The North Face Evolution  Triclimate
-43°Abgelaufen

The North Face Evolution Triclimate

26
eingestellt am 25. Jan 2011
Hey,
Da ja die Evolution von The North Face sehr schnell vergriffen war und ich leider keine mehr abbekommen habe, habe ich heute das Internet durchstöbert und dieses Angebot gefunden.
Natürlich nicht ganz so gut wie die 113 Euro, aber im Vergleich zu den 199 Euro, was sie normal kostet immer noch sehr gut. Es sind mehrere Farben und verschiedene Größen erhältlich.
Der Preis ist 149,21 €, Versand ist kostenlos und wenn man per Überweißung zahlt bekommt man noch 2,98 € gutgeschrieben.
Macht dann also 146,23 €.

Hier noch der Link zum ersten Angebot für 113 € mit einer sehr guten Beschreibung zu der Jacke, wo aber leider schon alle ausverkauft sind.

mydealz.de/dea…099

26 Kommentare

was findet ihr an north face so toll? sind doch oberhässlich. lol

Bevor ich die nehmen würde, kaufe ich mir eine bei Tchibo

Verfasser

Die Qualität macht den Unterschied

qipu 9% auf Nettoeinkaufswert nicht vergessen + ggf. Gutschein - habe aber auf dei Schnelle keinen gefunden

Wären jedenfalls noch ca. 11 € drin -> ca. 135 €

Turkishflavor

was findet ihr an north face so toll? sind doch oberhässlich. lol



Tja Funktion steht über allem!
Und Jack Wolfsfresse sind da schon mau für diverse Preise. Und über Geschmack lässt sich immer wiede streiten. Warum wird das hier immer wieder aufgegriffen.
Ich meine es gibt doch hier nur 0 oder 1, sprich hot oder cold. Und ihr müsst immer sowas wie Geschmack mit in die bewertung bringen. Wann werden hier die letzten endlich mal das System verstehen.

jaja Tchibo, echt sinnreicher Kommentar. Ich sehe du kennst den Qualitativen Unterschied. Und was ist jetzt am Farbwert "schwarz" hässlich?
Sicherlich wollen einige wie Acronicta wie Bauarbeiter rumlaufen, dann würde ich auch zu Tchibo gehen!

Gibt in der Preisklasse ohnehin kaum etwas außer MAMMUT, wenn man nicht zu der breiten Masse der imKaufhausOutdoorklamottenträger gehören möchte

Eine sehr gute Jacke wäre z. B. die Mammut - Ultimate Pro ("ohne Hoody), welche es bei ebay mittels Preisvorschlag für rund 120 € inkl. Porto gibt - UVP rund 230 €

@max4you

Kannst du mir bitte einmal einen Link schicken, wo die Ultimate Pro für 120,- € zu haben ist. Habe selber kein Angebot gefunden.

Zuglufttier

@max4youKannst du mir bitte einmal einen Link schicken, wo die Ultimate Pro für 120,- € zu haben ist. Habe selber kein Angebot gefunden.



max4you

..., welche es bei ebay mittels Preisvorschlag für rund 120 € inkl. Porto gibt - UVP rund 230 €





Dazuzusagen ist, dass die Ultimate Pro eine Softshell-Jacke ist, die für wirklich stürmisches Wetter bzw. leicht alpine Einsätze (z.B. Skifahren / Schneewandern bei angenehmem Wetter) im Gegensatz zu der von mir geposteten Doppeljacke keine Option ist, auch wenn Mammut ohne Frage eine der besten Outdoor-Marken weltweit ist (habe selbst 2 Stück).

Turkishflavor

was findet ihr an north face so toll? sind doch oberhässlich. lol



Kommt von Dir auch noch was konstruktives, ausser Flames und Spam?

@Mammut:
Keine Frage, eine der besten Outdoor-Marken. Finde ich aber preislich ziemlich uninteressant, da viel zu teuer.
Columbia ist meiner Meinung nach auch noch in Ordnung. Vor allem die Ballistics II ist super angenehm zu tragen und ein Mix aus Softshell und Fleece.

max4you

Gibt in der Preisklasse ohnehin kaum etwas außer MAMMUT, wenn man nicht zu der breiten Masse der imKaufhausOutdoorklamottenträger gehören möchteEine sehr gute Jacke wäre z. B. die Mammut - Ultimate Pro ("ohne Hoody), welche es bei ebay mittels Preisvorschlag für rund 120 € inkl. Porto gibt - UVP rund 230 €



du kannst die o.g. jacke nicht mit der von dir angeführten jacke vergleichen...

the north face = hardshell // mammut = softshell

in der tat handelt es sich bei der hier als deal aufgeführten jacke um ein relativ günstiges modell (bezüglich der anschaffung), welches demzufolge auch günstige materialien "verbaut" bekommen hat (hyvent).
leute, welche the north face bekleidung tragen jedoch pauschal als
"imkaufhausoutdoorklamottenträger"
zu betiteln, finde eher fragwürdig und zeugt von nicht allzu viel kenntnissen in diesem segment...

Ich suche derzeit eine solche Jacke und bin aufgrund der enormen Vielfalt ein wenig erschlagen. Die North Face gefällt mir schon sehr gut - gibt es evtl. ein besseres Angebot der Marken Mammut oder Columbia? Oder eine ganz andere Empfehlung?

derhanfi

Tchibo, echt sinnreicher Kommentar. Ich sehe du kennst den Qualitativen Unterschied. Und was ist jetzt am Farbwert "schwarz" hässlich?Sicherlich wollen einige wie Acronicta wie Bauarbeiter rumlaufen, dann würde ich auch zu Tchibo gehen!Edited By: derhanfi on Jan 25, 2011 14:19: .



