Thailand (Mai/Juni): 14 Tage im sehr guten 4* Hotel inkl. Flügen, Transfers und Frühstück ab 802€ p.P.
369°Abgelaufen

Thailand (Mai/Juni): 14 Tage im sehr guten 4* Hotel inkl. Flügen, Transfers und Frühstück ab 802€ p.P.

29
eingestellt am 28. MärBearbeitet von:"daria.szyblinski"

Lust auf einen paradiesischen Urlaub an den wunderschönen Stränden Thailands? Genießt die südostasiatische Sonne und esst frische tropische Früchte unter Palmen. Mit Holidaycheck fliegt ihr für 14 Tage nach Pattaya. Flüge, Transfer, Unterkunft und Frühstück sind im Preis ab 802€ pro Person enthalten.

1152033.jpg
Das 4* Hotel Thai Garden Resort liegt etwa 900 Meter vom Strand Pattayas entfernt. In de Umgebung befinden sich jede Menge Bars und Restaurants. Auf euch wartet ebenfalls ein herrlichen Pool, an dem ihr euch entspannte Stunden gönnen könnt!

1152033.jpg
Pattaya, das ursprüngliche Fischerdörfchen, liegt etwa 150 Kilometer südöstlich von Bangkok und ist ein bekannter und beliebter Badeort. Die thailändischen Strände gehören zu den schönsten der Welt.

1152033.jpg
1152033.jpg
1152033.jpg
1152033.jpg
Reise Überblick:
  • Zeitraum: verschiedene Daten im Mai und Juni 2018
  • Abflugort: München | Düsseldorf ab 827€
  • Unterkunft: Thai Garden Resort
  • Verpflegung: Frühstück
  • inkl. Transfers
Zusätzliche Info
HolidayCheck DealsAlles anzeigen

Gruppen

Beste Kommentare
"Pattaya, das ursprüngliche Fischerdörfchen..."


"Ursprünglich"
schluerervor 18 m

In diesem Hotel gibt keine Joiner fee....


Horst, Dieter, Helmut und 22 weiteren gefällt das.
29 Kommentare
Ist da dann nicht Regenzeit?
"Pattaya, das ursprüngliche Fischerdörfchen..."


"Ursprünglich"
flohufvor 2 m

"Pattaya, das ursprüngliche Fischerdörfchen...""Ursprünglich"


Fisch gibt es weiterhin genug.
falsche jahreszeit.
unschöner ort.
"10 ist ok. 5er ist der Hammer.
Thailand ist so schön.
Urlaub in Pattaya."
*sing*
Preis-/Leistung ist sicherlich gut. Obwohl Pattaya nicht das schönste Fleckchen in Thailand ist.
Massentourismus

Preis ist angemessen. Man muss nur wissen, auf was man sich einlässt. Ort, Jahreszeit etc.
Bearbeitet von: "teviol" 28. Mär
Nicht der schönste Ort...aber geil...in dieses Hotel checkt auch öfters der Callmund ein.
schluerervor 7 m

Nicht der schönste Ort...aber geil...in dieses Hotel checkt auch öfters d …Nicht der schönste Ort...aber geil...in dieses Hotel checkt auch öfters der Callmund ein.

Witzig dass du das sagst, bin gerade in Bkk und habe letzte woche jemanden getroffen der mit ihm Silvester dort gefeiert hat
Wurden da nicht in letzter Zeit viele Umgebracht auf unerklärlicher Weise
Das Thai Garden Resort ist gut. War jetzt 12x in Pattaya und deutlich mehr in Thailand.
Gute 500m bis zum Bath Bus oder vor der Tür Motorrad Taxi nehmen.

Als alternative kann ich allen hier mal ein Condo empfehlen. Sind jetzt drei von vier Wochen im Baan Plai Haad

Pattaya ist nicht nur kein Fischerdörfer mehr ( das kenne ich so auch nicht mehr das war wohl 1970 so) aber es ist auch nicht mehr so schäbig wie vor 20 Jahren. Dafür seit ca10 Jahren tausende Russen und seit einigen Jahren busseweise Chinesen. Früher an jeder Ecke in Naklua deutsche, heute eher seltener.

