahren sich trotzdem sehr geil und sportlich. Michelin Sport SP sind allerdings auch nicht zu verachten Suche derzeit ein gutes Angebot für Winterreifen - Schätze aber, dass ich da wohl noch ein halbes Jahr warten muss....



Damals? Der oben genannte Reifen ist erst seit Februar im Handel! Da gibt es jetzt zwei Möglichkeiten: 1. Du gibst unqualifizierten Quark von dir oder 2. Du hast absolut recht und die Sommerreifen haben tatsächlich nur den Februar gehalten.

MrBrightside

Polloxx Netter Preis (wenn auch nur drei Euro paar Zerquetschte unter Idealo). Meine Erfahrung: Dunlops bauen im Vergleich zu anderen Herstellern schneller ab. Wer also 30T-km pro Jahr mit den Dingern fährt, sollte sich's vielleicht noch mal überlegen. Vom reinen Reifen her aber wirklich gut zu fahren.Das kann ich absolut bestätigen - hatte auf meinen A3 damals als Neuwagen die Dunlop vom Werk drauf - die Sommerreifen waren super schnell unten - aber fahren sich trotzdem sehr geil und sportlich. Michelin Sport SP sind allerdings auch nicht zu verachten Suche derzeit ein gutes Angebot für Winterreifen - Schätze aber, dass ich da wohl noch ein halbes Jahr warten muss....



Ja man! - etwas über 1 Monat, danach war das Profil unten!

Ich Brauch fürs Motorrad günstig Reifen. Das Auto ist mir Wurscht

Naja, Preis ist nicht sooo der Brüller:
idealo.de/pre…tml

Wo ist er denn Testsieger geworden? Quelle ?

JustPeach

Wo ist er denn Testsieger geworden? Quelle ?


reifentrends.de/som…tml

Und in meiner Größe kosten die schwarzen Dinger gleich mal das doppelte...

Dipolli

Ist zwar ein top Preis - sieht mir jedoch stark nach Eigenwerbung aus.


Ebay Wow des Tages. Nix mit eigenwerbung :P

MrBrightside

Polloxx Netter Preis (wenn auch nur drei Euro paar Zerquetschte unter Idealo). Meine Erfahrung: Dunlops bauen im Vergleich zu anderen Herstellern schneller ab. Wer also 30T-km pro Jahr mit den Dingern fährt, sollte sich's vielleicht noch mal überlegen. Vom reinen Reifen her aber wirklich gut zu fahren.Das kann ich absolut bestätigen - hatte auf meinen A3 damals als Neuwagen die Dunlop vom Werk drauf - die Sommerreifen waren super schnell unten - aber fahren sich trotzdem sehr geil und sportlich. Michelin Sport SP sind allerdings auch nicht zu verachten Suche derzeit ein gutes Angebot für Winterreifen - Schätze aber, dass ich da wohl noch ein halbes Jahr warten muss....



Ich behaupte, dass die Verschleissproblematik bei Dunlop unabhängig vom Typ/von Art/vom Erscheinungstermin des Reifens ist. Die machen gute Reifen (vor allem Winterreifen), rubbeln aber unbhängig von der Fahrweise schneller ab als Michelins oder Goodyears. Auf den Familienkombi ziehe ich sie im Winter aber trotzdem auf, weil: Wenn wenig Kilometer, dann Dunlop.

Ich hatte vom Werk aus auf meinem GTI Dunlop Sport Maxx, trotz Frontantrieb und Genug PS haben meine Reifen ca 55tkm gehalten. Ich würde mir immer wieder Dunlops kaufen

in der von mir benötigten grösse kostet ein reifen leider ungefähr das vierfache. :-( aber für 205/55 r16 dunlop sommerreifen wohl ein guter preis.

schaut mal bei reifen.de oder reifendirekt.de nach.

Da habe ich bislang gute reifen, schnelle Lieferung und Top Service bekommen

geiler Preis: 3€ ist bei Reifen eine Welt - und x4 sind es schon 12€ ;-)

samcos79

Ich hatte vom Werk aus auf meinem GTI Dunlop Sport Maxx, trotz Frontantrieb und Genug PS haben meine Reifen ca 55tkm gehalten. Ich würde mir immer wieder Dunlops kaufen



Jepp hatte die auf meinem 1,4er TSI auch drauf, bin jetzt bei 52.000 und die halten noch mindestens bis zur übernächsten Saison, wobei ich auch sagen muss, dass halt immer auf Winterreifen gewechselt wird und die Reifen bestenfalls 26.000 gelaufen haben.

okolyta

Ich Brauch fürs Motorrad günstig Reifen. Das Auto ist mir Wurscht



Ich hab früher immer bei mopedreifen.de gekauft!
War immer sehr zufrieden von Preis/Leistung.

Hier stand Mist.
Habe mich von der Suche veralbern lassen.

leyla

Und in meiner Größe kosten die schwarzen Dinger gleich mal das doppelte...



in meiner Größe gibts die gar nicht.
außerdem müsste ich dann die Bremse über 1" verkleinern das ich sowas drauf bekomme *harrharr*

musste sein

leyla

Und in meiner Größe kosten die schwarzen Dinger gleich mal das doppelte...



Uhi, mein Schniddel ist viel größer als deiner.

Polloxx

Ich behaupte, dass die Verschleissproblematik bei Dunlop unabhängig vom Typ/von Art/vom Erscheinungstermin des Reifens ist. Die machen gute Reifen (vor allem Winterreifen), rubbeln aber unbhängig von der Fahrweise schneller ab als Michelins oder Goodyears. Auf den Familienkombi ziehe ich sie im Winter aber trotzdem auf, weil: Wenn wenig Kilometer, dann Dunlop.



