223°
ABGELAUFEN
[Teufel] Teufel T 500 Mk2 - 2 Stand-Lautsprecher (Paar)

[Teufel] Teufel T 500 Mk2 - 2 Stand-Lautsprecher (Paar)

TV & HiFiEbay Angebote

[Teufel] Teufel T 500 Mk2 - 2 Stand-Lautsprecher (Paar)

Preis:Preis:Preis:574,98€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Neuer Bestpreis 574,98€ (siehe 1. Kommentar)

Teufel unterbietet sich gerade selbst bei eBay. Für das Paar lediglich 599,99€ inkl. Versand.
Bei Amazon gibt es 4/5 Sterne bei 14 Rezensionen.

Günstigster VGP ist direkt bei Teufel.de EUR 704,98€. Das macht knapp 15% Ersparnis.
Der VGP berücksichtigt bereits die derzeit laufende Rabattaktion bei Teufel.de.

Bisheriger Bestpreis war 579,58€ im Oktober 2015 (Deal von jamesblond). Der Preis war die letzten Wochen immer deutlich über dem aktuellen Angebot.

Lieferumfang

2 x Stand-Lautsprecher T 500 Mk2

Technische Daten

Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) : 170 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) : 220 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) : 88 dB
Mindestverstärkerleistung empfohlen : 25 Watt
Maximaler Schalldruck : 110 dB/1m
Nennimpedanz : 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis : 42 - 21000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche : 275 / 3000 Hz
Hochtöner (Anzahl): 1x 25,00 mm aus Gewebe
Mitteltöner (Anzahl): 1x 170,00 mm aus Zellulose, beschichtet
Tieftöner (Anzahl): 2
Tieftöner (Durchmesser) : 170,00 mm
Tieftöner (Material): Kevlar/Fiberglas
Akustisches Prinzip: Dreiweg
Gehäuseaufbau: Bassreflex
Gehäusematerial: MDF
Gehäuseoberfläche: Folie
Ausgleichsöffnungen: 1
Ausgleichsöffnung (Position): Boden
Front-Abdeckung abnehmbar: Ja
Netto-Innen-Volumen : 51 Liter
Standfuß integriert: Ja
Anschlussklemmen: Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet: Ja
Bi-Amping/Bi-Wiring: Ja
Maximaler Kabeldurchmesser : 6,00 mm
AV-Receiver geeignet: Ja

Abmessungen

Tiefe: 32,50 cm
Breite: 19,50 cm
Höhe: 105,00 cm
Gewicht: 26 kg

25 Kommentare

Update: Neuer Bestpreis würde ich sagen, Teufel hat den Preis auch auf ihrer eigenen Homepage angepasst.

teufel.de/ste…tml

Hierzu noch einen 55€ Gutscheincode PKBM-Y89S-14GU (gültig bis 29.02) und ihr landet inklusive Versandkosten auf EUR 574,98. X)

Zudem gibt es bei Payback gerade 10fach Punkte auf Teufel.de Produkte, macht nochmal 10% Rabatt...
payback.de/pb/…758

Suche Standlautsprecher, die im ähnlichen Preisrahmen sind, aber bitte nicht von Teufel. Jemand Vorschläge oder Links, wo ich gucken kann? Danke.

Kommentar

PredatorHHJ

Suche Standlautsprecher, die im ähnlichen Preisrahmen sind, aber bitte nicht von Teufel. Jemand Vorschläge oder Links, wo ich gucken kann? Danke.



Nubert.de

Erübrigt sich mit diesen Lautsprechern ein Subwoofer? 20m² Raum. Anwendung 40% Filme 10% TV 50% Playstation.

Grüße

PredatorHHJ

Suche Standlautsprecher, die im ähnlichen Preisrahmen sind, aber bitte nicht von Teufel. Jemand Vorschläge oder Links, wo ich gucken kann? Danke.



Dali Zensor 5

Klick


Kommt ja immer auf den eigenen Hörgeschmack an, aber Teufel ist einfach nur...

wenn coolSound CX 70-90 nicht so einen bescheidenen wirkungsgrad hätten könnte man die sofort empfehlen.
aber schauts euch selber an, jedoch mit sicherheit zz eine der besten alternativen zu dem teufel zeuchs.

Saxx Tec

Du stellst einen Deal ein und ziehst als Preisvergleich den Preis vom gleichen Händler heran. Auch nicht schlecht.