Nein sir, ich habe keine Tchibojacke, sondern Camel (Mantel), Wellensteyn (Winterjacke) und Wolfskin (Wander-und Regen). Zufrieden?

@ Zuglufttier: Bei ebay mal nach der Mammut Ultimate Pro suchen. Dort gibt es dann Angebote mit 169,95 € + Preisvorschlag. 120 € bieten - herzlichen Glückwunsch. Evtl. auch mal 125 €. Übrigens lohnt auch hier wieder qipu (2-3 €)

@rettich: dann geh mal ins Kaufhaus und du wirst mir wahrscheinlich Recht geben - wollte aber keine Grundsatzdiskussion anfachen, sorry! TNF gefällt mir sogar sehr gut, bevorzuge allerdings mittlerweile nicht zuletzt aufgrund o. g. Gründe MAMMUT. Auf dem Berg sieht es sicherlich anders aus! Vor 5 Jahren habe ich auch noch gerne Wolfskin getragen...

Klar ist die Ultimate eine vollkommen andere Jacke, doch im genannten Preissegment sicherlich interessant. Habe nie geschrieben, dass es sich um identische poder ähnliche Jacken handelt.


Habe den Deal hier übrigens (inkl. qipu) mit "HOT" bewertet.



Turkishflavor

was findet ihr an north face so toll? sind doch oberhässlich. lol



Kann nicht jeder in Ed Hardy rumlaufen...

Hab für meine Triclimate 115€ gezahlt Im Northfaceladen am Ku'damm mit 50% Rabatt

Zuglufttier

Ich suche derzeit eine solche Jacke und bin aufgrund der enormen Vielfalt ein wenig erschlagen. Die North Face gefällt mir schon sehr gut - gibt es evtl. ein besseres Angebot der Marken Mammut oder Columbia? Oder eine ganz andere Empfehlung?


Welche Kriterien hast du denn? Muss es unbedingt eine Doppeljacke wie die TNF sein? Oder kann es auch eine reine Outdoorjacke sein und du ziehst nen Pulli drunter? In welchem preislichen Rahmen möchtest du dich bewegen? Marke egal bzw. muss es ein bekannter Name a la TNF, Mammut, Columbia, JW sein? Ein paar Angaben wären schon nötig, damit man dir helfen kann...

Allen Outdoor-Freaks kann ich noch McTrek ans Herz legen. Ist ein Laden aus meiner Stadt der auch relativ günstige Preise hat und öfters mal gute Aktionen.


@Malte.
Ist die Jacke ohne Innenfutter bei Temperaturen bis ca. 15 Grad angenehm zu tragen ohne das man gleich recht schwitzt ?

@max4you

Kannst du mir bitte einmal einen Link schicken, wo die Ultimate Pro für 120,- € zu haben ist.

kottan173

@max4youKannst du mir bitte einmal einen Link schicken, wo die Ultimate Pro für 120,- € zu haben ist.


Liest du eigentlich auch die anderen Beiträge hier oder nur so, wie es gerade passt?

jeromekerviel

Welche Kriterien hast du denn? Muss es unbedingt eine Doppeljacke wie die TNF sein? Oder kann es auch eine reine Outdoorjacke sein und du ziehst nen Pulli drunter? In welchem preislichen Rahmen möchtest du dich bewegen? Marke egal bzw. muss es ein bekannter Name a la TNF, Mammut, Columbia, JW sein? Ein paar Angaben wären schon nötig, damit man dir helfen kann...



Es muss nicht unbedingt eine reine Doppeljacke sein, d.h. eine Outdoorjacke reicht mir. Preislich irgendwo im Preis der NFC. Marke ist mir eigentlich egal.

Hi,
also wenns nnen Beratungsangebot hier gibt, will ich mich ma anschliessen. Könnt dies aber auch gerne ignorieren
Habe einen Hund und muss bei jedem Wetter raus, da scheint mir sonne Doppeljacke eigentlich nicht schlecht.
Würde bis 300€ für (ne) Jacke(n) ausgeben (muss natürlich nicht sein).
Lieber zwei normale oder eine Doppeljacke?
Hab jetzt ne Winterjacke die aber nicht Wasserfest ist.

Etwas OT zur Mammut Ultimate: Hmm, also wiese eine Mammut Ultimate nicht zum Skifahren geeignet sein soll weiss ich nun wirklich nicht. Ich bin damit dieses Jahr in Saas-Fee bei -21°C gefahren und mir war nicht kalt (Merinowolle-Unterwäsche + Fleece-Shirt darunter). In Sölden waren es dann -1°C + Sonne und da habe ich das Fleece weggelassen und nicht geschwitzt. Das Temperaturspektrum, dass man mit einer Softshell-Jacke abdecken kann ist enorm

derhanfi

Tchibo, echt sinnreicher Kommentar. Ich sehe du kennst den Qualitativen Unterschied. Und was ist jetzt am Farbwert "schwarz" hässlich?Sicherlich wollen einige wie Acronicta wie Bauarbeiter rumlaufen, dann würde ich auch zu Tchibo gehen!Edited By: derhanfi on Jan 25, 2011 14:19: .



Aha, und woher nimmst du dann deine Erfahrungen, dass du Tchibo North face vorziehen willst? Anscheinend beide noch nie getragen, aber eines dem anderen vorziehen. Schon geil, ist so wie, wenn mir ein Afrikaner erzählen will, dass gelber Schnee schlechter als weißer schmeckt, schon klar.

derhanfi

ist so wie, wenn mir ein Afrikaner erzählen will, dass gelber Schnee schlechter als weißer schmeckt



Der Händler füllt offenbar zwischendurch immer wieder auf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text