The Duke Munich Dry Gin 45% 0,7l für 23,99€ [Prime] + weitere Gins
1210°Abgelaufen

The Duke Munich Dry Gin 45% 0,7l für 23,99€ [Prime] + weitere Gins

84
eingestellt am 5. Aug 2017
Es sind wieder ein paar gute Gin Angebote bei Amazon aktiv. Diesmal unter anderem der Duke Gin. Kein absoluter Bestpreis aber nur knapp drüber

Normal: 28€
Idealo: 26€ inkl. Versand
myDealz Best: 23€ (nov'16)

Ebenfalls günstig: der Mombasa Club London Dry Gin 0,7l 41,5%:
Normal: ~27€
Idealo: 27,50 inkl Versand
hier: 24€

Das Gin Mare Angebot wirkt nur auf den ersten Blick günstig, es ist aber die 0,5L statt 0,7L Flasche, nicht verwechseln!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser
J_R5. Aug 2017

Wer drückt denn da auf minus?


Ist doch egal, wenn jemand das Angebot des Deals gut findet und nen Schnapper macht, ist alles erreicht! Scheiß auf den Internet Fame und die Gradzahl
Razorbladefish5. Aug 2017

[Bild] Die besserw wahl



Den feinen Tropfen gibt's aber nur im UK-Aldi.
El_Pato5. Aug 2017

Gin ist doch nichts anderes als Industrieethanol mit Sirup, bzw mit …Gin ist doch nichts anderes als Industrieethanol mit Sirup, bzw mit natürlichen und künstlichen Aromen. Wozu sollte man dann auf Marke oder Herkunft achten? Hauptsache es schmeckt. Und dies tut es bei den Aldi und Lidl Pendants teilweise deutlich besser als bei den teuren Hipstermarken. Die Qualität ist aber immer die gleiche. Wenn nicht wird Nan blind. Wieso holt man sich dann einen Gin dessen Argument die Herkunft auf München ist?


Selten so viel gefährliches Halbwissen an einem Ort gelesen.

Gin muss aus Alkohol aus einem landwirtschaftlichen Erzeugnis hergestellt werden, also Agraralkoholm, kein Industrieethanol. Und die jeweiligen Hersteller benutzen da auch unterschiedliches oder eher ungewöhnliches (z.B. Windspiel - Kartoffel) und das auch in unterschiedlichen Qualitätsstufen. Ob Du billigen Fusel oder gutes Zeug getrunken hast weisst Du meist am nächsten Tag. Aber auch hier gilt natürlich nicht unbedingt teuer = gut.
Sirup kommt da auch nicht rein, sondern es werden "Botanicals", also z.B. Wacholderbeeren darin eingelegt oder sogar schon während der Destillation beigegeben. Im London Dry Gin ist das sogar die vorgeschriebene Methode.

Quelle für das alles die gute alte Wikipedia.
Verfasser
pema3396. Aug 2017

Mit Tonic schmeckt eh quasi alles gleich. Da tut es auch der …Mit Tonic schmeckt eh quasi alles gleich. Da tut es auch der Schwarzwaldgin vom Lidl...


Sorry, da kann ich nur widersprechen. Es gibt so viele Kombinationen aus Tonics und Gins, die sich deutlich unterscheiden.

Ich hab auch schon ein paar durchprobiert:
14577462-gIgfg.jpg
84 Kommentare
Sehr leckerer Gin: hot für den Preis
The Duke für 24€ is subba, direkt bestellt 😁
Wer drückt denn da auf minus?
Bearbeitet von: "J_R" 5. Aug 2017
Verfasser
J_R5. Aug 2017

Wer drückt denn da auf minus?


Ist doch egal, wenn jemand das Angebot des Deals gut findet und nen Schnapper macht, ist alles erreicht! Scheiß auf den Internet Fame und die Gradzahl
Mombasa club hat mich auf der letzten Gin-Probe sehr positiv überrascht.
Guter Gin...hab ich selber beim letzten Amazon Deal gekauft
Gleich mal bestellt, Kollege hat ihn mir empfohlen gehabt schon.
Mit welchem Tonic trinkt ihr ihn?
DomK5. Aug 2017

Gleich mal bestellt, Kollege hat ihn mir empfohlen gehabt schon. Mit …Gleich mal bestellt, Kollege hat ihn mir empfohlen gehabt schon. Mit welchem Tonic trinkt ihr ihn?


Ich keinen. Ich mag den Gin-Geschmack.
verlinkt doch immer gleich die ganze Aktion, spart 100 Einzeldealz ^^

amazon.de/s/b…PWJ


.... wobei ich mich immer frage, was Amazon unter "stark reduziert" versteht
Bearbeitet von: "pumuckel" 5. Aug 2017
WatchAddict5. Aug 2017

Ich keinen. Ich mag den Gin-Geschmack.

