-53°
The Elder Scrolls Online : 5500 Kronen / 4er DLC Großpaket PC

The Elder Scrolls Online : 5500 Kronen / 4er DLC Großpaket PC

Apps & Software

The Elder Scrolls Online : 5500 Kronen / 4er DLC Großpaket PC

Preis:Preis:Preis:20,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hinweis: Keine monatlichen Kosten zum spielen!

Im Elder Scrolls Online Shop gibt es grade einen Rabatt auf das 5500 Kronen Paket zu 20,99€. Normal Preis ist 34,99 €.

Für diese 5500 Kronen könnt Ihr euch ingame die ersten 4 DLCs im Paket kaufen.
Natürlich könnt Ihr euch auch andere Dinge im Shop kaufen für die Kronen aber das DLC Sparpaket hat dadurch ein besonders guten Preis.

DLC's im Überblick:

Imperial City : normal 2500 Kronen

Dark Brotherhood : normal 2000 Kronen

Thieves Guild : normal 2000 Kronen

Orsinium: normal 3000 Kronen

Gesamt 9500 Kronen
Ersparnis 4000 Kronen

Normal Kosten Kronen : 3.000 Kronen = 20,99 Euro, 5.500 Kronen = 34,99 Euro

Hier noch mal eine Auflistung was genau in den DLCs enthalten ist.

Imperial City :

Mit dem Kauf der DLC-Spielerweiterung erhaltet ihr Zugriff auf die gesamte Kaiserstadt. Dies beinhaltet Folgendes:

  • Alle Inhalte stehen Spielern ab Stufe 10 zur Verfügung
  • Ein brandneues PvP/PvE-Gebiet, das die sechs Bezirke der Kaiserstadt umfasst
  • Neue Quests und Schlüsselcharaktere innerhalb der Kaiserstadt
  • Ein neues öffentliches Verlies mit PvP-Elementen: die kaiserliche Kanalisation
  • Zwei neue PvE-Gruppenverliese, jeweils als normale Version und als Herausforderung für Veteranen: der Weißgoldturm und das Gefängnis der Kaiserstadt
  • Das System der Tel’Var-Steine
  • 23 völlig neue Gegenstandssets für Veteranenrang 16, die es nur in der Kaiserstadt gibt
  • Schatzkammern, die neue Setschmuckstücke für Veteranenrang 16 und die Chance auf noch seltenere Gegenstände bieten
  • Den Xivkyn-Handwerksstil
  • Neue Sammlerstücke aus der Kaiserstadt (Begleiter, Verwandlungen und ein Kostüm)

Dark Brotherhood :

Mit dem Kauf der DLC-Spielerweiterung „Dark Brotherhood“ erhaltet ihr Zugriff auf Folgendes:

  • Möglichkeit, der Dunklen Bruderschaft beizutreten und ein Auftragsmörder zu werden
  • Die Goldküste, zugänglich für Charaktere jeder Stufe, wo ihr Anwil und Kvatch zum ersten Mal seit The Elder Scrolls IV: Oblivion erkunden könnt
  • Eine neue passive Fertigkeitslinie exklusiv für Mitglieder der Dunklen Bruderschaft
  • Stunden aufregender Geschichten und Quests, in deren Verlauf ihr beliebte Gebiete Tamriels erneut besucht
  • Neue wiederholbare Aktivitäten, unter anderem:
    • Kopfgeldquests: Die Dunkle Bruderschaft ist nicht die einzige Gruppierung an der Goldküste, die tödliche Fertigkeiten mit Gold entlohnt. Tägliche Kopfgelder erwarten euch in Anwil und Kvatch.
      • Nehmt diese Quests an und erobert Gewölbe, kämpft in der Arena von Kvatch oder löscht einen monströsen Minotauren aus!
    • Kontrakte: Elam Drals, der dunkelelfische Assassine, der sich mit seinem trockenen Humor um die Bücher der Dunklen Bruderschaft kümmert, pflegt sorgsam einen Wälzer mit jenen, deren Tod mit Gold erkauft werden kann.
      • Reist durch ganz Tamriel und eliminiert ausgewählte Ziele oder veranstaltet Blutbäder im Namen der Dunklen Bruderschaft.
    • Sakramente: Sprecher Terenus, ein Agent der Schwarzen Hand, besucht regelmäßig die Freistatt an der Goldküste, um die heiligsten Missionen an Assassinen der Dunklen Bruderschaft zu übergeben.
      • Dringt in gesicherte unterirdische Orte ein, um Ziele auszuschalten, die durch die Vollbringung des Schwarzen Sakraments bestimmt wurden. Meidet Wachen, entschärft Fallen und erfüllt Bonusziele, um das höchste Ansehen und Belohnungen zu erhalten.
    • Die Litanei des Bluts, Auftragsmorde im Namen der Dunklen Bruderschaft mit Zielen in ganz Tamriel
  • Zwei neue Gewölbe, die Hrotahöhle und Garlas Agea, mit ganz neuen Herausforderungen und Belohnungen
  • Zwei neue Begegnungen in der offenen Welt: Die Arena von Kvatch und Limenauruus, der Minotaur der Tribunentorheit
  • Mächtige neue Ausrüstung, einzigartige Handwerksstile und andere Belohnungen, die von der tödlichen Dunklen Bruderschaft inspiriert wurden
    • Die neue Assassinen-Persönlichkeit
    • Drei neue herstellbare Gegenstandssets
    • Drei neue Gegenstandssets von der Goldküste
    • Zwei neue Kostüme von der Goldküste als Questbelohnungen
    • Zwei neue Andenken und eine neue Verwandlung für bestimmte Errungenschaften von der Goldküste
    • Die neue Farbe „Immergrüngift“ für eine bestimmte Errungenschaft
  • Der Handwerksstil des Assassinenbunds
  • Brandneue Musik im Spiel, inspiriert von der Dunklen Bruderschaft und der Goldküste

