Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 19 Januar 2023.
5574°
598
Aktualisiert am vor 4 Monaten

[TEUFEL Shop] TEUFEL Ultima 40 Lautsprecher Paar in schwarz oder weiß zum Bestpreis bis 19.01.23 (+Shoop/Dealwise/Payback)

299,99€343,98€-13%
blueblood's Profilbild
Geteilt von blueblood Editor assistant
Mitglied seit 2021
453
7.673

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 3
Die TEUFEL Ultima 40 Lautsprecher sind in beiden Farben wieder verfügbar //mydealz_cleo
Gude,

bei Teufel hat Winter-SALE incl. Garantie, dass es bis zum 01.02.2023 nicht günstiger wird, bekommt man die

Ultima 40

zum Bestpreis von 299,99€.
PVG laut idealo

Payback/Dealwise nicht vergessen!!
2095266_1.jpg
Beschreibung:
Unsere beliebteste Standbox ULTIMA haben wir für diese Neuauflage behutsam optimiert und verfeinert. Geblieben ist das unschlagbare Preis/Klangverhältnis. Die ULTIMA ist schon jetzt Legende.
2095266_1.jpg2095266_1.jpg
Die Vorteile im Überblick

  • HiFi-Standlautsprecher-Paar der Spitzenklasse aus unserer beliebtesten Lautsprecher-Serie
  • Hoher Klanggenuss für Musik, Filmton und Games für Räume bis 35 qm
  • Hochtöner mit Phase-Plug für optimale Klangabstrahlung sowie ausgewogenem Klang
  • 3-Wege-System mit zwei hoch belastbaren Tieftönern für hohe, verzerrungsfreie Pegel
  • Doppelrohr-Bassreflexöffnung für tiefen, präzisen Bass ohne Strömungsgeräusche
  • Mitteltöner aus Fiberglas mit Phase-Plug für eine sehr gute Sprachverständlichkeit
  • Großer 25-mm-Hochtöner mit Phase-Plug und Waveguide für eine detaillierte, räumliche Darstellung
  • Für jeden Stereo-Verstärker oder AV-Receiver geeignet, auch als Surround-Set erhältlich

2095266_1.jpg
Abmessungen:
  • Breite 21,5 cm
  • Höhe 106,5 cm
  • Tiefe 32 cm
  • Gewicht 20 kg

Teufel Mehr Details unter Teufel
Zusätzliche Info
Update 2
Wieder verfügbar

//mydealz_relaxed_rebel
Update 1
Letzter Tag

//mydealz_relaxed_rebel
Bearbeitet von blueblood, 18 Januar 2023
Sag was dazu

598 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Rammelhammel's Profilbild
    1 (bearbeitet)
    RoesBert's Profilbild
    Jein
    Der Unterschied zur Soundbar ist, dass es sich hierbei nur um Lautsprecher handelt. Es wird für den Betrieb am TV zwingend AV Receiver benötigt. Der Vorteil dabei ist, dass Du so auch auf echtes 5.1 oder Dolby Atmos kommst. Kostet allerdings auch etwas mehr als eine Soundbar.
    Wenn du lediglich deinen TV Sound verbessern willst und kein echten Surround sound haben willst, bist du insgesamt mit einer Soundbar wohl besser bedient.
    Vorteil der Lautsprecher wäre natürlich auch, dass die Membranen durchaus größer sind und damit auch verschiedene Frequenzbereiche anders, ggf besser, darstellen können. (bearbeitet)
  2. Kingbali's Profilbild
    Ich bin eher überzeugt von Firmen wie B&W, Canton, Heco.
    Teufel und Bose sind für mich so richtige Mainstream Mediamarkt Massenware.
    Aber wenn es preislich stimmen muss kann man zuschlagen.
    Manchen ist Musik eben mehr Geld wert, anderen weniger.
    luxion's Profilbild
    Herzlichen Glückwunsch!
  3. GimmeDealz's Profilbild
    Absolute Preis-Leistungs-Monster! Hab die Teile seit ca. 8 Jahren und bin hochzufrieden. Bester Sound mit unterschiedlichen Verstärkern. Meiner Meinung nach gibt es zu diesem Preis nichts Besseres auf dem Markt. Absolute Kaufempfehlung!

