276°
Teufel bei Rakuten.de Shop des Monats September z.B Teufel System 5 durch Bonuspunkte effektiv 399,70€ billiger
Teufel bei Rakuten.de Shop des Monats September z.B Teufel System 5 durch Bonuspunkte effektiv 399,70€ billiger
EntertainmentRakuten Angebote

Teufel bei Rakuten.de Shop des Monats September z.B Teufel System 5 durch Bonuspunkte effektiv 399,70€ billiger

Preis:Preis:Preis:1.050,28€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo
Nach langem zuschauen hier mein erster Deal:

Teufel ist bei Rakuten.de Shop des Monats und bekommt somit ein Haufen extra Punkte.
Zum Beispiel:
-Teufel System 5 THX Select 2-Zertifikat "5.2-Set Cinema" für 1499,98€ kostet 50€ mehr als bei Amazon, man bekommt aber Bonuspunkte im Wert von 449,70€ macht also effektiv eine Ersparnis von knapp 400€
-Teufel Kopfhörer Aureol Massive für 44,44€ (der Deal ist ja bekannt) aber mit 1320 Bonuspunkten (13,20€)

Das zieht sich so weiter durch die Teufel Produktpalette!!!

Der Link führt zur Teufel-Übersicht bei Rakuten

Beste Kommentare

Is doch quatsch die Rakuten Rechnerei
Ich bekomm die Teufel Anlage ja immer noch für1500€ und muss dann noch zusätzlich Zeug für 450€ suchen das ich überhaupt was spare, aber nicht bei der Anlage sondern bei den restlichen Artikeln,
Wenn die Punkte auf lange Dauer sicher wären, dann wärs okay

40 Kommentare

Das tut mir leid!
Der Suchhamster ist untröstlich! Er hat sich jeden der 19,6 Millionen Artikel zweimal angesehen, aber LautsprecherTeufel konnte er nicht finden. Versuchen Sie es doch nochmal mit einem ähnlichen Suchbegriff!

levi1984

Das tut mir leid! Der Suchhamster ist untröstlich! Er hat sich jeden der 19,6 Millionen Artikel zweimal angesehen, aber LautsprecherTeufel konnte er nicht finden. Versuchen Sie es doch nochmal mit einem ähnlichen Suchbegriff!



Na dann tue dem Hamster doch mal den Gefallen und gebe in die Suche dort "Teufel System 5" ein ...

Moderator

Ich habe mal den richtigen Link hinzugefügt!

Verfasser

mydealz_Helfer

Ich habe mal den richtigen Link hinzugefügt!


Vielen Dank

Is doch quatsch die Rakuten Rechnerei
Ich bekomm die Teufel Anlage ja immer noch für1500€ und muss dann noch zusätzlich Zeug für 450€ suchen das ich überhaupt was spare, aber nicht bei der Anlage sondern bei den restlichen Artikeln,
Wenn die Punkte auf lange Dauer sicher wären, dann wärs okay

Admin

Naja, einfach vorher vergleichen und direkt was zurecht legen was man sowieso kaufen will.

Avatar

GelöschterUser153105

Unterstützt nur brav dieses Drecksunternehmen. Ich sag nur Elfenbein und Walfleisch:|

Wenn man was gescheites findet oder die reise nicht erhöhen wurden! Vor zwei Wochen PS4 gekauft, damals der Controler 54€, jetzt günstigste 67€, The Last of us von 55 auf 66€. Fifa 15 kostet fast 80 Euro und sonst habe ich bisher nix lohnenswertes gefunden.

Admin

@DrVLenzR:
Bitte mit Link, sonst ist das einfach nur blödes Gelaber und deswegen gelöscht. Falls Du dazu einen Link hast, kannst Du es gerne nochmal behaupten.

EDIT:
Ich habe schon gefunden. Inzwischen ist der Handel damit verboten:
http://www.lesen.net/ebook-news/kobo-mutter-rakuten-verbietet-handel-mit-walfleisch-11518/
onlinehaendler-news.de/han…tml

Admin

LoroHusk

Wenn man was gescheites findet oder die reise nicht erhöhen wurden! Vor zwei Wochen PS4 gekauft, damals der Controler 54€, jetzt günstigste 67€, The Last of us von 55 auf 66€. Fifa 15 kostet fast 80 Euro und sonst habe ich bisher nix lohnenswertes gefunden.


Rakuten kann die Preise nicht erhöhen. Das ist ein Marktplatz. Wenn da jemand die Preise ändert, dann sind das leider die Händler selber. Momentan liegts wohl eher dadran, dass viele Leute aus der 30x Aktion viele Punkte haben und deswegen alles gute leer kaufen

Ich habe meine Punkte in den Sonos Play:1 investiert. Hat dort nur 10€ mehr gekostet. Dadurch habe ich dann 2 x Play1 für 340€ statt 380€ gezahlt. Das bei einem Produkt was es sonst kaum bis nie günstiger gibt. Aber logischerweise muss jeder vorher gut gucken und nicht einfach blind zuschlagen, denn die Punkte halten auch nur 60 Tage!

