60°
Teufel Systeme bis 100 Euro reduziert
9 Kommentare

Ich habe nicht viele Teufel-Lautsprecher, aber die Deals von Teufel waren 2011/2012 wesentlich besser.

Beispiel: Teufel Ultima Mk2: Aktuell 500 Euro - 100 Euro Rabatt = 400 Euro, was aber für sich wieder Normalpreis ist/war. Teufel Ultima Mk1 kosteten damals 200 Euro mit Rabatt. Also sind die Mk2 grundsätzlich 100% teurer geworden. Das sieht man bei anderen Boxen auch.


von Premium Audiohardware



Da gibt es durchaus unterschiedliche Auffassungen zu. In Fachforen sollte man das beispielsweise lieber nicht sagen

Au ja wie immer:

Preis erhöhen, Rabatt geben

Lieber Nubert....

Die kleinen Systeme sind für den PC durchaus ok !
Bei den großen fürs heimkino war ich enttäuscht.
Der Service ist genau solange gut, wie die Rücksendefrist.

von Premium Audiohardware

gjw10

Lieber Nubert....


Die Definion 5 würde mich Persönlich reizen aber Teufel ist nicht so meine Marke diese Rabatte an xyz Tagen sind mir zu viel



Weil ?
Nubert würde mich die Nuline 284 und die Nuvero 11-14 ansprechen (Welche Live sich wirklich gut anhören


Für mich Persönlich entwickelt sich die Marke Teufel als Ramschladen Sales ohne ende da ist mir mein Geld zu schade.Klar Verliert auch eine Box an wert aber wer kann bei der Marke noch was von Uvp sagen

Da fand ich meine alten Klipsch Wertstabiler
Mich Persönlich zieht es zurzeit auch zu Nubert/Targa aber keiner kann sagen das die Marke xxx am besten ist jeder hat ein anderes Hörempfinden

Teufel WAR mal sehr gut bevor sie vor glaub 3-4 Jahren verkauft wurden und dieser penetrante wöchentliche Megasale Laden mit Hauptaugenmerk auf Hip aussehende billig Brüllwürfel wurde. Die alten Theater Serien, allen voran das Theater 5 Hybrid war Preis Leistungsmäßig ein super Cinema Set.

Also zum Wertverlust: Hab mein altes CEM vr 7 Jahren für 200€ gekauft und die Woche für 150€ verkauft. Ich finde, da kann man nicht meckern! So ziemlich das Wertstabilste, was ich jeh besessen habe
Aber es heiß ja auch, dass die Boxen damals besser waren als die neuen. Sehr schade, muss ich sagen! Trotzdem, ich persönlich kann bis jetzt nur Gutes berichten über Teufel!

von Premium Audiohardware



Schon nne paar Tage her, aber egal. Naja in Fach-Foren sind viele nicht überzeugt von Teufel. Viele dort sind der Meinung, dass Teufel-Boxen nicht so hochwertig sind wie ihr Ruf und sie nur durch ihre Vertriebsform profitieren. Durch die Direktvermarktung kann halt auch niemand Vergleichshören im Fachgeschäft oder Co. sondern nur Zuhause, was in den meisten Fällen nicht gemacht wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text