Das Teufel auf eBay teilweise auch in Aktionen die Produkte günstiger verkauft ist bekannt.
Man soll schließlich das Gefühl bekommen ein "Schnäppchen" gemacht zu haben. Senkt die Widerrufrate.

Qua­dral Ar­gen­tum 490

Tharis

Du stellst einen Deal ein und ziehst als Preisvergleich den Preis vom gleichen Händler heran. Auch nicht schlecht.


Na was erwartest du? Teufel ist ein Direktvertrieb und verkauft seine Waren fast ausschließlich selbst. Und da ist es nunmal eigentlich ausgeschloßen, dass ein Dritter diese Preise unterbieten kann (mangels Angebot). Der Preis der T 500 Mk2 war in den letzten Wochen ausschließlich konstant hoch.

frankfurterin11

Erübrigt sich mit diesen Lautsprechern ein Subwoofer? 20m² Raum. Anwendung 40% Filme 10% TV 50% Playstation. Grüße


Das hängt natürlich von deinen Vorlieben ab. Da du anscheinend keine Musik über die Lautsprecher hören willst und fast ausschließlich Filme schaust und zockst, würde ich noch einen Subwoofer dazu stellen. Mir persönlich würde es auch nicht reichen und ich behaupte, ohne die T500 gehört zu haben, dass ihnen unterhalb von 50 Hz ganz schnell die Puste ausgeht.

BlackTiger

Na was erwartest du?




Das du mal erwähnst, dass die Teile im Oktober noch deutlich günstiger Waren und es damals auch einen Deal gab wo sie deutlich günstiger waren als jetzt und hier.
Sorry aber, für mich ist das bloß das abverkaufen der Versandrückläufer.

Mehr nicht.

Kommentar

PredatorHHJ

Suche Standlautsprecher, die im ähnlichen Preisrahmen sind, aber bitte nicht von Teufel. Jemand Vorschläge oder Links, wo ich gucken kann? Danke.



Eine komplette Marke zu pauschalisieren ist Heut zu Tage relativ dumm!
Jede Marke möchte in jedem Preisniveau vertreten sein, daher ist es schwer eine Marke "gut" oder "schlecht" zu nennen...

Tharis

Das du mal erwähnst, dass die Teile im Oktober noch deutlich günstiger Waren und es damals auch einen Deal gab wo sie deutlich günstiger waren als jetzt und hier.


Genau das hab ich doch selbst oben im Dealtext geschrieben... Der Preis vom Oktober ist aber leider seitdem auch nicht mehr gültig. Versandrückläufer? Wohl kaum, die Lautsprecherserie gibt es ja nicht erst seit gestern und gehört zum Standard Sortiment von Teufel.

gute und preisgünstige Serie. Teilös auf Nachfrage beim Händler große Rabatte !

iad-audio.de/hif…tml



PredatorHHJ

Suche Standlautsprecher, die im ähnlichen Preisrahmen sind, aber bitte nicht von Teufel. Jemand Vorschläge oder Links, wo ich gucken kann? Danke.


PredatorHHJ

Suche Standlautsprecher, die im ähnlichen Preisrahmen sind, aber bitte nicht von Teufel. Jemand Vorschläge oder Links, wo ich gucken kann? Danke.



Es gibt da viele Kandidaten...
Ob Gut oder nicht ist doch Geschmackssache. Die Teufel Lautsprecher sind wohl eher Bassbetont.
Die richtigen Findest du eigentlich nur durch Probehören. Und das geht in Fachgeschäften wie zB bei den Hifi-Profis sehr gut.

Heute diese und Morgen diese zum vergleichen Probehören wird nix, klang kannste dir nicht so behalten.

PredatorHHJ

Suche Standlautsprecher, die im ähnlichen Preisrahmen sind, aber bitte nicht von Teufel. Jemand Vorschläge oder Links, wo ich gucken kann? Danke.



Bei dynamischer Musik (z.b. Rock, Metal) würd ich Richtung Dali, Cabasse, Klipsch schauen - diese 3 haben mich bei einem großen Vergleichtest am meisten angesprochen.

Ich habe diese Teufel selbst mal probegehört und sie klingen schon echt nicht schlecht. Recht ausgewogen und gute Mitten. Sie spielen jedoch nicht so tief und ich würde sie daher nicht ohne Subwoofer betreiben.

