1266°
ABGELAUFEN
The Last Guardian - PlayStation 4 (PS4) Saturn Duisburg [29€]

The Last Guardian - PlayStation 4 (PS4) Saturn Duisburg [29€]

EntertainmentMein Prospekt Angebote

The Last Guardian - PlayStation 4 (PS4) Saturn Duisburg [29€]

Preis:Preis:Preis:29€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Saturn in Duisburg gibt es das Spiel The Last Guardian vom 11.01.-14.01.17 zum Preis von 29€. Ich habe die letzten Deals angeschaut, das dürfte dann der Bestpreis sein.

Nächster Preis laut Idealo: ca. 38€.



Ungewöhnliche Gefährten
Von Japan Studio kommt eine unvergessliche Geschichte über Kameradschaft, Vertrauen und außergewöhnliche Abenteuer in einem seltsamen, mystischen Land.
Als ein kleiner Junge einer riesigen, mysteriösen Kreatur namens Trico begegnet, bauen die beiden eine tiefe, unzertrennliche Bindung auf, die es ihnen ermöglicht, inmitten all der einstürzenden Ruinen und tödlichen Gefahren zu überleben.
Das ungleiche Paar muss zusammenarbeiten und miteinander kommunizieren, um die gewaltigen Hindernisse zu überwinden und die Geheimnisse ihrer wunderschönen Fantasy-Welt aufzudecken - und schließlich ihre berührende und emotional aufgeladene Reise zu überleben.

Beste Kommentare

Bolschoivor 12 m

sorry Bestpreis war 24 Eur in Bonn.siehe mein Deal


12972298-AljkT.jpg
Vielleicht kommst du ja selbst drauf.

anstatt das Spiel zu holen um damit "Geld" zu machen, sollte es lieber gespielt werden. Im Jahr 2016 selten was besseres gespielt.

48 Kommentare

SchnaeppchenRattevor 13 m

Genau deshalb, weil es Duisburg ist, bin ich skeptisch



Lach, okay
Also wenn ich für dich rausfinde wieviele da sind bringst du mir eins mit?

fakekarottevor 12 m

Lach, okay Also wenn ich für dich rausfinde wieviele da sind bringst du mir eins mit?


Hehehe, woher kommst du denn ?
Evtl. mache ich mich nachher mal mit Frau und Kind auf in die City, im Moment hört es gerade auf zu regnen
Aber wenn zwecks der Menge etwas was in Erfahrung bringen könntest, wäre es natürlich sehe nice.
Bearbeitet von: "SchnaeppchenRatte" 11. Januar

SchnaeppchenRattevor 45 s

Hehehe, woher kommst du denn ?Evtl. mache ich mich nachher mal mit Frau und Kind auf in die City, im Moment hört es gerade auf zu regnen



Du hast ne PN Lt MArkt sind noch genügend Exemplare vorhanden.

Mosmanvor 6 h, 32 m

Da du The Last Guardian noch nicht einmal angespielt hast, zitiere ich hier mal einige der Gründe die mir das Spiel komplett vermiesen:Das mit Abstand nervigste Problem von The Last Guardian ist aber nicht die überholte Optik - die übrigens auch auf der PS3 schon angestaubt gewirkt hätte - sondern Steuerung und Kameraführung. Die Kontrolle des Jungen ist oft ein Graus, der Übergang vom langsamen Laufen zum schnellen Rennen passiert zum Beispiel viel zu abrupt, Sprünge von einem Seil oder einer Kette in eine andere Richtung funktionieren so gut wie nie beim ersten Versuch, weil der Junge extrem träge auf Gamepad-Befehle reagiert. Die Kamera hakt vor allem in Innenräumen extrem, wenn ich gerade an Trico herumkraxele. An einigen Stellen gibt's nicht mal freies Drehen, was immer mal wieder zu einem ungewollten und entsprechend frustrierenden Ableben führt hat. Die Checkpoints sind zwar einigermaßen fair gesetzt, teilweise muss man aber trotzdem ein paar Hindernisse erneut überwinden - das nervt.



Ich bin kurz vor dem Ende und bislang einmal aufgrund der Steuerung gestorben. Wenn man einfach mal das Spiel in Ruhe angeht und es nicht wie ein FPS zockt (und das Spiel ist so ruhig, dass es eigentlich keinen Grund dafür gibt), dann kommt man auch mit der Steuerung gut zurecht.

Mosmanvor 6 h, 39 m

Da du The Last Guardian noch nicht einmal angespielt hast, zitiere ich hier mal einige der Gründe die mir das Spiel komplett vermiesen:Das mit Abstand nervigste Problem von The Last Guardian ist aber nicht die überholte Optik - die übrigens auch auf der PS3 schon angestaubt gewirkt hätte - sondern Steuerung und Kameraführung. Die Kontrolle des Jungen ist oft ein Graus, der Übergang vom langsamen Laufen zum schnellen Rennen passiert zum Beispiel viel zu abrupt, Sprünge von einem Seil oder einer Kette in eine andere Richtung funktionieren so gut wie nie beim ersten Versuch, weil der Junge extrem träge auf Gamepad-Befehle reagiert. Die Kamera hakt vor allem in Innenräumen extrem, wenn ich gerade an Trico herumkraxele. An einigen Stellen gibt's nicht mal freies Drehen, was immer mal wieder zu einem ungewollten und entsprechend frustrierenden Ableben führt hat. Die Checkpoints sind zwar einigermaßen fair gesetzt, teilweise muss man aber trotzdem ein paar Hindernisse erneut überwinden - das nervt.


Na die Optik hätte ich ja gern mal auf PS3 gesehen. Bei dem Review war ja ein richtiger Profi am Werk.

Cold weil Sony.

Forza-RWEvor 18 h, 34 m

Achja, solche Mails kriege ich auch immer mal, wenn ich meine damaligen Vorbestellungen aus der 9,99er schon längst privat für 50 € verkauft hab Bei dem Spiel hatte ich aber gepasst ... war bis zum Release einfach alles so nichtssagend.Mit den 35 € würde mich GameStop da wohl auch jetzt nicht hinterm Ofen vorlocken ... privat kriegt man das aktuell sicher au noch für mind. 40 los.

Du musst es wissen, Harald.

Ich spiele das Spiel momentan durch. An sich ein schönes Spiel. Aber die häufigen Framerate-Einbrüche (laggt) und die hakelige Steuerung und Kameraführung sind extrem nervtötend.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text