Teufel Definion 3 im Preis gesenkt ? Top HiFi Standlautsprecher / Stereolautsprecher / Paar  | Neutral abgestimmt | 8 Wochen testen !
466°

Teufel Definion 3 im Preis gesenkt ? Top HiFi Standlautsprecher / Stereolautsprecher / Paar | Neutral abgestimmt | 8 Wochen testen !

1.299,99€1.799,99€-28%Teufel Shop Angebote
52
eingestellt am 27. JanBearbeitet von:"HofmannPsy"
Moin,
es scheint mir als hätte Teufel den Preis für einen seiner High-End Lautsprecher gesenkt.
Nicht nur auf Teufel.de sind die Standlautsprecher für einen durchaus annehmbaren Preis gelistet. Auch auf Teufels anderen Vertriebswegen (Otto.de, eBay.de...) wurde der Preis gesenkt.
Bei Teufel selbst spart ihr euch aber noch die Versandkosten mit dem Code P7M-M75-S73 . Bei den anderen Anbietern kommen knapp 30€ für Versand dazu.

Ich selbst bin bei der Suche nach dem heiligen audio Grahl bei den Definion 3 hängen geblieben, anfangs Elac Einsteigerboxen dann über Canton und Quadral bei Teufel gelandet.
Klang Geschmackssache aber mich haben diese Stereolautsprecher anstandslos überzeugt und nutze diese nun seit 2 Jahren. Stehts zaubern sie mir eine lächeln ins Gesicht obwohl Teufel drauf steht

Schön bei Teufel ist es, dass man sich die Lautsprecher 8 Wochen Zuhause zum testen aufstellen kann. Sagt einem der Klang nicht zu, kann man diese auch nach 2 Monaten wieder zurück schicken! Klick hier für Infos

Es macht auch Sinn immer mal wieder im B-Ware Bereich nach zu schauen.
Dort erhält man Kundenrückläufer noch günstiger für 1.111€.

Zu den Lautsprechern werden folgende Artikel mitgeliefert:
  • 30 m Lautsprecherkabel C2530S
  • 2 x Bananenstecker C8502P (Paar)
  • 8 x Satelliten Spike

Test / Erfahrungsbericht:
hier z.B. ein Test von Hifitest.de, lite-magazin.de,av-magazin.de, imaedia.de
Bei Teufel selbst sind weiter schriftliche Test zusammengetragen.


Beschreibung:
Die Definion 3 ist die Fortsetzung der noch jungen Erfolgsgeschichte unserer High-End-Serie. Mit den Technologien der großen Schwester haben wir einen in jeder Hinsicht überragenden aber preisgünstigeren High-End-Lautsprecher erschaffen. Für alle, die Musik so lieben wie wir.
Die Vorteile im Überblick

  • High-End-Stereo-Lautsprecher mit präziser Wiedergabe und sauberem Bass
  • Testsieger im Klang im Vergleichstest der stereoplay 3/2015
  • Patentiertes SCA-Koaxial-Chassis für beispiellose Räumlichkeit & Abstrahlverhalten
  • 3 langhubige Wok-Tieftöner mit Carbon-Membranen für hohe Impulstreue & Dynamik
  • Edler Schleiflack, sportlich-schlankes Gehäuse in skulpturaler Form
  • Anschlussfertig inkl. 8 hochwertiger Spikes, 15 m Lautsprecherkabel und Bananenstecker

