300°
Teufel Ultima 40 Mk2 2.0 Neu inkl. VSK
14 Kommentare

Diese sind "Made in Fernost" unter Lizenz v. Teufel produziert. PLV ist sicher top aber man sollte nicht die bekannte Teufel-Qualität erwarten.
Ich hatte sie mir mal angesehen und mir hat die Verarbeitung im Detail nicht so sehr gefallen. War aber für den Preis eigentlich okay.

NickCroftvor 30 m

Diese sind "Made in Fernost" unter Lizenz v. Teufel produziert. PLV ist sicher top aber man sollte nicht die bekannte Teufel-Qualität erwarten.Ich hatte sie mir mal angesehen und mir hat die Verarbeitung im Detail nicht so sehr gefallen. War aber für den Preis eigentlich okay.



Wo steht das

Man bekommt das,was man bezahlt.Fertig!!!

Aliantevor 15 m

Man bekommt das,was man bezahlt.Fertig!!!


So könnte man es ausdrücken. Wobei ich denke, dass man woanders schnell weniger bekommt als das, wofür man zahlt. Für Otto-Normalo sind diese Dinger wahrscheinlich schon recht gut. Die Oberflächenstruktur in weiß gefiel mir besser, nicht in so einem "Möchte-gern-Holz-Look" wie die schw. Furnier-Folie.

NickCroft

Diese sind "Made in Fernost" unter Lizenz v. Teufel produziert. PLV ist sicher top aber man sollte nicht die bekannte Teufel-Qualität erwarten.Ich hatte sie mir mal angesehen und mir hat die Verarbeitung im Detail nicht so sehr gefallen. War aber für den Preis eigentlich okay.



​würde mich jetzt auch interessieren, woran du das festmachst...

btw PVG fehlt!

Waldsprengervor 50 m

​würde mich jetzt auch interessieren, woran du das festmachst...


Am "negativsten" sind mir die etwas billig wirkenden, verchromten Plastikteile an der Kalotte des obersten Lautsprechers aufgefallen (man sieht halt, dass es einfaches Plastik ist, das "verchromt" wurde - da wäre was mattes besser gewesen m.E.). Auch die Gehäuse-Kanten sind nur "angemessen" verklebt. Also alles nicht wirklich "schlecht" aber auch nicht außerordentlich gut.

Oder für 399€ auf Rakuten mit 100€ in Superpunkten.
Muss man selbst wissen, was für einen besser ist.

Besser oder schlechter als die Jamo 626er?

cubeikonvor 9 m

Besser oder schlechter als die Jamo 626er?



Ein Unwissender (PS: Soll keine Beleidigung sein)
Grundsätzlich sind es beide gute Lautsprecher, ABER bei Lautsprechern und auch bei Kopfhörern ist es nicht so wie bei anderen Artikeln. Jeder Mensch hat ein anderes Gehör und ein anderes Empfinden. Die Teufel Lautsprecher haben soweit ich weiß einen sehr satten Bass, aber sind laut vielen Testern typische Bums-Lautsprecher oder wie man das auch nennen mag. Zu den Jamos kann ich nicht viel sagen.

Grundsätzlich gilt bei Lautsprechern: Such dir einen Hifi-Shop in deiner Nähe und Teste diese Lautsprecher und finde für dich den richtigen. Niemand kann dir deinen eigenen Geschmack hervorsagen.

Maiselvor 1 h, 30 m

Ein Unwissender (PS: Soll keine Beleidigung sein)Grundsätzlich sind es beide gute Lautsprecher, ABER bei Lautsprechern und auch bei Kopfhörern ist es nicht so wie bei anderen Artikeln. Jeder Mensch hat ein anderes Gehör und ein anderes Empfinden. Die Teufel Lautsprecher haben soweit ich weiß einen sehr satten Bass, aber sind laut vielen Testern typische Bums-Lautsprecher oder wie man das auch nennen mag. Zu den Jamos kann ich nicht viel sagen.Grundsätzlich gilt bei Lautsprechern: Such dir einen Hifi-Shop in deiner Nähe und Teste diese Lautsprecher und finde für dich den richtigen. Niemand kann dir deinen eigenen Geschmack hervorsagen.



Wobei das auch nur die halbe Miete ist. Lautsprecher klingen Zuhause nochmal ganz anders als im Laden wo evtl. günstigere Bedingungen herrschen. Auch daheim muss auf Sachen wie Stereo-Dreieck, Wandabstand, Sweetspot etc. geachtet werden.

Daher am besten Boxen Zuhause testen!

Für 100€ mehr bekommst du aktuell ein paar vernünftige Heco Aleva 602 GT neu bei eBay vom Saturn...

Die Teufel Lautsprecher haben soweit ich weiß einen sehr satten Bass, aber sind laut vielen Testern typische Bums-Lautsprecher


Und die Jamos sind laut vielen Testern typische Fick-Lautschreier!

Mal im Ernst. Ich habe beide, und mir gefallen die Teufel deutlich besser. Die Jamos sind deutlich Aufstellungskritischer, optisch nicht so toll, weniger Detailreich und irgendwie Unausgewogen. Die Teufel ( Ich habe die weiße Version ) sind auch Basslastig aber ich kann sie wirklich auf sehr gut und ausgewogen trimmen (per Equalizer) Bass - 3dB, Mitten + 2dB, Höhen + 1dB ist meine Einstellung. Die Räumlichkeit und die Auflösung empfinde ich auch als deutlich besser. Für den Preis bin ich sehr zufrieden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text