Brüüüüüüülllwwwüüüüürfel!!!! ROOOOAAARRR!!!

Avatar

GelöschterUser153105

admin

Inzwischen ist der Handel damit verboten:


I know, war er damals auch im Shop, aber zugelassen haben sies bis April 2014 ;-)

Gutes Set welches schon ordentlich Krach macht. Allerdings finde ich den Hochton etwas zu spitz aber das lässt sich ja am Receiver nachregeln. Auch finde ich, dass die Frontlautsprecher schnell an ihrer Physikalischen Grenzen kommen und man hört, dass es sich um kompakte Lautsprecher handelt. Die Bässe harmonieren super mit den restliche Lautsprechern und die Dipole sind wirklich 1A. Für Musik jedoch nur bedingt zu empfehlen, wenn die Ansprüche etwas höher sind. Aber dafür kauft man ja auch keine Teufel Lautsprecher ;-). In meinen Augen echt ein Filmset welches seinen Job für das Geld sehr sehr gut macht. Es musste jedoch einem Theater 8 weichen, welches nochmal deutlich mehr Druck und Dynamik bringt (Lautsprecher sind aber auch 2,5x so groß).

BurneyGumble

Brüüüüüüülllwwwüüüüürfel!!!! ROOOOAAARRR!!!



Dann nimm doch die Teufel T 500 MK2

Also wenn ich die Teufel Preise auf deren Ebay Plattform sehe, relativiert sich die Rakuten Aktion doch schon sehr.
t500Mk2 bei Ebay 679.- , Kombo 42 279.-

Milchmädchenrechnung. Nur interessant für Leute, die wirklich noch was brauchen. Ansonsten eher kalt.

Auf jeden Fall auch mal auf die Teufel-Seite schauen. Da ist z.B. gerade das Teufel T 500 MK2 als 5.1 um 300€ reduziert...

admin

Naja, einfach vorher vergleichen und direkt was zurecht legen was man sowieso kaufen will.


Aber wie steht es sonst um qipu und so, da bekomme ich direkt Geld und muss nichts kaufen, das soll nicht im Deal mit eingerechnet werden, aber Superpunkte sind okay, find ich nicht gut,
Wie gesagt, wenn die Punkte nicht sehr bald wieder verfallen würden, dann wär dieses System Top, aber die Bonuspunkte und so gehen sehr schnell flöten, und damit keine Ersparnis oder Zeug das man kauft da man noch Guthaben hat und evtl. erst nicht mal wollte(nur weil man extra gesucht hat)

Die Punkte gehören nicht in den Dealpreis.

Das System bietet Teufel Neu bei ebay die letzte Zeit auch als Auktion an und es geht immer so für ca. 1200€ weg.

Für den Preis geht das System wirklich in Ordnung. Ist quasi die Einsteiger Klasse in das THX Leben.

tolles system, teufel ist eh top im heimkinobereich

naja war wohl eher mal Top

mittlerweile auch nur noch ramsch....

froggie1412

Gutes Set welches schon ordentlich Krach macht.



Finde den Fehler

Mal im Ernst.
Für die Kohle, Lautsprecher in der Größe kaufen. Da kann halt qualitativ nicht wirklich was an Bühne bzw gutem Klang rüber kommen.

Aber Hauptsache zwei Subwoofer.

rakuten.de/pro…tml

das ist doch eigentlich ein mega guter preis. verdammt ich brauch doch eigentlich keine neue anlage ...bin echt am grübeln

Teufel -> Auto Cold

Mit Teufel ging es die letzten 12 Jahre stetig bergab.

BurneyGumble

Brüüüüüüülllwwwüüüüürfel!!!! ROOOOAAARRR!!!


passend zum Avatar

Wollte mir demnächst das 5.1 Ultima Set kaufen. Was gäbe es denn für Alternativen in dem Preisbereich bis 1.000 € ?

Avatar

GelöschterUser89586

Müsste doch gehen, oder???::
Produkt kaufen, mit den Punkten was bei Philips kaufen und dann 14tägiges Rückgaberecht in Anspruch nehmen und sich die Kohle von Philips wieder ausbezahlen lassen..

froggie1412

Gutes Set welches schon ordentlich Krach macht.