Informieren hilft:
Goodyear = Dunlop
Der BluResponse ist speziell auf geringen Rollwiderstand und Verschleiß getrimmt, daher wäre ich an dieser Stelle nicht sicher ob er tatsächlich so schnell verschleißt wie der FastResponse. Ob er beim Fahrverhalten mit dem FastResponse mithalten kann, werde ich in ca 1 Monat wissen. Habe mitte Februar schon für 64,90/Stück zugeschlagen und werde sie im April montieren lassen.

Na und?

Polloxx

Ich behaupte, dass die Verschleissproblematik bei Dunlop unabhängig vom Typ/von Art/vom Erscheinungstermin des Reifens ist. Die machen gute Reifen (vor allem Winterreifen), rubbeln aber unbhängig von der Fahrweise schneller ab als Michelins oder Goodyears. Auf den Familienkombi ziehe ich sie im Winter aber trotzdem auf, weil: Wenn wenig Kilometer, dann Dunlop.

Polloxx

Netter Preis (wenn auch nur drei Euro paar Zerquetschte unter Idealo). Meine Erfahrung: Dunlops bauen im Vergleich zu anderen Herstellern schneller ab. Wer also 30T-km pro Jahr mit den Dingern fährt, sollte sich's vielleicht noch mal überlegen. Vom reinen Reifen her aber wirklich gut zu fahren.



Debica gehört auch zum Konzern, das heißt aber nichts. Bsp: Dacia gehört auch Renault, ist aber sehr viel schlechter als Renault.
Man darf sich nicht von der Zugehörigkeit beeinflussen lassen



Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht. Welche Reifen halten denn länger?

Hankook Ventus v12 evo
Günstiger und guter Reifen für meine Bedürfnisse

Stiftung Warentest gibt dem 185/60 R15 H insgesamt die Note 2,1. Im Bereich Verschleißfestigkeit gibts die Note 2,5, womit er zu den "schlechteren" im Test gehört. Die Geräuche wurden mit 3,2 bewertet.
Dafür sind die Fahreigenschaften super/am besten.

Zum Vergleich: Testsieger Michelin Energy Saver + hat im Verschleiß eine 0,8 bekommen und insgesamt die Benotung 2,0. Also insgesamt nicht viel besser, aber teurer.

genau die habe ich gerade gesucht

So, da ich eh auf der Suche war hab ich mir nun mal 2 bestellt... Danke für den Deal

was fahrt ihr alle so kleine reifen?

Polloxx

Ich behaupte, dass die Verschleissproblematik bei Dunlop unabhängig vom Typ/von Art/vom Erscheinungstermin des Reifens ist. Die machen gute Reifen (vor allem Winterreifen), rubbeln aber unbhängig von der Fahrweise schneller ab als Michelins oder Goodyears. Auf den Familienkombi ziehe ich sie im Winter aber trotzdem auf, weil: Wenn wenig Kilometer, dann Dunlop.



Goodyear, Dunlop, Fulda, Pneumant, Sava und Debica werden alle von Goodyear-Dunlop hergestellt. Das bedeutet aber nicht, dass es die selben Reifen sind (werden nur vom selben Logistikzentrum bei Karlsruhe distribuiert). Dazu sind schon die Testergebnisse viel zu unterschiedlich. Aber wie du schon sagst: Informieren hilft.

Zudem sagte ich ja: Dunlops sind tolle Reifen. Nur: Meine persönliche Erfahrung mit verschiedenen Kfz, mit verschiedenen Reifen auf vielen, vielen Kilometern (plus die Tests) sagen, dass Dunlops schneller verschleißen. Ob die BluResponse jetzt die Revolution sind, weiß ich nicht. Michelins sind mE die langlebigsten, aber auch die charakterlostesten und teuersten Reifen. Goodyear ist ein guter Kompromiss. Das beste Preis/Leistungsverhältnis aus meiner Sicht bietet Semperit. Auch Fuldas sind manchmal zu einem guten Kurs zu haben.

Aber wenn die BluResponse nun wirklich die eierlegende Dunlopsau sein sollten, sind die Reifen für die nächsten Jahre gebongt. Ich bin skeptisch.

Verschleiß ist mir egal. Dann doch lieber mehr Nasshaftung, um den PKW's mit verschleißoptimierten Reifen ausweichen zu können.
Gerade bei dem Thema schau ich nicht so aufs Geld. Hauptsache Grip!

Also bei dem Preis kann man wohl nicht viel falsch machen...
Von der Haltbarkeit sind manche Continental-Modelle auch nicht besser.
Da ich zum Glück nicht den ganzen Tag im Auto bzw. auf der Autobahn verbringe, sind mir z.B. gute Fahreigenschaften bei Nässe und ein geringerer Kraftstoffverbrauch beim Reifen die wichtigeren Punkte.
"Komischerweise" liegt auch genau dieses Dunlop-Modell bei fast allen aktuellen Reifentest ziemlich weit - wenn nicht sogar ganz - vorne. Wird dann wohl kein Zufall sein. Denn alle Tester zu "schmieren" wäre wohl etwas zu teuer und aufwändig...

Falls es wen interessieren sollte...
Reifen wurden am Folgetag versendet und waren dann einen Tag später hier.
Sind "Made in Germany" und in der Woche 0713 bzw. 0813 produziert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text