Technische Daten:
  • Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) - 200 Watt
  • Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) - 86 dB
  • Mindestverstärkerleistung empfohlen - 50 Watt
  • Maximaler Schalldruck - 105 dB/1m
  • Nennimpedanz - 4 - 8 Ohm
  • Frequenzbereich von/bis - 48 - 22000 Hz
  • Trennfrequenz interne Weiche - 400 / 3600 Hz
  • Hochtöner (Anzahl pro Box) - 1
  • Hochtöner (Durchmesser) - 25,00 mm
  • Hochtöner (Material) - Gewebekalotte, beschichtet
  • Mitteltöner (Anzahl pro Box) - 1
  • Mitteltöner (Durchmesser) - 105,00 mm
  • Mitteltöner (Material) - Aluminium-Hexacone-Kevlar-Sandwich-Membran
  • Tiefmitteltöner (Durchmesser) - 160,00 mm
  • Tieftöner (Anzahl pro Box) - 3
  • Tieftöner (Durchmesser) - 160,00 mm
  • Tieftöner (Material) - Kohlenfaserstoff
  • Akustisches Prinzip - 3-Wege-System
  • Gehäuseaufbau - Bassreflex
  • Gehäusematerial - MDF
  • Gehäuseoberfläche - Schleiflack
  • Ausgleichsöffnungen - 2
  • Ausgleichsöffnung (Position) - Boden
  • Netto-Innen-Volumen - 37 Liter
  • Spikes vorbereitet - Ja
  • Anschlussklemmen/Polklemmen/Bananenstecker geeignet - Ja
  • Maximaler Kabeldurchmesser - 6,00 mm
  • AV-Receiver geeignet - Ja
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wer kauft für das Geld Teufel? Ernsthafte Frage...
BLUNTCOMMANDERvor 7 m

Wer kauft für das Geld Teufel? Ernsthafte Frage...


So dachte ich früher auch, Teufel wäre für mich nie in Frage gekommen.
" die können doch nur laut und Bum Bum" so etwas oder ähnliches liest man oft in HiFi Foren.
Aber nicht die Defionion Reihe. Diese hebt sich klar von den Mainstream Produkten ab !
Ich habe mir aufgrund des durchweg positiven Feedbacks die LS bestellt und behalten.
Hatte auch Canton und Quadral im glöeichen Preissegment zuhause, komme von Elac.
Bearbeitet von: "HofmannPsy" 27. Jan
Ich habe hier im Wohnzimmer das Teufel Ultima 40 5.1 System, 2 Magnat Interior ic 82 als Atmos an der Decke und ein Marantz SR6011 und ich bin begeistert von Sound.
High-End-Lautsprecher
52 Kommentare
Wer kauft für das Geld Teufel? Ernsthafte Frage...
High-End-Lautsprecher
BLUNTCOMMANDERvor 7 m

Wer kauft für das Geld Teufel? Ernsthafte Frage...


So dachte ich früher auch, Teufel wäre für mich nie in Frage gekommen.
" die können doch nur laut und Bum Bum" so etwas oder ähnliches liest man oft in HiFi Foren.
Aber nicht die Defionion Reihe. Diese hebt sich klar von den Mainstream Produkten ab !
Ich habe mir aufgrund des durchweg positiven Feedbacks die LS bestellt und behalten.
Hatte auch Canton und Quadral im glöeichen Preissegment zuhause, komme von Elac.
Bearbeitet von: "HofmannPsy" 27. Jan
Wer es immer noch nicht verstanden hat: Teufel vertreibt direkt. Es gibt keinen Preisvergleich und auch für den jetzt rabattierten Preis ist das immer noch China-Pressspan. Wenn ich was empfehlen darf: Vielleicht Mal bei Audio Physic gucken. Eine Classic 10 oder 20 läuft gerade aus und wird auch noch im Sauerland gefertigt. Teufel hat mit HighEnd nichts zu tun.
Schon seit Wochen der normale Preis!
HofmannPsyvor 5 m

Kommentar gelöscht



20577875-LnGjP.jpgGuckst du
Camow85vor 3 m

[Bild] Guckst du


Dann habe ich nix gesagt , war die letzten Wochen öfter auf Teufel.de wegen Atmos Speakern.Ist mir nie aufgefallen
Für das Geld bekommt man auch schon was feines von Elac und Konsorten. Ich würde dringend empfehlen verschiedene Boxenpaare Probe zuhören.
Chilibowvor 1 m

Für das Geld bekommt man auch schon was feines von Elac und Konsorten. Ich …Für das Geld bekommt man auch schon was feines von Elac und Konsorten. Ich würde dringend empfehlen verschiedene Boxenpaare Probe zuhören.