Regenzeit war war ich noch nicht in Thailand, aber mit Abstrichen kann das passen. Oft bewölkt und schon viel Regen. Wer aber überdacht einen bechern will kann damit leben.

so wollen jetzt wieder los.
Bearbeitet von: "DVD_Power" 28. Mär
Rolfingervor 26 m

Wurden da nicht in letzter Zeit viele Umgebracht auf unerklärlicher Weise


Meistens springen kranke und oder pleite Ausländer von Hochhäusern. Kriminalität ist ok, bin oft morgens zu Fuß unterwegs. Wer aber nachts besoffen pickup Taxi fährt oder an der bitch Road läuft sollte aufpassen - wie anderswo auch
DVD_Powervor 2 m

Meistens springen kranke und oder pleite Ausländer von Hochhäusern. K …Meistens springen kranke und oder pleite Ausländer von Hochhäusern. Kriminalität ist ok, bin oft morgens zu Fuß unterwegs. Wer aber nachts besoffen pickup Taxi fährt oder an der bitch Road läuft sollte aufpassen - wie anderswo auch


nee eine Gruppe Thai's hatte sich darauf spezialisiert Ausländer in eine Frauenfalle zu locken. Ob das jetzt Pattaya war weiß ich nicht mehr. Glaube war eine andere Insel. Habe ich im TV gesehen
flohufvor 1 h, 46 m

"Pattaya, das ursprüngliche Fischerdörfchen...""Ursprünglich"


Ursprünglich war das schon ursprünglich!
Nebensaison heisst auch günstigere Preise....auch die Mädels geben sich mehr Mühe
Rolfingervor 15 m

nee eine Gruppe Thai's hatte sich darauf spezialisiert Ausländer in eine …nee eine Gruppe Thai's hatte sich darauf spezialisiert Ausländer in eine Frauenfalle zu locken. Ob das jetzt Pattaya war weiß ich nicht mehr. Glaube war eine andere Insel. Habe ich im TV gesehen


Ich lese täglich immer die deutschen News hier,
aber aufgefallen war mir echt nix. Ist echt wie immer.

thailandtip.info/
schluerervor 6 m

Nebensaison heisst auch günstigere Preise....auch die Mädels geben sich m …Nebensaison heisst auch günstigere Preise....auch die Mädels geben sich mehr Mühe


Nicht das ich das nutze, aber joiner fee in guten Hotels meist 1000 THB also denkt dran kommt hinzu.
In diesem Hotel gibt keine Joiner fee....
schluerervor 18 m

In diesem Hotel gibt keine Joiner fee....


Horst, Dieter, Helmut und 22 weiteren gefällt das.
Flüge nach Thailand gibt's von Deutschland aus immer wieder mal für 375€.
Nimmt man für einen Transfer jeweils großzügige 20€ pro Person an, kommt man damit auf 80€ zusammen für Anreise und Abreise.

Dealpreis: 1604€
Abzüglich Flüge: 854€
Abzüglich Transfer: 774€
Macht dann also 774€/14 = 55€ pro Nacht zu zweit

Günstige Übernachtungen gibt's locker für 20€ pro Nacht bzw. 10€ pro Person, wenn man zu zweit reist. Das sind dann natürlich keine Luxushotels. Ob man den Aufpreis für Luxus zahlen will, muss jeder selbst entscheiden.
DVD_Powervor 9 h, 48 m

Meistens springen kranke und oder pleite Ausländer von Hochhäusern. K …Meistens springen kranke und oder pleite Ausländer von Hochhäusern. Kriminalität ist ok, bin oft morgens zu Fuß unterwegs. Wer aber nachts besoffen pickup Taxi fährt oder an der bitch Road läuft sollte aufpassen - wie anderswo auch


So ist es. Ich war auch immer nachts zu Fuß unterwegs, auch in menschenleeren Gassen. Kein Problem, solange man nicht hilflos aussieht (besoffen ist) und mit Goldkettchen und iPhone wedelt und etwas umsichtig ist. Also ja, wie überall auf der Welt. Mal davon abgesehen habe ich mich sicherer gefühlt als in deutschen Großstädten.