    Ich hatte damals mit Deal, Gutschein etc. Knapp 320€ bezahlt, für 300€ und weniger habe ich sie bisher noch nie gesehen. Brandheiß!
    ATreus's Profilbild
    Wer brüllende Joghurtbecher mag wird fest daran glauben das diese Lautsprecher besten Sound liefern
  4. Deal_Dog's Profilbild
    Bei so Prügel für fast nichts frag ich mich immer wie die im Vergleich zu kef ls50 oder acoustic Energie sind?
    jnsmstng's Profilbild
    Interessant wie viele Leute hier eine Meinung zu den Lautsprechern haben. Ich frage mich ob die jeder Probe gehört hat oder ob es einfach darum geht die eigene Mehr-Investition rechtzufertigen. Wie wir alle wissen macht der Raum gut und gerne 50% vom Sound aus. Sicher haben sich hier alle um die akustische Behandlung ihrer Räume gekümmert und Erstreflektionen und Nachhall optimiert. Die Lautsprecher sind für den Preis unschlagbar. Teurer geht immer.
  5. Giiih's Profilbild
    Habe heute Geburtstag und Teufel schenkt mir einen 25 Euro Gutschein.

    D22BD-KBVHPTDQ4Z5QYQ

    Da ich dort nicht bestelle, könnt ihr den Gutschein sehr gerne haben.
    blueblood's Profilbild
    Autor*in
    Herzlichen Glückwunsch
  6. Grindy's Profilbild
    Was für eine ätzende Community (der Audiobereich, nicht Mydealz (y)).
    Teufel Boxen für 300 Euro das Paar und alle Audionerds zerreissen die, als ob es eine Beleidigung für das menschliche Ohr wär. Sämtliche professionellen Tests bestätigen, dass die Preis-Leistungstechnisch unschlagbar sind, aber jeder Hans-Dieter weiß es natürlich besser. Gib lieber """etwas""" mehr aus und kauf Boxen, wo du für den Preis von zwei hier nicht Mal eine bekommst.

    Ich wage meine ersten Schritte in den Hifi Bereich, hab mir den Denon 1700 AVR aus dem Berlet Deal und diese Boxen hier bestellt. Mit Kabeln bin ich damit günstiger, als die Sony HT-A7000 Soundbar, die ich aktuell teste, bin sehr gespannt. Ihr ganzen Snobs macht das Thema für Neulinge aber wirklich so unfassbar unattraktiv, dass ich, wenn ich nicht einen Freund hätte, der in Hifi Bereich unterwegs ist, bei der Soundbar geblieben wär.

    Empfehlungen aussprechen ist die eine Sache, aber dieses elitäre Rumgehampel und von oben herab reden ist wirklich unerträglich.
    BeyondBirthday2010_'s Profilbild
    könnte dir nicht mehr zustimmen. Ich bin technisch eigentlich wirklich versiert aber im HiFi Bereich findet man nur elitäres Geblubber oder komplett gegensätzliche Meinungen, weil jeder glaubt das Rad neu erfunden zu haben und ich hab echt schnell die Lust verloren, mich längerfristig damit zu beschäftigen.
    Was ich dir sagen kann:
    meine 300€ Out-of-the-Box Lösung von Sony (sony.de/ele…100) hat mich damals aus den Latschen gehauen und genau dasselbe haben meine Teufel Ultima 40 5.1 auch getan. Ich war und bin sehr zufrieden und selbst wenn es für 5k noch deutlich besseres gibt, macht das nicht das unschlagbare P/L Verhältnis der Teufel Boxen kaputt. Ich wünsch dir viel Spaß damit :-)
  7. Mashkuk's Profilbild
    Charge 5 kling besser als die boxen
    xapi's Profilbild
    Beides chancenlos gegen den echo dot 2
  8. Benedikt_Kremer's Profilbild
    Gude, habe noch einen 20€ Teufel Gutscheincode über.

    Gutschein ist gültig bis zum 20.12.2022
    ausgenommen B-Ware, Kaufgutscheine, Sonder-Editionen, Merchandise, Thirdparty, Neuheiten und Motiv Go.
    Mindestkaufwert 199,00 €
    Nur online einlösbar