Das Probe hören am finalen Aufstellungsort sollte Pflicht sein !
Bearbeitet von: "HofmannPsy" 27. Jan
Ich persönlich halte auch nichts von diesen Direktvertrieben. Nicht ohne Grund stellen sie sich nicht den Mitbewerbern beim Fachhändler.
Aber solange man nicht nur einen Satz bestellt und behält sondern mit anderen vergleicht, soll man den Test ruhig mal wagen.
Vergleichspreise bei teufel sind natürlich ein Witz. Wer zum UVP läuft, zahlt zuviel...
Was macht das Fragezeichen in der Überschrift?
tsingtaovor 34 m

Ich persönlich halte auch nichts von diesen Direktvertrieben. Nicht ohne …Ich persönlich halte auch nichts von diesen Direktvertrieben. Nicht ohne Grund stellen sie sich nicht den Mitbewerbern beim Fachhändler. Aber solange man nicht nur einen Satz bestellt und behält sondern mit anderen vergleicht, soll man den Test ruhig mal wagen. Vergleichspreise bei teufel sind natürlich ein Witz. Wer zum UVP läuft, zahlt zuviel...


Na ja. So pauschal kann man es auch nicht sagen. Denke Nubert brauch sich nicht verstecken, auch wenn es „nur“ Direktvertrieb ist.
Harkovor 1 h, 27 m

Wer es immer noch nicht verstanden hat: Teufel vertreibt direkt. Es gibt …Wer es immer noch nicht verstanden hat: Teufel vertreibt direkt. Es gibt keinen Preisvergleich und auch für den jetzt rabattierten Preis ist das immer noch China-Pressspan. Wenn ich was empfehlen darf: Vielleicht Mal bei Audio Physic gucken. Eine Classic 10 oder 20 läuft gerade aus und wird auch noch im Sauerland gefertigt. Teufel hat mit HighEnd nichts zu tun.


Aus Brilon
Ich habe hier im Wohnzimmer das Teufel Ultima 40 5.1 System, 2 Magnat Interior ic 82 als Atmos an der Decke und ein Marantz SR6011 und ich bin begeistert von Sound.
Die Kommentare unter Teufel Deals sind immer ... interessant.
DavidG81vor 52 m

Ich habe hier im Wohnzimmer das Teufel Ultima 40 5.1 System, 2 Magnat …Ich habe hier im Wohnzimmer das Teufel Ultima 40 5.1 System, 2 Magnat Interior ic 82 als Atmos an der Decke und ein Marantz SR6011 und ich bin begeistert von Sound.


Hast wahrscheinlich sehr viel zuhause gegen das teufel set Probe gehört
MrJumpvor 4 m

Hast wahrscheinlich sehr viel zuhause gegen das teufel set Probe gehört


Wahrscheinlich Logitech Boxen
BLUNTCOMMANDERvor 43 s

Wahrscheinlich Logitech Boxen


Jbl flip ausm Deal 😄
MrJumpvor 1 h, 0 m

Hast wahrscheinlich sehr viel zuhause gegen das teufel set Probe gehört


Ich habe die Canton GLE Serie gegen das Ultima 5.1 probegehört. Im 5.1 Setup haben die Canton Speaker keine Schnitte - und sind zudem (deutlich) teurer!

Von daher sind so generelle Abwertungen, wie sie unter Teufel Deals standard sind, auch total unsinnig. Man muss wissen was genau man sucht und was man bekommt. Wer mit den Ultimas Klassik hören will, wird am Ende wohl eher nicht zufrieden sein. Wer gute, günstige Heimkinolautsprecher sucht, wird nMn zu dem Preis (!) nichts besseres finden.

Probehören ist eh Pflicht, und bei Teufel ja auch problemlos möglich. Ich kann zu Teufel, was Qualität und besonders Service angeht, jedenfalls nichts Negatives sagen. Klar gibt es bessere Boxen, die sind aber eigentlich immer teurer.


Edit: Ich beziehe mich oben auf die Ultima! Zu den hier angebotenen LS kann ich übrigens nichts sagen, da ich sie nicht kenne. Für das Geld hätte ich momentan allerdings auch andere Favoriten. Aber, wie gesagt, ich habe die hier auch noch nicht gehört...
Bearbeitet von: "sped187" 27. Jan
MikeMikevor 2 h, 50 m

Was macht das Fragezeichen in der Überschrift?


zum grundlegenden Verständnis: "Ein Fragezeichen ist ein Satzzeichen, das zur Kennzeichnung von Fragesätzen verwendet wird"
In der überschrift wurde diese Satzzeichen verwendet um darauf hinzuweisen, dass es sich um eine Vermutung meinerseits handelt. Und keine Behauptung darstellt.

