151°
ABGELAUFEN
The Walking Dead: Season 2 [PC / KEIN STEAM !!!] @greenmangaming.com

The Walking Dead: Season 2 [PC / KEIN STEAM !!!]  @greenmangaming.com

Apps & SoftwareGreen Man Gaming Angebote

The Walking Dead: Season 2 [PC / KEIN STEAM !!!] @greenmangaming.com

Preis:Preis:Preis:15,52€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Greenmangaming könnt Ihr derzeit o.g. Game
in Verbindung mit dem Gutschein GMG25-XI6UI-D5GBQ
zu einem sehr guten Kurs pre-ordern.

Erscheinungsdatum ist Dienstag der 17.12.2013

Allerdings ist es kein Steam-Key !!!

Zitat von Seite von GMG:
(http://www.greenmangaming.com/s/de/en/pc/games/action/walking-dead-season-2/)

"This game is delivered as a Telltale Games redemption code. Customers will require a free Telltale Games account to play."

Beliebteste Kommentare

Benny92

Ist das genauso mies gemacht wie der erste Teil?


mies?

Benny92

Das Teil hat nichtmal das Wort "Spiel" verdient. Man kann in dem "Spiel" überhaupt nichts machen, selten etwas langweiligeres gespielt...Und wenn ich die Story wissen will schau ich lieber gleich den Film, dann muss ich mir nicht die grauenhafte Grafik vom "Spiel" antun



Geburtsjahr 1992...sagt doch schon alles, aber man kann dich schlecht zur Verantwortung ziehen für deinen Geschmack,da du wirklich nur mit absoluten Dünnpfiff in Sachen Fernsehen und Musik aufgewachsen bist. Ehrlich gesagt tust du mir Leid

Benny92

Ist das genauso mies gemacht wie der erste Teil?

Wow, es scheint tatsächlich Leute zu geben, die den ersten Teil mies finden. Was ist denn in deiner Kindheit schief gelaufen, Junge?

Gestern erst habe ich "400 Days" verschlungen und seitdem löst jeder Gedanken an die zweite Staffel übermäßigen Speichelfluss bei mir aus. Hot!

Zu Teil 1
Game of the Year (Geek Badge) - Winner
Game of the Year (The Jimquisition) - Winner
Game of the Year (Spike - VGA 2012) - Winner
Game of the Year (Destructoid - Best of 2012 Awards) - Winner
Game of the Year (Yahoo! Games - Best of 2012 Awards) - Winner
Game of the Year (Cheat Code Central) - Winner
Game of the Year (The Married Gamers) - Winner
Game of the Year (Wired.com - Best Games of 2012) - Winner
Game of the Year (God is a Geek) - Winner
Game of the Year (TheGamersHub Awards 2012) - Winner
Game of the Year (Official Xbox Magazine - Game of the Year 2012 Awards) - Winner
Game of the Year (GamesRadar) - Winner
Game of the Year (Gamezebo) - Winner
Best Downloadable Game (GameMasters GJS) - Runner Up
Best Downloadable Game (Spike - VGA 2012) - Winner
Best Downloadable Game (Machinima - Inside Gaming Awards 2012) - Winner
Best Downloadable Game (Cheat Code Central) - Winner
Best Downloadable Game (X-Play - Best of 2012 Awards) - Winner
Best Downloadable Game (Yahoo! Games - Best of 2012 Awards) - Winner
Indie/Downloadable Game Of The Year - Reader’s Choice (Kotaku Awards 2012) - Winner
Best Adventure Game (GameSpy - Best of E3 2012) - Winner
Best Adventure Game (Gamezebo - Best of 2012) - Winner
Best Overall Adventure Game (IGN - 2012 Game of the Year) - No Time Left - Winner
Best PC Adventure Game (IGN - 2012 Game of the Year) - Winner
Best Writing (X-Play - Best of 2012 Awards) - Winner
Best Writing of the Year (PC Gamer - Game of the Year Awards 2012) - Winner
Best Story (GameTrailers - Game of the Year Awards 2012) - Winner
Best Story (GameCentral Video Game Mini-Awards – The Best of 2012) - Winner
Best Overall Story (IGN - 2012 Game of the Year) - No Time Left - Winner
Best Xbox 360 Story (IGN - 2012 Game of the Year) - No Time Left - Winner
Best Horror Game of 2012 (Gamezebo - Best of 2012) - Winner
Best Adapted Video Game (Spike - VGA 2012) - Winner
Best Licensed Game (Cheat Code Central) - Winner
Best Single Player Game (God is a Geek) - Winner
Best Xbox Live Arcade Game (IGN - 2012 Game of the Year) - No Time Left - Winner
Best Multiplatform Game (Destructoid - Best of 2012 Awards) - Winner
Best PC Game (Gamezebo - Best of 2012) - Winner
PC Game Of The Year - Editor’s Pick (Kotaku Awards 2012) - Winner
Best Performance by a Human Female (Spike - VGA 2012) - Melissa Hutchison (Clementine) - Winner
Best Character Design (Machinima - Inside Gaming Awards 2012) - Lee Everett - Winner
Best Male Character (Cheat Code Central) - Lee Everett - Winner
Best Female Character (Cheat Code Central) - Clementine - Winner
Community Choice (Destructoid - Best of 2012 Awards) - Winner
Studio of The Year (Spike - VGA 2012) - Telltale Games - Winner
Top Video Games of 2012 (E! Online) - Winner
Best Performance by a Human Male (Spike - VGA 2012) - Dave Fennoy (Lee Everett)
Best Narrative (Machinima - Inside Gaming Awards 2012)
Best Overall Game (IGN - 2012 Game of the Year)
Best Overall Sound (IGN - 2012 Game of the Year)
Best Overall Game (IGN E3 2012) - Starved For Help
Best PC Game (IGN E3 2012) - Starved For Help
Best Xbox 360 Game (IGN E3 2012) - Starved For Help
Best PS3 Game (IGN E3 2012) - Starved For Help
Biggest Surprise (IGN E3 2012) - Starved For Help
Game of the Year (PC Gamer)
Game of the Year (Gamespot)
Game of the Year (Machinima - Inside Gaming Awards 2012)