Das stimmt, eine große Bühne hat man nicht aber mal ganz ehrlich. Beim Filme gucken zählt der Entertainmentfaktor und nicht wie Präzise das Glas auf der linken Seite zerspringt. Wir reden hier von einem reinen Filmsystem, wo das Gehirn so viele Eindrücke verarbeiten muss, dass die wenigsten Leute sich auf weiträumige Bühne oder Transparenz sowie Neutralität kümmern. Bei Musik sieht das wieder anders aus...
Der Entertainmentfaktor bei diesem Set ist groß und es macht richtig Spass damit Filme zu schauen und darum geht es doch auch oder nicht? Klar bekommt man bei Nubert, Qudral, B&W etc bessere Lautsprecher aber für unter 1500€ sicher kein gleichwertiges neues Surroundsystem ;-)

lg

ICEKALT2000

Wollte mir demnächst das 5.1 Ultima Set kaufen. Was gäbe es denn für Alternativen in dem Preisbereich bis 1.000 € ?



5.1/5.0-Systeme:
- Wharfedale Crystal 5.0 + Jamo 660 für ca. 705,-
- 2 x Wharfedale Diamond 10.7 + Wharfedale 10 CM + 2x Wharfedale 10.1 für 980,- (oder + Jamo 660 Subwoofer für ca. 1.200,-)
- Jamo 628/608 als 5.0-System mit Jamo 660 für etwa 800,-

3.1-Systeme:
- 2x Quadral Argentum 390 + Quadral Argentum Base 410 + Jamo 660 Subwoofer für etwa 1000,-
- 2x Klipsch RF 52 II + Klipsch RC 52 II + Jamo 660 Sub für etwa 1.100,-

Weitere Marken zum Ansehen: XTZ (99er oder 95er) und die Subs von SVSound (PB-12 oder SB-12 bzw PB-1000/SB-1000). Heco Metas kann man auch mal ansehen, Nubert wird wahrscheinlich fast schon zu teuer, die kleineren Systeme sind so lala.

Preise über Idealo rausgesucht, meist Amazon Warehouse oder CSM Erlangen. Bei letzterem habe ich diese Woche das Set oben mit den Wharfedale Diamonds 10.7er als Fronts, den 10.1ern als Rears und dem CM als Center gekauft, nur ohne Subwoofer als 5.0-System für 980,-. Sub wird nachgekauft (SVS PB-1000 für ca. 500,-) Preis-Leistung in meinen Augen nicht zu toppen. Haben noch deutlich reduzierte Ausstellungsstücke/B-Ware in Erlangen und geben gut Rabatt. Mein System war alles nagelneu bis auf die Rears (B-Ware, absolut top).

Wharfedale macht gute Lautsprecher.
Bei den Hybridlautsprechern von Jamo wäre ich vorsichtig. Diese sind sehr aufstellungskritisch wegen dem seitlichen Subwoofer. Hier dröhnt der Bass oft wenn er nicht richtig integriert werden kann. Ein separater Subwoofer nimmt zwar mehr Platz weg, ist aber deutlich leichter zu integrieren.
Quadral macht Top Lautsprecher wohingegen Klipsch auch sehr Hochtonlastig spielt. Ist nicht jedermanns Sache.

Naja bleibt alles subjektiv und man muss einfach ausprobieren was einem liegt.

froggie1412

Wharfedale macht gute Lautsprecher. Bei den Hybridlautsprechern von Jamo wäre ich vorsichtig. Diese sind sehr aufstellungskritisch wegen dem seitlichen Subwoofer. Hier dröhnt der Bass oft wenn er nicht richtig integriert werden kann. Ein separater Subwoofer nimmt zwar mehr Platz weg, ist aber deutlich leichter zu integrieren. Quadral macht Top Lautsprecher wohingegen Klipsch auch sehr Hochtonlastig spielt. Ist nicht jedermanns Sache. Naja bleibt alles subjektiv und man muss einfach ausprobieren was einem liegt.



Deswegen hab ich die Jamos (zu "dünn") und Klipschs (zu "direkt") für die Diamonds liegen lassen. Der Jamo 660 Sub soll hingegen sehr gut in Preis-Leistung sein. Der empfehlenswerte Rest wie SVS kostet hier mindestens 100 Euro mehr...die ich gerne ausgebe, um richtig glücklich zu werden - aber das kommt eben auf den Geschmack an...

Vielleicht wird ICEKALT ja auch mit den Teufel Ultima glücklich - aber ich denke, man lässt in Berlin seit 2006 viel Technik zugunsten des Marketings liegen...kann man aber ja immer noch innerhalb von 8 Wochen zurückschicken. Das Ausprobieren finde ich hier tatsächlich auch am allerwichtigsten...

froggie1412

Gutes Set welches schon ordentlich Krach macht.