Allerdings sehe ich die Gefahr eher in einem Verkehrsunfall verwickelt zu werden. Das ist da alles schon ziemlich abenteuerlich. Nicht umsonst ist Thailand aktuell auf Platz 1 mit den meisten Verkehrstoten pro 100.000 Einwohner.
Bearbeitet von: "hotice" 28. Mär
Bin Mitte Mai bis Mitte Juni im Thai Garden..Top Hotel..Frühstück erstklassig (versch.Käsesorten, versch.Marmeladen, Kaffeevollautomat, etc.), freundliche Angestellte, bester Pool (meiner Meinung nach) in Pattaya. Rezeption top und 2 deutschsprachige Mitarbeiter. Habe allerdings Flüge und Hotel getrennt gebucht...war etwas günstiger....Sehr zu empfehlen!!
wie viel muss man noch ca. für die Verpflegung ausserhalb des Frühstücks einplanen mit Getränken usw ? kenne die Preise dort gar nicht
Anstatt, dass jeder Sarkasmus anwendet, wäre es schön, wenn produktiver Kram geschrieben wird für Leute, die nicht schon dort waren und die Regenzeiten nicht auswendig wissen.
Kann man dort nun Urlaub machen oder nicht ?
Kriminalität ein Thema ?
frostixxlvor 9 h, 47 m

Anstatt, dass jeder Sarkasmus anwendet, wäre es schön, wenn produktiver K …Anstatt, dass jeder Sarkasmus anwendet, wäre es schön, wenn produktiver Kram geschrieben wird für Leute, die nicht schon dort waren und die Regenzeiten nicht auswendig wissen.Kann man dort nun Urlaub machen oder nicht ?Kriminalität ein Thema ?


Beide Themen wurden doch schon behandelt. Es ist Regenzeit. Also rein statistisch wird es an jedem zweiten Tag im Monat regnen. Es kann aber auch sein, dass es in dem Urlaub gar nicht regnet oder die ganze Zeit. Statistik halt. Pattaya ist meiner Meinung nach sowieso nicht für Badeurlaub geeignet, alles ziemlich dreckig und voller Touristen. Man kann dort aber auch viel indoor machen. Haufenweise Bars, Restaurants, Massagen, Shopping, Party etc. Die Stadt steht halt eher für Party und Unterhaltung. Wer das weniger mag findet in Thailand alternativ viel schönere Orte und Strände.

Kriminalität kommt vor, wie in jedem Touristengebiet. Es hängt aber stark vom eigenen Verhalten ab. Wer sehr leichtgläubig ist, sich gerne im Urlaub betrinkt und dann noch die Gesellschaft von Prostituierten schätzt, der hat ein höheres Risiko als ein umsichtiger und gut informierter Urlauber. Wer dort Urlaub macht sollte sich über die typischen Touristenabzocke vor Ort und über die Mentalität der Thais vorher informieren, dann hat man auch einen angenehmen Urlaub. Angst braucht man nicht haben. Thailand ist ziemlich sicher.
Bearbeitet von: "hotice" 29. Mär
hoticevor 14 h, 16 m

So ist es. Ich war auch immer nachts zu Fuß unterwegs, auch in …So ist es. Ich war auch immer nachts zu Fuß unterwegs, auch in menschenleeren Gassen. Kein Problem, solange man nicht hilflos aussieht (besoffen ist) und mit Goldkettchen und iPhone wedelt und etwas umsichtig ist. Also ja, wie überall auf der Welt. Mal davon abgesehen habe ich mich sicherer gefühlt als in deutschen Großstädten. Allerdings sehe ich die Gefahr eher in einem Verkehrsunfall verwickelt zu werden. Das ist da alles schon ziemlich abenteuerlich. Nicht umsonst ist Thailand aktuell auf Platz 1 mit den meisten Verkehrstoten pro 100.000 Einwohner.


