64°
Teufel Cinebar 52 THX Schwarz - Heimkino Soundbar Lautsprecher HDMI 3D-Support @eBay für 599,99 Euro

Teufel Cinebar 52 THX Schwarz - Heimkino Soundbar Lautsprecher HDMI 3D-Support @eBay für 599,99 Euro

TV & HiFiEbay Angebote

Teufel Cinebar 52 THX Schwarz - Heimkino Soundbar Lautsprecher HDMI 3D-Support @eBay für 599,99 Euro

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier verkauft ein Händler die Teufel Cinebar 52 THX Schwarz - Heimkino Soundbar Lautsprecher HDMI 3D-Support für 599,99 Euro.
Eigentlich verkauft Teufel seine Produkte nur selbst zu UVP zu 749,99 Euro. Somit ergibt sich ein Preisvorteil von 150 Euro, wobei es bei rakuten ein Angebot zu 729,99 Euro gibt.

Hier die Artikelbeschreibung:
Teufel Cinebar 52 THX Schwarz - Heimkino Soundbar Lautsprecher HDMI 3D-Support

Circus Maximus
Cinebar® 52 THX®

Ganz nach unserer Maxime: Noch besser ist immer besser. Der neue THX-Raumgleiter überholt seinen mehrfach prämierten Vorgänger. Entstanden ist ein echter Meilenstein mit exzellentem Klang, riesiger Ausstattung und einfachster Bedienung. Der Cinebar ist so gut, dass er sogar das anspruchsvolle THX-Zertifikat erfüllt. Mehr geht nicht.


THX Zertifiziert plug & play HDMI 3D dts Dolby

Highlights:

Weltweit einziger Soundbar mit THX Speakerbar-Lizenz für Wiedergabe wie im Kino
Bestklingender Soundbar überhaupt: 300-Watt -Endstufe, 7 Töner, 2-Wege-System
Bärenstarker 250-Watt-Subwoofer, Grenzfrequenz 35 Hz für THX-Bass-Feuerwerk
Dolby Virtual Speaker-Technologie für Surround Sound aus nur einer Box
4 HDMI Eingänge mit 3D-Support, sofort spielfertig, einfach einzurichten
Komfortable Steuerung über TV-Fernbedienung via HDMI-CEC und ARC
Inkl. Fernbedienung, Subwoofer-Kabel, Wandhalterung, Tischfuß
Erfolgreicher Vorgänger

Schon der Cinebar 51 THX wurde durchweg positiv getestet: AUDIO 03/13 Preis/Leistung überragend, video 1/2013 Kauftipp, Heimkino 6/7 2012 Überragend, 1. Platz bei der Auerbach-Leserwahl 2013. Auch der Nachfolger wird diesen Erfolg fortsetzen. Versprochen.

Darum THX

Gegründet von George Lucas ist die THX-Norm ist ein verlässliches Gütesiegel für besonders hochkarätige Klangerlebnisse bei Filmton und Musik. Denn die Wiedergabe ist so, wie vom Regisseur gewünscht und vom Toningenieur abgemischt.

THX-zertifizierte Lautsprecher garantieren:
• Maximale Klirrarmut bei hohen Pegeln für stets sauberen, detaillierten Ton
• Einen nahezu geradlinig verlaufenden Frequenzgang für eine verfälschungsfreie Wiedergabe
• Ein breites Abstrahlverhalten für gleichen Klang auf unterschiedlichen Plätzen
• THX-Lautsprecher-Sets erreichen hohe Pegel für imposante Effekte und Beschallung großer Räume

Der neue Cinebar 52 THX meistert alle THX-Anforderungen mit Bravour und erfüllt so als einziger Soundbar der Welt die strenge THX-Speakerbar-Lizenz.

Sofort spielfertig: aufstellen, anschließen und genießen

Ganz gleich ob TV-Gerät, Spielekonsole, CD-Player, Smartphone oder Tablet – einfach alles anschließen. Der Cinebar bietet 4 digitale Audioeingänge, 4 HDMI-Eingänge, einen HDMI-Ausgang und 2 analoge Stereo-Eingänge.

