141°
ABGELAUFEN
The Elder Scrolls Online Digitale Version für 17,99€
The Elder Scrolls Online Digitale Version für 17,99€
Kategorien
  1. Apps & Software

The Elder Scrolls Online Digitale Version für 17,99€

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Für 17,99€ bekommt man TESO aktuell bei MMOGA im Deal für die nächsten 28 Stunden.

24 Kommentare

Da sind die mal schön mitgezogen. Auf Groupon ist's für 19,99.
Preis neutral gesehen ist hot.
Spielen kostet dann jedoch ~13€/Monat.

Obstobst

Spielen kostet dann jedoch ~13€/Monat.



ein kostenloser monat sollte doch initial dabei sein? einfach einen monat urlaub nehmen und schnell bis zum maximallevel grinden X) *duckundweg*

cold.... Standardpreis schon seit Wochen...
Hier aktuell sogar ab 16,79€ zu haben

Wie lange noch bis free to play ?

Grendel

Wie lange noch bis free to play ?



so lange wie nötig, so kurz wie möglich

Grendel

Wie lange noch bis free to play ?


Lange dauerts bestimmt nichtmehr.

Ich habe die Beta gespielt und fand es eigentlich recht langweilig. Spielt es hier aktuell jemand und kann mal seinen Eindruck schildern, ist es doch ein Flop geworden im Allgemeinen?

cvzone

Ich habe die Beta gespielt und fand es eigentlich recht langweilig. Spielt es hier aktuell jemand und kann mal seinen Eindruck schildern, ist es doch ein Flop geworden im Allgemeinen?



Flop. Beispiel? Gibt immer noch keine EU-Server X)

Der Preisverfall ist echt schon Bemerkenswert. Wahrscheinlich merkt man das sehr sehr viele Spieler nur den Gratis Monat genutzt haben^^

@prokihd

Wenn das der Fall wäre würde der monatspreis sinken und nicht der Verkaufspreis des Spiels...

Es ist eher so das viele nicht bereit sind nach der Beta dafür 20 oder mehr Euro zu bezahlen....so wie ich. Ich schlag mal für nen 10er zu und dann spiel ich es einen Monat...

Ab Level 50 sieht man kein Mensch mehr denke werden sich bald vom Abo Modell verabschieden auch wurden schon Mitarbeiter vom Support ent­las­sen
der Preis war mal bei 16,99 €.

Wer sparen will nimmt Preisvergleich (_;)
keyforsteam.de/

Seit wow kann einfach nichts mehr mithalten.

Ikaruz

Seit wow kann einfach nichts mehr mithalten.


Du meinst wohl seit WoW sind die Leute daran gewöhnt bis max Level zu Grinden und EPIXX in den Hintern gestopft zu bekommen.
Ich hab WoW bis Ende Lichking gespielt und weiss genau warum ich gegangen bin...
"Das ist nicht wie WoW!Das ist Scheiße! F2P!", der Schlachtruf der MMO Heuschrecken.

Seit Ultima Online und Everquest kann nichts mehr mithalten meinst du wohl

und ich trottel hab mir das shicegame am releasetag mit ner gametimecard gekauft... Man diesbzgl. hasse ich mich selbst

Starwars Galaxies war/ist das beste mmorpg^^

was labert ihr? bin seit offiziellem release dabei und bin jetzt gerade vr1. hat bisher saufun gemacht,da quests echt abwechslungsreich und immer eine nette story haben. Nonplusultra ist natürlich das AVA, das sich gerade erst anfängt richtig zu entfalten. es gibt halt für den Grossteil der Leute noch viel über Skillung und Fähigkeiten der Chars zu lernen und ich denke mal das balancig ist auch noch weit entfernt ausgeglichen zu sein, aber wie gesagt,fängt das ganze ja für die meisten jetzt erst an.

es ist jetzt schon fast zuviel im rvr los, was leider des öfteren auch in disconnects endet. ich will nicht wissen, was das erstmal für megaschlachten gibt, wenn die meisten maxlvl haben und endgültig ins rvr stürmen. bis dahin kann ich nur hoffen, das der Megacluster Umzug nach EU abgeschlossen ist.

zockst lieber Skyrim ein siebzehntes mal durch!

cold

fiorena

Seit Ultima Online und Everquest kann nichts mehr mithalten meinst du wohl



Endlich mal jemand der Ahnung hat;-)
UO mit aktueller Engine bitte...

Corp por

BenZDealZ

was labert ihr? bin seit offiziellem release dabei und bin jetzt gerade vr1. hat bisher saufun gemacht,da quests echt abwechslungsreich und immer eine nette story haben. Nonplusultra ist natürlich das AVA, das sich gerade erst anfängt richtig zu entfalten. es gibt halt für den Grossteil der Leute noch viel über Skillung und Fähigkeiten der Chars zu lernen und ich denke mal das balancig ist auch noch weit entfernt ausgeglichen zu sein, aber wie gesagt,fängt das ganze ja für die meisten jetzt erst an. es ist jetzt schon fast zuviel im rvr los, was leider des öfteren auch in disconnects endet. ich will nicht wissen, was das erstmal für megaschlachten gibt, wenn die meisten maxlvl haben und endgültig ins rvr stürmen. bis dahin kann ich nur hoffen, das der Megacluster Umzug nach EU abgeschlossen ist.




