The Legend of Zelda Link's Awakening für Nintendo Switch Vorbestellung shop4de.com
404°

The Legend of Zelda Link's Awakening für Nintendo Switch Vorbestellung shop4de.com

51,98€69,99€-26%shop4de.com Angebote
51
eingestellt am 23. Feb
The Legend of Zelda: Link's Awakening für Nintendo Switch gibt es bei shop4.de zum Vorbestellen. Vergleichspreis lt. idealo 69,99. Porto ist schon eingerechnet. Ausgabetermin soll der 31.12.2019 sein.
Zusätzliche Info
Achtung: Nach Brexit kommen aufgrund des Versandes aus UK (außerhalb EU) 19% beim Zoll drauf

Gruppen

Beste Kommentare
Es gibt noch keinen Erscheinungstermin und keine UVP. Da lohnt sich das vorbestellen definitiv nicht.
Optisch sah der Ankündigungstrailer aus wie ein leicht besseres Mobile-Game oder einfach nicht, wie ein vollwertiges Zelda. Dazu ist es auch noch ein Remake. Wenn das die neuen Anforderungen für Vollpreistitel von Nintendo sein sollen, kann ich das als großer Fan nicht mehr unterstützen. Man fragt sich echt langsam, ob die Führungsriege bei Nintendo einen an der Waffel hat. Leider gibt ihnen der Erfolg mit der Switch dennoch irgendwie recht. Trotzdem... 49,99€ sollte absolute Schmerzgrenze für "sowas" sein, eher noch 39,99€. Nostalgie-Bonus hin oder her.
Wie viele Stunden ich das wohl am Gameboy gezockt habe. Über 20 Jahre her
Das darf nicht mehr als UVP 39,90€ kosten. Alles andere wäre Wahnsinn. Dat isn 3DS Spiel auf der Switch. Ende.
Bearbeitet von: "Urknall360" 23. Feb
51 Kommentare
Es gibt noch keinen Erscheinungstermin und keine UVP. Da lohnt sich das vorbestellen definitiv nicht.
Wie viele Stunden ich das wohl am Gameboy gezockt habe. Über 20 Jahre her
Goldi1986vor 42 s

Wie viele Stunden ich das wohl am Gameboy gezockt habe. Über 20 Jahre her …Wie viele Stunden ich das wohl am Gameboy gezockt habe. Über 20 Jahre her


Dito
Tripstervor 1 m

Es gibt noch keinen Erscheinungstermin und keine UVP. Da lohnt sich das …Es gibt noch keinen Erscheinungstermin und keine UVP. Da lohnt sich das vorbestellen definitiv nicht.


Selten so eine unsinnige uvp gesehen
Ich hoffe ja es wird für unter 70€ erscheinen. Na klar ist es von Grund auf neu gemacht aber dennoch kein neues Spiel
lt. Amazon und Saturn erscheint es am 31.12.2019
DerkleineMuckvor 50 s

lt. Amazon und Saturn erscheint es am 31.12.2019


Das steht bei allen Spielen bei denen es kein Datum sondern nur ein Erscheinungsjahr gibt.
Das ist ja mehr als der Preis für das Original damals o.O
DerkleineMuckvor 1 m

lt. Amazon und Saturn erscheint es am 31.12.2019



was der Standardtermin für Sachen ist, die für dieses Jahr angekündigt wurden, ohne ein exaktes Datum zu benennen. Da die meisten (Nintendo) Spiele freitags rauskommen, glaube ich nicht an einen Release an Silvester
Das darf nicht mehr als UVP 39,90€ kosten. Alles andere wäre Wahnsinn. Dat isn 3DS Spiel auf der Switch. Ende.
Bearbeitet von: "Urknall360" 23. Feb
UVP und Termin sind nur Platzhalter.
Freue mich auf das Spiel, hab es als Kind auch auf dem Gameboy gespielt.
Optisch sah der Ankündigungstrailer aus wie ein leicht besseres Mobile-Game oder einfach nicht, wie ein vollwertiges Zelda. Dazu ist es auch noch ein Remake. Wenn das die neuen Anforderungen für Vollpreistitel von Nintendo sein sollen, kann ich das als großer Fan nicht mehr unterstützen. Man fragt sich echt langsam, ob die Führungsriege bei Nintendo einen an der Waffel hat. Leider gibt ihnen der Erfolg mit der Switch dennoch irgendwie recht. Trotzdem... 49,99€ sollte absolute Schmerzgrenze für "sowas" sein, eher noch 39,99€. Nostalgie-Bonus hin oder her.
Goldi1986vor 22 m

Wie viele Stunden ich das wohl am Gameboy gezockt habe. Über 20 Jahre her …Wie viele Stunden ich das wohl am Gameboy gezockt habe. Über 20 Jahre her