    SLTADE-YW2W7A97-SD22
    GeneriixZTV's Profilbild
    Ist bereits eingelöst. Nicht von mir, dennoch danke 🤝
  9. Efkan_B's Profilbild
    Ich habe mir die Lautsprecher gekauft und im Preset erinnern die mich eher an Beats Kopfhörer.
    Ich habe daher schon überlegt, die zu retounieren. ABER hebt man die höhen (deutlich) an und den Bass entsprechend minimal auch. Kann man aus den Boxen echt was rausholen.
    Ich würde schon sagen, für 300 Euro findest du kaum was besseres. Für Homecinema wirklich empfehlenswert für leute die einen natürlichen möglichst detailierten Sound mögen, die sollten sich die 300 Euro sparen. Das lohnt sich nicht.
  10. Troubadix07's Profilbild
    Für den Preis gut, habe die Boxen nunmehr seit einem Jahr, ebenfalls für 299 Euro erworben. N U R, wie bitte kann es sein, dass diese Boxen seit dieser Zeit gefühlte 85 mal als Deal eingespeist werden, und jetzt bei einer Fieberkurve nahe 5000 stehen. Da ist was "faul" im Staate, anders ist dies nicht zu erklären!
    blueblood's Profilbild
    Autor*in
    39334530-W08Wp.jpg
  11. MS7's Profilbild
    Will meine zwei Quadral Phonologue Amun ersetzten, sind diese hier würdige Nachfolger? Quadral war wesentlich teurer aber sind auch etwas älter
    kosmik83's Profilbild
    Quadral durch Teufel zu ersetzen, würde mir nicht in den Sinn kommen
  12. Basti_86's Profilbild
    Wer kann einen günstigen Verstärker hierzu empfehlen?
    PferdinandP's Profilbild
    Argon SA1. Gibt diverse Deals dazu. Betreibe ich auch mit diesen Lautsprechern
  13. BartHelm's Profilbild
    Hab die mk2 seit ca 10 Jahren und kann immer noch nicht klagen! Vom Klangbild finde ich sie super. Vor allem für Rock, Metal und HipHop gut, da sie ein wenig „dunkler“ klingen. Der Vorgänger mk1 hat mich da nicht so überzeugt. Der war in Akustik-Musik (v.a. Gitarren) wie Country dafür besser. (bearbeitet)
    Deoleo's Profilbild
    Die aktuellen, hier verkauften Ultima 40 mk3 gibt es erst seit 2018.
    Aber soweit man nachlesen kann, waren die Modifikationen wohl eher dezenter Natur.

    Was das Klangbild angeht, kann ich bestätigen, dass sie nicht schlecht sind. Aber sie kommen leider nicht gegen meine 30 Jahre alten JBL LX44 an. Trotz bereits reparierten Sicken.

    Der Unterschied ist frappierend:
    Eine Gesangsstimme klingt im direkten Vergleich anders. Nicht unbedingt schlechter, aber eben anders.
    Das für mich entscheidende: Die Räumlichkeit des Klangs von Bassgitarren und Schlagzeug sind beim Teufel deutlich erkennbar flacher als bei meinen alten JBLs. Mich stört das so stark, dass ich die Teufel wieder zurücksenden werde.

    Leider, denn die Ultima 40 in weiss mit schwarzer Front gefallen mir optisch richtig gut!
  14. Security7's Profilbild
    Eine (Laien-)Frage an die Experten: Können die Boxen an der "decoderstation 3" (auch von Teufel) betrieben werden oder ist dazu noch ein Verstärker erforderlich? (bearbeitet)
    kosmik83's Profilbild
    So wie es aussieht gehen da nur aktive Lautsprecher dran mit integriertem Verstärker
  15. nusskuchen's Profilbild
    Nur aus Neugier, wenn man sich hier für das 2er Set entscheidet und später auf 5.1 upgraden möchte, geht das oder gibt es das 5.1 nur als Set?
    Kater420's Profilbild
    Geht ist aber deutlich teurer. Ohne Angebot kostet allein der T-10 ca. 400€.

    Im Angebot bekommst du das Set 5.1 deutlich günstiger. Die sind auch alle 2-3 Monate im Angebot, man muss also nicht ein Jahr immer warten.
  16. Voodoo5_5500's Profilbild
    Hab die Teufel T-400.
    Wären die Ultima 40 ein Upgrade.
    Hängen seit knapp 10 Jahren an einem Onkyo 709. Irgendwann wird ein Denon x2800 geholt.