Ob es sich um einen Aktionspreis handelt oder der Preis generell gesenkt wurde, kann ich schlussendlich nicht beurteilen.
Sorry, man könnte das sicher schönreden, aber ganz ehrlich: Canton ist auch Müll. Der einzige Direktvertriebler mit brauchbaren Produkten ist Nubert. Und der ist gemessen am Direktvertrieb zu teuer und nicht besser als die Konkurrenz.
Wenn mit dem unteren Wert von 45 Hz die untere Grenzfrequenz bei - 3 db gemeint ist, dann ist der Wert für eine Standbox ziemlich mau. Nubert z.B. kriegt das viel besser hin.
Ich finde das Angebot nett. Aber derzeit aufrüsten kommt net in Frage. Die Nachbarn sind mit meinen Tannoy Eclipse 3 schon bestens versorgt nebst 12 Zoll Jamo Sub. Ich bin froh, das die bis jetzt die Fresse halten.
ichsparehnixvor 6 m

Wenn mit dem unteren Wert von 45 Hz die untere Grenzfrequenz bei - 3 db …Wenn mit dem unteren Wert von 45 Hz die untere Grenzfrequenz bei - 3 db gemeint ist, dann ist der Wert für eine Standbox ziemlich mau. Nubert z.B. kriegt das viel besser hin.


Ich kaufe meine LS aufgrund des mir zusagendem Klanges.
Nicht Aufgrund von Marken oder Technischen Daten.
So etwas sind für mich reine Anhaltspunkte, mehr nicht.
Aber wie immer, jedem das seine.
Bearbeitet von: "HofmannPsy" 27. Jan
HofmannPsyvor 14 m

Ich kaufe meine LS aufgrund des mir zusagendem Klanges.Nicht Aufgrund von …Ich kaufe meine LS aufgrund des mir zusagendem Klanges.Nicht Aufgrund von Marken oder Technischen Daten.So etwas sind für mich reine Anhaltspunkte, mehr nicht.Aber wie immer, jedem das seine.


Das ist natürlich richtig. Ich würde mir aber halt keine Standbox kaufen, bei der von vornherein klar ist, dass sie keinen so tiefen Bass hat wie es in der Größe machbar ist. Auch wenn der Rest o.k. ist.
ichsparehnixvor 14 m

Das ist natürlich richtig. Ich würde mir aber halt keine Standbox kaufen, b …Das ist natürlich richtig. Ich würde mir aber halt keine Standbox kaufen, bei der von vornherein klar ist, dass sie keinen so tiefen Bass hat wie es in der Größe machbar ist. Auch wenn der Rest o.k. ist.


Klar geht mehr beim Tiefgang, keine Frage.
In der Praxis überzeugt mich der LS aber auf ganzer Linie auch beim Bass, sehr Präzise und schnell! Kickbass kein Problem.

Bei Musik im Stereo Betrieb laufen bei mir nur die Definion.
Für alles andere habe ich den Elac SUB2070 als Verstärkung
Dann wackelt aber aber das ganze 120 Jahre alte Fachwerkhaus
Im Preis gesenkt mit?

Sind doch immer wieder mal im Angebot bei Teufel zu dem Kurs oder sogar günstiger....Ich selbst habe mir diese vor 1,5 Jahren für 1249 Euro im Angebot gekauft (mit Gutscheincode).

Ich finde es immer grenzwertig wenn die selbsternannten Experten hier gegen Teufel wettern...Warum schneidet Teufel denn immer sehr gut in allen tests ab und bekommt auch von den echten Kunden nur positives Feedback? Ich persönlich habe schon sehr viele Leute von Teufel bei mir überzeugen können...War nicht einer dabei der sagte sieht billig aus oder hört sich schwach an.
RenoRainesvor 3 m

Im Preis gesenkt mit? Sind doch immer wieder mal im Angebot bei Teufel …Im Preis gesenkt mit? Sind doch immer wieder mal im Angebot bei Teufel zu dem Kurs oder sogar günstiger....Ich selbst habe mir diese vor 1,5 Jahren für 1249 Euro im Angebot gekauft (mit Gutscheincode).Ich finde es immer grenzwertig wenn die selbsternannten Experten hier gegen Teufel wettern...Warum schneidet Teufel denn immer sehr gut in allen tests ab und bekommt auch von den echten Kunden nur positives Feedback? Ich persönlich habe schon sehr viele Leute von Teufel bei mir überzeugen können...War nicht einer dabei der sagte sieht billig aus oder hört sich schwach an.