Thieves Guild :

Mit dem Kauf der DLC-Spielerweiterung „Thieves Guild“ erhaltet ihr vollen Zugang zu Hews Fluch, einem Gebiet, gelegen im Süden von Hammerfall, mit der Hafenstadt Abahs Landung und dem folgenden:

  • Schließt euch zum ersten Mal in ESO der berüchtigten Diebesgilde an.
  • Eine neue Prüfung für 12 Spieler: Der Schlund von Lorkhaj.
    • Die erste Prüfung in ESO, die im normalen sowie Veteranenmodus verfügbar ist und sich an die Stufe des Gruppenleiters anpasst.
    • Neue Gegenstände und Gegenstandssets, die ihr direkt in der Prüfung erbeuten, oder als wöchentliche Belohnung der Ranglisten erhalten könnt.
  • Eine neue Fertigkeitslinie mit passiven Fähigkeiten, exklusiv für Mitglieder der Diebesgilde.
  • Stunden voller neuer Geschichten und Quests, die euch zurück in eure Lieblingsgebiete aus Tamriel führen werden.
  • Ein neues System für Gaunereien, das unter anderem wiederholbare Aktivitäten, wie Beutezüge und Diebstahl, enthält:
  • Beutezüge: Findet Fa'ren-dar, einen knallharten Khajiit, der sich in einer abgelegenen Ecke des Nests nahe der Kanalisation herumtreibt und für das Brett für Beutezüge verantwortlich ist.
    • Auf Beutezügen für die Diebesgilde müsst ihr schleichen, Fallen ausweichen und euch einen Weg durch spezielle instanzierte Beutezuggebiete bahnen, um an euren Preis zu gelangen – ihr erhaltet besondere Boni, wenn ihr Beutezüge unentdeckt und innerhalb der Zeitbeschränkung abschließt!
  • Aufträge zur Rückbeschaffung: Sucht Spencer Rye auf – einen modischen Bretonen und Betreiber des Bretts für Rückbeschaffungen, gleich außerhalb des Diebesnests.
    • Besiegt Gruppenanführer und schließt Verliese in Hews Fluch ab.
  • Gildenaufträge: Kari ist eine gewissenhafte Nord, die sich um die Finanzen der Gilde, sowie um Informationen und Gerüchte rund um das Auftragsbrett der Diebesgilde kümmert.
    • Reist durch ganz Tamriel und erledigt Aufträge für die Diebesgilde. Diese beinhalten Taschendiebstähle, das Knacken von Wertkassetten, die Rückbeschaffung „verlorener“ Gegenstände und vieles mehr.
  • Zwei neue offene Verliese: Bahrahas Düsternis und die Haizahngrotte, die euch neue Herausforderungen und Belohnungen bieten.
  • Zwei neue Anführer in der offenen Welt.
  • Mächtige neue Rüstungen, einzigartige Handwerksstile und andere, von der Diebesgilde inspirierte Belohnungen:
  • o4 neue Gegenstandssets aus der Prüfung Schlund von Lorkhaj oder als wöchentliche Belohnung der Ranglisten dieser Prüfung, die einzigartige PvE-Gruppenboni verleihen
  • o2 neue Sets in Hews Fluch
  • o3 neue Handwerksstile
  • Handwerksstil: Die Gesetzlosen
  • Gehilfen: Neue Begleiter, die euch zwar nicht im Kampf unterstützen, euch jedoch andere Dienstleistungen anbieten.
  • Brandneue Musik im Spiel, inspiriert von der Diebesgilde und der Region Hammerfall.

