298°
Teufel T 110 C - Center Lautsprecher - B-Ware

Teufel T 110 C - Center Lautsprecher - B-Ware

EntertainmentEbay Angebote

Teufel T 110 C - Center Lautsprecher - B-Ware

Preis:Preis:Preis:38,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei eBay gibt es den Center-Lautsprecher Teufel T 110 C aus dem System Theater 100 gerade für 35 € als B-Ware!

Der Händler hat durchweg gute Bewertungen. Der Preis erscheint mir sehr gut, für den Center-Lautsprecher aus diesem Mittelpreissystem.

Tiefe 18,80 cm
Breite 30,50 cm
Höhe 22,00 cm
Gewicht 4 kg

Technische Angaben zum Lautsprecher gibt es direkt im Link.

16 Kommentare

Sorry, aber das Ding ist auch sicherlich nicht mehr wert.

Ich hatte vor wenigen Monaten das Theater 500 Mk2 mit dem T 230 C hier stehen und der T 230 C ist wirklich furchtbar. Ich denke da kann der kleine Bruder nicht besser sein.

Preis ist - im Vergleich zum Originalpreis - natürlich sehr gut.

Sorry, aber das ist meiner Meinung nach totaler mist. Ich habe hier das Theater 200 MK II und bin in kombi mit VSX-2021K super begeistert. Vor allem für den Preis (als B-Ware für 499,- € gekauft) ist das Teufel Set einfach der Hammer. Und ja, ich bin kein audiophiler der mit einem Mikro und 500 Seiten an Wellenbildern und Charts analysiert sondern einfach eine Blu-Ray einlegt und genießt...
Und wer einen Center braucht macht für den Preis definitiv nichts falsch.

Highner1

Ich hatte vor wenigen Monaten das Theater 500 Mk2 mit dem T 230 C hier stehen und der T 230 C ist wirklich furchtbar. Ich denke da kann der kleine Bruder nicht besser sein.


WoW beim Theater 500 Mk2 hast du auch ausgewachsene Standboxen Rechts und Links, du hast also eine 3-Wege 51 Liter 26kg Standbox welche bei Teufel 350€/Stück kostet mit einer 2-Wege, 15 Liter, 6,80kg schweren Centerbox verglichen. UND du hast einen unterschied gehört, Gratuliere.

Außerdem sollten die 3 Boxen vorne absolut Identisch sein, damit ein Ferrari aus dem Center nicht plötzlich wie ein Golf klingt.

Teufel war eigentlich sehr sehr Klug, sie haben bei der Centerbox die gleiche Töner bestücken gewählt, weil aber aus akustischer sicht die Töner immer übereinander sein müssen, aber eine Hochkant Regalbox vielleicht zu hoch für den Fernsehr ist haben sie sie einfach hingelegt und trozdem die Töner übereinander verbaut.

neenee ich gehöre sicher nicht zu denen die mit Mikrofon durchs wohnzimmer springen um Unterschiede messen zu können

das teil ist einfach nur eine blechtrommel! da hat sich sogar noch das teufel radio v2 besser angehört...

aber jeder hat seinen Geschmack

Highner1

Ich hatte vor wenigen Monaten das Theater 500 Mk2 mit dem T 230 C hier stehen und der T 230 C ist wirklich furchtbar. Ich denke da kann der kleine Bruder nicht besser sein.




Ich habe in keinster Weise die Standboxen mit dem kleinen Center verglichen. Unabhänigig von den Standboxen ist der Center absoluter Mist.

Schon ok, wahrscheinlich hast du jetzt ein Nubert Set und bist damit zufällig der glücklichste man auf der Welt, weil nur Nubert baut das Beste... und Oehlbach Kabel hast du im Set wahrscheinlich ganz günstig über MyDealz für auch nur 300,- € dazu gekauft
Mein Theater 200 MK II jedenfalls klingt nicht wie eine Blechtrommel.

Highner1

...das teil ist einfach nur eine blechtrommel! da hat sich sogar noch das teufel radio v2 besser angehört...aber jeder hat seinen Geschmack



Keine_Sorge_xXx

Mein Theater 200 MK II jedenfalls klingt nicht wie eine Blechtrommel.



Meine Lautsprecher klingen auch wie eine Blechtrommel, haben aber 1600,- das Stück gekostet, was mache ich falsch? Sollen sehr lineare und neutrale Boxen sein.
Trommel IN --> Trommel OUT
youtube.com/wat…9bc



Jap, hab mir gebrauchte Nubert Nuline 82 und als Center den 42er geholt. Ein Unterschied wie Tag und Nacht trotz vergleichbarer Baugröße zu dem hier angepriesenen Center.

Die Standboxen aus dem Theater 500 Mk2 fand ich - bis auf die mäßige Verarbeitung und die permanent schief sitzenden Lautsprechergitter (wer braucht diese Magnetkonstruktion?!) - sehr gut! Nur wollte ich natürlich bei einer Serie bleiben und habe diese dann auch zurück gesendet.

Übrigens: Kabel sind noname aus eBay du Quatschkopf.