Das nenne ich mal einen schnapper
Eventuell gibst auch noch aktive Gutscheine, habe nicht nach weiteren Rabatten gesucht!

Ich kann dir nur zustimmen was Teufel angeht.
Bearbeitet von: "HofmannPsy" 27. Jan
Teufel schneidet aufgrund hohen Werbebudgets immer gut ab und bei Kunden aufgrund der "ich bestelle es online und vergleiche nicht"-Mentalität. Ganz beschissen sind die Lautsprecher nicht, weswegen die miesten Kunden "zufrieden" sind.
HofmannPsyvor 55 m

Das nenne ich mal einen schnapper Eventuell gibst auch noch aktive …Das nenne ich mal einen schnapper Eventuell gibst auch noch aktive Gutscheine, habe nicht nach weiteren Rabatten gesucht!Ich kann dir nur zustimmen was Teufel angeht.


Mc Donalds Monopoly GS müssten doch noch aktiv sein. Glaube man kann aber immer nur einen Code eingeben, somit kämen dann Versandkosten hinzu. Aber bei 15% Ersparnis fällt das nicht so arg ins Gewicht.

Somit müsste man bei knapp über 1200€ liegen!
RenoRainesvor 1 h, 0 m

Im Preis gesenkt mit? Sind doch immer wieder mal im Angebot bei Teufel …Im Preis gesenkt mit? Sind doch immer wieder mal im Angebot bei Teufel zu dem Kurs oder sogar günstiger....Ich selbst habe mir diese vor 1,5 Jahren für 1249 Euro im Angebot gekauft (mit Gutscheincode).Ich finde es immer grenzwertig wenn die selbsternannten Experten hier gegen Teufel wettern...Warum schneidet Teufel denn immer sehr gut in allen tests ab und bekommt auch von den echten Kunden nur positives Feedback? Ich persönlich habe schon sehr viele Leute von Teufel bei mir überzeugen können...War nicht einer dabei der sagte sieht billig aus oder hört sich schwach an.



Na, die ganzen selbsternannten Experten müssen sich doch ihre teureren Lautsprecher schönreden.
sped187vor 2 h, 1 m

Na, die ganzen selbsternannten Experten müssen sich doch ihre teureren …Na, die ganzen selbsternannten Experten müssen sich doch ihre teureren Lautsprecher schönreden.


Ne. Meine Lautsprecher sind günstiger, besser und werden komplett in Finnland gefertigt. Oder aber alte Schätzchen aus England, oder genauer: Schottland.
RenoRainesvor 5 h, 12 m

Im Preis gesenkt mit? Sind doch immer wieder mal im Angebot bei Teufel …Im Preis gesenkt mit? Sind doch immer wieder mal im Angebot bei Teufel zu dem Kurs oder sogar günstiger....Ich selbst habe mir diese vor 1,5 Jahren für 1249 Euro im Angebot gekauft (mit Gutscheincode).Ich finde es immer grenzwertig wenn die selbsternannten Experten hier gegen Teufel wettern...Warum schneidet Teufel denn immer sehr gut in allen tests ab und bekommt auch von den echten Kunden nur positives Feedback? Ich persönlich habe schon sehr viele Leute von Teufel bei mir überzeugen können...War nicht einer dabei der sagte sieht billig aus oder hört sich schwach an.


Naja, Tests kannste doch eh vergessen. Die meisten sind doch eh gekauft. Genauso wie Bose immer angeblich sehr gut sei. Die Frage ist eben, ob du auch andere Lautsprecher zum Vergleich hattest. Die meisten die ich kenne haben die Teufel ohne Vergleich gehört und kamen meist vom Fernseh- oder Brillwürfelklang. Die haben Teufel dann nur anhand des Marketings bzw. des Marketings gekauft. Und natürlich ist der Klang der großen Teufelboxen dann besser. Sollte jemand tatsächlich gegen mehrere Marken verglichen haben, gibt es auch kein Problem, wenn er Teufel bevorzugt. Aber die meisten hier haben keinen Vergleich und stellen Teufel als den heiligen Gral hin.