Ich werde es mir sicher auch holen, aber Vollpreis finde ich trotzdem irgendwie frech.
Fuzetsuvor 11 m

Optisch sah der Ankündigungstrailer aus wie ein leicht besseres …Optisch sah der Ankündigungstrailer aus wie ein leicht besseres Mobile-Game oder einfach nicht, wie ein vollwertiges Zelda. Dazu ist es auch noch ein Remake. Wenn das die neuen Anforderungen für Vollpreistitel von Nintendo sein sollen, kann ich das als großer Fan nicht mehr unterstützen. Man fragt sich echt langsam, ob die Führungsriege bei Nintendo einen an der Waffel hat. Leider gibt ihnen der Erfolg mit der Switch dennoch irgendwie recht. Trotzdem... 49,99€ sollte absolute Schmerzgrenze für "sowas" sein, eher noch 39,99€. Nostalgie-Bonus hin oder her.


Ist das Original deiner Meinung nach auch kein “vollwertiges Zelda”? Was für ein Quatsch. Nintendo mach halt schon seit Jahren zum einen 3D aber auch 2D Zelda Titel. Für Links Awakening ist der neue Look ein definitives Upgrade. “Mobile Game”..
Mydealzer bestellen generell nicht vor. Find ich gut, beibehalten!
Dayv1dvor 37 m

Dito


Und ich habs verpasst und freu mich wie nen Schnitzel auf das Remake. Kenne nur den SNES Teil von damals.
Bevor der tatsächliche Verkaufspreis bekannt ist,.... ziemlich sinnlos.
Dazu noch 19% MWST sind wir dann bei 61,86€, was dann nur noch 12% von der Fantasie UVP sind.

Eine sehr gute Wahl für ein Remake, ist es doch ein sehr gutes Zelda, dazu noch Original auf dem GB Classic (also Handheld) und wohl ein Titel, den noch nicht so viele (vor allem der jüngeren) Fans gespielt haben.
Aber Link sieht in den Previews ja mal so schlecht aus
30€ ja. 40€ vielleicht. Aber ich befürchte es wird eher so bei 50-60€ landen....

Dann lieber warten auf echte Angebote von der Resterampe oder ZAF/MEX/RUS E-Shop beobachten.
Tobi1511vor 39 m

Ich hoffe ja es wird für unter 70€ erscheinen. Na klar ist es von Grund au …Ich hoffe ja es wird für unter 70€ erscheinen. Na klar ist es von Grund auf neu gemacht aber dennoch kein neues Spiel


Siehe Resident Evil 2. Auch wenn es ein komplettes Remake ist, es ist dennoch kein neues
Fuzetsuvor 48 m

Optisch sah der Ankündigungstrailer aus wie ein leicht besseres …Optisch sah der Ankündigungstrailer aus wie ein leicht besseres Mobile-Game oder einfach nicht, wie ein vollwertiges Zelda. Dazu ist es auch noch ein Remake. Wenn das die neuen Anforderungen für Vollpreistitel von Nintendo sein sollen, kann ich das als großer Fan nicht mehr unterstützen. Man fragt sich echt langsam, ob die Führungsriege bei Nintendo einen an der Waffel hat. Leider gibt ihnen der Erfolg mit der Switch dennoch irgendwie recht. Trotzdem... 49,99€ sollte absolute Schmerzgrenze für "sowas" sein, eher noch 39,99€. Nostalgie-Bonus hin oder her.


muss zustimmen... bin ein Riesen-Fan, aber der Look und die Aufmachung sitzen mir quer im Magen. Ich hab aber vertrauen in Nintendo, dass es viele viele Stunden Spaß bereiten wird, werd aber auch einige Zeit warten, bis das bei 35-40€ gelandet ist. Hatte es nach dem Trailer auch null als Vollpreisspiel erwartet
bastiianvor 56 m

UVP und Termin sind nur Platzhalter.Freue mich auf das Spiel, hab es als …UVP und Termin sind nur Platzhalter.Freue mich auf das Spiel, hab es als Kind auch auf dem Gameboy gespielt.


Ist das peinlich wenn ich schreibe das ich es damals als Erwachsener gespielt habe Und... Meine Zockerkarriere begann
warum wirdn des hier hot???
Schon am Launchtag wird es nur 49.99 Euro oder weniger kosten wie alle Nintendo Spiele. Cold.
DerkleineMuckvor 1 h, 45 m

lt. Amazon und Saturn erscheint es am 31.12.2019


Fast noch en Jahr hin und jetzt preordern ? Öhm, nö ^^
f5Touchpadvor 43 m

Ist das peinlich wenn ich schreibe das ich es damals als Erwachsener …Ist das peinlich wenn ich schreibe das ich es damals als Erwachsener gespielt habe Und... Meine Zockerkarriere begann


