382°
ABGELAUFEN
The Machinist Blu-ray @ Amazon für 4,97€

The Machinist Blu-ray @ Amazon für 4,97€

EntertainmentAmazon Angebote

The Machinist Blu-ray @ Amazon für 4,97€

Preis:Preis:Preis:4,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Idealo-Preis: 12,89€ => Ersparnis: 7,92€ = ca. 61,4%

IMDb-Bewertung : 7,8/10

The Machinist kriecht mit seiner düster-gruseligen Atmosphäre tief unter die Haut der Zuschauer und nistet sich dort ein. Christian Bale (der kurz darauf als Fledermaus-Darsteller in Batman Begins seinen großen Durchbruch schaffte) stürzte sich mit solcher Hingabe in die Hauptrolle, dass er dafür über 30 Kilo abnahm – eine beinahe lebensbedrohliche Diät (von wegen „hungernder Künstler“!).

Bale spielt Trevor Reznik, einen Fabrikarbeiter, der seit einem Jahr nicht mehr geschlafen hat. Nach einem mysteriösen Ereignis vollkommen paranoid und nur noch ein Schatten seiner selbst, bewegt sich Trevor schlafwandlerisch auf einem schmalen Grat zwischen der harten Realität und einer Alptraum-Fantasiewelt – ein Geisteszustand, der sich auch auf sein erschreckendes, dürres Äußeres auswirkt (es ist keine Übertreibung, sein Aussehen mit einem fast verhungerten KZ-Überlebenden aus der Nazizeit zu vergleichen). Regisseur Brad Anderson entwirft hier meisterhaft eine grimmig-finstere Schattenwelt aus Blau- und Grautönen, in der Trevor verzweifelt versucht, die Bruchstücke seiner eigenen Psyche zusammenzusetzen. Mit einer befreundeten Prostituierten (Jennifer Jason Leigh) und einer Flughafen-Kellnerin (Aitana Sánchez-Gijón) als einzige Verbindungen zur geistigen Stabilität schwebt Trevors totaler Zusammenbruch unheilsschwanger über ihm und scheint unvermeidbar, just als der Film seine Geheimnisse zu enthüllen beginnt. Ein echter Horrortrip mit passendem, verzerrt-verstörendem Soundtrack: The Machinist scheint prädestiniert für ein langfristiges Dasein als Kult-Thriller für Grenzgänger. -- Jeff Shannon

Darsteller: Jennifer Jason Leigh, Christian Bale, Michael Ironside, Aitana Sanchez-Gijon, John Sharian
Regisseur(e): Brad Anderson
Format: Dolby, Widescreen
Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Region: Region B/2
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
Erscheinungstermin: 28. Januar 2010
Produktionsjahr: 2003
Spieldauer: 101 Minuten
Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen Alle Rezensionen anzeigen (140 Kundenrezensionen)

29 Kommentare

Bücher und Blu-ray Filme sind immer Versandkostenfrei. Man muss also kein Primemitglied sein...

Bereits bestellt - Film ist klasse und für wirklich kleines Geld muss man den sogar mitnehmen.

Zizibee

Bücher und Blu-ray Filme sind immer Versandkostenfrei. Man muss also kein Primemitglied sein...



UPS... Wird sofort korrigiert

Der Film ist super aber warum sollte ich mir den kaufen? Hatte bisher nicht das Bedürfnis, den ein zweites Mal zu sehen.

Ja der Film ist echt gut ! Hot

gut ist untertrieben, der film ist genial :-)
super preis, hab ihn "leider" schon. hot.

kingstoen

Der Film ist super aber warum sollte ich mir den kaufen? Hatte bisher nicht das Bedürfnis, den ein zweites Mal zu sehen.



Welchen Film schaut man sich wirklich ein zweites Mal an und ist dann noch begeistert von diesem? Das ist bei vielen Filmen so und deswegen ist eine Filmsammlung relativ sinnlos, es sei denn man hat zuviel Platz oder keinen anderen Grund sein Geld auszugeben.:{

hot hot hot (film und preis)

Film super, Preis super, gekauft, danke

kingstoen

Der Film ist super aber warum sollte ich mir den kaufen? Hatte bisher nicht das Bedürfnis, den ein zweites Mal zu sehen.



Es gibt einige Filme die ich auch ein 2tes Mal anschaue. Aber bei Filmem wie "Sieben" "The Prestige" oder "Die üblichen Verdächtigen" lasse ich so 5 Jahre verstreichen. Und mit ein wenig Glück hab ich schon wieder vergessen wer der Böse ist Ne aber ohne Witz Pulp Fiction guck ich einmal im Jahr, Dark Knight oder Terminator auch. Letzens hab ich mir noch mal Memento angeschaut und war wieder äußerst begeistert. = )

Sehr geil, danke. Direkt bestellt.

kingstoen

Der Film ist super aber warum sollte ich mir den kaufen? Hatte bisher nicht das Bedürfnis, den ein zweites Mal zu sehen.



