Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
The Balvenie Double Wood 12 Jahre 40% Whisky Scotch
1443° Abgelaufen

The Balvenie Double Wood 12 Jahre 40% Whisky Scotch

34,99€39€-10%Amazon Angebote
84
eingestellt am 20. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade beim füllen meines Wunschzettels über die (kurzzeitige?) Preissenkung des milden Whiskys gestolpert.

Die klare und sachliche Beschreibung übernehme ich von @Klette, da es nichts hinzuzufügen gibt:

wieder bei Amazon im Angebot für 34,99€.

VGP: etwa 39.00 -42.00€

Whisky.de
Sorte: Single Malt
WhiskyAroma: Süße Früchte und Oloroso Sherry Noten, mit Honig und Vanille
Geschmack: Weich und mild. Gefolgt von nussiger Süße, Zimt und feiner Sherry-Schicht
Abgang: Lang und wärmend
Fasstyp: Bourbonfässer und Finish in Oloroso-Sherryfässern
Whiskybase: 81.5 Punkte

Zusätzliche Info von @Mckick :
Wer bestellt, sollte die Werbeaktion mit anklicken:

KOSTENLOSE Produktprobe von Auchentoshan Three Wood Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.05 l),
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Wer bestellt, sollte die Werbeaktion mit anklicken:

KOSTENLOSE Produktprobe von Auchentoshan Three Wood Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.05 l)
JasBee21.11.2019 01:30

Langweiliger Whisky ohne besondere Geschmacksnote.Auch für 35 Euro keine …Langweiliger Whisky ohne besondere Geschmacksnote.Auch für 35 Euro keine Empfehlung. Für den Preis gibt es Besseres.


Wenn Du zumindest einen Besseren nennen würdest, wäre Dein Argument nachvollziehbar.
Avatar
GelöschterUser1168289
schon interessant, wie hier immer wieder viele leute ihre überteuerten, langweiligen lieblinge krampfhaft verteidigen müssen. tellerrand und so.... es gibt so viel zu entdecken, warum dann immer wieder das gleiche trinken, wenns so viel anderes, interessanteres, mit besserem plv gibt? nicht nur bei dem hier, sondern auch bei anderen langweilern mit ordentlicher marketingabteilung, sind die kommentare voll mit fanboys, die ihre überteuerte lieblingsplörre in den himmel loben

Maschik21.11.2019 06:20

Wenn Du zumindest einen Besseren nennen würdest, wäre Dein Argument n …Wenn Du zumindest einen Besseren nennen würdest, wäre Dein Argument nachvollziehbar.


gibt ja wohl zig andere, die für weniger geld das gleiche bieten. langweiliger speysidestandard mit minimalem sherryeinfluss, farbstoff, 40%. warum macht man so ein kurzes finish? weil das zeug sonst nicht zu verkaufen wäre (weil noch längst nicht gut gereift) und man so für peanuts groß mit sherry die werbetrommel rühren kann. kurz paar monate sherry ins fass reingekippt, dann paar monate den whisky finishen. außer roter farbe bleibt aber nicht viel hängen.
und dann gibts noch genügend andere, die für gleiches oder weniger geld deutlich besser sind. nicht nur geschmacklich, was ja immer auch subjektiv ist, sondern auch rein objektiv von den eckdaten.

ne ellenlange liste spare ich mir. aber die 2 sollte ja wohl jeder kennen:

glendronach 12... ähnliches geschmacksprofil, nur alles deutlich besser. vollreifung statt kurzes finish. 43 vs 40. nicht gefärbt. für gewöhnlich billiger.

bunnahabhain 12... ähnliches geschmacksprofil plus maritime note, deutlich interessanter. kein kurzes finish, sherryanteil hatte die komplette zeit. 46,3 vs 40. nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert.


whiskybase spricht da auch bände... 84 vs 85 vs 81,5... plus viel bessere eckdaten. plus preis.

Kitano21.11.2019 08:37

Wenn man schon klugscheisst, sollte man wenigstens Bunnahabbhain korrekt …Wenn man schon klugscheisst, sollte man wenigstens Bunnahabbhain korrekt schreiben können


fast.... das war dann wohl der fail des tages
Guter 12yo, macht man nix falsch..allerdings würde ich mich mal über nen deal zum carribean cask freuen
84 Kommentare
Guter 12yo, macht man nix falsch..allerdings würde ich mich mal über nen deal zum carribean cask freuen
Laut Horst einer der besten Whiskys die es für ihn gibt. Subjektiv beurteilt
Wer bestellt, sollte die Werbeaktion mit anklicken:

KOSTENLOSE Produktprobe von Auchentoshan Three Wood Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.05 l)
Avatar
GelöschterUser1168289
gintonic20.11.2019 22:02

