Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
The Mind - Kooperatives Kartenspiel / Brettspiel (Prime/Abholstation)
327° Abgelaufen

The Mind - Kooperatives Kartenspiel / Brettspiel (Prime/Abholstation)

5,51€7,50€-27%Amazon Angebote
12
eingestellt am 29. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

bei Amazon gibt es gerade das Kartenspiel The Mimd für 5,51€. Dafür einfach auf der Artikelseite die Rabattbox anklicken und entweder per Prime bestellen oder die Ware an eine Abholstation liefern lassen. Dies geht auch ohne Prime-Abo.

PVG: 7,50€
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Uns gefällt da s Spiel überhaupt nicht. Die guten Bewertungen sind nicht nachzuvollziehen. Meiner Meinung nach einer der größten Spieleflops. Geld zum Fenster raus!
12 Kommentare
Das Spiel macht wirklich Laune, man muss sich sehr konzentrieren. Ich finde es eine neuartige Spielerfahrung, da man zusammen um den "Sieg" kämpft, nicht gegeneinander.
Wenn ich schon kooperativ höre.... Ich kenne nur das highlander Prinzip und bevorzuge Risiko
Sehr zu empfehlen. Eine der simpelsten Spielideen, die aber echt Spaß macht.
Uns gefällt da s Spiel überhaupt nicht. Die guten Bewertungen sind nicht nachzuvollziehen. Meiner Meinung nach einer der größten Spieleflops. Geld zum Fenster raus!
Das Spiel ist recht simple gehalten und kann für ernome Spannung sorgen ... oder auch nicht.

Das Kartendeck besteht aus den Zahlen 1-100.
Das Ziel der Runde ist es, ohne etwaige Kommunikation die Zahlen nun in richtiger Reihenfolge in die MItte abzulegen.
Ein "Level" ist zu Ende, wenn alle Karten von der Hand gespielt wurden und noch Leben übrig sind.
Sind die Leben alle, ist die Runde zu Ende.

Zusätzlich gibt es dann noch 3 weitere Arten von Karten, wobei 2 eher optischer Natur sind.
Levelkarten 1-12 (Bestimmt die Anzahl der Startkarten auf der Hand, Anfänglich eine, jede Rund eine mehr),
Leben (Bestimmt wie oft man falsche Karten ablegen darf und wann das Spiel vorbei ist)
und dem Ninjasternen (Wenn alle die Handheben, wird der Einsatz eines Stern signalisiert: Jeder Spieler darf die Karte mit den ?niedrigsten Wert? ohne Lebesverlust in die Mitte ablegen"

Bei Spieleabenden hatte ich immer eine menge Spass damit, da man als Team sich irgendwie versucht einzuschätzen und still abzustimmen. Es gibt halt immer wieder Jubelschreie wenn mit 4 Spielern 8 Karten zwischen 60-70 in der richtigen Reihenfolge ablegt. Jede Bruchteil einer Sekunde kann dann entscheiden, ob nach der 62 sofort die 64 kommt oder doch die 65.
Jedem Neuling erklärt man, das fast jeder Karte unter 5 SOFORT auf dem Tisch liegen muss, jede Zahl unter 10 doch bitte INNERHALB VON 5 SEKUNDEN!!!!

Wer sich selbst austrumpfen will, zählt im Sekundentakt von 1-100, spielt ohne Leben, oder eben zu 2. oder sagt von vorne Weg: Langweilig!, dann ist es eher nichts für längeren Spass.

Edit: Ich würde das Spiel NICHT zu 2. spielen!

Wir mochten die Hasen, die Levelsprüche sind knapp aber unterhaltsam und bis Stufe 12 haben wir es noch nicht geschaft.
Vielleicht nächstes mal.
Bearbeitet von: "Twerc" 29. Nov 2019
Twerc29.11.2019 18:38

Das Spiel ist recht simple gehalten und kann für ernome Spannung sorgen …Das Spiel ist recht simple gehalten und kann für ernome Spannung sorgen ... oder auch nicht.Das Kartendeck besteht aus den Zahlen 1-100.Das Ziel der Runde ist es, ohne etwaige Kommunikation die Zahlen nun in richtiger Reihenfolge in die MItte abzulegen.Ein "Level" ist zu Ende, wenn alle Karten von der Hand gespielt wurden und noch Leben übrig sind. Sind die Leben alle, ist die Runde zu Ende.Zusätzlich gibt es dann noch 3 weitere Arten von Karten, wobei 2 eher optischer Natur sind.Levelkarten 1-12 (Bestimmt die Anzahl der Startkarten auf der Hand, Anfänglich eine, jede Rund eine mehr), Leben (Bestimmt wie oft man falsche Karten ablegen darf und wann das Spiel vorbei ist)und dem Ninjasternen (Wenn alle die Handheben, wird der Einsatz eines Stern signalisiert: Jeder Spieler darf die Karte mit den ?niedrigsten Wert? ohne Lebesverlust in die Mitte ablegen" Bei Spieleabenden hatte ich immer eine menge Spass damit, da man als Team sich irgendwie versucht einzuschätzen und still abzustimmen. Es gibt halt immer wieder Jubelschreie wenn mit 4 Spielern 8 Karten zwischen 60-70 in der richtigen Reihenfolge ablegt. Jede Bruchteil einer Sekunde kann dann entscheiden, ob nach der 62 sofort die 64 kommt oder doch die 65.Jedem Neuling erklärt man, das fast jeder Karte unter 5 SOFORT auf dem Tisch liegen muss, jede Zahl unter 10 doch bitte INNERHALB VON 5 SEKUNDEN!!!! Wer sich selbst austrumpfen will, zählt im Sekundentakt von 1-100, spielt ohne Leben, oder eben zu 2. oder sagt von vorne Weg: Langweilig!Wir mochten die Hasen, die Levelsprüche sind knapp aber unterhaltsam und bis Stufe 12 haben wir es noch nicht geschaft.Vielleicht nächstes mal.