Hast du das Set zuhause oder ist das mal wieder eine Behauptung die einfach so in den Raum gestellt wurde?
Totaler Bull***it was du erzählst! Ich habe das Set seit einiger Zeit bei mir zuhause an einem Pioneer Receiver am laufen und stelle immer wieder fest, wie klar die Höhen und wie präzise die Tiefen sind. Das Set hamoniert perfekt untereinander. Ob nun Filme, Spiele oder einfach TV, mit dem Set bekommt man ein komplettes Heimkino geboten. Es müssen keine Lautsprecher, Subwoofer o.ä. einzeln gekauft werden, Dir baut Teufel ein Wohnzimmer reifes Komplettset. Bei einem Preis von 1000-1200€ gibt dieses Set eine sehr gute Figur ab!

ICEKALT2000

Wollte mir demnächst das 5.1 Ultima Set kaufen. Was gäbe es denn für Alternativen in dem Preisbereich bis 1.000 € ?




Hallo, ich bin auch grade beim Neuaufbau meiner Hifi-Anlage und Fernsehakustik. Von daher finde ich Deine Beiträge sehr interessant. Hab nur noch ein paar Fragen zu Deinen Aussagen:

Woher hast Du die Infos, dass genau diese Geräte/Marken, die Du aufgezählt hast ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben? Hast Du Links dazu? Hast Du schon mal nen Soundcheck gemacht? Bist Du vielleicht sogar Fachmann? Sind die Geräte schon da? Wie ist der erste Eindruck? Hast Du persönliche Erfahrungen mit den genannten Marken gesammelt?

Danke im Vorraus.

twentyFour7

Woher hast Du die Infos, dass genau diese Geräte/Marken, die Du aufgezählt hast ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben? Hast Du Links dazu? Hast Du schon mal nen Soundcheck gemacht? Bist Du vielleicht sogar Fachmann? Sind die Geräte schon da? Wie ist der erste Eindruck? Hast Du persönliche Erfahrungen mit den genannten Marken gesammelt?



- Woher die Infos: Eigenrecherche, wegen Wechsel von Brüllwürfeln (Teufel Concept E Magnum von 2004) zu vernünftigem Sound.
Und zur Preis-Leistung: Wenn ich sehe, dass bei Idealo ein Paar 10.7er 800,- kosten und ich insgesamt für mein System 980,- zahle, dann hab ich da wohl Preis-Leistungs-technisch etwas richtig gemacht, oder?

- Link dazu: bluray-disc.de/for…tml
- Soundcheck: Ja, hab ich gemacht. In Erlangen. Eindrücke unter obigem Link.
- Fachmann: Nein. Nur aufmerksamer Hörer.
- Geräte schon da? Ja - hab ich gleich dort mitgenommen.
- Erster Eindruck: Sehr sehr gut. Allerdings habe ich bisher weder akkurat aufgestellt, noch eingemessen. Außerdem hängt noch ein alter Pioneer VSX-D 511 mit 100 Watt pro Kanal dran, Denon X-3000 ist aber schon unterwegs, erst dann wird eingemessen. Im Moment also die Wharfedale 10,7/10 CM/10.1 ohne Sub. Kommt noch der SVS PB-12 oder SVS PB-1000 als Sub dazu. Habe zum Test zuhause Avatar Blu-Ray, bissl Musik und PS4 mit NBA 2K14 und Last of us laufen lassen. An manchen Stellen wirklich beeindruckend, auch ohne Sub. Aber für Film will ich auf jeden Fall einen. Musste gestern abend die Lautstärke schon arg runterschrauben aus Rücksicht zu den Nachbarn.

Ich hoffe, ich konnte helfen. Viel Spaß beim Aufbau und halt mich auf dem Laufenden, was Du so machst...brauch jetzt auch noch nen Fernseher, jetzt, wo mein Center fast so groß ist wie mein 40-Zoller...

danyo77

... Ich hoffe, ich konnte helfen. Viel Spaß beim Aufbau und halt mich auf dem Laufenden, was Du so machst...brauch jetzt auch noch nen Fernseher, jetzt, wo mein Center fast so groß ist wie mein 40-Zoller...



Ja konntest Du, vielen Dank für Dein ausführliches Statement! Ich melde mich per PN bei Dir.

LG

Die Kopfhörer sind gerade nicht verfügbar.
Aber ich hatte die ja schon aus der letzten Aktion, mit 880 Superpunkten...

Wer noch einen erwischen kann zugreifen, sind wirklich gut.
Das mit dem Basslastig ist eine Lüge, es hängt sehr stark vom Ausgabegerät und dessen Einstellungen ab. Der Kopfhörer ist mit großer nachilfe in der Lage genügend Bass zu Produzieren, kann aber auch sehr ausgeglichen klingen.

Ist das mir der Mpass-Aktion die noch bis heute läuft (25 fache Punkte bei Mpass Zahlung) kombinierbar? Bekommt man dann 50fach Punkte?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text