Aber gut, da ich sehr alte Arcus und alte JBL Boxen besitze (die irgendwann nur von DIY Boxen abgelöst werden), hab ich an den Lautsprechern im Deal.kejnen bedarf und wünschen einen schönen Abend.

PS: hab auch was gegen Teufel...und zwar wegen den angeblichen Rabatten jede Woche in Verbindung mit dem aggressiven Marketing
@sped187
Das Problem am Probehören bei teufel ist, dass dies meistens/fast immer nicht im Vergleich zu anderen Lautsprechern passiert. Viele Käufer zb der Ultima Lautsprecher haben vorher Müll/Brüllwürfel zu Hause, bestellen sich die teufel Lautsprecher, stellen fest, dass sie besser aus/gefallen als der alte Kram und behalten es dann.
Anschließend sind sie dann „begeistert vom Sound“ oder können die Sachen „nur empfehlen“ was mangels Vergleich mit anderen Lautsprechern oft mit Vorsicht zu genießen ist.

@rittla
Wenn Nubert sich nicht verstecken müsste, würd man den Kram nicht nur im Direktvertrieb bekommen...

@ichsparehnix
Stimmt. Bei nubert darf man sich ein ATM dazukaufen
Grundsätzlich sagt aber der Tiefgang nichts über die Qualität der Lautsprecher aus. Im Heimkino dank Subwoofer zu vernachlässigen, wenn es ein 2.0 Stereo-Setup sein soll, natürlich nicht.
tsingtaovor 27 m

@sped187 Das Problem am Probehören bei teufel ist, dass dies meistens/fast …@sped187 Das Problem am Probehören bei teufel ist, dass dies meistens/fast immer nicht im Vergleich zu anderen Lautsprechern passiert. Viele Käufer zb der Ultima Lautsprecher haben vorher Müll/Brüllwürfel zu Hause, bestellen sich die teufel Lautsprecher, stellen fest, dass sie besser aus/gefallen als der alte Kram und behalten es dann. Anschließend sind sie dann „begeistert vom Sound“ oder können die Sachen „nur empfehlen“ was mangels Vergleich mit anderen Lautsprechern oft mit Vorsicht zu genießen ist. @rittla Wenn Nubert sich nicht verstecken müsste, würd man den Kram nicht nur im Direktvertrieb bekommen...@ichsparehnix Stimmt. Bei nubert darf man sich ein ATM dazukaufen Grundsätzlich sagt aber der Tiefgang nichts über die Qualität der Lautsprecher aus. Im Heimkino dank Subwoofer zu vernachlässigen, wenn es ein 2.0 Stereo-Setup sein soll, natürlich nicht.


Was wäre dann Deine Alternative wenn Du Nubert als „Kram“ bezeichnest?
Bisher hast ja nur über den Direktvertrieb abgeledert und Nubert und Teufel schlecht geredet. Wirklich gehaltvolles fehlt also noch.
@rittla
Wieso abledern? „Kram“ ist keineswegs negativ gemeint.
Was genau ist denn an meinem Beitrag für dich nicht verständlich/was siehst du anders?

Jeder, der ernsthaft Lautsprecher sucht, sollte sich doch erst einmal durch Probehören diverser Boxen beim Händler/bei Freunden etc nen Überblick verschaffen.
Vll schaffen es dann 2-3 in die finale Auswahl, die man dann zu Hause gegeneinander testen sollte. Der Raum ist entscheidend und macht ne Menge aus.

Deshalb macht es auch keinen Sinn hier mit Namen um sich zu schmeißen, persönliche Geschmäcker und Aufstellmöglichkeiten sind dafür zu verschieden.

