337°
ABGELAUFEN
The Legend of Zelda : Ocarina of Time 3D (3DS) für 15,99€ (Press-Start)
The Legend of Zelda : Ocarina of Time 3D (3DS) für 15,99€ (Press-Start)

The Legend of Zelda : Ocarina of Time 3D (3DS) für 15,99€ (Press-Start)

Preis:Preis:Preis:15,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin,
bei press-start.com bekommt ihr derzeit The Legend of Zelda : Ocarina of Time 3D (3DS) für 15,99€ bei Zahlung per Kreditkarte!

Metacritic: 94%
Preisvergleich: 17,99€

Platform: Nintendo
Region: Europe
Sprachen: English, French, German, Italian, Spanish

Mit „The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“ kommt ein Nintendo 64-Klassiker, der wie sonst kaum ein Spiel gefeiert wurde, auf das Nintendo 3DS-System, wo es dank der umwerfenden „brillenfreien“ 3D-Grafiken von noch mehr Tiefe und Realismus profitiert.
994650.jpg

Link begibt sich auf eine legendäre Reise durch die Zeit, um Ganondorf, den König der Gerudo-Diebe, aufzuhalten, der sich auf der Suche nach dem Triforce befindet – einem heiligen Relikt, das seinem Träger ultimative Macht verleiht.

Die grafischen Aufbesserungen und die dreidimensionale Tiefe hauchen der weiten Welt von Hyrule neues Leben ein. Eine verbesserte, intuitive Oberfläche sowie eine durch die 3D-Grafiken vereinfachte Navigation geben dem Spieler mehr Kontrolle beim Lösen von Rätseln, dem Reisen durch die Zeit und dem Erkunden dieser fesselnden Welt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Neuling oder ein regelmäßiger Besucher von Hyrule sind – „The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“ ist ein neues Abenteuer für jedermann!

  • Ein Zelda-Klassiker in autostereoskopischem 3DAtemberaubende 3D-Grafiken und eine vollständige visuelle Überarbeitung erwecken eines der beliebtesten und gefeiertsten Spiele zu neuem Leben und geben Ihnen die beeindruckende Welt von Hyrule in die eigene Hand, wo Sie sie nach Belieben erforschen können.

  • Neue Steuerungen unter Nutzung der Technologien des Nintendo 3DS-Systems„The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“ behält die analoge Steuerung des Originals bei, wobei das Schiebepad des Nintendo 3DS verwendet wird, bietet durch ein berührungsgesteuertes Inventarsystem jedoch mehr Benutzerfreundlichkeit. Das Austauschen von Objekten ging noch nie einfacher oder schneller.

Zudem können Spieler über den Bewegungssensor die (kameragesteuerte) Ego-Shooter-Funktion verwenden.
994650.jpg

Beste Kommentare

Leider nur als Download. Ich persönlich würde 4€ mehr investieren und die Karte kaufen.
7 Kommentare

Leider nur als Download. Ich persönlich würde 4€ mehr investieren und die Karte kaufen.

Best Game Ever neben Final Fantasy VI
Bearbeitet von: "flokaaki" 2. Mai

Bei der Ersparnis dann doch lieber nicht digital

Lokumvor 2 h, 11 m

Leider nur als Download. Ich persönlich würde 4€ mehr investieren und die K …Leider nur als Download. Ich persönlich würde 4€ mehr investieren und die Karte kaufen.



... gerade wo der Preis wirklich so wenig differiert lohnt sich das nicht. Bei Majoras Mask damals bei Amazon für 9,99 EUR vs. knapp 40 Euro als Karte war das etwas anders...

Gerade die Gerätebindung bei Nintendo ist dermassen lästig, dass Downloads aus dem e-shop zumindest für mich quasi ein no-go sind - beim obigen Beispiel bin ich ausnahmsweise aber doch einmal schwach geworden. Allerdings sind solche Angebote im e-shop wohl eher ein Versehen. Normal ist es für die Download-Version quasi den Preis der Kartenversion zu zahlen.

Bei meiner PSP oder PS Vita habe ich zumindest mit der Accountbindung die Möglichkeit mehrere Geräte zu nutzen, bei Nintendo: geht nicht.

Gerade innerhalb der Familie sind aber auch damit digitale Käufe vollkommen uninteressant.
Bearbeitet von: "meckerliese" 2. Mai

meckerliesevor 1 h, 12 m

... gerade wo der Preis wirklich so wenig differiert lohnt sich das nicht. …... gerade wo der Preis wirklich so wenig differiert lohnt sich das nicht. Bei Majoras Mask damals bei Amazon für 9,99 EUR vs. knapp 40 Euro als Karte war das etwas anders...Gerade die Gerätebindung bei Nintendo ist dermassen lästig, dass Downloads aus dem e-shop zumindest für mich quasi ein no-go sind - beim obigen Beispiel bin ausnahmsweise aber doch einmal schwach geworden. Allerdings sind solche Angebote im e-shop wohl eher ein versehen. Normal ist es für die Download-Version quasi den Preis der Kartenversion zu zahlen.Bei meiner PSP oder PS Vita habe ich zumindest mit der Accountbindung die Möglichkeit mehrere Geräte zu nutzen, bei Nintendo: geht nicht.Gerade innerhalb der Familie sind aber auch damit digitale Käufe vollkommen uninteressant.

Gebe ich dir grundsätzlich recht. Bei der Switch sind die Spiele mittlerweile jedoch Account gebunden.

Oddevor 11 m

Gebe ich dir grundsätzlich recht. Bei der Switch sind die Spiele …Gebe ich dir grundsätzlich recht. Bei der Switch sind die Spiele mittlerweile jedoch Account gebunden.




danke für die Information. Das war mir neu. Wenn Nintendo schon so weit gegangen ist, dann können sie auch Netflix, Prime Video usw. als Apps in ihren e-shop aufnehmen, damit die Switch weiter aufgewertet wird
Bearbeitet von: "meckerliese" 2. Mai

Download/Key gehört in den Titel.

Hot für alle, die sich gerne ins digitale Gefängnis setzen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text