109°
ABGELAUFEN
Teufel Cinebar® 51 THX® für 649€ @Teufel

Teufel Cinebar® 51 THX® für 649€ @Teufel

EntertainmentEbay Angebote

Teufel Cinebar® 51 THX® für 649€ @Teufel

Moderator

Preis:Preis:Preis:649€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 799€

Testbericht
testberichte.de/p/t…tml
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Highlights

Weltweit erster Soundbar mit THX Speakerbar-Lizenz
Erstklassiger THX-Heimkino-Sound aus nur einem Lautsprecher
Dolby Virtual Speaker-Technik für räumliches Klangerleben
Kraftvoller 150-Watt-Subwoofer, Grenzfrequenz 35 Hz
Fernbedienung, Wandhalterung, Tischfuß im Lieferumfang
Empfohlen für Räume bis 35 m²

Lieferumfang

1 x Aktiv-Subwoofer CB 51 SW
1 x Subwoofer-Kabel für Soundbar CB 51 SB (3,0 m)
1 x Soundbar CB 51 SB
1 x Fernbedienung CB 51 RC
1 x Tischfuß CB 51 TP

11 Kommentare

Moderator

%24(KGrHqIOKpMFG7DQipwcBRytmk,+)Q~~60_57

Cooles Teil, leider aktuell keine Kohle dafür. Aber genau so etwas suche ich anstatt 5.1 Kabelsalat.

Weiß jemand ob man grundsätzlich bei den höherpreisigen Soundbars (wie dieser hier) den Center also die Stimmen lauter stellen kann?

Sehr guter Artikel bzw. Test zu Soundbars:

video-magazin.de/ver…tml

Hab selbst den Vorgänger aber bin nicht so wirklich zufrieden in bezogen auf die Qualität.
Mein Subwoofer musste nach dem Kauf innerhalb von 2 Monaten 2x ausgetauscht werden und nach 2 1/2 Jahren hat sich jetzt die Soundbar selbst verabschiedet. 12 Jahre Garantie gibts auf "Gehäuse" u.ä. aber nicht auf die Technik... tjoa, Pech gehabt!
Ich überlege jetzt stark, ob ich nicht komplett wechsle und Teufel wieder bei mir aus dem Wohnzimmer verbanne.

FaCeOff

Sehr guter Artikel bzw. Test zu Soundbars: http://www.video-magazin.de/vergleichstest/soundbars-test-bestenliste-1451037.html Hab selbst den Vorgänger aber bin nicht so wirklich zufrieden in bezogen auf die Qualität. Mein Subwoofer musste nach dem Kauf innerhalb von 2 Monaten 2x ausgetauscht werden und nach 2 1/2 Jahren hat sich jetzt die Soundbar selbst verabschiedet. 12 Jahre Garantie gibts auf "Gehäuse" u.ä. aber nicht auf die Technik... tjoa, Pech gehabt! Ich überlege jetzt stark, ob ich nicht komplett wechsle und Teufel wieder bei mir aus dem Wohnzimmer verbanne.



War bei meinem damaligen Concept S auch so. Kaputt nach 3 Jahren und dann war die Garantie nur aufs Gehäuse. Tiereisch bei denen aufgeregt und den Geschäftsführer angeschrieben, aber keine Reaktion. Man kann einer Firma nur durch Nicht-Kauf zeigen das man damit nicht zufrieeden ist. Ich bin dann auf B&W umgestiegen und habe Teufel den Rücken gekehrt.

frage mich wie das ding thx zertifiziert sein kann.. und wie es klingt, kann mMn einfach nicht an ein 5.1 set rankommen

Biddy11

frage mich wie das ding thx zertifiziert sein kann.. und wie es klingt, kann mMn einfach nicht an ein 5.1 set rankommen



Naja, THX bedeutet ja nicht gleich guten Klang. Das ist mehr nen Marketinggag Und natürlich kann das Teil nicht an ne 5.1 Anlage rankommen,das geht ja schon rein physikalisch nicht.

Wer wenig Platz und keine Lust auf Kabel verlegen hat, für den ist das Teil vieleeicht was.

Ich hatte die Anlage 4 Monate und war nur bedingt zufrieden... Qualität des Produkts etc. war ok - leider nicht der Sound. Ich hab mir die Bose Cinemate 1SR angehört und war erschrocken wie die Teufel im vergleich abschnitt.

Bose ist meiner Meinung nach die einzige Soundbar, welche einigermaßen an 5.1 heran kommt!!!


Subwoofer ist ein Riesenklotz mit ca. 18kg, Soundbar 12 kg. Leider musste man den Subwoofer verkabeln und die THX 51 hat kein HDMI Ein-/Ausgang.

Nur 1 optischer Ausgang ist eher sehr MAU!!! Ich musste immer umstecken und hab mir dann so eine schäbbigge Plastikweiche gekauft.

Fazit: Preis/Leistung ausreichend
Obwohl ich nur 515,00€ NEU bezahlt hab
(Teufel versteigert ja auch bei ebay...)




Ich hätte noch ein Canton DM1 abzugeben;-)

Der zuverlinkende Text
Link ist nur zur Veranschaulichung...der erste den ich auf die schnelle gefunden habe

War auch eine Zeit lang relativ zufrieden mit der Teufel Soundbar, allerdings der normalen 50er, die es immer wieder für 500 im Angebot gab.
Der Sound an sich war viel besser als bei einer Yamaha-Soundbar, die ich vorher hatte.

ABER: Wenn ich nen Film geguckt habe, konnte der Sound irgendwie nie ordentlich umgewandelt werden. Bin kein Hifi-Experte aber z.B. Explosionen waren soo unverhältnismäßig laut, dass man immer den Ton leiser stellen musste - und zwar so leise, dass man dann bei Gesprächen eigentlich nichts mehr verstehen konnte. Und 20-30 mal den Ton laut und leise machen in einem Film hat mich dann auf Dauer doch genervt.

Inwiefern die 51 THX evtl besser ist, kann ich nicht beurteilen. Glaube aber ehrlich gesagt, dass da kaum ein Unterschied ist


Ach und zur Verkabelung: Keine Ahnung, warum man da immer umstöpseln sollte aber ich hab es über nen ganz normalen Receiver hingekriegt alle meine Geräte daran anzuschließen und den Ton über die Soundbar wiederzugeben.

PS: Vergleichspreis ist entweder 829-50 Euro (Gutschein gibt es IMMER bei Teufel) oder 829-8% bei meinpaket.de

Für ein bisschen mehr gibt es den B&W Cinebar und bei Gott...kein Vergleich zum Teufelchen...
hifi-im-hinterhof.de/Nac…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text