Sinnlos ist eine Filmsammlung schon mal gar nicht. Es gibt eben Menschen, die sich über eine schöne Filmsammlung erfreuen können und es bringt ihnen Spaß diese Sammlung wachsen zu sehen. Wenn du andere Präferenzen hast, was auch immer das sein mag, um dein Geld auszugeben, ist das absolut i.O.
Ich würde jedenfalls vorsichtig sein mit solchen pauschalen Aussagen, was sinnlos ist und was nicht, denn damit trittst du auch andere Sammlergruppen auf den Schlips (Model-Autos, Musik, Briefmarken, Porzellan, etc.) - denn wie sinnvoll ist es Model-Autos zu sammeln???

Top! Bestellt.

IMDB Wertung über 7,5 und unter 5 Euro. So lobe ich mir das

Es gibt aber 2 BluRays bei Amazon mit unterschiedlichen ASINs, wodurch unterscheiden sie sich, außer beim Preis?

Bernardo66

Es gibt aber 2 BluRays bei Amazon mit unterschiedlichen ASINs, wodurch unterscheiden sie sich, außer beim Preis?



Die Unterscheiden sich von Vertrieb - e-s-m ist insolvent gegangen und die Rechte hat dann 3L Films übernommen und hat den Film neu veröffentlicht. Amazon versucht jetzt die Erstauflagen von e-m-s los zu werden und man hat so vielleicht Glück, ein Wendecover oder sogar flatschenfreies Cover zu bekommen.
Aber keine Sorge - ansonsten sind die BluRays identisch

MaceSowel1985

[quote=Todestrieb] lasse ich so 5 Jahre verstreichen.



Bis dahin gibts ja schon wieder ein neues Format. ^^ Das ist eigentlich ein weiterer Grund dafür (fast) keine Filme zu kaufen -- es sei denn sie sind umsonst oder wenigstens günstiger als 1 x Medium ausleihen (in meinem Fall via Automatenvideothek 1 Euro/Tag).

MaceSowel1985

[quote=Todestrieb] lasse ich so 5 Jahre verstreichen.



Jein, darüber kann man streiten. Natürlich kommt bis dahin ein neues Format, aber ich denke, dass sich die Bluray noch etwas halten wird. Als nächstes wird wohl Holographic Versatile Disc kommen. Bluray wird man wohl damit immer noch abspielen können. Und da die Bildqualität der Bluray für Fernseher bis 50 Zoll ausreicht, wüsste ich auch nicht, warum man unbedingt auf eine 4K Auflösung wechseln sollte. Denn seien wird mal ehrlich, mehr als 50 oder 60 Zoll hat eh fast niemand zuhause.

kingstoen

Der Film ist super aber warum sollte ich mir den kaufen? Hatte bisher nicht das Bedürfnis, den ein zweites Mal zu sehen.



Auf den Schlips treten will ich niemanden, soviel mal vorweg.
Aber mir erschließt sich der Sinn nicht, etwas zu sammeln, was quasi von der Stange kommt und es an jeder Ecke gibt. Vor allem aber ein Medium, was so stark im Preis sinkt, wie die Blu-ray momentan. Ich kann absolut jeden Sammler verstehen, der sich eine exklusive Sammleredition ins Regal stellt.
Aber ich hab selbst an die 150 Filme hier stehen, wo ich teilweise noch nicht mal reingeschaut habe, die ich mir nur gekauft habe, weil sie billig waren. Und in den meisten Sammlungen zählt auch keine Qualität, eher die Quantität.

MaceSowel1985

[quote=Todestrieb] lasse ich so 5 Jahre verstreichen.



Erst sollen die mal 4k Filme produzieren, dann kann man gerne über ein neues Format sprechen. Die haben in unserem Saturn momentan einen 84 Zoll LG für 20k € ausgestellt. Dachte mir erst, warum ist der denn so fucking teuer - schnell die Spec gecheckt - AAAHHH - 84 Zoll 4K Gerät. Tja, man spielte eine BluRay ab, sah aber irgendwie nicht so prickelnd aus - kann aber auch einfach am Ausgangsmaterial gelegen haben - war eine 3D Unterwasser Doku. Ich fand es auf jeden Fall nicht so toll. Außerdem sollten die Hersteller, bevor die 4k Medien kommen, auch ältere Filme gescheit auf BluRay umsetzen, denn bei manchen Filmen merkt man gar kein HiDef Feeling und man kann weiter DVD gucken.
Dazu stell ich mir auch immer die Frage - wie sollen die Filme noch hochauflösender aussehen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text