    39341150-0hwlk.jpg39341150-ZLsIt.jpg
    sped187's Profilbild
    Nein, kein Upgrade.
  17. MeoWulf4711's Profilbild
    39323258_1.jpgMit dem Karton hatten unsere Kinder viel Spaß (bearbeitet)
    franz_feg0r's Profilbild
    Mit so einer wandfarbe findet man teufel bestimmt gut
  18. ArturWerner's Profilbild
    Ich selber habe aktuell die einsteiger Boxen von Canton und bin sehr zufrieden. Damit,
    Aber verstehe die Leute nicht die hier teufel schlecht reden für grademal 150 Euro pro Box will ich von euch vergleichbare neue Lautsprecher sehen.
    Alle können hier Labern und Diverse Marken aufzählen Dali, Heco etc.
    Aber da zahlt man dann auch 1000 Euro für eine Box.
    Also bitte bleibt ihm preislich vergleichbarem Raum.
    Niemand redet eure Boxen für 1000 Euro schlecht nur weil jemand anders evtl. Welche für 20k rumstehen hat und ein anderer für 100k das Stück.
    Ja solche gibt es leider auch aber ob es musikalisch einen solchen Mehrwert gibt bezweifle ich für otto normal Kunden ohne absolutem Gehör.

    TOP DEAL und sei jedem gegönnt der einfach günstig Guten kraftvollen Klang haben will
    muell1's Profilbild
    Hab für meine Dali 179 pro stück bezahlt. Wollte es schon posten als vergleich aber mittlerweile kosten die über 300 das Stück
  19. Thomse's Profilbild
    300€ für China Boxen naja
    Diebulldogge's Profilbild
    Wharfedale, Elac, Klipsch und Co. werden auch in China gefertigt und sind teurer.... das Produktionsland ist doch kein Qualitätskriterium.
  20. kampfmikrobe's Profilbild
    Boah, immer das gleiche... für diesen Preis bekommt man nichts Besseres... und wer hier dann immer zur Lautsprecheraufrüstung rät, weil andere ja soviel besser klingen, das A und O ist eine Optimierung der Raumakustik. Das bringt meist mehr als die besten Lautsprecher... (bearbeitet)
  21. Muchacho2k's Profilbild
    Waren zuletzt bei der BlackWeek für 299€ und man hätte 15% Shoop Cashback mitnehmen können. Wäre insg. sogar nochmal günstiger trotz 20€ Versandkosten. Trotzdem immer noch interessanter Preis. Brauche nur noch ein Haus dafür.
  22. zane2k's Profilbild
    Sind wirklich empfehlenswert zu dem Kurs vor allem. Natütrlich immer bedenken das ihr noch einen AV-Receiver dazu benötigt. Anders als zb bei einer Soundbar. Wenn man den Platz hat und das ganze noch mit Lautsprechern hinter einem verbindet - Kinofeeling Pur. Und lasst euch nicht immer von den "Audiphilen" so verunsichern. Es gibt bei fast allem immer noch etwas "besseres" da könnt ihr aber auch immer drauf zahlen und ihr werdet selbst den unterschied meistens nicht hören.
    alexweber2's Profilbild
    ... immer bedenken, *dass ...
  23. gasto's Profilbild
    Geile Wanne, wie machen die das mit dem Ablauf? 39086442-yjbUI.jpg
    shobbaer's Profilbild
    In einem Fuß der Wanne?
  24. rallyfirst's Profilbild
    Also die von mir gemachte Erfahrung mit Teufel: Das Marketing von Teufel ist outstanding! Sie vermarkten ihre Produkte auch gerade aus Preis- / Leistungssicht enorm gut. Ich habe von Teufel einiges deswegen gekauft, Kopfhörer, Soundbar, übrigens auch Lautsprecher der Ultimate Serie. Ich bin immer zu dem gleichem Ergebnis gekommen: Die Sachen sind meist für die jeweilige Preisklasse nicht schlecht aber auch nicht gut, sondern mittelmäßig.Meistens hat man gerade im Höhenbereich extreme Einbußen und es klingt allgemein nicht ausgewogen sondern verfärbt. Wenn man sich wirklich Mühe und kundig macht, was es für das Geld an Alternativen gibt, wird man immer(!) besseres finden als das. Aber Teufel hat wie gesagt ein extrem gutes Marketing. Die Mittel dafür hätten sie mal in gescheiten Klang stecken sollen. Dann wären sie nicht nur mittelmäßig was das angeht. Preis- Leistung ist aus meiner Erfahrung also nicht mal gut sondern ....naja.....geht so.... Aufgrund der Bekanntheit und der niedrigen Preise (nicht günstig ist gemeint...) verkaufen sie halt gut.... Ich kann nur abraten und ermutigen, sich mal andere Sachen anzuhören fürs gleiche Geld. (bearbeitet)
    SILVERDRAGON76's Profilbild
    Da hat der rallyfirst absolut Recht. Teufel ist nicht mehr das, was es mal war. Trifft aber auch auf andere, renommierte Firmen zu wie z.B. Magnat, deren Markenname jetzt nur noch mit Ramsch und Massenmarkt assoziiert wird. Dabei war Magnat die erste Firma weltweit, die in den 1980ern den ersten omnidirektional-abstrahlenden masselosen Hochtöner marktreif gemacht hat, und zwar den sogenannten Plasma-Hochtöner bzw. Ionen-Hochtöner: MP-01! So ähnlich verhält sich mit Marken wie mac audio, Phase Evolution bzw. Phase Linear...leider nicht mehr State-of-the-Art! (bearbeitet)
  25. HooNaRaDo's Profilbild
    hab noch einen 20 € gutschein ab 199 € bei teufel, bitteschön:

    SLTADE-2HNJ82PG-SD22
  26. ingo's Profilbild
    Für einen 30qm Partykeller geeignet? Oder lieber eine PA Anlage?
    Mazener's Profilbild
    Die JBL hat beim Sound keine Chance gegen die Teufel. Wir haben auch noch die JBL 310 , ist soundmäßig unterlegen.
    Die JBL hat aber für Partyräume andere Vorteile…spritzwassergeschützt, robust, Akku betrieb, keine Kabel usw….
  27. ChrisBave's Profilbild
    Sehr geiler Deal, bestellt ! Danke @blueblood
    Will die an einem Imac betreiben, jemand eine Idee für einen kleinen Verstärker ?!
    trickstyle's Profilbild
    Ich habe nur den SMSL SA-50, der dürfte aber trotz Power etwas zu Unterdimensioniert sein. Es gibt aber andere, stärkere Modelle mit auch - falls benötigt- digitalen Anschlussmöglichkeiten.

    +

    Eventuell den SA300 mit je 80Watt pro Kanal.und Bluetooth Integration (bearbeitet)
  28. zenman's Profilbild
    Liefern die auch ohne SW genug bums? (bearbeitet)
    jordy91's Profilbild
    „Ist dieses Auto schnell genug?“ … eine Frage viele Antworten, allesamt abhängig von deiner Erwartung und deiner Wahrnehmung ich bin sehr zufrieden und habe meinen subwoofer verkauft. Fakt ist das Tiefbass frequenztechnisch von normalen Boxen nicht abgebildet werden kann. Entsprechend kann dir bei Filmen was „fehlen“ oder je nach Musik Genre. Nachkaufen lässt sich ein Sub aber eh immer.
  29. Honk94's Profilbild
    4-8 Ohm... mich ärgert diese Angabe bei den meisten Lautsprechern. Sind es nun 4 oder 8 Ohm? Woher weiß man, ob der Verstärker nun 2 oder 4 Lautsprecher packt, wenn er 4-Ohm-Stabil ist? Ich kenne mich nicht so mit Widerständen aus, aber würde trotzdem gern wissen, ob ich nun 2 Paar (4 Lautsprecher) davon an meinem 4-Ohm-Stabilen Uralt-Vollverstärker (Yamaha AX-590) auf Partylautstärke laufen lassen könnte oder ob er dann abraucht... Vielleicht kann mich da mal ein Veteran aufklären, das wäre nett. (bearbeitet)
    SILVERDRAGON76's Profilbild
    Tach Honk94, bei gleicher Impedanz halbiert sich diese bei Parallelanschluß. Also ein paar Lautsprecher besitzen jeweils 4 Ohm. Schließt Du hieran jeweils noch ein Paar parallel an, sieht der Verstärker an jedem Ausgang nur noch 2 Ohm, was ihn abrauchen lassen kann. Gute Amps sind dagegen mit Schutzschaltungen wie gegen Übertemperatur oder gegen Niederimpedanz etc. ausgestattet. Beachten muß man bei den Amps, ob diese bei Zuschaltung eines 2. Lautsprecherpaares diese parallel dazu schalten oder in Reihe. "Normal" wäre eine parallele Zuschaltung, was jedoch die Impedanz absinken läßt. Habe aber auch Verstärker erlebt, die in Reihe, also seriell, dazu schalten! Die Angabe von 4-8 Ohm Nennimpedanz bei den Lautsprechern soll darstellen, in welchem Bereich sich der Widerstand des Lautsprechers in seinem gesamten Frequenzgang widerspiegelt. Wichtig für den Amp ist nur die untere Grenze. Bei der oberen besteht nicht die Gefahr des Abrauchens. Also im Zweifel würde ich nicht dazu raten, ein zweites Pärchen parallel anzuschließen! Denn durch die halbierte Lastimpedanz fließt der doppelte Strom. Dies kann dann zum Abrauchen der Endtransistoren führen. In diesem Sinne, viel Spaß und Erfolg beim Musikhören :-) Schone Deinen Yamaha :-)
  30. digokahve's Profilbild
    20 € Gutschein: D222-9KVUCBRH4ZSB6E
    Versandkostenfrei: D223-8AAMPA3N29W85J
    10 € Gutschein: D221-FU3R2GEQVTEWJ

