164°
Teufel Fidelity

Teufel Fidelity

ElektronikTeufel Angebote

Teufel Fidelity

Preis:Preis:Preis:69,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Gestern gab es den Teufel Fidelity für 76 und heute gibt es den Teufel Fidelity für gerademal 69,99. Deal läuft noch bis zum 02.01.2016.




Teufels bester In-Ear
Kopfhörer Aureol® Fidelity
Spendieren Sie Ihren Ohren, was sie verdienen. Pures HiFi. Mit dem eleganten Spitzenmodell unserer Aureol-Kopfhörer-Serie genießen Sie audiophilen Musikgenuss der besonderen Art – ohne ein Vermögen auszugeben.

Höchster Anspruch an Klangqualität
Ein weitreichender Frequenzgang sorgt im Zusammenhang mit der überaus neutralen Abstimmung für ein Klangbild, das einfach nur begeistert. Dank ultra-leichter Membranen produziert der Fidelity seidige Höhen und natürliche Mitten mit minimaler Resonanz. Das absolute Highlight: der tiefe, saubere Bass. Ein neu entwickeltes Gehäusedesign ermöglicht dem Fidelity knackige Beats auch bei hohen Lautstärken kristallklar und äußerst präzise direkt auf Ihr Trommelfell zu zaubern.

Vielseitig verwendbar
Der Kopfhörer zaubert aus jeder Wiedergabequelle echten Hörgenuss. Selbst wenn Player oder Smartphone eine Lautstärkebegrenzung oder einen leichten Bassabfall bei geringen Lautstärken aufweisen! Denn dank der immens effektiven Neodym-High-Definition-Treiber mit niederohmiger Auslegung kompensiert der Fidelity proaktiv diese Gegebenheiten und macht jeden Musiklieferanten zum hochgradigen HiFi-Gerät.

Natürliche Hörerfahrung
Der Aureol Fidelity passt sich mit insgesamt 6 Paaren verschiedener, austauschbarer und abwaschbarer Ohradapter aus weichem Silikon jedem Gehörgang optimal an. Störende Außengeräusche werden so unterbunden. Das Ergebnis: Sie erleben den präzisen Bass noch ungestörter und stark komprimierte MP3s erhalten mehr Druck sowie Lebendigkeit.

Langlebig und praktisch
Die robusten Kabel mit solidem Knickschutz sowie das massive Metallgehäuse lassen Sie im harten Sound-Alltag nicht im Stich. Eine spezielle Kunststoffummantelung verhindert eine Körperschallübertragung vom Kabel zum Hörer. Im Zubehörumfang befinden sich überdies ein 6,35-mm-Klinkensteckeradapter, ein Flugzeugadapter, eine praktische Transporttasche und sogar ein Reinigungstuch, um das Metallgehäuse zu pflegen.

Tonangebend
Mobile High Fidelity bezahlbar gemacht – dafür steht der Aureol Fidelity. Trauen Sie Ihren Ohren und erleben Sie, wie Teufel audiophilen Musikgenuss für unter 100 Euro ermöglicht. Qualitätsbewusste Individualisten greifen zum Fidelity. Einfach Probehören, bis zu 8 Wochen lang.
- huynguyen

28 Kommentare

Danke, dann wird die andere Bestellung zurück geschickt...

mothball

Danke, dann wird die andere Bestellung zurück geschickt...


Bei mir genauso

Danke! Eben gekauft

mothball

Danke, dann wird die andere Bestellung zurück geschickt...


Ich habe mal eine E-Mail geschrieben, ob Sie die Differenz erstatten. Würde die Sache einfacher machen und Zeit sparen...

Habe ihn im August für 99,99 € gekauft. Gute Investition an sich. Einzigster Kritikpunkt, welcher aber neben Klang genauso wichtig ist, wäre der Sitz der Kopfhörer im Ohr.
Find ich in Kombination mit den Ohr-Adaptern bei mir suboptimal, da keine der 3 versch. größen so richtig gut passt. Ist aber nicht, dass sie schlecht sitzen.

Dafür überzeugt der Klang.

Habe seit geraumer Zeit auf ein Angebot gewartet, nun bestellt. Danke dir!

Aryra

Habe seit geraumer Zeit auf ein Angebot gewartet, nun bestellt. Danke dir!


