158°
ABGELAUFEN
The Blacklist kostenlos bei RTL now
The Blacklist kostenlos bei RTL now
Kategorien
  1. Freebies

The Blacklist kostenlos bei RTL now

'The Blacklist' ist das Serienhighlight aus den USA und ab dem 21. Januar immer dienstags um 21:15 Uhr bei RTL zu sehen. In der actionreichen Thriller-Serie ergibt sich für das FBI ein interessanter Fall. Der ehemalige Spitzenagent Raymond 'Red' Reddington (James Spader) steht seit über zehn Jahren ganz oben auf der Fahndungsliste. Er wird der 'Berater des Bösen' genannt und verhandelt die großen Deals mit den Kriminellen auf der ganzen Welt. Doch plötzlich stellt sich Reddington dem FBI und unterbreitet ihnen ein seltsames Angebot. Er gibt alle Kontakte, mit denen er zusammengearbeitet hat, preis. Aber natürlich nicht ohne Hintergedanken. Der 'Berater des Bösen' stellt dem FBI eine Bedingung für diesen Deal: Er gibt die besagten Kontakte nur preis, wenn er ausschließlich mit Elizabeth 'Liz' Keen (Megan Boone) sprechen kann. Für den FBI-Agenten Donald Ressler (Diego Klattenhoff) und den Direktor der Anti-Terror-Einheit des FBI nimmt der Fall eine seltsame Wendung und es stellt sich die Frage, was seine Absichten bei dieser Bedingung sind. Denn Liz hat die FBI-Akademie gerade erst in Quantico abgeschlossen und arbeitet nun als frisch gebackene Profilerin. Er steht scheinbar in keiner Verbindung zu Elizabeth Keen und doch will er ausschließlich mit ihr sprechen. Hat die neue Profilerin doch Geheimnisse, von denen Raymond Reddington weiß, das FBI jedoch nicht?

IMDb 8,2/10

Nach der Ausstrahlung (Dienstags um 21:15h) sind die Folgen 7 Tage kostenlos bei RTL now abrufbar. Auch im O-Ton verfügbar!

Beste Kommentare

kochmik

Es gibt so geile Serien, diese gehört definitiv nicht dazu. Schauspielerisch unterirdisch, Story einfallslos bis beknackt, aber für den geneigten RTL-Kunden sicherlich ganz grosses Kino.



Dein Kommentar spiegelt perfekt das RTL-Niveau wieder, "Ich hab 'ne Meinung und die ist entgültig für alle und nebenbei beleidigend."

Die Serie ist ganz nett, für die, die Erwägung ziehen sich die Serie ganz anzusehen empfehle ich es auf Englisch zu tun, da wirken die Charakter einfach besser und ein paar Dinge sind echt schlecht übersetzt.
35 Kommentare

kein Deal

Verfasser

sonic123

kein Deal


Ist ja auch ein Freebie.

Läuft bereits seit 21. Januar und nicht ab 21. Februar

Verfasser

Nachtfalke_

Läuft bereits seit 21. Januar und nicht ab 21. Februar


Danke. Ist der Pressetext von RTL, habe das Datum mal korrigiert.

Danke. Fand die erste Folge unterhaltsam.

Coole Serie und da es bei RTLnow sonst nur den selbst produzierten Mist gibt Freebie & hot.

Am Anfang ganz interessant und nett, Nimmt aber im Laufe der ersten Staffel stark ab.

Ist das auch wie sonst bei RTLnow in 3 Teile unterteilt, die man einzeln starten muss?

point

Ist das auch wie sonst bei RTLnow in 3 Teile unterteilt, die man einzeln starten muss?


Nein, ist einer. Nur bei Eigenproduktionen sind es 3

Verfasser

point

Ist das auch wie sonst bei RTLnow in 3 Teile unterteilt, die man einzeln starten muss?


Hat das eigentlich einen tieferen Sinn?

point

Ist das auch wie sonst bei RTLnow in 3 Teile unterteilt, die man einzeln starten muss?



hat das leben einen sinn?

point

Ist das auch wie sonst bei RTLnow in 3 Teile unterteilt, die man einzeln starten muss?


Ja, sie können noch mehr Wrbung einblenden X)

xershoxx

Am Anfang ganz interessant und nett, Nimmt aber im Laufe der ersten Staffel stark ab.



Stark abnehmen ist übertrieben, habe keine der Folgen mit weniger als 8 Sternen bei IMDB bewertet.

Es gibt so geile Serien, diese gehört definitiv nicht dazu. Schauspielerisch unterirdisch, Story einfallslos bis beknackt, aber für den geneigten RTL-Kunden sicherlich ganz grosses Kino.

