Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Teufel Ultima 20 Mk3 Lautsprecher
604° Abgelaufen

Teufel Ultima 20 Mk3 Lautsprecher

179,99€202,18€-11%Teufel Shop Angebote
42
eingestellt am 5. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Schon seit einigen Tagen im Angebot. Anstatt 250€, das paar für 180€. Erhältlich in schwarz und weiß.

PVG idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die sind doch immer wieder für den Preis zu haben..die angebliche schnäppchen/ Rabatte von teufel sind mittlerweile lächerlich
Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den Canton SP 206 schon recht hoch ist für einfache Regallautsprecher.

Hier ein paar technische Daten zu den Teufel:
2 Wege
50 Watt
87 dB
70-20000 Hz

Abmessungen (t/b/h): 25,00 (incl. Front Bespannung) x 21,50 x 33,50 cm
Gewicht: 5,7 kg

Hier mal ein Link zu den Canton welche es aktuell für 99 Euro gibt:
amazon.de/dp/…7E2
Lieferzeit liegt bei ca. 3-6 Wochen, auch wenn es nicht dabei steht.
Mal die technischen Daten der Canton:
2 Wege
70 Watt
86,5 dB
42-30000 Hz

Abmessungen (t/b/h): 26,00 (incl. Front Bespannung) x 17,00 x 29,50 cm
Gewicht: 4,6 kg
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 5. Jan
24566182.jpg


Ich habe die Ultima 20 als 5.1 System stehen und finde das Preis Leistungsverhältnis super. Es herrscht eine allgemeine Abneigung gegen Teufel, warum auch immer. Es gibt immer was besseres, aber für das Geld denke ich ist das schon vollkommen in Ordnung. Ich finde die Optik nebenbei auch noch super wichtig.
Bearbeitet von: "PatBoe" 5. Jan
Meinereinereins05.01.2020 16:50

Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den …Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den Canton SP 206 schon recht hoch ist für einfache Regallautsprecher.Hier ein paar technische Daten zu den Teufel:2 Wege50 Watt87 dB70-20000 HzAbmessungen (t/b/h): 25,00 (incl. Front Bespannung) x 21,50 x 33,50 cmGewicht: 5,7 kgHier mal ein Link zu den Canton welche es aktuell für 99 Euro gibt:https://www.amazon.de/dp/B005MYQ7E2Lieferzeit liegt bei ca. 3-6 Wochen, auch wenn es nicht dabei steht.Mal die technischen Daten der Canton:2 Wege70 Watt86,5 dB42-30000 HzAbmessungen (t/b/h): 26,00 (incl. Front Bespannung) x 17,00 x 29,50 cmGewicht: 4,6 kg


exakt die technischen Daten sagen halt nur leider NIX über den Klang aus, denke aber persönlich auch, dass die Canton vllt n Stück besser spielen, Teufel steckt zu viel Geld ins Marketing mittlerweile
42 Kommentare
Dein Vergleichspreis stimmt nicht, richtig wäre 189,98€. Hast du ja auch selbst verlinkt oben
Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den Canton SP 206 schon recht hoch ist für einfache Regallautsprecher.

Hier ein paar technische Daten zu den Teufel:
2 Wege
50 Watt
87 dB
70-20000 Hz

Abmessungen (t/b/h): 25,00 (incl. Front Bespannung) x 21,50 x 33,50 cm
Gewicht: 5,7 kg

Hier mal ein Link zu den Canton welche es aktuell für 99 Euro gibt:
amazon.de/dp/…7E2
Lieferzeit liegt bei ca. 3-6 Wochen, auch wenn es nicht dabei steht.
Mal die technischen Daten der Canton:
2 Wege
70 Watt
86,5 dB
42-30000 Hz

Abmessungen (t/b/h): 26,00 (incl. Front Bespannung) x 17,00 x 29,50 cm
Gewicht: 4,6 kg
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 5. Jan
Moonraker05.01.2020 16:45

Dein Vergleichspreis stimmt nicht, richtig wäre 189,98€. Hast du ja auch se …Dein Vergleichspreis stimmt nicht, richtig wäre 189,98€. Hast du ja auch selbst verlinkt oben