Ich auch, liebe aber auch Tonic. Deswegen beides was mir schmeckt verbinden
DomK5. Aug 2017

Ich auch, liebe aber auch Tonic. Deswegen beides was mir schmeckt …Ich auch, liebe aber auch Tonic. Deswegen beides was mir schmeckt verbinden


Dann Thomas Henry
Der Jinzu aus dem Angebot ist auch sehr lecker. Preis ist in Ordnung.
Nie von dem gehört. Aber für 24 € muss er ja super gut sein aber gleichzeitig auch ein mega Schnäppchen .
Bearbeitet von: "hubie1" 5. Aug 2017
Danke für den Deal und die gute Preis Beschreibung mit Best Preis usw.
Der Tanqueray als Literflasche ist auch gut.
Bei den Spirituosen ab 25€ an den 5€ Amazon Gutschein denken!
mydealz.de/dea…445
Diesen Monat übrigens in der Ringeltaube für 19,99€ je Literflasche natürlich nur für Berechtigte
Gin ist doch nichts anderes als Industrieethanol mit Sirup, bzw mit natürlichen und künstlichen Aromen. Wozu sollte man dann auf Marke oder Herkunft achten? Hauptsache es schmeckt. Und dies tut es bei den Aldi und Lidl Pendants teilweise deutlich besser als bei den teuren Hipstermarken. Die Qualität ist aber immer die gleiche. Wenn nicht wird Nan blind. Wieso holt man sich dann einen Gin dessen Argument die Herkunft auf München ist?
Bearbeitet von: "El_Pato" 5. Aug 2017
El_Pato5. Aug 2017

Gin ist doch nichts anderes als Industrieethanol mit Sirup, bzw mit …Gin ist doch nichts anderes als Industrieethanol mit Sirup, bzw mit natürlichen und künstlichen Aromen. Wozu sollte man dann auf Marke oder Herkunft achten? Hauptsache es schmeckt. Und dies tut es bei den Aldi und Lidl Pendants teilweise deutlich besser als bei den teuren Hipstermarken. Die Qualität ist aber immer die gleiche. Wenn nicht wird Nan blind. Wieso holt man sich dann einen Gin dessen Argument die Herkunft auf München ist?


Klar, kein Thema, wer setzt sich nicht gerne mit Sheldon Cooper Argumenten in Szene.

Nur wo hast du gelesen, dass dieser Gin hier gekauft und konsumiert wird, weil er aus München kommt?

Die Antwort warum er gekauft und eben konsumiert wird hast du dir übrigens in Satz drei selbst gegeben.
bendejo5. Aug 2017

Diesen Monat übrigens in der Ringeltaube für 19,99€ je Literflasche Diesen Monat übrigens in der Ringeltaube für 19,99€ je Literflasche natürlich nur für Berechtigte



Wer ist berechtigt? Alle mit ärztlich attestierter Abhängigkeit oder wie?
Jaja.. Gin ist Gin, Fleisch ist Fleisch, Wein ist Wein - wieso also nicht immer das billigste kaufen, sondern das was einem schmeckt... da könnt ich mich doch aufregen....
Der Duke Gin ist toll! Empfehlung!
Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. Danke

Mein bisheriger Favorit ist Siegfried und mare..

Jemand noch Empfehlungen in die Richtung?
Bearbeitet von: "skullkid" 5. Aug 2017
skullkid5. Aug 2017

Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. DankeMein …Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. DankeMein bisheriger Favorit ist Siegfried und mare.. Jemand noch Empfehlungen in die Richtung?


Gin Sul, tanqueray no 10,vllt noch elephant gin, monkey
Verfasser
Predlex5. Aug 2017

Der Gin Sul hat doch immer nur 0.5l?!


Jo. Meine Warnung galt dem Mare Angebot, nicht dem Sul ...falls du darauf anspielst.
Monkey hab ich auch aber finde den irgendwie zu "streng", Sul werde ich mal probieren
skullkid5. Aug 2017

Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. DankeMein …Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. DankeMein bisheriger Favorit ist Siegfried und mare.. Jemand noch Empfehlungen in die Richtung?