Das Selbe auch bei den hier angesprochenen Dali Zensor 5 super Lautsprecher geht allerdings nicht so besonders tief wie man es sich vorstellen würde (auf Grund von Frequenz Messungen). Bei einer Raumgröße von ca. 20 - 25 qm kann man meines Erachtens erst ab den Dali Zensor 7 auf einen Subwoofer verzichten. Und wenn man die 5er im Vergleich zu den 7er hört ist es schon ein Unterschied. Da man diese Teufel-Box wohl am ehesten noch mit der Zensor 5 Vergleich kann, gilt es für diese dann genau so.

Da ich die Teile bei mir im Wohnzimmer stehen habe, möchte ich den Interessierten gerne meine Erfahrungen teilen.

Zu erst das leidige Teufel ist Müll Thema. Sicher gibt es wie bei vielen Herstellern durchaus Unterschiede in den verschiedenen Produktserien. Die eine ist besser, die andere eher schlechter.
Was die Theater Serie angeht so sollte speziell bei den T500MK2 die Standardkritik nicht formuliert werden. Hier kann man zwar über den Preis fachsimpeln und Klangfeinheiten zu anderen Standlautsprechern verglichen werden, aber in Summe sind das feine Teile.

Ich habe damals das ein oder andere Probegehört und habe mich dann bewusst für diese Modelle entschieden. Eine nicht zu vernachlässigende Rolle sind nun mal die eigenen vier Wände in denen sich Lautsprecher gerne nochmal anders anhören als man sie z.B. im Fachgeschäft oder beim Kumpel gehört hat.

Wie bei jedem halbwegs akzeptablen Lautsprecher spielt die Qualität der Quelle eine entscheidende Rolle. Ich für meinen Teil nutze sie über die komplette Bank hinweg: CDs, YouTube, Filme, Spiele...
Man kann damit eigtl. alles gut hören, wobei natürlich eine CD ein anderes Lächeln verursacht als ein YouTube Video mit mäßiger Qualität.

Primär höre ich mit Ihnen normale bis gehobene Zimmerlautstärke, ab wo sich der Klang gut entfalten kann. Bass haben sie von sich aus eigtl. genug (gegebenenfalls kann man ja am Receiver noch ein wenig nachjustieren). Wer jedoch einen Kinobass erwartet kommt jedoch um einen Subwoofer nicht herum, wobei dieses "Problem" auch bei anderen Lautsprechern bestehen wird. Immerhin ist der Bass kräftig genug dass ich bei Musik die meiste Zeit den Sub weglassen kann (HipHop, Elektro, teilweise auch Drum and Bass).

Neutral würde ich die Auflösung von Höhen betrachten, hier habe ich schon Modelle gehört die meiner subjektiven Meinung nach feiner aufgelöst waren. Wobei das im Gesamtpaket eher weniger auffällt.

Die Verarbeitung ist Top, da habe ich überhaupt keinen Grund zur Klage. Alles so wie man es sich für den Preis vorstellt.

Mein Tipp: Wer Interesse hat sollte den Dingern für 600€ eine Chance geben, probehören und bei Nichtgefallen zurückschicken (Deswegen Verpackung aufheben ;-) ).

Achja um Streitereien vorzubeugen: Natürlich ist das ein subjektiver Erfahrungsbericht genauso wie ich mich für die Einschätzung nur an einer vergleichbaren Preisklasse orientiere (Damit nicht wieder kommt: Aber für 1500 bekommt man die XY die sind doch viel besser)

Kommentar

PredatorHHJ

Suche Standlautsprecher, die im ähnlichen Preisrahmen sind, aber bitte nicht von Teufel. Jemand Vorschläge oder Links, wo ich gucken kann? Danke.


Heco, Jamo...

Ich hab die Klipsch 280 (für 930€ bkommen, gibts sonst ab und an mal für 900€), da gibts aber auch die kleineren 260 oder 250.
Der Sound ist ganz geil find ich (obwohl ich Rock höre, finde ich, dass HipHop fast noch geiler drauf klingt). Der Bass ist für meinen Geschmack fast schon zu stark (je nachdem, wie nah man sie an der Wand platziert), allerdings bin ich auch kein Freund davon, wenn alles wummert und man nichts mehr von der Musik hört.
Bei Filmen hatte ich teilweise Angst, dass die Bilder von der Wand fallen oder die Nachbarn vorbei kommen ;-)

Von daher...hör dir mal die kleineren Klipsch an oder spare noch etwas und teste die 280er.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text