Gestern gab es diese doch schon für 76

undeeer

Habe ihn im August für 99,99 € gekauft. Gute Investition an sich. Einzigster Kritikpunkt, welcher aber neben Klang genauso wichtig ist, wäre der Sitz der Kopfhörer im Ohr. Find ich in Kombination mit den Ohr-Adaptern bei mir suboptimal, da keine der 3 versch. größen so richtig gut passt. Ist aber nicht, dass sie schlecht sitzen. Dafür überzeugt der Klang.


Ich habe es genau anders herum gemacht. Habe auf die bose Kopfhörer gegriffen. Mich überzeugt der klang für die preisklasse nicht ganz, aber es ist dafür der einzige hersteller der haltende Kopfhörer für problemohren herstellt.

Habe den Kopfhörer jetzt 1 Jahr in gebrauch und kann ihn für den Preis nur empfehlen. Der Klang ist, wie die Verarbeitung, sehr gut.

kletskoek

Mich überzeugt der klang für die preisklasse nicht ganz, aber es ist dafür der einzige hersteller der haltende Kopfhörer für problemohren herstellt.



Was gefällt dir denn Klangtechnisch nicht?

Zum Deal: Hot

Aryra

Habe seit geraumer Zeit auf ein Angebot gewartet, nun bestellt. Danke dir!



Stimmt, aber ich beschwere mich mal nicht über den günstigeren Preis

Hier auch nochmal die Frage: Ohne Fernbedienung/Mikro , oder?

Snoap

Hier auch nochmal die Frage: Ohne Fernbedienung/Mikro , oder?



Natürlich!

Sind einfach nur popelige In-Ears zu einem überteuerten Preis.
Bose im übrigen genauso...

Kumpel hat genau die Teile zu Weihnachten bekommen. Habe die mit meinen teuren UE Triple Fi 10 und den billigen Pistons 3 verglichen.

Überraschenderweise fand ich sogar die Pistons angenehmer und ausgewogener vom Klang. Hat mich dann doch etwas überrascht, dass meine "Strandkopfhörer" da mithalten können. Die Teufel klingen einfach ausdruckslos und leicht blechern für meinen Geschmack. Mit den Triple fi erübrigt sich daher der Vergleich auch....

Würde sowieso aber auch keine Kopfhörer über 30€ kaufen, die kein austauschbares Kabel haben

überteuerter Plünnkram...

*hust* Xiaomi Pistons *hust*

Sorry für die Husterei, wahrscheinlich kommt Winter...

Hallo,
ich kann die SoundMagic E10 sehr empfehlen, habe ich hier mal bei nem Deal für 24,99 € gekauft. Das beste was ich bisher je hatte... irgendwelche von xiomi oder so habe ich auch mal gekauft, preislich ähnlich meinem E10 Preis.
Die wurden hier immer hoch gelobt... im Vergleich zu den E10 aber billig.

Die SoundMagic E10 sind auf jeden fall ein Probehören wert, der Klang ist der Hammer! Ich höre Instrument klar und deutlich raus die ich mit anderen Kopfhörern garnicht wahrgenommen habe.

Interessant wäre es für mich, wenn jemand die E10 im Vergleich zu anderen teueren Kopfhörer kennt und mir berichten kann.

kletskoek

Mich überzeugt der klang für die preisklasse nicht ganz, aber es ist dafür der einzige hersteller der haltende Kopfhörer für problemohren herstellt.


Mir ist der bass zu schwammig und nicht sonderlich druckvoll. Das ist aber eine typische bose Eigenschaft mit der ich vorher gerechnet habe. Da sie aber so toll sitzen, würde ich keine anderen haben wollen. Leider raschelt das kabel sehr stark.
Bestenfalls die normalen sport anstelle der abgedichten quietvariante. Diese baut bei mir nach einigr zeit immer unangenehmen druck auf.

JohnDoe93

Kumpel hat genau die Teile zu Weihnachten bekommen. Habe die mit meinen teuren UE Triple Fi 10 und den billigen Pistons 3 verglichen. Überraschenderweise fand ich sogar die Pistons angenehmer und ausgewogener vom Klang. Hat mich dann doch etwas überrascht, dass meine "Strandkopfhörer" da mithalten können. Die Teufel klingen einfach ausdruckslos und leicht blechern für meinen Geschmack. Mit den Triple fi erübrigt sich daher der Vergleich auch.... Würde sowieso aber auch keine Kopfhörer über 30€ kaufen, die kein austauschbares Kabel haben



Der triple fi kostet ja ein kleines Vermögen für Kopfhörer

Habe diese Kopfhörer früher zu meinem System dazubekommen. Ich fand sie nicht so toll, da ich sehr basslastig höre und die Kopfhörer nicht so der Knaller in Sachen Bass sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text