Der Rest steht in meinem vorherigen Beitrag. Blind bestellen und nichts im direkten Vergleich zu hören - also genau das, worauf es die Direktvertriebe absehen - halte ich für den völlig falschen Ansatz.
tsingtaovor 13 m

@rittla Wieso abledern? „Kram“ ist keineswegs negativ gemeint. Was genau is …@rittla Wieso abledern? „Kram“ ist keineswegs negativ gemeint. Was genau ist denn an meinem Beitrag für dich nicht verständlich/was siehst du anders? Jeder, der ernsthaft Lautsprecher sucht, sollte sich doch erst einmal durch Probehören diverser Boxen beim Händler/bei Freunden etc nen Überblick verschaffen. Vll schaffen es dann 2-3 in die finale Auswahl, die man dann zu Hause gegeneinander testen sollte. Der Raum ist entscheidend und macht ne Menge aus. Deshalb macht es auch keinen Sinn hier mit Namen um sich zu schmeißen, persönliche Geschmäcker und Aufstellmöglichkeiten sind dafür zu verschieden. Der Rest steht in meinem vorherigen Beitrag. Blind bestellen und nichts im direkten Vergleich zu hören - also genau das, worauf es die Direktvertriebe absehen - halte ich für den völlig falschen Ansatz.


Na ja. Kram ist für mich Gerümpel oder minderwertige Ware.
Aber dann habe ich es wohl falsch interpretiert.
Deswegen hatte ich aber auch Nubert angesprochen, da die sehr wohl 2 Showrooms haben zum Probehören. Also nicht nur auf Direktvertrieb setzen wie Du es erwähnt hattest.

Ansonsten gebe ich Dir Recht was das Probehören etc. angeht. Nur haben die wenigsten die Muse sich damit zu beschäftigen und kaufen was sie „kennen“ (Marketing), oder der Kumpel von einem Freund empfohlen hat. Manchmal habe ich halt das Gefühl es wird über Teufel schlecht gesprochen und im Endeffekt ist es nur nachgeplappert weil „alle“ es sagen.
Mir persönlich ist es egal, hab keine Teufel LS.
ichsparehnixvor 7 h, 6 m

Wenn mit dem unteren Wert von 45 Hz die untere Grenzfrequenz bei - 3 db …Wenn mit dem unteren Wert von 45 Hz die untere Grenzfrequenz bei - 3 db gemeint ist, dann ist der Wert für eine Standbox ziemlich mau. Nubert z.B. kriegt das viel besser hin.


Dann würse ich an Deiner Stelle zu Nubert greifen und alles andere wegschmeißen.

Ich bin z.B. vom Teufel Ultima 40 auf Bose Soundtouch 300 umgestiegen und bin sehr zufrieden (ebenfalls auch mit dem Teufel-System)
RenoRainesvor 6 h, 33 m

Im Preis gesenkt mit? Sind doch immer wieder mal im Angebot bei Teufel …Im Preis gesenkt mit? Sind doch immer wieder mal im Angebot bei Teufel zu dem Kurs oder sogar günstiger....Ich selbst habe mir diese vor 1,5 Jahren für 1249 Euro im Angebot gekauft (mit Gutscheincode).Ich finde es immer grenzwertig wenn die selbsternannten Experten hier gegen Teufel wettern...Warum schneidet Teufel denn immer sehr gut in allen tests ab und bekommt auch von den echten Kunden nur positives Feedback? Ich persönlich habe schon sehr viele Leute von Teufel bei mir überzeugen können...War nicht einer dabei der sagte sieht billig aus oder hört sich schwach an.


Genau so ist es. Teufel ist top, genauso wie ich Bose top finde. Jeder sollte das kaufen was ihm gefällt und weniger auf die Meinungen der selbst ernannten 0815 Experten hören.
@rittla
Aber was bringt mir ein Nubert Showroom, wenn es dort nur Nubert Lautsprecher und keine anderen Vergleichsmöglichkeiten gibt? Was daran ist denn nicht Direktvertrieb? Direktvertrieb hat nichts mit online-Kauf zutun sondern ist der Kauf direkt beim Hersteller. Dieser streicht sich die Marge komplett selbst ein und entzieht sich Vergleichsmöglichkeiten.

Wenn ich >1000 investiere, dann bestelle ich in der Regel nicht einfach, ohne mich vorher zu informieren, was bei Lautsprechern wiederum Probehören heißt...
Ich hab damals im Showroom bei nem Händler zb diverse xtz Boxen gehört. Die 99.38 mk2 hatte ich dann auch zu Hause. Da hat sie leider nicht so funktioniert, wie ich mir das vorstelle bzw hat den Vergleich gegen andere verloren. Zu Hause hören ist also schonmal nicht schlecht. (Zu Hause/Grundsätzlich) vergleichen ein muss. Das ist jetzt aber auch wieder nur meine persönliche Meinung...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text