Damit bist du noch ganz am Anfang. Freu dich schon mal auf die leeren VR Gebiete oder geh wie fast jeder nach Grindstein und farm Bosse fürs VR... denn sonst wirst du da nie steigen 8).

Die Kampagnen wurden auch geschönt indem die Max Spieleranzahl dort herunter gesetzt wurde und die somit jetzt immer voll sind. (Vorm Patch nicht einmal die Hälfte voll gewesen und nach dem Patch plötzlich jeden Tag voll)
Das AvA ist einfach nur ein schlechter Witz. Zergfest genau der gleiche Scheiss wie bei Guild Wars 2. Für jeden DAoCler eine beleidigung.

Entlassungen gabs doch auch schon.

BenZDealZ

was labert ihr? bin seit offiziellem release dabei und bin jetzt gerade vr1. hat bisher saufun gemacht,da quests echt abwechslungsreich und immer eine nette story haben. Nonplusultra ist natürlich das AVA, das sich gerade erst anfängt richtig zu entfalten. es gibt halt für den Grossteil der Leute noch viel über Skillung und Fähigkeiten der Chars zu lernen und ich denke mal das balancig ist auch noch weit entfernt ausgeglichen zu sein, aber wie gesagt,fängt das ganze ja für die meisten jetzt erst an. es ist jetzt schon fast zuviel im rvr los, was leider des öfteren auch in disconnects endet. ich will nicht wissen, was das erstmal für megaschlachten gibt, wenn die meisten maxlvl haben und endgültig ins rvr stürmen. bis dahin kann ich nur hoffen, das der Megacluster Umzug nach EU abgeschlossen ist.



es gibt auch AVA abseits der zergs. genau wie in daoc. in den VR gebieten wo ich bin ist sehr viel los und ich behaupte einfach mal, dass jeder der jetzt vr10+ ist, kein casual Spieler ist und damit zu der Minderheit gehört, was naturlich einhergeht mit einem geringeren Spieler aufkommen in den hohen VR Gebieten. Wie gesagt die Masse hat längst nicht ausgelevelt, geschweige denn RvR bzw AVA Erfahrungen sammeln können, von daher wird sich das Endspiel und das ist das AvA ohnehin erst noch richtig entwickeln und niemand sagt ja, das wie es jetzt ist statisch für immer so bleiben muss. In Daoc hat es dazu auch Jahre und vieeeele Patches gebraucht...und ist zum Besten PVP Spiel avanciert, das es gab. Teso ist ebenfalls auf einen guten Weg dahin

BenZDealZ

was labert ihr? bin seit offiziellem release dabei und bin jetzt gerade vr1. hat bisher saufun gemacht,da quests echt abwechslungsreich und immer eine nette story haben. Nonplusultra ist natürlich das AVA, das sich gerade erst anfängt richtig zu entfalten. es gibt halt für den Grossteil der Leute noch viel über Skillung und Fähigkeiten der Chars zu lernen und ich denke mal das balancig ist auch noch weit entfernt ausgeglichen zu sein, aber wie gesagt,fängt das ganze ja für die meisten jetzt erst an. es ist jetzt schon fast zuviel im rvr los, was leider des öfteren auch in disconnects endet. ich will nicht wissen, was das erstmal für megaschlachten gibt, wenn die meisten maxlvl haben und endgültig ins rvr stürmen. bis dahin kann ich nur hoffen, das der Megacluster Umzug nach EU abgeschlossen ist.




Liegt wahrscheinlich daran weil du eben noch ganz am Anfang bist.
Dort wo du bist war ich schon, und fande auch alles super toll. Aber mit VR10+Kaiser fand ichs einfach nur noch richtig langweilig und hab aufgehört und zurück zu Eve Online.
Vielleicht schau ich im Herbst mal rein wenn es F2P ist :p.

Bei Twitch ist es auch richtig abgestiegen, da schauen nicht einmal 100 Leute mehr zu.

BenZDealZ

was labert ihr? bin seit offiziellem release dabei und bin jetzt gerade vr1. hat bisher saufun gemacht,da quests echt abwechslungsreich und immer eine nette story haben. Nonplusultra ist natürlich das AVA, das sich gerade erst anfängt richtig zu entfalten. es gibt halt für den Grossteil der Leute noch viel über Skillung und Fähigkeiten der Chars zu lernen und ich denke mal das balancig ist auch noch weit entfernt ausgeglichen zu sein, aber wie gesagt,fängt das ganze ja für die meisten jetzt erst an. es ist jetzt schon fast zuviel im rvr los, was leider des öfteren auch in disconnects endet. ich will nicht wissen, was das erstmal für megaschlachten gibt, wenn die meisten maxlvl haben und endgültig ins rvr stürmen. bis dahin kann ich nur hoffen, das der Megacluster Umzug nach EU abgeschlossen ist.



Dieses Spiel wird niemals F2P werden und das ist auch gut so! Twitch ? Was ist das? Hat das etwas mit dem Spiel zutun? Nein, hat es nicht. Nicht ich stehe am Anfang, das ganze Spiel ist am Anfang! Sorry aber wer in 2monaten meint den gesamten Pve Content durchspielen zu müssen und sich dann wundert wieso man plötzlich alleine da steht und sagt , dass alles langweilig ist kann ich nicht ernst nehmen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text