RTL=Autocold

kochmik

Es gibt so geile Serien, diese gehört definitiv nicht dazu. Schauspielerisch unterirdisch, Story einfallslos bis beknackt, aber für den geneigten RTL-Kunden sicherlich ganz grosses Kino.



Dein Kommentar spiegelt perfekt das RTL-Niveau wieder, "Ich hab 'ne Meinung und die ist entgültig für alle und nebenbei beleidigend."

Die Serie ist ganz nett, für die, die Erwägung ziehen sich die Serie ganz anzusehen empfehle ich es auf Englisch zu tun, da wirken die Charakter einfach besser und ein paar Dinge sind echt schlecht übersetzt.

point

Ist das auch wie sonst bei RTLnow in 3 Teile unterteilt, die man einzeln starten muss?


Ich hab ja da so meine Theorie, obwohl ich absolut zu 100% niemals RTL oder sowas gucke. Isch schwör...

Ernsthaft: ich könnte mir vorstellen, dass diese Unterteilung an die Aufmerksamkeitsspanne leicht unterbelichteter "RTL-Stammseher" angepasst ist. Bei den RTL-Ablegern sind die richtig trashigen Sendungen teilweise noch kürzer unterteilt.

Wenn nun also der Ganztags-RTLnow-Glotzer nach x Minuten langsam abdriftet, muss er klicken und die wenigen noch aktiven Sinne werden wieder auf vorzüglichste TV-Kultur gelenkt.

point

Ist das auch wie sonst bei RTLnow in 3 Teile unterteilt, die man einzeln starten muss?



gähn

sideshow

gähn


Wenn man dem Text nur entnehmen könnte, ob es volle Ablehnung ist, irgendeine Art von Humor oder eben -nach einem aus immerhin drei Absätzen bestehenden Text- auch hier das Überschreiten der Aufmerksamkeitsspanne oO

sideshow

gähn



Moechte dir Beleidigungen ersparen.

sideshow

gähn


Da bin ich dir aber dankbar. So nette Menschen trifft man nur selten!

Ich dachte "The Blacklist" ist von der NSA und da sind alle Europäer drauf? Ach nee, die machen ja nur in Wirtschaftsspionage
IMDB-Score von The Blacklist.. mal schauen.

Die ersten beiden Folgen waren ja ziemlich in Ordnung!

Auch wenn es teilweise ein bisschen unglaubwürdig ist. Aber sowas ist wohl an der Tagesordnung, wenn es in einer Serie um das FBI o.Ä. geht, haha.

Ich find die Serie nicht schlecht

Ist echt ne nette Serie. Aber die deutsche Synchronisation ist unterirdisch. Aber eine Überbrückung bis walking dead weitergeht.

coole serie :-D

Serie ist relativ billig gemacht, ist aber guckbar, man sollte jedoch nicht zu viel erwarten X)

Danke für den Hinweis

RTL? nääääää

Hmmm... nach 2 Folgen muss ich sagen, dass James Spader hier leider enttäuscht. Wirkt ja leider nie wie ein überlegenes Mastermind. Verhält sich eher hier väterlich... (steht ja auch zu befürchten dass das nun die "Überraschung" der Serie sein wird *stöhn*). Hatte hier bedeutend mehr erwartet

Naja, mal schauen. Scheint mir auch eher nach "Villain of the week" aufgebaut und irgendwie die ganze Zeit ein "Hat man alles schonmal gesehen" Gefühl.


Gebe dem ganzen noch mal heute 2 Folgen Chance

Und eigentlich handelt es sich hier nur um eine weitere eh kostenlose Mediathek!

Finde die Serie eigentlich ganz okay. Auf RTLcrime läuft sie schon ein bisschen länger, deshalb glaube ich mir doch schon nach 6 Folgen ein Urteil bilden zu dürfen.
Btw. Warum müssen sich immer alle am imdb score richten, bildet doch mal eure eigene Meinung. Auch das alles was auf RTL gezeigt wird schlecht sein soll, geht einem langsam auf den Senkel. Ich würde Wetten, das sobald diese (unglaublich langweilige) Serie namens "Breaking Bad" dort laufen würde wäre es für die Meisten ein Supersender.

Find die ersten Folgen super (auf Englisch), die restlichen Folgen schwanken zwischen gut und super
Eine der besten neuen Serien aus USA die im September 2013 anliefen.
Sehr schön auch das bisher 2 Folgen in Deutschland kurz spielen, eine im Münchner Hofbräuhaus

Ich find die Serie durchaus spannend.

Die Sendung ist actionreich und / aber völlig belanglos. Wenn man sein Gehirn ausschaltet, dann tut es auch nicht so weh, wenn die Zusammenhänge großer Mumpitz sind. => COLD!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text