OK stimmt. 10€ Versand.
Kein Deal...
Die sind doch immer wieder für den Preis zu haben..die angebliche schnäppchen/ Rabatte von teufel sind mittlerweile lächerlich
Hat jemand die schon mal gegen die Dali Zensor 1 probegehört?
Meinereinereins05.01.2020 16:50

Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den …Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den Canton SP 206 schon recht hoch ist für einfache Regallautsprecher.Hier ein paar technische Daten zu den Teufel:2 Wege50 Watt87 dB70-20000 HzAbmessungen (t/b/h): 25,00 (incl. Front Bespannung) x 21,50 x 33,50 cmGewicht: 5,7 kgHier mal ein Link zu den Canton welche es aktuell für 99 Euro gibt:https://www.amazon.de/dp/B005MYQ7E2Lieferzeit liegt bei ca. 3-6 Wochen, auch wenn es nicht dabei steht.Mal die technischen Daten der Canton:2 Wege70 Watt86,5 dB42-30000 HzAbmessungen (t/b/h): 26,00 (incl. Front Bespannung) x 17,00 x 29,50 cmGewicht: 4,6 kg


exakt die technischen Daten sagen halt nur leider NIX über den Klang aus, denke aber persönlich auch, dass die Canton vllt n Stück besser spielen, Teufel steckt zu viel Geld ins Marketing mittlerweile
timetohate05.01.2020 17:24

exakt die technischen Daten sagen halt nur leider NIX über den Klang aus, …exakt die technischen Daten sagen halt nur leider NIX über den Klang aus, denke aber persönlich auch, dass die Canton vllt n Stück besser spielen, Teufel steckt zu viel Geld ins Marketing mittlerweile



Bezüglich der Canton kann ich beruhigen, ich weiß wie diese klingen.
Neutral, einzig an Bass mag es einigen evtl. fehlen bei höheren Lautstärken, wie eigentlich jeden Lautsprecher mit 16 cm Tieftöner.
Angetrieben werden die Canton bei mir übrigens durch einen Onkyo TX 8220
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 5. Jan
Design ist gut, aber 70 - 20.000 hz? nein
KarlDieter05.01.2020 17:20

Hat jemand die schon mal gegen die Dali Zensor 1 probegehört?


Ja zumindest gegen Ultima 20 Mk II. Die Teufel haben etwas mehr Tiefgang bei den Bässen, bei den Dali schienen mir die Höhen etwas brillianter. Laut Marketing wurde der Hochtöner bei den Teufel Mk III allerdings überarbeitet.
Aber qualitativ beide auf dem gleichen Niveau, auch was Verarbeitung angeht.
Meinereinereins05.01.2020 16:50

Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den …Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den Canton SP 206 schon recht hoch ist für einfache Regallautsprecher.Hier ein paar technische Daten zu den Teufel:2 Wege50 Watt87 dB70-20000 HzAbmessungen (t/b/h): 25,00 (incl. Front Bespannung) x 21,50 x 33,50 cmGewicht: 5,7 kgHier mal ein Link zu den Canton welche es aktuell für 99 Euro gibt:https://www.amazon.de/dp/B005MYQ7E2Lieferzeit liegt bei ca. 3-6 Wochen, auch wenn es nicht dabei steht.Mal die technischen Daten der Canton:2 Wege70 Watt86,5 dB42-30000 HzAbmessungen (t/b/h): 26,00 (incl. Front Bespannung) x 17,00 x 29,50 cmGewicht: 4,6 kg


Die Anzahl der verbauten Lautsprecher sagt nicht unbedingt was über die Qualität aus. Wenn die Lautsprecher und die Frequenzweiche und das Gehäuse nicht Optimal aufeinander abgestimmt sind klingen auch 3, 4 oder5-Wege LS wie Brüllwürfel.
Ich kaufe keine fertigen LS mehr, habe mein 5.1 System, bis auf den Subwoofer, selbst gebaut. Und das sind schon starke Töne die ich aus den LS höre. Ist zwar viel Arbeit, aber das Ergebniss und der Spass sind nicht zu verachten. Und es hat schon was, seine selbstgebauten LS mal vorführen zu können, vor allem wenn die richtig gut klingen.
Es ist auf jedem Fall durchaus mal eine Überlegung wert, sich mit Selbstbau, gerade von Regallautsprechern, mal zu beschäftigen.Gute Tips und Anleitungen gibt es beim Akustischen Untergrund.
Mainzelmann181105.01.2020 17:51