Laut Horst einer der besten Whiskys die es für ihn gibt. Subjektiv …Laut Horst einer der besten Whiskys die es für ihn gibt. Subjektiv beurteilt


bei dem preis, den seine frau verlangt kein wunder, dass er das zeug übel lobt
Mckick20.11.2019 22:04

Wer bestellt, sollte die Werbeaktion mit anklicken:KOSTENLOSE Produktprobe …Wer bestellt, sollte die Werbeaktion mit anklicken:KOSTENLOSE Produktprobe von Auchentoshan Three Wood Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.05 l)


Heute gibt es ne kleine Probe dabei.(y)
Für Gäste und Whisky Neulinge perfekt
OK. Überzeugt. Gekauft.
der Whisky ist genial. Habe letztes Jahr eigentlich immer 30 Euro dafür bezahlt !!! Deswegen halte ich mich auch zurück. Schade.

Alternativen gibt es allerdings 😋
Feiner Tropfen, der nie lange hält.
Danke für den Deal.
Bearbeitet von: "jobe" 20. Nov 2019
Nach Caol Ila unpeated (inzwischen unbezahlbar, naja okay, „teuer“) mein Liebling. Danke. Vorbei die Zeiten, als er noch 25 Euro bei Merkur kostete.
Gibts zum selben Preis aktuell auch bei Real unter real.de/pro…499

Für diejenigen, die gleich Payback-Punkte mitsammeln wollen
fck_noob_mod20.11.2019 22:07

bei dem preis, den seine frau verlangt kein wunder, dass er das zeug übel …bei dem preis, den seine frau verlangt kein wunder, dass er das zeug übel lobt


Bei whisky.de kostet er doch 43,90
Das ist noch im Rahmen.
Wems schmeckt...
Avatar
GelöschterUser1168289
Holzregal20.11.2019 23:04

Bei whisky.de kostet er doch 43,90Das ist noch im Rahmen.


lol

der ist nicht mal die 35 hier wert, geschweige denn 44
Langweiliger Whisky ohne besondere Geschmacksnote.
Auch für 35 Euro keine Empfehlung. Für den Preis gibt es Besseres.
War einer meiner ersten. War so gar nichts meins. Mein Vater hat sich gefreut über eine fast volle Flasche.
JasBee21.11.2019 01:30

Langweiliger Whisky ohne besondere Geschmacksnote.Auch für 35 Euro keine …Langweiliger Whisky ohne besondere Geschmacksnote.Auch für 35 Euro keine Empfehlung. Für den Preis gibt es Besseres.


Wenn Du zumindest einen Besseren nennen würdest, wäre Dein Argument nachvollziehbar.
Guter preis, mir sagt er allerdings geschmacklich nicht zu.

edit: habe mir die bewertungen noch mal durchgelesen. Klingt eigentlich danach, dass er mir schmecken müsste. Tut er aber nicht. Kann es sein, dass man manchmal an fakes gerät? Hatte den auch über amazon bestellt.
Bearbeitet von: "Desperado177" 21. Nov 2019
Desperado17721.11.2019 06:30

Guter preis, mir sagt er allerdings geschmacklich nicht zu.edit: habe mir …Guter preis, mir sagt er allerdings geschmacklich nicht zu.edit: habe mir die bewertungen noch mal durchgelesen. Klingt eigentlich danach, dass er mir schmecken müsste. Tut er aber nicht. Kann es sein, dass man manchmal an fakes gerät? Hatte den auch über amazon bestellt.


Nennt sich Geschmack

Auf die Beschreibung gebe ich selten was...
JasBee21.11.2019 01:30

Langweiliger Whisky ohne besondere Geschmacksnote.Auch für 35 Euro keine …Langweiliger Whisky ohne besondere Geschmacksnote.Auch für 35 Euro keine Empfehlung. Für den Preis gibt es Besseres.


Dann lass mal hören
Jetzt noch ein Cola Deal, und der Vormittag ist gerettet
ganz gut, bissgen süß. Gut für Anfänger geeignet.
Danke, bestellt
Hatte den auch mal. Für Anfänger absolut empfehlenswert. Auch mal für zwischendurch, damit der 1000 Eur Whisky länger hält. Preis ist hot.
Sehr leckerer Whiskey, aber für den Preis nicht, dauerhaft für den Preis beim Real zu bekommen.
Sche21.11.2019 08:28

Bunnahabian


Wenn man schon klugscheisst, sollte man wenigstens Bunnahabbhain korrekt schreiben können
Bearbeitet von: "Kitano" 21. Nov 2019
Leckerschmecker😁
Kitano21.11.2019 08:37

Wenn man schon klugscheisst, sollte man wenigstens Bunnahabbhain korrekt …Wenn man schon klugscheisst, sollte man wenigstens Bunnahabbhain korrekt schreiben können


