12°
ABGELAUFEN
The North Face Patrol 24 ABS - Lawinenrucksack bei Bergfreunde.de für 519,97 statt 640,01 (Idealo)

The North Face Patrol 24 ABS - Lawinenrucksack bei Bergfreunde.de für 519,97 statt 640,01 (Idealo)

Dies & DasBergfreunde Angebote

The North Face Patrol 24 ABS - Lawinenrucksack bei Bergfreunde.de für 519,97 statt 640,01 (Idealo)

Ein sehr spezieller Deal!

Nur noch bis 19.12.2013 23.59.59 Uhr!!

VSK frei

Achtung: Beim Preisvergleich via Idealo stehen zwar diverse Amazon Angebote für nur 499,- aber diese Angebote sind Rucksäcke ohne die Auslöseeinheit.
Das ist ungefähr vergleichbar mit einem Airbag ohne dieselbe.
Nutzlos!
Daher ist der 499,- Preis nicht vergleichbar!

Ebay: Nur ein Angebot für US $782,99 ca. EUR 568,91 + Versand:
US $89,99 (ca. EUR 65,39)

Artikelbeschreibung

The North Face - Patrol 24 ABS - Lawinenrucksack
Art.Nr.: 502-0484

Für endlose Abfahrten durch den Tiefschnee - der The North Face Patrol 24 ABS Lawinenrucksack! Der Rucksack kommt mit zwei großen Airbags, die sich - wenn aktiviert - mit CO2 aufpumpen und im Notfall den Skifahrer an der Oberfläche der Lawine halten. In Kombination mit der gut sichtbaren Farbe erhöht sich so die Chance, einen Lawinenabgang zu überstehen und schnell gefunden zu werden.
Das Obermaterial besteht aus einem sehr reißfesten, robusten Nylon das wasserabweisend ist. Zusätzliche Verstärkungen des Materials auf der Vorderseite sorgen dafür, dass Äste oder ein Sturz dem Patrol 24 ABS nichts anhaben können. Der Rucksack kann an der Vorderseite komplett geöffnet werden. Das bietet einen schnellen, übersichtlichen Zugang! Die Schulterträger, der Brustgurt und ein Hüftgurt halten den Rucksack stabil auf dem Rücken und verteilen das Gewicht optimal. Die Schnalle am Hüftgurt ist aus stabilem, bruchfestem Material, das den Rucksack im Notfall auf dem Rücken hält. Befestigungsmöglichkeiten für Skier und ein Snowboard sind ebenfalls mit dabei.
Ein großes Sicherheitsfach mit einer Checkliste und einzelnen Organisationsfächern bietet genügend Stauraum für eine Lawinenausrüstung. In den beiden Taschen am Hüftgurt haben alle Dinge Platz, die schnell zur Hand sein müssen. Der Patrol 24 ABS Lawinenrucksack bietet ein optimales Schutzpaket, das jedoch auch komplett herausgenommen werden kann!


Konstruktion:
Lawinenrucksack
Einsatzbereich:
Skifahren, Snowboarden
Volumen:
32 l (24 l, 8 l für ABS System)
Material:
315D Cordura Bombastic Nylon, 840 jr. ballistics Nylon
(100% Nylon)
Tragesystem:
Schultergurte mit Hüftgurt und Brustgurt
Rückenlänge:
40,6 - 48,3 cm (S/M); 45,7 - 53,3 cm (M/L)
Extra-Fächer:
Sicherheitsfach, Innentaschen, Hüftgurt-Tasche
Gewicht:
2980 g
Extras:
Front-Öffnung; verstärkte Einsätze an der Vorderseite;
Ski-/Snowboardhalterung; Kartusche im Lieferumfang
enthalten

9 Kommentare

Bei den starken Ausschläge nach unten dürften es sich auch um Angebote ohne Auslöseeinheit handeln!

s1_pricetrend90.png

Brauch kaum einer. Trotzdem hot weil geile Sache

Bauarbeiter007

Brauch kaum einer. Trotzdem hot weil geile Sache



Ist bestimmt auch super, wenn man vom Gerüst fällt.
Mit etwas Glück landet man auf dem Rücken und das Ding hat ausgelöst!


Meine Suche im Web nach einer Auslöseeinheit hat keinen Erfolg.

Hat der ein Laptopfach und passt da auch ein A4 Ordner rein? Dann könnte man ihn auch noch als Uni Rucksack nehmen.

anderl

Hat der ein Laptopfach und passt da auch ein A4 Ordner rein? Dann könnte man ihn auch noch als Uni Rucksack nehmen.



Ihr habt schon Rechner an der Uni?
Ich wohne in der falschen Stadt!
Bei uns läuft alles noch mit ner normalen Tafel!
Oder studiere ich das falsche?
Ethnologie...

anderl

Hat der ein Laptopfach und passt da auch ein A4 Ordner rein? Dann könnte man ihn auch noch als Uni Rucksack nehmen.



Kannst bei Hochwasser trotzdem zur Uni kommen! Perfekt!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text