Die Anzahl der verbauten Lautsprecher sagt nicht unbedingt was über die …Die Anzahl der verbauten Lautsprecher sagt nicht unbedingt was über die Qualität aus.


Wenn man ein Lautsprecher Stereo Set bestellt, was bekommt man dann wohl? Bingo, fertige Lautsprecher.
Ganz nebenbei kosten die Werkzeuge (zb. Stichsäge, Akkubohrer/Schrauber, Lötkolben) welche man für den Selbstbau benötigt auch Geld. Zusätzlich benötigt man für den Bau Zeit.

Mein Onkel (R.I.P.) war auch so ein verrückter. Infinity Kappa 9a gehabt und gegen irgend so einen Sündhaft teuren Bauvorschlag der Zeitschrift "Klang+Ton" getauscht. Ganz ehrlich? Die fertig Lautsprecher sind besser gewesen!
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 5. Jan
lukethewolf05.01.2020 17:51

Ja zumindest gegen Ultima 20 Mk II. Die Teufel haben etwas mehr Tiefgang …Ja zumindest gegen Ultima 20 Mk II. Die Teufel haben etwas mehr Tiefgang bei den Bässen, bei den Dali schienen mir die Höhen etwas brillianter. Laut Marketing wurde der Hochtöner bei den Teufel Mk III allerdings überarbeitet. Aber qualitativ beide auf dem gleichen Niveau, auch was Verarbeitung angeht.


Danke! Die Dali habe ich schon verpackt hier liegen und werde mir die Teufel dann noch mal dazu bestellen. Optisch gefallen mir die Teufel nämlich besser
Also dann lieber ein Paar KEF Q150, anstatt Teufel Müll.
Hatte 12 Jahre Teulfel, leider. Dann bin ich mal in einen Hifi Laden gegangen, da wird einem bewusst, dass die Marken mit dem größten Marketing und Bekanntheitsgrad, nur Müll sind. Beats by Dr Dre, Bose, Teufel usw.
Wie der Name schon verrät......
negativ........
Wie s oft artet es hier in eine Produkt Bewertung aus und der Preis wird zur Nebensache.
Bearbeitet von: "0815_User" 5. Jan
0815_User05.01.2020 18:31

Wie s oft artet es hier in eine Produkt Bewertung aus und der Preis wird …Wie s oft artet es hier in eine Produkt Bewertung aus und der Preis wird zur Nebensache.


Mit verlaub..
1. gibt es diese Set des öfteren zu genannten Preis
2. Wenn alternativ Vorschläge nicht gewünscht sind, warum nicht gleich die Kommentar Funktion abschalten und nur eine "+" oder "-" Bewertung zulassen?
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 5. Jan
KarlDieter05.01.2020 17:20

Hat jemand die schon mal gegen die Dali Zensor 1 probegehört?


Hab ich gemacht. Ich persönlich mag die Dali nicht aber sie sind definitiv bessere Lautsprecher als die Teufel
Hm die Teufel als Front High nutzen? Overkill?
Schmalzgrab05.01.2020 17:56

Also dann lieber ein Paar KEF Q150, anstatt Teufel Müll. Hatte 12 Jahre …Also dann lieber ein Paar KEF Q150, anstatt Teufel Müll. Hatte 12 Jahre Teulfel, leider. Dann bin ich mal in einen Hifi Laden gegangen, da wird einem bewusst, dass die Marken mit dem größten Marketing und Bekanntheitsgrad, nur Müll sind. Beats by Dr Dre, Bose, Teufel usw.


Die KEF kosten halt auch einfach mal fast das Dreifache.