Surround Sound aus nur einer Box

Die bereits in verschiedenen Teufel-Komponenten bewährte, patentierte Technologie der US-amerikanischen Firma Dolby ermöglicht es dem Hörer, auch mit nur einem Soundbar das Gefühl umfassender Räumlichkeit zu erfahren. Durch die Erzeugung virtueller Schallquellen wird das Vorhandensein von Lautsprechern an den entsprechenden Raumpositionen suggeriert. Dolby Virtual Speaker verfügt über zwei Betriebsarten: „Reference“ (realistischer Surround Sound) und „Wide“ (extreme Stereobreite für Games und Filme). Natürlich können Sie Dolby Virtual Speaker auch deaktivieren.

Unterstützt alle Formate

Der Cinebar 52 THX decodiert DTS sowie Dolby Digital und bringt Decoder für Dolby Pro Logic und Dolby Pro Logic II mit. Somit ist der Cinebar 52 THX für jedes ankommende Tonformat (egal ob TV-Gerät, Blu-ray-Player, Wii U, Playstation 3 & 4, Xbox 360 sowie One) gerüstet.

Sound im Director’s Cut: Akustisch anderen Soundbars überlegen


Ganz gleich, welchen Soundbar Sie hören, der Cinebar klingt besser.

• 2-Wege-System mit insgesamt 6 Tönern für dynamische, detaillierte und verzerrungsfreie Wiedergabe von Filmton, Games und Musik

• Zwei 25-mm-Aluminium-Hochtöner für strahlende, kräftige Höhen bei maximaler Belastbarkeit

• Vier langhubige 100-mm-Mitteltöner für warme Mitten, hohe Sprachverständlichkeit und vollen Sound auch bei geringen Lautstärken

• 300-Watt-Class-D-Endstufe im Soundbar für hohe Pegel und extrem geringes Grundrauschen

250-Watt-THX-Subwoofer

Auch im Subwoofer kommt ein 250-Watt-Class-D-Verstärker zum Einsatz. Hohe Pegel ohne klangliche Verzerrungen sind garantiert. Ein 250-mm-Tieftöner im Bassreflex-Subwoofer-Gehäuse treibt die Grenzfrequenz hinunter bis auf abgrundtiefe 35 Hz (-3dB). Alles ist genaustens abgestimmt, denn schließlich ist Teufel nicht umsonst Europas größter THX-Anbieter.

Zwei Bassreflexrohre

Im Subwoofer-Gehäuse arbeiten gleich zwei Bassreflexrohre und verhindern so störende Strömungsgeräusche bei hohen Pegeln. Der Subwoofer steht auf gummierten Subwoofer-Füßen.

Vorteil HDMI: Bedienung mit TV-Fernbedienung möglich, weniger Kabel

Dank HDMI CEC (Consumer Electronics Control) wählen Sie Lautstärke und Eingangsquelle des Cinebars mit der Fernbedienung Ihres TV-Gerätes. Mit HDMI ARC (Audio Return Channel) schließen Sie Blu-ray-Player, Spielkonsole sowie das TV-Gerät einfach mit nur drei Kabeln an den Cinebar und sparen sich das zusätzliche Audio-Kabel kommend vom TV-Gerät.

Wohnraumintegration perfekt

Das hochwertig-zeitlose Industriedesign des Cinebars passt in jedes Wohnambiente. Der Subwoofer hält sich optisch zurück, brilliert aber mit cleveren Details wie abgeschrägten Kanten, integrierten Standfüßen und stabiler Tönerabdeckung aus Metall.

Zubehör satt

Der Cinebar 52 THX kommt mit massiver Aluminium-Fernbedienung, Subwoofer-Kabel, Wandhalterung (mit integrierter Schlüssellochhalterung) und Tischfuß.



Aktiv-Subwoofer CB 52 SW

Bärenstarker 250-Watt-THX-Subwoofer mit einer Grenzfrequenz vom 35 Hz (- 3 dB). Der 250-mm-Tieftöner im Bassreflex-Subwoofer-Gehäuse bürgt für tiefe, harte Bässe. Dank doppeltem Bassreflex treten auch bei hohen Lautstärken keine Strömungsgeräusche auf.

4 Kommentare

Vergleich zu den Samsung teilen ?

Zu Soundbars kann man stehen wie man will - aber THX sollte sich schämen, das Logo an den Meistbietenden zu versteigern.

sogar Logitech hatte thx

MrChef

Vergleich zu den Samsung teilen ?


lol..teufel kannst du doch nicht mit massenware vergleichen. eher vergleich zu marken wie bose. für mich aber immer teufel, da bose sich einfach nur das design und den namen bezahlen lässt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text