Zelda ist niemals peinlich.
Fuzetsuvor 1 h, 52 m

Optisch sah der Ankündigungstrailer aus wie ein leicht besseres …Optisch sah der Ankündigungstrailer aus wie ein leicht besseres Mobile-Game oder einfach nicht, wie ein vollwertiges Zelda. Dazu ist es auch noch ein Remake. Wenn das die neuen Anforderungen für Vollpreistitel von Nintendo sein sollen, kann ich das als großer Fan nicht mehr unterstützen. Man fragt sich echt langsam, ob die Führungsriege bei Nintendo einen an der Waffel hat. Leider gibt ihnen der Erfolg mit der Switch dennoch irgendwie recht. Trotzdem... 49,99€ sollte absolute Schmerzgrenze für "sowas" sein, eher noch 39,99€. Nostalgie-Bonus hin oder her.


Endlich mal jemand der das genau so sieht. Woanders hatte ich ebenfalls geschrieben das es wie nen Handygame aussieht und wurde dafür in dem forum zwrissen
Tripstervor 2 h, 21 m

Es gibt noch keinen Erscheinungstermin und keine UVP. Da lohnt sich das …Es gibt noch keinen Erscheinungstermin und keine UVP. Da lohnt sich das vorbestellen definitiv nicht.


Sinnlos, das verstehen Fanboys nicht. Ist schon fast wie bei Apple.
Murityvor 1 h, 8 m

Schon am Launchtag wird es nur 49.99 Euro oder weniger kosten wie alle …Schon am Launchtag wird es nur 49.99 Euro oder weniger kosten wie alle Nintendo Spiele. Cold.


Ja genau wie das andere Zelda....
Nicht deren Ernst, dass es ein Vollpreistitel ist
Finde das Spiel sollte eh maximal zu release 45 kosten und nicht vollpreis sein. Und davon mal abgesehen wer bestellt es bitte jetzt schon vor?
Kein Deal
Jo, im Bereich 36€ bis 39,99€ denke ich vielleicht drüber nach ein GameBoy Spiel Remake zu kaufen. 42€ Schmerzgrenze bei guten Kritiken.

Wenn die allerdings mal 'A link to the past' neu aufsetzen, wird das auf jeden Fall gekauft.
Bearbeitet von: "Arthur0815" 23. Feb
mare12vor 3 h, 51 m

Ist das Original deiner Meinung nach auch kein “vollwertiges Zelda”? Was fü …Ist das Original deiner Meinung nach auch kein “vollwertiges Zelda”? Was für ein Quatsch. Nintendo mach halt schon seit Jahren zum einen 3D aber auch 2D Zelda Titel. Für Links Awakening ist der neue Look ein definitives Upgrade. “Mobile Game”..



Es kommt von einem Handheld und war Damals schon 20DM günstiger als große Titel auf den Konsolen. Es ist ein sehr kurzes Zelda und kommt nun neuaufgelegt auf einer Nintendo-Main-Konsole. Warum sollte man dafür Vollpreis zahlen? Weil Nintendo draufsteht? Aha...
Oh mein Gott.....
maximal 20€ !
Bin sehr traurig dass Nintendo so wenig Aufwand in das remake gesteckt hat.
cRACKINGvor 2 h, 30 m

Ja genau wie das andere Zelda....


Da war die UVP 69,99 Euro und man bekam es für 60 Euro zum Launch. Hier ist die UVP 59,99 Euro. Generell immer UVP minus 10 Euro.
Auch wenn ich ein Mega Zelda Fan bin aber ein remake ist für mich nicht mehr als 30€ Wert.
Ich frage mich generell, welche Leute die UVP Preise zahlen im stationären Handel bei Läden wie Saturn und Marktkauf. Gäbe es keine vernünftigen Deals online, würde ich wahrscheinlich keine Switch besitzen.
Bearbeitet von: "Arthur0815" 23. Feb
Ich bin einer der größten Zelda Fans, aber ein 1:1 Remake eines 25 Jahre alten Gameboy Spiels sollte nicht mehr als 40€ kosten
mare12vor 5 h, 55 m

Ist das Original deiner Meinung nach auch kein “vollwertiges Zelda”? Was fü …Ist das Original deiner Meinung nach auch kein “vollwertiges Zelda”? Was für ein Quatsch. Nintendo mach halt schon seit Jahren zum einen 3D aber auch 2D Zelda Titel. Für Links Awakening ist der neue Look ein definitives Upgrade. “Mobile Game”..


Das Original war natürlich ein vollwertiges Zelda - vor 25 Jahren. Heute ist es ein 5,99€ eshop Spiel
Danne86vor 5 h, 42 m

Und ich habs verpasst und freu mich wie nen Schnitzel auf das Remake. …Und ich habs verpasst und freu mich wie nen Schnitzel auf das Remake. Kenne nur den SNES Teil von damals.


War ein Gameboy Spiel
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text