Immer wichtig: Nicht Firmen an sich beurteilen, sondern deren einzelnen Produkte. Teufel hat sicherlich einige Produkte, die ich überhaupt nicht empfehlen würde, aber die Ultima sind für ihre Preisklasse in Ordnung. Entweder ein anderer Hersteller ist bei gleichem Geld nennenswert besser oder nicht.
DealBen05.01.2020 20:06

Die KEF kosten halt auch einfach mal fast das Dreifache.Immer wichtig: …Die KEF kosten halt auch einfach mal fast das Dreifache.Immer wichtig: Nicht Firmen an sich beurteilen, sondern deren einzelnen Produkte. Teufel hat sicherlich einige Produkte, die ich überhaupt nicht empfehlen würde, aber die Ultima sind für ihre Preisklasse in Ordnung. Entweder ein anderer Hersteller ist bei gleichem Geld nennenswert besser oder nicht.



Dreifache ? Also die Q150 kosten 195€
hifi-profis-da.de/sho…wcB

Und ein großes 5.1 Teufel Heimkino fängt auch bei 1600€ an. Da kann man auch sich was von Kef kaufen.

Mein Kef 5.1 der Q-Serie hat 2200€ gekostet, bestehend aus Q650c, 2xQ750 und 2xQ350. Kaufst du es im Paket bei nem Hifi Shop bekommst du ordentlich Rabatt. Gebrauchte AVRs bekommst auch günstig die was taugen.
Hat jemand schon mal die Dinger an nem Teufel Sub zB Concept C (oder Vorgänger) statt den Satelliten angeschlossen und wie spielt das Ganze dann Lautstärken mäßig? Hab zwar hier und da Leute gehört die das gemacht haben.. richtige Erfahrungen gab’s da aber nie wirklich..
Meinereinereins05.01.2020 16:50

Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den …Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den Canton SP 206 schon recht hoch ist für einfache Regallautsprecher.Hier ein paar technische Daten zu den Teufel:2 Wege50 Watt87 dB70-20000 HzAbmessungen (t/b/h): 25,00 (incl. Front Bespannung) x 21,50 x 33,50 cmGewicht: 5,7 kgHier mal ein Link zu den Canton welche es aktuell für 99 Euro gibt:https://www.amazon.de/dp/B005MYQ7E2Lieferzeit liegt bei ca. 3-6 Wochen, auch wenn es nicht dabei steht.Mal die technischen Daten der Canton:2 Wege70 Watt86,5 dB42-30000 HzAbmessungen (t/b/h): 26,00 (incl. Front Bespannung) x 17,00 x 29,50 cmGewicht: 4,6 kg



Da schmeiß ich diese hier noch als Vorschlag mit in den Topf:

cosse.de/unt…arz

Yamaha NS BP 150, die werden nicht schlechter sein als die Teufel.
DarkForce05.01.2020 20:28

Da schmeiß ich diese hier noch als Vorschlag mit in den …Da schmeiß ich diese hier noch als Vorschlag mit in den Topf:https://www.cosse.de/unterhaltungselektronik/audio-heimkino-systeme/einzelbausteine/9898/yamaha-ns-bp-150-lautsprecher-paar-schwarzYamaha NS BP 150, die werden nicht schlechter sein als die Teufel.


Naja, ob 6 Ohm und nur 83 dB wirklich eine Alternative sind...
Meinereinereins05.01.2020 20:30

Naja, ob 6 Ohm und nur 83 dB wirklich eine Alternative sind...



Kommt drauf an, wofür du die benutzen möchtest. Bei den hier angebotenen Teufel würde ich entweder für Surround Back oder als Regallautsprecher für meine Tochter nutzen, sprich einfache Musikwiedergabe, kein Tiefgang, kleinere Lautstärken. Das machen die Yahama auch.
Kann zwar nix zu den Teufel sagen aber die Yamaha habe ich selbst im Esszimmer stehen und die machen schon Laune, im Vergleich zu Zensor 1 aber weniger höhenbetont.
Die Ultima sind aber vermutlich nicht schlechter vom Klang her, wollte nur aufzeigen, das man für 179,99 genug alternativen findet.