Keine_Sorge_xXx

Schon ok, wahrscheinlich hast du jetzt ein Nubert Set und bist damit zufällig der glücklichste man auf der Welt, weil nur Nubert baut das Beste... und Oehlbach Kabel hast du im Set wahrscheinlich ganz günstig über MyDealz für auch nur 300,- € dazu gekauft :DMein Theater 200 MK II jedenfalls klingt nicht wie eine Blechtrommel.

Highner1

...das teil ist einfach nur eine blechtrommel! da hat sich sogar noch das teufel radio v2 besser angehört...aber jeder hat seinen Geschmack

Keine_Sorge_xXx

Mein Theater 200 MK II jedenfalls klingt nicht wie eine Blechtrommel.



Toll, jetzt klingen meine auch wie ne Blechtrommel...

Hat gleich gekauft, danke

Teufel ist wirklich Blechtrommelmist.
Aber mit Teufel Jüngern ernsthaft über Sound zu reden ist ist ungefähr so, wie wenn man mit Apple Jüngern über das P/L Verhältnis zu reden.

hallo Leute, was wäre denn ein 2.1 (oder 2.0) System für den TV im bereich bis 130€?? danke

eztam

hallo Leute, was wäre denn ein 2.1 (oder 2.0) System für den TV im bereich bis 130€?? danke



Gibts nicht, dann kannst du gleich bei den TV Lautsprechern bleiben.
Spar noch ein bisschen und halte hier nach Einsteiger-Regalboxen ausschau und kauf dazu einen einfachen AV-Receiver.

Halt dich nur bloß von dem Teufel/Logitech-Brüllwürfelmist fern, da wirst du einfach nur entäuscht sein und die Dinger über kurz oder lang in die Tonne feuern.

eztam

hallo Leute, was wäre denn ein 2.1 (oder 2.0) System für den TV im bereich bis 130€?? danke



Teufel und Brüllwürfel? Gut, da hat jemand seine komplette Wohnung mit B&W Nautilus bestückt und noch schlimmer: Teufel mit Logitech vergleichen! Das tut weh... Teufel schmiert wahrscheinlich auch die gesamte Fachpresse, um die vielen Testsiege und "Überragend"-Bewertungen zu kriegen;) Teufel bietet so ziemlich das beste Preis-/Leistungsverhältnis am Markt. Ich wurde noch nie enttäuscht!

@eztam: Guck mal nach einer Soundbar, ansatzweise gebrauchbare fangen so im Bereich von 130€ an... gib aber besser ein paar Euro mehr aus, dafür kriegt man dann auch was Anständiges (ich sag nur LG NB3530A - 219€ Saturn)

eztam

hallo Leute, was wäre denn ein 2.1 (oder 2.0) System für den TV im bereich bis 130€?? danke



B&W muss ich auch nicht haben. Aber jemand mit deinem "Fachwissen" kennt halt nur Teufel und B&W.
Schau dich mal ein bisschen im Hifi-Forum um oder besser geh selber mal testhören, dann wirst du schnell merken das du keine Ahnung hast.

Solltest du nie andere Boxen als Teufelmist testgehört haben, dann tuts mir Leid, dann kannst du es nicht besser wissen.

Edit: Von welcher sogenannten "Fachpresse" redest du? Bring mal ein paar Beispiele, dann reden wir weiter :-)

Um es mal vorweg zu sagen, habe ich NIE versucht, Teufel auf eine Stufe mit KEF, Focal, Phonar und dergleichen zu stellen. Auf meiner eigenen Wunschliste haben Kompakte von Focal bisher mit die höchste Priorität. Aber tut mir leid, dass ich mit meinem studentischen Budget nicht in ein HiFi-Studio gehen kann, mit geschlossenen Augen auf fünf Produkte zeige und alles mit meiner goldenen Kreditkarte zahle:D da bleibt vorerst nunmal "nur" Teufel. Und die werden auch z.B. von Audio, Stereoplay, What Hifi, etc. gelobt. Es geht hier effektiv um das Preis/Leistungs-Verhältnis!

Aber es gibt leider immer wieder Leute, die sich selbst so wichtig nehmen, dass sie keine andere Meinung als die eigene akzeptieren.:( Um daraus aber keine ewig lange Grundsatzdiskussion werden zu lassen, an alle Interessierten: Den Teufel-Center (für unter 40€!) bestellen, die subjektive Wahrnehmung entscheiden lassen, und im Notfall wieder zurück schicken

Highner1

Die Standboxen aus dem Theater 500 Mk2 fand ich - bis auf die mäßige Verarbeitung und die permanent schief sitzenden Lautsprechergitter (wer braucht diese Magnetkonstruktion?!) - sehr gut! Nur wollte ich natürlich bei einer Serie bleiben und habe diese dann auch zurück gesendet.


Wie meinst du das jetzt? Magnethalterung braucht imho jede Box. Warum sollte man da in die schöne Oberfläche wieder sinnlose Löcher reinbohren. Und wozu machen sich die Hersteller sonst die Mühe, hinter der Abdeckung eine schöne Optik zu erschaffen, ich wäre froh, wenn ich Magnethalterungen hätte :'(.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text