    Diese Gutscheincodes sind über. Viel Spaß!
    Orcitork's Profilbild
    Der 10er is laut meiner Eingabe leider falsch

    Danke dennoch (bearbeitet)
  31. Battle4Life's Profilbild
    Kann man die Lautsprecher einfach an den TV hängen oder braucht man zwingend ein Verstärker?
    Thundi's Profilbild
    Wurde jetzt schon mehrfach hier gefragt, aber trotzdem nochmal: Die für 300 sind PASSIVE Lautsprecher, für die braucht man zwingend einen Verstärker. Die AKTIVEN kann man direkt dranhängen, die kosten allerdings 700 Euro.
  32. ArnieH's Profilbild
    Super Deal. Habe ich bei dem Preis sofort bestellt.
    ATreus's Profilbild
    Ok
  33. SportLEr87's Profilbild
    Wandnahe Aufstellung (also mit der Rückseite) nicht so optmimal, da die beiden Tieftöner nach hinten offen sind. Erfordert ein wenig Geduld beim klanglichen Abstimmen, aber geht alles.

    Für den Preis wirklich empfehlenswert.
    Zu erwähnen vielleicht auch die Garantiebedienungen bei Teufel:

    "Wir geben 12 Jahre Garantie auf Gehäuse, Chassis und Frequenzweichen unserer passiven Lautsprecher."
    DealBen's Profilbild
    Wo die Bassöffnung ist, ist egal, solange man mindestens 10cm Abstand einhält.
  34. blueblood's Profilbild
    Autor*in
    Mit der Payback-App bis zum 18.12. 10fach-Punkte!
  35. takkyu's Profilbild
    Scheinen ja die Lager voll zu haben mit den Dingern. Der Deal will einfach nicht enden. 300€ für zwei Standlautsprecher ist schon sportlich. Irgendwo muss da kräftig gespart werden.
    Power5hoper's Profilbild
    Wobei es noch günstiger geht.
    Bei Amazon findet man Standboxen von Mohr zwischen 159 - 239 Euro.
    Der Preis gilt für zwei Stück wohlgemerkt.
  36. Nutzerklage's Profilbild
    Frage an die Experten hier. Kann ich die Boxen an den Sub (eingebauter Verstärker) meines Systems anschließen? Concept E 450 Digital "5.1-Set" (2013) | Teufel bzw. reicht die Leistung überhaupt aus. (bearbeitet)
    IMscope21's Profilbild
    also bin kein richtiger Experte, aber kann dir davon trotzdem abraten. Wahrscheinlich werden die Boxen dann falsch angespielt, da das Ding ja mehr oder weniger ein geschlossenes System ist. Dann lieber noch einen einzelnen Receiver und dort die Boxen + Subwoofer dran
  37. lavitz's Profilbild
    Die Teile hab ich in den letzten Tagen häufiger austragen müssen. Bin froh, wenn der Deal vorbei ist.
    DeiMudda's Profilbild
    Ups, ich war einer davon. Zur Post hab ich sie aber selber zurückgetragen. Hätte man die auch wieder abholen lassen können?
  38. princpublic's Profilbild
    An die Hifi Profis, ist es sinnvoller diese Lautsprecher zu kaufen und sich einen guten av receiver über eBay Kleinanzeigen zuzulegen oder sollte man zur CINEBAR ULTIMA greifen? Ausschlaggebend ist der Sound danke
    moorhuhnpeace's Profilbild
    Teufel hat wenig mit Hifi zu tun. und Soundbars noch viel weniger.
    Wenn’s dir auf den Klang ankommt würde ich an deiner Stelle einen weiten Bogen um solche Lautsprecher machen.
  39. wubu's Profilbild

    MisterBlue95's Profilbild
    Der kleine Junge gegenüber gafft
  40. basinga88's Profilbild
    Das mag ja alles sein mit Marketing bei Teufel usw., aber die Ultima 40 für 300€ sind ein no-brainer !
    Der Sound ist für Normalos atemberaubend und astrein. Da macht dann auch laut hören richtig Laune ...
    moorhuhnpeace's Profilbild
    Atemberaubend
's Profilbild