Oder mal Bobby's oder Nordes probieren. Beides auch sehr aufregende Gins. Bobby's ist etwas spicy, erinnert ein bisschen an Chai. Und der Nordes erfrischend fruchtig.
14573639-iwPIL.jpgDie besserw wahl
Cold - der Preis ist Standard: Helgolandshop

Okay das Porto kommt dazu, aber in dem Shop reißt man schnell die Versandkostenfrei-Grenze oder findet andere Angebote um die Portokosten umzuverteilen
Bearbeitet von: "MAldi" 5. Aug 2017
Razorbladefish5. Aug 2017

[Bild] Die besserw wahl



Den feinen Tropfen gibt's aber nur im UK-Aldi.
bendejo5. Aug 2017

Diesen Monat übrigens in der Ringeltaube für 19,99€ je Literflasche Diesen Monat übrigens in der Ringeltaube für 19,99€ je Literflasche natürlich nur für Berechtigte

Hatte ich auch gesehen und bin gleich hin - ist aber ein Druckfehler.
Gibt "nur" die 0,7 Liter Flasche.
Preis ist aber natürlich Mega
Bearbeitet von: "MAldi" 5. Aug 2017
Bin seit einiger Zeit wieder zurück zum Gin Tonic gekommen.
Schmeckt man da wirklich einen Unterschied? Hatte immer diesen Gordon aus dem Kaufland.
Bearbeitet von: "ToniSchade" 5. Aug 2017
skullkid5. Aug 2017

Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. DankeMein …Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. DankeMein bisheriger Favorit ist Siegfried und mare.. Jemand noch Empfehlungen in die Richtung?

Kein klassischer Gin aber sehr sehr "lecker": G-Vine
El_Pato5. Aug 2017

Gin ist doch nichts anderes als Industrieethanol mit Sirup, bzw mit …Gin ist doch nichts anderes als Industrieethanol mit Sirup, bzw mit natürlichen und künstlichen Aromen. Wozu sollte man dann auf Marke oder Herkunft achten? Hauptsache es schmeckt. Und dies tut es bei den Aldi und Lidl Pendants teilweise deutlich besser als bei den teuren Hipstermarken. Die Qualität ist aber immer die gleiche. Wenn nicht wird Nan blind. Wieso holt man sich dann einen Gin dessen Argument die Herkunft auf München ist?


Selten so viel gefährliches Halbwissen an einem Ort gelesen.

Gin muss aus Alkohol aus einem landwirtschaftlichen Erzeugnis hergestellt werden, also Agraralkoholm, kein Industrieethanol. Und die jeweiligen Hersteller benutzen da auch unterschiedliches oder eher ungewöhnliches (z.B. Windspiel - Kartoffel) und das auch in unterschiedlichen Qualitätsstufen. Ob Du billigen Fusel oder gutes Zeug getrunken hast weisst Du meist am nächsten Tag. Aber auch hier gilt natürlich nicht unbedingt teuer = gut.
Sirup kommt da auch nicht rein, sondern es werden "Botanicals", also z.B. Wacholderbeeren darin eingelegt oder sogar schon während der Destillation beigegeben. Im London Dry Gin ist das sogar die vorgeschriebene Methode.

Quelle für das alles die gute alte Wikipedia.
Verfasser
ToniSchade5. Aug 2017

Bin seit einiger Zeit wieder zurück zum Gin Tonic gekommen.Schmeckt man da …Bin seit einiger Zeit wieder zurück zum Gin Tonic gekommen.Schmeckt man da wirklich einen Unterschied? Hatte immer diesen Gordon aus dem Kaufland.


Ja schmeckt man aber das heißt nicht, dass die hohen Preise für Gins dieser Tage gerehctfertigt sind. Klar ist das ne Boom-Industrie und solange wir die Preise zahlen, rollt der Rubel halt.
skullkid5. Aug 2017

Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. DankeMein …Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. DankeMein bisheriger Favorit ist Siegfried und mare.. Jemand noch Empfehlungen in die Richtung?


Ich empfehle in letzter Zeit gerne Windspiel & Löwen Gin
skullkid5. Aug 2017

Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. DankeMein …Duke schon getrunken aber jetzt auch in der bar stehen. DankeMein bisheriger Favorit ist Siegfried und mare.. Jemand noch Empfehlungen in die Richtung?


Mein Favorit ist der Botanist von Bruichladdich. Wenn Du mal was Extravagantes probieren willst, der Naked Gin (kommt wie der Siegfried ebenfalls aus Bonn) ist ganz gut aber mit 60 Euro für 0,5 Liter auch extrem teuer!
Kumpel und ich haben neulich auch eine kleine Verkostung durchgeführt. Am besten fanden wir Hendrick's Gin mit 1724er Tonic Water und ein paar Gurkenscheiben. Selbiges mit Schweppes Tonic Water schmeckt übrigens total beschissen...
Bearbeitet von: "a-st" 5. Aug 2017
hamsterOo5. Aug 2017

Gin Sul, tanqueray no 10,vllt noch elephant gin, monkey

Gin sul schmeckt überhaupt nicht, beim Rest kann ich das bestätigen
Razorbladefish5. Aug 2017

[Bild] Die besserw wahl

Da geht es aber um einen aus Großbritannien, muss man hier erstmal rankommen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text