-47°
ABGELAUFEN
Teufel High-End Kabel "Reference" 50% Rabatt !
Teufel High-End Kabel "Reference" 50% Rabatt !

Teufel High-End Kabel "Reference" 50% Rabatt !

Sehr geehrte Teufel-Kunden,

heute bieten wir Ihnen die einmalige Gelegenheit, die Leistung Ihrer Audio-Anlage auszureizen. Durch Teufel-Kabel der Reference-Serie. Auf diese High End-Kabel gewähren wir 50% Rabatt.

Subwoofer-Kabel, Cinch-Kabel, Lautsprecher-Kabel, Digital-Kabel: Perfektion für den audiophilen Kunden, dem gut nicht gut genug ist. Wenn nur das Beste zählt. 10 Tage lang mit 50% Rabatt. Kabel-Spitzenklasse ab € 59,99.

hab auch schon zugeschlagen !
denke auch das alle Kabel versandkostenfrei sind

17 Kommentare

Verfasser

wieso cold ?

Also ich enthalte mich, da sicherlich dieses Angebot günstig ist, aber generell gibt es wesentlich preiswertere Möglichkeiten, seine Anlage zu verkabeln.
Gerade bei den Kabeln für digitale Signale verstehe ich nicht, wie man soviel Geld dafür ausgeben kann.

Verfasser

also das subwoofer kabel ist analog, und ich kann bestaetigen das es grosse unterschiede gibt zu billig kabeln !

kann mir mal bitt einer erklären warum ich mir ein 2,5m langes lautsprecherkabel für 150 euronen kaufen soll bei dem noch nichtmal der querschnitt angegeben ist???

ist das dann aus purem platin? und wo soll da bitte die klangverbesserung herkommen?

sagt ja keiner, dass es keine unterschiede zum 1,5 euro conrad kabel gibt... aber zähl mir doch bitte mal die unterschiede zum 25 euro neutrik oder ähnlich auf...

Verfasser

ok die lautsprecherkabel find ich auch Übertrieben. aber ich hab beim subwooferkabel zugeschlagen, und das ist wirklich toll. fÜr 40 ^€

Also wer das Geld für ein Kabel ausgibt ist selber schuld!
Da gabs sogar mal einen Test einer HiFi-Zeitschrift. Das Ergebnis war, dass diese schweine teuren Dinger nichts gebracht haben (im Vergleich zu guten Kabelen, keine 1,50€ Dinger).
Ach noch was Gold stecker au backe... Gold hat nen höheren Wiederstand als Kupfer nur mal so ^^

Aber wers Geld hat, und denkt damit seinen Sound besser zu machen, bitte. Schließlich spielt sich alles auch im Kopf ab

gold oxidiert aber im gegensatz zu kupfer nicht.

für lautsprecherkabel ist das in der tat völliger schwachsinn. da nimmt man 2,5mm² baumarktkabel und gut ist. wurde auch wissenschaftlich bewiesen.

ein einigermaßen hochwertiges subwooferkabel sollte aber schon drin sein zwecks abschirmung der analogen signale bei der ganzen elektronik hinter der anlage (meistens fernseher etc) aber ob es dann wirklich eins für 60€ sein muss, ist eine andere frage....

Zusätzlicher Schnickschnack wie Kabel oder Rohre mit Platten als Boxenständer sind die echten Cashcows für die Lautsprecherhersteller.
Mit wenig Materialeinsatz und kaum Produktions- und Forschungskosten werden hohe Preise gefordert und gehofft, dass möglichst viele Kunden dem Hersteller auch bei solcher Zusatzausrüstung treu bleiben.

Goldbeschichtung macht 100%ig Sinn - weil nix oxidiert! *kopfschüttel*

Welches gute Subwoofer Kabel ist denn im Bereich 20-30€ (ich brauche 3m) Empfehlenswert? Hama?

Oehlbach. Mit ein bisschen Geduld, kann man da auch ab und an nen guten Fang machen. Hab mein 5m Subwooferkabel für knapp 29 Euro bekommen.

Siehe "Voodoo"-Sektion im Hifi-Forum...

xsjochen

Goldbeschichtung macht 100%ig Sinn - weil nix oxidiert! *kopfschüttel*



Ah ja, du bist einer von den Menschn, die jeden Müll aus der Werbung glauben? Klar Kupfer oxidiert, geb ich dir recht, aber unter welchen Bedingungen?
Besorg dir mal "einen Cent" von der Bank, einen neuen und leg diesen mal, sagen wir 20 Jahre auf deinen Tisch - da nix oxidieren! *kopfschüttel*

xsjochen

Goldbeschichtung macht 100%ig Sinn - weil nix oxidiert! *kopfschüttel*


Also wenn du deine Kabel 20 tage nutzen möchtest ist natürlich egal, man einer möchte das allerdings länger tun.

n8vamp

Ach noch was Gold stecker au backe... Gold hat nen höheren Wiederstand als Kupfer nur mal so ^^



Das wäre nichtmal das schlimmste aber das sind Messing Stecker!!!

Wenn es wirklich Kupfer wäre würde dort ein Platin Schicht drauf sein.

Das ist aber im Prinzip eh alles lächerlich wenn die Anschlußklemmen der Geräte sowie Boxen auch aus Messing sind

Ich habe mir meine High End Boxen Kabel für 90€ gebaut mit 5m Länge
Da wird kein Teufel mithalten können.

4x6mm² Bi Wiring mit Abschirmung die geerdet ist.
Lapp Ölflex machts möglich

Lustig wie es hier so abgeht ;-)
Wenn jemand ernsthaftes Interesse an Kabeln hat wird er sich bestimmt durch Foren lesen um geeignetes Material zu finden und nicht für Heidengeld hier blind zuzuschlagen.
Müßig jeden darüber aufzuklären zu wollen, dass man Materialien der Kabel (das geeignete Gehör, sowie Boxenset vorausgesetzt!!!) heraushören kann, es zwischen solchen und solchen Kupferkabeln himmelweite Unterschiede gibt und dass es (wie Stillpad so richtig schrieb) eh keinen Sinn macht gutes Kabel an billig-Boxen zu verschwenden...
Aber im Endeffekt ist es eh wie beim Motorenöl: die einen schütten teures High-End synth-oil in ihren aufgemotzten 316i, die anderen hören auf den Sterndocktor und nehmen äquivalentes Megiun zum Preis eines Baumarkt-Öls ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text