€DIT:
btw, die Canton haben auch "nur" 86dB ....

canton.de/de/…206
Bearbeitet von: "DarkForce" 5. Jan
Schmalzgrab05.01.2020 20:14

Dreifache ? Also die Q150 kosten …Dreifache ? Also die Q150 kosten 195€https://www.hifi-profis-da.de/shop/lautsprecher/kompaktlautsprecher/kef-q150/?gclid=Cj0KCQiAr8bwBRD4ARIsAHa4YyInJWDW1oTuy12IBz99xG7j6TYsMtRcw7cQVkTtPyS25pLvDtoa1JQaAp9BEALw_wcBUnd ein großes 5.1 Teufel Heimkino fängt auch bei 1600€ an. Da kann man auch sich was von Kef kaufen.Mein Kef 5.1 der Q-Serie hat 2200€ gekostet, bestehend aus Q650c, 2xQ750 und 2xQ350. Kaufst du es im Paket bei nem Hifi Shop bekommst du ordentlich Rabatt. Gebrauchte AVRs bekommst auch günstig die was taugen.


195 pro Stück
24566182.jpg


Ich habe die Ultima 20 als 5.1 System stehen und finde das Preis Leistungsverhältnis super. Es herrscht eine allgemeine Abneigung gegen Teufel, warum auch immer. Es gibt immer was besseres, aber für das Geld denke ich ist das schon vollkommen in Ordnung. Ich finde die Optik nebenbei auch noch super wichtig.
Bearbeitet von: "PatBoe" 5. Jan
Meine Nachbarn sind alle über 70 und hören richtig geile Musik...
...ob sie wollen oder nicht

PS
Ich beschalle sie kostenfrei rund um die Uhr mit meinen Nube-Boxen
PatBoe05.01.2020 20:56

[Bild] Ich habe die Ultima 20 als 5.1 System stehen und finde das Preis …[Bild] Ich habe die Ultima 20 als 5.1 System stehen und finde das Preis Leistungsverhältnis super. Es herrscht eine allgemeine Abneigung gegen Teufel, warum auch immer. Es gibt immer was besseres, aber für das Geld denke ich ist das schon vollkommen in Ordnung. Ich finde die Optik nebenbei auch noch super wichtig.


Kommt halt auf die Ansprüche an.
Schmalzgrab05.01.2020 20:14

Dreifache ? Also die Q150 kosten …Dreifache ? Also die Q150 kosten 195€https://www.hifi-profis-da.de/shop/lautsprecher/kompaktlautsprecher/kef-q150/?gclid=Cj0KCQiAr8bwBRD4ARIsAHa4YyInJWDW1oTuy12IBz99xG7j6TYsMtRcw7cQVkTtPyS25pLvDtoa1JQaAp9BEALw_wcBUnd ein großes 5.1 Teufel Heimkino fängt auch bei 1600€ an. Da kann man auch sich was von Kef kaufen.Mein Kef 5.1 der Q-Serie hat 2200€ gekostet, bestehend aus Q650c, 2xQ750 und 2xQ350. Kaufst du es im Paket bei nem Hifi Shop bekommst du ordentlich Rabatt. Gebrauchte AVRs bekommst auch günstig die was taugen.


Stückpreis... dennoch einfach ein ganz anderer Preisbereich. Geht jetzt auch nicht darum ob es doppelt, dreifach oder 2,5-fach so viel kostet.

Die großen Teufel-Serien über Ultima habe ich nie gehört. Kann ich nicht beurteilen. Würde ich nur per se nicht ausschließen, weil es Teufel ist. Irgendwer Drittes muss jetzt noch sagen "Halt stop, kauft weder Teufel noch KEF, sondern XY". Es gibt nicht DIE Marke. Es gibt mehrere Marken, die man miteinander vergleichen sollte und dann die eigene Präferenz entscheiden lässt. Aber das liest sich hier so als wäre Teufel nicht mal die Probe wert.
Wer jetzt Dali nicht mag.
Wer bei CS Musiksysteme versucht die
QAcoustics 3020i in white als Vorführer zu ordern (die gerade eben verkauft wurden) bekommt zum wahrscheinlich selben Preis wie die Teufel ein Set sehr guter Lautsprecher in dem Preisbereich (Vorkasse).

