159°
ABGELAUFEN
(Thalia) HQ Sport-Lenkdrache Bebop Fire (145cm) für 20,15€

(Thalia) HQ Sport-Lenkdrache Bebop Fire (145cm) für 20,15€

EntertainmentThalia Angebote

(Thalia) HQ Sport-Lenkdrache Bebop Fire (145cm) für 20,15€

Moderator

Preis:Preis:Preis:20,15€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 26,89 €

Bei Thalia erhaltet ihr den Invento-HQ Lenkdrachen Bebop Fire R2F mit 145 x 69 cm für 20,15€ inkl. Versand. Benutzt den 16%Rabatt Gutschein aus meinem Deal um auf den Dealpreis zu kommen.

Hier gibts den Gutschein:
mydealz.de/gut…131

Amazon Kunden vergeben 4.6 Sterne
amazon.de/pro…2I/

Der BEBOP ist ein sehr einfach zu fliegender Lenkdrachen für Piloten ab 8 Jahren. Sein komplett aus 4 mm Fiberglasrohr gefertigtes Gerüst verleiht ihm einerseits schon bei recht wenig Wind gute Flugeigenschaften, andererseits eine hohe Flexibilität und große „Knautschzone“ bei Abstürzen. Das kräftige Segelmaterial trägt noch weiter zur Stabilität des Drachens bei. Durch seine 4-Punkt-Gleitwaage ist der Drachen immer optimal eingestellt und das Gerüst wird auch bei kräftigem Wind optimal gestützt. Der Drachen fliegt sehr leise und ist deshalb auch für das Fliegen am Strand optimal geeignet. Die Flugeigenschaften des BEBOP sind ganz an den Bedürfnissen des Anfängers orientiert. Das Windfenster ist groß, die Kontrolle in dem weiten Windbereich sehr einfach und der Drachen dreht nicht nach.

Größe aufgebaut: 145 X 69 cm, Windstärke: 14-38 Km/h, Schnurlänge: 2 x 20 m, Reissfestigkeit: 200 N-Schlaufen

6 Kommentare

VerfasserModerator

10584611-Z0Llf

Man bekommt auch die Lenkmatte "Symphony Beach III 1.3 Rainbow, Lenkmatte 130 cm" sowie die größere "Symphony Beach III 2.2 Rainbow, Lenkmatte" mit dem Gutschein zu einem guten Preis von 20,15€ (Idealo um 27,50€) bzw. 34,43€ (Idealo um 40€).

10586703-BZF9x

Mein testweise generierter Gutschein kann ja noch verwendet werden: 52TX9SEEJA

Bearbeitet von: "Piper" 21. Jul 2016

Yeah, Lenkdrachen! Mehr davon!

Ich habe auch Lenkdrachen ausprobiert, bin letztenendes dann bei Lenkmatten gelandet grade wenn man sie mal jemandem aus dem Freundeskreis gibt werden schlimme Crashes eher verziehen als bei Lenkdrachen mit Gestänge... nervig/gefährlich wird's bei denen wenn das Gestänge bricht und man beim Verbinden der Stangen abruscht, und sich dann so ein Kunststoff-Splitter oder -Faser in den Finger bohrt^^ da sind die Symphony Beaches viel ungefährlicher, können auch mit voller Wucht nicht soooo viel ausrichten, wenn sie mal gegen eine Person knallen, außer einem kleinen Schock ich habe die Beach Rainbow als 1.8er und 2.2er und die machen schon bei wenig Wind Spaß und bei mittelstarkem Wind zieht die 2.2er meine Freundin schonmal bisschen über den Rasen während sie sich bei der 1.8er gut hält.

Der Bebop benötigt relativ viel Wind damit man ihn halbwegs gut fliegen kann.

Link geht auf webmastersplan statt auf Thalia

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text