346°
ABGELAUFEN
[Thalia] Kalkofes Mattscheibe - Die kompletten Premiere-Klassiker (SD on Bluray) für 22,39€ versandkostenfrei

[Thalia] Kalkofes Mattscheibe - Die kompletten Premiere-Klassiker (SD on Bluray) für 22,39€ versandkostenfrei

EntertainmentThalia Angebote

[Thalia] Kalkofes Mattscheibe - Die kompletten Premiere-Klassiker (SD on Bluray) für 22,39€ versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:22,39€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Thalia erhaltet ihr die neu erschienene Gesamtbox der Premiere-Klassiker für 22,39€. Nutzt den 20%-Gutschein aus dem 1. Kommentar.


PVG: 26,99€ mit Prime


Darsteller: Oliver Kalkofe
Regisseur(e): Marc Stöcker
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
Anzahl Disks: 3
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Turbine Classics (Rough Trade Distribution)
Erscheinungstermin: 6. Mai 2016
Spieldauer: 1500 Minuten

Die kompletten Premiere-Klassiker alle Folgen, alle Specials .

Diese „SD on Blu-ray“-Edition bietet alle Folgen der Serie in DVD-Qualität, nutzt aber die Speicherkapazität der Blu-ray perfekt aus und bietet somit die komplette Serie auf drei Discs.

Am 17. April 1994 flimmerte die erste Sendung Kalkofes Mattscheibe über die deutschen Bildschirme. Zuvor im Radio erprobt, wagte sich Oliver Kalkofe nun ins unverschlüsselte Abendprogramm des Pay-TV-Senders Premiere. Über Nacht schafft es die Sendung zu (ungeahntem aber verdientem) Ruhm. Ganz zu Recht erhielt Oliver Kalkofe für seine „Mattscheibe“ im März 1996 den Adolf Grimme Preis. In über 130 Folgen und mehreren Sondersendungen nahm sich Kalkofe bis Ende 1998 die Ikonen der vermeintlich geschmackvollen Fernsehunterhaltung vor: Von Teleshopping über Volkmusik und Schlager bis hin zu Daily Talkshows. Starkoch Johann Lafer kredenzt Brötchen mit Hackepeter, Achim Mentzel lässt in seiner Hitparade die Spreewaldgurke raus, der Kelly Family reißen die Stimmbänder, bei Bärbel talkt man sich ins Delirium, Fips Arschmuskel philosophiert über Prostatatätowierte, talentlose Kinder werden in der „Mini Playback Show“ vor die Kamera gezerrt, Erich von Däniken wandelt auf den Spuren der Schwachsinnigen, Roberto Blanco macht Werbung für Waschmittel, Kalk-Man liest Coupé, das Magazin für Handarbeit mit Niveau, Parteien melden sich zur Wahl und Home Order Television, kurz HOT, wird zu „Quelle-Katalog - The Movie“.

9 Kommentare

Kultigster Kult.
Ich hatte wegen diesen 15 Minuten Premiere sogar ganz weit vorne in meiner Senderliste "einprogrammiert" und jede Woche extra den Wecker gestellt. Auch, wenn die restliche Zeit über dort nur Krizzel-TV zu sehen war

Sorry, Doppelpost. Bitte löschen

Kalkofe ist Autohot!

Klasse, durch einlösen der Payback Punkte waren es am Schluss nur noch 5€. Sind ja doch zu etwas zu gebrauchen.

betzger

Klasse, durch einlösen der Payback Punkte waren es am Schluss nur noch 5€. Sind ja doch zu etwas zu gebrauchen.



Danke für den Tipp.

Edith: Hier stand nichts wichtiges.

“Kalkman hilft!“ HOT!

bonustrax

Kultigster Kult.Ich hatte wegen diesen 15 Minuten Premiere sogar ganz weit vorne in meiner Senderliste "einprogrammiert" und jede Woche extra den Wecker gestellt. Auch, wenn die restliche Zeit über dort nur Krizzel-TV zu sehen war

Haha, dito! Und wenn man es mal nicht "live" gucken konnte, den Videorekorder programmiert (ggf. sogar mit ShowView)...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text