Teufel Cinebar 50 SE 480€
-75°Abgelaufen

Teufel Cinebar 50 SE 480€

5
eingestellt am 28. Jan 2012
Hallo,

mein erster Deal deswegen geht schön straff mit mir um (ich hasse dieses Mitleid Gelaber).

Wollte eben nach dem Preis für die Teufel 2.1 Cinebar schauen, da ist mir aufgefallen, dass im Moment einen Sale bei Teufel gibt, bei dem die Bar statt 699 nur 499 € kostet. 200€ Ersparnis ist nicht schlecht.

Qipu nicht vergessen (4%)

Beschreibung:

Einfach besser: Der Powerriegel für perfekten TV-Ton

Cinebar 50 SE "2.1-Set"
Die Cinebar 50 Special Edition ist das einfache, vielseitige Sound-Upgrade für Ihr TV-Gerät. Kompakt, unauffällig und ohne viele Kabel produziert sie packenden Sound mit hoher Sprachverständlichkeit und druckvollem Bass.

Sound für Alle
Als All-In-One-Anlage übertrumpft die Cinebar jeden Fernsehlautsprecher um Längen. Sie ist eine vollständige Virtual Surround-Anlage und lässt Filmton und Musik von Blu-ray- oder DVD-Player, TV-Receiver und anderen Signalquellen in Bestform auflaufen.

Sound mit Räumlichkeit
Die bewährte Dolby Virtual Speaker-Technologie steuert gleich 6 interne Chassis der Cinebar 50 SE an und erzeugt so mit nur einer kompakten Lautsprecherbox einen verblüffend authentischen Raumklangeindruck, der dem eines aufwendigeren, teureren Surround-Setups nahe kommt.

Sound für jede Stimmung
Die von unseren Teufel Ingenieuren optimal abgestimmten Hoch- und Tiefmitteltöner produzieren feinauflösende Mitten sowie kristallklare Höhen und ermöglichen eine dementsprechend hohe Sprachverständlichkeit und erstaunliche Dynamik bei Filmton. Aber auch Musik gibt die Cinebar natürlich und ausgewogen wieder. Mit einer Gesamtleistung von 300 Watt Sinus beschallen Sie auch größere Räume bis 30 m² mit Leichtigkeit.

Sound mit Druck
Stattliche Tieftoneffekte bildet der kompakte 100 Watt Sinus-Subwoofer wundervoll satt ab. Der leicht zu verstauende Bassmeister glänzt optisch durch eine Hochglanz-Front. Die Cinebar überzeugt durch effizient arbeitenden 200 Watt-Class D Verstärker sowie Hochtöner-Membranen aus Aluminium. Für eine detaillierte Wiedergabe von Stimmen und akustischen Instrumenten sorgen die großen 100 mm-Tiefmitteltöner.

Sound für jede Gelegenheit
Die Cinebar 50 SE ist äußerst kontaktfreudig: An die Digitaleingänge schließen Sie Ihren HDTV-Decoder, Blu-ray-, DVD-Player oder Spielekonsole. Für andere Signalquellen wie CD-Player, oder iPod-Dockingstation stehen zwei weitere analoge Stereo-Eingänge zur Verfügung. Über die USB-Schnittstelle binden Sie USB-Speichermedien ein und geben Audiodateien im MP3- und WMA-Format wieder.

Sound ganz einfach
Elegant, dezent und verblüffend klangstark, das ist die neue Cinebar 50 SE. Gönnen Sie sich hochwertigen und cineastischen Filmton – für jede Gelegenheit, zum typisch attraktiven Teufel-Preis.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

Die Soundbar ist eh nicht sonderlich beliebt hier, auch wenn ich die für bestimmte Leute ganz OK finde.

Der Preis ist 478,98 Euro, da es wie eigentlich immer einen 50-Euro-Gutschein gibt (T5R-P2H-48R)...

5 Kommentare

Die Soundbar ist eh nicht sonderlich beliebt hier, auch wenn ich die für bestimmte Leute ganz OK finde.

Der Preis ist 478,98 Euro, da es wie eigentlich immer einen 50-Euro-Gutschein gibt (T5R-P2H-48R)...

verstehe auch ehrlich nicht warum so cold.

ich mein 200€ Ersparnis ist doch gut? Für meine Eltern ist das Ding genau richtig.

Na der Dealpreis ist immer noch falsch, so gesehen 50 Euro teurer als der "wirklich günstigste" Preis. Dazu gibt es die Cinebar quasi immer für diesen Preis bei Ebay. Auktionen für 500 Euro inkl. Versand, auch Festpreisangebote für 499 inkl. Versand.

Weiß halt eigentlich jeder hier, dass Teufel diese Aktionen dauernd bringt. Und damit ist es (bei einem unbeliebten Produkt) nichts tolles mehr.

Hab auch cold gevotet, weil Deals ordentlich recherchiert werden sollten und der Deal auch nichts neues ist. Jede Wette, dass hier 10-20 Leute den Deal kannten, bevor er eingestellt wurde. Nur die haben ihn nicht gepostet, weil er nicht hot ist...

...außerdem sind diese Soundbars mit nur 6-10 Lautsprechern nicht so dolle. Die richtig guten von Yamaha haben >35 Lautsprecher und haben einen wirklich erstaunlichen Raumklang (d.h Ortbarkeit des Sounds).

DAS kann ich jedoch nicht so ganz bestätigen. Teufel schafft da schon was ordentliches und ist vor allem bei Musik um Längen besser als einige Yamaha-Soundbars. Hatte mal nen YSP 800, der hatte 21x2 Watt und war absolut Scheiße. Und einen "perfekten" Raum, um den Ton wirklich räumlich wahrzunehmen, wie es bei Yamaha gedacht ist, hat eh niemand. Da sind Fenster, Heizungen, Stühle und Tische und alles andere ist Einbildung :-)
Und bei Yamaha muss man den Subwoofer noch dazukaufen...

Also 2.1 z.B. von Teufel ist ein guter Kompromiss, wenn man sich damit abfindet, kein wirkliches Surrounderlebnis zu haben. Gefaketes 5.1 ist trotzdem Scheiße und auch bei Musik viel schlechter...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text