Ich habe vor zwei Dingen Angst: Autos (achtet niemand auf einen. Zebrastreifens und Ampeln gibt es aber nimmtnicht jeder für voll) und wildenHunden. Aktuell wieder Tollwut Warnung. Und wenn man zb vom Bali hai Pier auf pattaya City Schriftzug läuft gefühlte 30 Hunde. Bisher ging’s gut aber hab jedes Mal Respekt wenn eine Horde von 3odermehr ankommt . Und da meine Frau nicht mitläuft und die Kinder noch zu klein sind ist das schon alleine etwa beängstigend. Nichtsdesto trotz sieht man sehr viel in kleinen Straßen und man kommt auch mit anderen Gedanken wieder wenn man einiges an Armut sieht. Und Beach Road ist nicht Thailand. Wir waren dieses Jahr wieder ein paar Tage im Isaan und da sieht es noch mal anders aus.
Wenn ich das hier lese...Bahnhofsviertel In FF...oder Görlitzer Park in Berlin ist schlimmer.Ein gutes Essen in Pattaya ca.200 bis 300 Baht...oft Nähe Naklua mit Salat und Nachspeise inkl...Thaiessen..sehr lecker...80 bis 150 baht. Gibt auch Garküchen...günstig und oft gut...auch Mcdoof...Burgerking und Pizzahut.Tip..beim Schweizer in der Soi Diamond..nähe Walking street...Hunden kann man ausweichen...der Verkehr ist echt schlimm..Die Gesellschaft von Nutten kann auch gut tun.Auch Paare oder ältere Leute..auch Damen sind in Pattaya gut aufgehoben.Man begegnet ihnen mit Respekt.Die Inseln ko larn oder samet haben tolle Strände...einfach mit der Fähre hin...have Fun...
marcelkt28. Mär

wie viel muss man noch ca. für die Verpflegung ausserhalb des Frühstücks ei …wie viel muss man noch ca. für die Verpflegung ausserhalb des Frühstücks einplanen mit Getränken usw ? kenne die Preise dort gar nicht


Es gibt jede Menge gute deutsche Restaurants und komplette Menus für ca. 4 Euro in der Nähe vom Thai Garden ("Gerhards" z.B.) - Bier in den Kneipen ca. 1.50 Euro..man kann sich aber auch in div. Supermärkten (Lotus, Best Supermarkt) mit Getränken eindecken und die Minibar füllen...spart jede Menge. Für einheimisches Essen gibt es ebenfalls jede Menge Möglichkeiten (Streetfood)und kostet nur ca. 1 Euro. Sehr zu empfehlen ist auch der Klamottenkauf auf div. Märkten...aber nicht zuviel "Fake Klamotten" kaufen 😃
supertyp691. Apr

Es gibt jede Menge gute deutsche Restaurants und komplette Menus für ca. 4 …Es gibt jede Menge gute deutsche Restaurants und komplette Menus für ca. 4 Euro in der Nähe vom Thai Garden ("Gerhards" z.B.) - Bier in den Kneipen ca. 1.50 Euro..man kann sich aber auch in div. Supermärkten (Lotus, Best Supermarkt) mit Getränken eindecken und die Minibar füllen...spart jede Menge. Für einheimisches Essen gibt es ebenfalls jede Menge Möglichkeiten (Streetfood)und kostet nur ca. 1 Euro. Sehr zu empfehlen ist auch der Klamottenkauf auf div. Märkten...aber nicht zuviel "Fake Klamotten" kaufen 😃



ich danke Dir recht herzlich, dann kann man ja ohne Bedenken auch etwas ohne all inklusive dort buchen :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text