Orsinium :

  • Über 20 Stunden packender Geschichten und Quests
  • Ein lange ersehnter Blick in die Kultur von Tamriels Orks
  • Ein gewaltiges neues Gebiet, das Charakteren jeder Stufe offen steht
  • Eine neue fortlaufende Herausforderung für einzelne Spieler, die Mahlstrom-Arena
    • Verfügbar in einer normalen Version und eine für Veteranen
    • Gewährt nur hier zu erhaltende, besondere Belohnungen
    • Bietet nach Klassen getrennte Ranglisten, damit ihr immer sehen könnt, wie ihr euch im Vergleich zu anderen schlagt
  • Quests und Ziele, die dazu beitragen, Orsinium seinen einstigen Glanz zurückzugeben
  • Zwei große offene Verliese, das alte Orsinium und Rkindaleft, mit völlig neuen Herausforderungen für Einzelgänger und Gruppen
  • Besondere Rohstoffvorkommen, die sich den Handwerksstufen eures Charakter anpassen und euch mit dazu passenden Materialien versorgen
  • Sechs völlig neue und herausfordernde Anführer in der offenen Welt
  • Mächtige neue Ausrüstung, einzigartige Handwerksstile und andere Belohnungen, die von der Geschichte und den Bewohnern Wrothgars inspiriert wurden
    • Vier neue Rezepte für Versorger, die nur in Wrothgar zu finden sind
    • 18 mächtige, neue Gegenstandssets, darunter 6 Fähigkeiten verändernde Waffen, 9 Sets, die bei Aktivitäten in Wrothgar zu finden sind, und 3 neue herstellbare Sets
    • Der Handwerksstil der Orkahnen
    • Sechs neue Kostüme für eure Sammlung, die nur in Wrothgar zu finden sind
  • Mehr als eine Stunde neu komponierter Musik

6 Kommentare

Das Spiel hat monatliche Kosten und dann muss man Gebiete und Quests auch noch freikaufen? Oder ist es kein Abo Modell mehr?

Es gibt keine monatlichen Kosten mehr. Nennt sich jetzt Tamriel unlimited.
Wenn man möchte kann man sich eine ESO Plus Mitgliedschaft mit monatlichen Kosten dazu buchen. Aber das ist eigentlich quatsch. Dadurch mietet man alle DLCs und wenn man keine Plus Mitgliedschaft mehr hat, dann kann man auch nicht mehr auf die DLCs zugreifen. Wenn du dir wie oben beschrieben die DLCs mit Kronen kaufst, dann hast du dauerhaft Zugang zu diesen.
Bearbeitet von: "Sk3l3tor" 23. Oktober

Dann ist es ein guter Preis für den Inhalt.

Hatte nur gegooglet und da war immer vom Abo Modell die Rede und bei Wiki gar kein Wort über die Fanzierung.
Wär ja mies.

Für die Beschreibung ein hot von mir

Sk3l3torvor 5 h, 10 m

Es gibt keine monatlichen Kosten mehr. Nennt sich jetzt Tamriel unlimited.Wenn man möchte kann man sich eine ESO Plus Mitgliedschaft mit monatlichen Kosten dazu buchen. Aber das ist eigentlich quatsch. Dadurch mietet man alle DLCs und wenn man keine Plus Mitgliedschaft mehr hat, dann kann man auch nicht mehr auf die DLCs zugreifen. Wenn du dir wie oben beschrieben die DLCs mit Kronen kaufst, dann hast du dauerhaft Zugang zu diesen.

​Quatsch würde ich nicht sagen. Du bekommst ja auch Kronen, wenn du Eso-Plus abschließt. Geht übrigens auch über Gamecards, die dann nochmal günstiger sind. Bin grad im Urlaub, sonst würde ich das mal gegenrechnen.

mcminimilk23. Oktober

​Quatsch würde ich nicht sagen. Du bekommst ja auch Kronen, wenn du Eso-Plus abschließt. Geht übrigens auch über Gamecards, die dann nochmal günstiger sind. Bin grad im Urlaub, sonst würde ich das mal gegenrechnen.


und? schon mal gegengerechnet? woher bekomme ich denn günstige game karten?
Bearbeitet von: "Pigiii" 8. November

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text