Ein Tipp an Teufel, Bose und 206 Canton Fans. Geht doch mal in ein normales Hifistudio und hört euch mal an was ihr so verpasst. Echt schlimm was ihr anderen mit euren tollen Tipps so antut. Muss alles nicht teuer sein deshalb.
0815_User05.01.2020 18:31

Wie s oft artet es hier in eine Produkt Bewertung aus und der Preis wird …Wie s oft artet es hier in eine Produkt Bewertung aus und der Preis wird zur Nebensache.


Der Preis ist nicht alles. Wenn es danach geht kann man auch ein paar Brüllwürfel für 50 - 100 Euro kaufen. Die machen auch Krach.
Meinereinereins05.01.2020 17:53

Wenn man ein Lautsprecher Stereo Set bestellt, was bekommt man dann wohl? …Wenn man ein Lautsprecher Stereo Set bestellt, was bekommt man dann wohl? Bingo, fertige Lautsprecher.Ganz nebenbei kosten die Werkzeuge (zb. Stichsäge, Akkubohrer/Schrauber, Lötkolben) welche man für den Selbstbau benötigt auch Geld. Zusätzlich benötigt man für den Bau Zeit.Mein Onkel (R.I.P.) war auch so ein verrückter. Infinity Kappa 9a gehabt und gegen irgend so einen Sündhaft teuren Bauvorschlag der Zeitschrift "Klang+Ton" getauscht. Ganz ehrlich? Die fertig Lautsprecher sind besser gewesen!


So viel Werkzeug braucht man nicht. Die Gehäuseteile, in MDF, bekommt man billig im Baumarkt zugeschnitten und die Front kann man sich bei diversen Schreinereien Fräsen lassen. Also nur noch Frequenzweiche Löten, alles Verleimen und Lackieren und zusammenbauen. Und aus Klang und Ton würde ich nichts zusammenbauen. Die Jungs vom Akustischen Untergrund sind so leicht verrückte Hobby-Bauer und machen für kleines Geld richtig schöne Boxen. Und die legen viel Wert auf einen richtig guten Klang.
Bearbeitet von: "Mainzelmann1811" 6. Jan
Mainzelmann181106.01.2020 10:30

So viel Werkzeug braucht man nicht. Die Gehäuseteile, in MDF, bekommt man …So viel Werkzeug braucht man nicht. Die Gehäuseteile, in MDF, bekommt man billig im Baumarkt zugeschnitten und die Front kann man sich bei diversen Schreinereien Fräsen lassen. Also nur noch Frequenzweiche Löten, alles Verleimen und Lackieren und zusammenbauen. Und aus Klang und Ton würde ich nichts zusammenbauen. Die Jungs vom Akustischen Untergrund sind so leicht verrückte Hobby-Bauer und machen für kleines Geld richtig schöne Boxen. Und die legen viel Wert auf einen richtig guten Klang.


Bitte nimms mir nicht übel, aber wenn ich "selbst bauen" lese und dann darüberhinaus "Baumarkt zugeschnitten" "Front bei Schreinereien fräsen lassen" - dann muss mans auch nicht mehr selbst machen oder?
dafür brauche ich noch einen Verstärker oder? Auf der Webseite gibt es ein Set, aber das kostet dann gleich einen ordentlichen Batzen mehr.
Schade,d ass es die nicht als aktiv Version gibt,
Meinereinereins05.01.2020 16:50

Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den …Ich verhalte mich mal neutral, obwohl der Preis verglichen mit zb. den Canton SP 206 schon recht hoch ist für einfache Regallautsprecher.Hier ein paar technische Daten zu den Teufel:2 Wege50 Watt87 dB70-20000 HzAbmessungen (t/b/h): 25,00 (incl. Front Bespannung) x 21,50 x 33,50 cmGewicht: 5,7 kgHier mal ein Link zu den Canton welche es aktuell für 99 Euro gibt:https://www.amazon.de/dp/B005MYQ7E2Lieferzeit liegt bei ca. 3-6 Wochen, auch wenn es nicht dabei steht.Mal die technischen Daten der Canton:2 Wege70 Watt86,5 dB42-30000 HzAbmessungen (t/b/h): 26,00 (incl. Front Bespannung) x 17,00 x 29,50 cmGewicht: 4,6 kg