Und vielleicht noch ne Angabe welche Abfüllung denn besser schmeckt. Oder vielleicht schmeckt pauschal jeder Bunnahabhain besser als der balv 12?
Bearbeitet von: "Niko47" 21. Nov 2019
Super Whisky... einer meiner Lieblingssorten.
Schnell noch das Weihnachtsgeschenk für die männliche Verwandtschaft eingetütet
Danke! Mein Whisky 🥃 für Weihnachten.
Kitano21.11.2019 08:37

Wenn man schon klugscheisst, sollte man wenigstens Bunnahabbhain korrekt …Wenn man schon klugscheisst, sollte man wenigstens Bunnahabbhain korrekt schreiben können



wenn man einen Vorschlag als Klugscheißen benennt, dann scheinen ganz andere Probleme vorzuliegen.
Ich finde es ist ein schöner, milder Einsteiger Whisky.
Super! Vielen Dank! Mitgenommen 😃
Gerade wenn dieser negativ als "einfach" beschrieben wird, muss ich sagen > Genau dies passt so gut.
Immer geniessbar und gerade für "Eigentlich-trinke-ich- keinen-Whisky-Gäste" eine positive Übverraschung :-)
Der ist sehr mild, hat aber dennoch einen leckeren Geschmack. Klare Empfehlung fürs eigene Regal und zum verschenken
Also ohne Cola geht der nicht runter 🤮
gintonic20.11.2019 22:02

Laut Horst einer der besten Whiskys die es für ihn gibt. Subjektiv …Laut Horst einer der besten Whiskys die es für ihn gibt. Subjektiv beurteilt


Also nachdem ich sein Video zum Treibhauseffekt gesehen habe, ist der Typ bei mir unten durch. Der hat sich doch wirklich shon die letzte Gehirnzelle weggesoffen.
HuntB21.11.2019 10:16

Also nachdem ich sein Video zum Treibhauseffekt gesehen habe, ist der Typ …Also nachdem ich sein Video zum Treibhauseffekt gesehen habe, ist der Typ bei mir unten durch. Der hat sich doch wirklich shon die letzte Gehirnzelle weggesoffen.


Ja die ganzen Videos zum Thema Wirtschaft usw sind völlig bescheuert. Schuster bleib bei deinen Leisten
Avatar
GelöschterUser1168289
schon interessant, wie hier immer wieder viele leute ihre überteuerten, langweiligen lieblinge krampfhaft verteidigen müssen. tellerrand und so.... es gibt so viel zu entdecken, warum dann immer wieder das gleiche trinken, wenns so viel anderes, interessanteres, mit besserem plv gibt? nicht nur bei dem hier, sondern auch bei anderen langweilern mit ordentlicher marketingabteilung, sind die kommentare voll mit fanboys, die ihre überteuerte lieblingsplörre in den himmel loben

Maschik21.11.2019 06:20

Wenn Du zumindest einen Besseren nennen würdest, wäre Dein Argument n …Wenn Du zumindest einen Besseren nennen würdest, wäre Dein Argument nachvollziehbar.


gibt ja wohl zig andere, die für weniger geld das gleiche bieten. langweiliger speysidestandard mit minimalem sherryeinfluss, farbstoff, 40%. warum macht man so ein kurzes finish? weil das zeug sonst nicht zu verkaufen wäre (weil noch längst nicht gut gereift) und man so für peanuts groß mit sherry die werbetrommel rühren kann. kurz paar monate sherry ins fass reingekippt, dann paar monate den whisky finishen. außer roter farbe bleibt aber nicht viel hängen.
und dann gibts noch genügend andere, die für gleiches oder weniger geld deutlich besser sind. nicht nur geschmacklich, was ja immer auch subjektiv ist, sondern auch rein objektiv von den eckdaten.

ne ellenlange liste spare ich mir. aber die 2 sollte ja wohl jeder kennen:

glendronach 12... ähnliches geschmacksprofil, nur alles deutlich besser. vollreifung statt kurzes finish. 43 vs 40. nicht gefärbt. für gewöhnlich billiger.

bunnahabhain 12... ähnliches geschmacksprofil plus maritime note, deutlich interessanter. kein kurzes finish, sherryanteil hatte die komplette zeit. 46,3 vs 40. nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert.


whiskybase spricht da auch bände... 84 vs 85 vs 81,5... plus viel bessere eckdaten. plus preis.

Kitano21.11.2019 08:37

Wenn man schon klugscheisst, sollte man wenigstens Bunnahabbhain korrekt …Wenn man schon klugscheisst, sollte man wenigstens Bunnahabbhain korrekt schreiben können


fast.... das war dann wohl der fail des tages
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text