klingt gut aber eher erst ab min. 3-4 leuten.. für den abend zu zweit bin ich da unsicher
Twerc29.11.2019 18:38

Das Spiel ist recht simple gehalten und kann für ernome Spannung sorgen …Das Spiel ist recht simple gehalten und kann für ernome Spannung sorgen ... oder auch nicht.Das Kartendeck besteht aus den Zahlen 1-100.Das Ziel der Runde ist es, ohne etwaige Kommunikation die Zahlen nun in richtiger Reihenfolge in die MItte abzulegen.Ein "Level" ist zu Ende, wenn alle Karten von der Hand gespielt wurden und noch Leben übrig sind. Sind die Leben alle, ist die Runde zu Ende.Zusätzlich gibt es dann noch 3 weitere Arten von Karten, wobei 2 eher optischer Natur sind.Levelkarten 1-12 (Bestimmt die Anzahl der Startkarten auf der Hand, Anfänglich eine, jede Rund eine mehr), Leben (Bestimmt wie oft man falsche Karten ablegen darf und wann das Spiel vorbei ist)und dem Ninjasternen (Wenn alle die Handheben, wird der Einsatz eines Stern signalisiert: Jeder Spieler darf die Karte mit den ?niedrigsten Wert? ohne Lebesverlust in die Mitte ablegen" Bei Spieleabenden hatte ich immer eine menge Spass damit, da man als Team sich irgendwie versucht einzuschätzen und still abzustimmen. Es gibt halt immer wieder Jubelschreie wenn mit 4 Spielern 8 Karten zwischen 60-70 in der richtigen Reihenfolge ablegt. Jede Bruchteil einer Sekunde kann dann entscheiden, ob nach der 62 sofort die 64 kommt oder doch die 65.Jedem Neuling erklärt man, das fast jeder Karte unter 5 SOFORT auf dem Tisch liegen muss, jede Zahl unter 10 doch bitte INNERHALB VON 5 SEKUNDEN!!!! Wer sich selbst austrumpfen will, zählt im Sekundentakt von 1-100, spielt ohne Leben, oder eben zu 2. oder sagt von vorne Weg: Langweilig!Wir mochten die Hasen, die Levelsprüche sind knapp aber unterhaltsam und bis Stufe 12 haben wir es noch nicht geschaft.Vielleicht nächstes mal.



Danke für die Ausführung. Klingt relativ ähnlich zu dem Kartenspiel "Game" oder? Das haben wir hier schon und fanden das immer ganz nett. Lohnt es sich dann überhaupt oder ist das 1:1 dasselbe Prinzip?

EDIT: jepp scheint sehr ähnlich spielkult.de/the…htm
Bearbeitet von: "Spike0815" 29. Nov 2019
Spike081529.11.2019 19:44

Danke für die Ausführung. Klingt relativ ähnlich zu dem Kartenspiel "Game" …Danke für die Ausführung. Klingt relativ ähnlich zu dem Kartenspiel "Game" oder? Das haben wir hier schon und fanden das immer ganz nett. Lohnt es sich dann überhaupt oder ist das 1:1 dasselbe Prinzip?EDIT: jepp scheint sehr ähnlich https://www.spielkult.de/themind.htm


Ja ist sehr ähnlich, aber doch anders und lohnenswert.
Der größte Unterschied ist, dass man nicht reden darf und quasi nicht „gegen das Spiel“ spielt.

Man muss diese Art Spiel mögen, sich dabei aufeinander einzulassen und zu versuchen die anderen Personen einzuschätzen. Dann macht es viel Spaß
Klingt interessant. Gibt wenige Spiele, die auch nur zu zweit gut spielbar sind. Bin mal gespannt.
Rauschwandler29.11.2019 20:18

Klingt interessant. Gibt wenige Spiele, die auch nur zu zweit gut spielbar …Klingt interessant. Gibt wenige Spiele, die auch nur zu zweit gut spielbar sind. Bin mal gespannt.


Zu zweit. Schach besser. Aber braucht viel 🧠
spieler8229.11.2019 20:29

Zu zweit. Schach besser. Aber braucht viel 🧠


Stimmt, aber ich suche Gesellschaftsspiele die man auch gut für Flugreisen mitnehmen kann.
Und leider mag nicht jeder Schach, und es macht nur Spaß mit ähnlich starken Spielern.
Rauschwandler29.11.2019 20:52

Stimmt, aber ich suche Gesellschaftsspiele die man auch gut für Flugreisen …Stimmt, aber ich suche Gesellschaftsspiele die man auch gut für Flugreisen mitnehmen kann.Und leider mag nicht jeder Schach, und es macht nur Spaß mit ähnlich starken Spielern.


Interessant, fliege demnächst zu 2t. Wie bzw was kann man denn während eines Fluges spielen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text