Ich bin gerade dabei mir was fürs Wohnzimmer zusammen zu kaufen und hab bis jetzt zwei canton chrono 509 und den chrono 505 Center,bin jetzt noch auf der Suche nach zwei surround Lautsprechern. Hast du da ne Empfehlung?
Insanius06.01.2020 15:15

dafür brauche ich noch einen Verstärker oder? Auf der Webseite gibt es ein …dafür brauche ich noch einen Verstärker oder? Auf der Webseite gibt es ein Set, aber das kostet dann gleich einen ordentlichen Batzen mehr. Schade,d ass es die nicht als aktiv Version gibt,


Um die boxen anzutreiben musst du nicht zwangsläufig einen Verstärker für 300€ kaufen.
Sie laufen auch mit deutlich günstigeren Modellen. Bsp. Smsl ad18 o.ä. . Wie sie sich dann im Endeffekt zu einem teuren unterscheiden weiß ich nicht..
Brovokant06.01.2020 13:59

Bitte nimms mir nicht übel, aber wenn ich "selbst bauen" lese und dann …Bitte nimms mir nicht übel, aber wenn ich "selbst bauen" lese und dann darüberhinaus "Baumarkt zugeschnitten" "Front bei Schreinereien fräsen lassen" - dann muss mans auch nicht mehr selbst machen oder?


Es ist kein Problem sich das Holz zuschneiden zu lassen, so gut wie im Baumarkt bekommt man das zu Hause nicht hin und es kostet nicht mehr, abgesehen vom Platz zum sägen den man noch braucht. Auch die Hobby-Entwickler lassen ihr Holz zuschneiden. Da ja nicht jeder den Raum hat und eine Fräße ist es einfacher sich die Front fertig Fräßen zu lassen, so genau wie ein Schreiner mit den entsprechenden Werkzeugen bekommt man das zu Hause nicht hin. Und zu Hause alles ordentlich Verleimen und Lackieren, oder Furnieren, erfordert noch ein bisserl Zeit. Es ist trotzdem noch Selbstbau, da bleibt noch viel Arbeit übrig und Geld das man Einspart. Und dann der AHA Effekt wenn die Dinger fertig sind und man die zum ersten mal Probe hört. Also ich möchte meine gebauten LS nicht mehr missen, was da an klarem klang rauskommt, ein Erlebnis und für mich.Ich hatte vorher ein 5.1 System von Elac und da liegen Welten dazwischen (auch bei den Kosten der LS).
Mainzelmann181106.01.2020 10:22

Der Preis ist nicht alles. Wenn es danach geht kann man auch ein paar …Der Preis ist nicht alles. Wenn es danach geht kann man auch ein paar Brüllwürfel für 50 - 100 Euro kaufen. Die machen auch Krach.

Entschuldigt ich dachte hier geht es darum ob es ein Produkt zu einem guten Preis gibt und man ein entsprechend gutes Schnäppchen schlagen kann.

Hier wird einfach nicht mehr die Ersparnis bewertet (welche hier jetzt nicht so dolle ist) sondern das Produkt. Evtl. sucht ja jemand genau diese Lautsprecher und freut sich dann über diese Info. Statt dessen loben sich hier Herren selber, dass sie Ihre LS selber bauen und dass das einzig wahre sei. Hinzu ist Teufel ja eh nur Müll usw.

Hat aus meiner sicht nicht mehr wirklich was mit MyDealz zu tun.

Wenn ich LS suche erkundige ich mich in der Regel in entsprechenden Foren und wenn ich mich entschieden habe, kann ich schauen ob ich diese ggf. im Angebot irgendwo bekomme. Trifft genauso auf sämtliche anderen Produkte zu.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Schulle447. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text