edit: ohne Winner dahinter ist nur nominiert!



29 Kommentare

Ist das genauso mies gemacht wie der erste Teil?

Benny92

Ist das genauso mies gemacht wie der erste Teil?


mies?

Was der ersten Teil, sowie die Erweiterung 400 Days angeht:

Ist natürlich kein Zombie-Shooter-Metzel-Game.
Aber die beklemmende Atmosphäre, und die teils harten Entscheidungen,
die man als Spieler treffen muss, sowie die daraus entstehenden Konflikte innerhalb der Gruppe der Überlebenden, sind IMHO doch sehr gut gemacht.

Benny92

Ist das genauso mies gemacht wie der erste Teil?


Na das will ich doch schwer hoffen! Teil 1 ist das erste "Adventure", das ich durchgezockt habe und die Story hat mich richtig gepackt und mitgerissen wie in kaum einem anderen Spiel. Gut, das Gameplay ist nicht besonders abwechslungsreich oder anspruchsvoll, aber als interaktiver Film ist Walking Dead absolut genial!

Das Teil hat nichtmal das Wort "Spiel" verdient. Man kann in dem "Spiel" überhaupt nichts machen, selten etwas langweiligeres gespielt...

Und wenn ich die Story wissen will schau ich lieber gleich den Film, dann muss ich mir nicht die grauenhafte Grafik vom "Spiel" antun

Benny92

Ist das genauso mies gemacht wie der erste Teil?

Wow, es scheint tatsächlich Leute zu geben, die den ersten Teil mies finden. Was ist denn in deiner Kindheit schief gelaufen, Junge?

Gestern erst habe ich "400 Days" verschlungen und seitdem löst jeder Gedanken an die zweite Staffel übermäßigen Speichelfluss bei mir aus. Hot!

Gottseidank sind Geschmäcker verschieden... oO

PS: Ich finds klasse, Steam wäre mir aber lieber.

Zu Teil 1
Game of the Year (Geek Badge) - Winner
Game of the Year (The Jimquisition) - Winner
Game of the Year (Spike - VGA 2012) - Winner
Game of the Year (Destructoid - Best of 2012 Awards) - Winner
Game of the Year (Yahoo! Games - Best of 2012 Awards) - Winner
Game of the Year (Cheat Code Central) - Winner
Game of the Year (The Married Gamers) - Winner
Game of the Year (Wired.com - Best Games of 2012) - Winner
Game of the Year (God is a Geek) - Winner
Game of the Year (TheGamersHub Awards 2012) - Winner
Game of the Year (Official Xbox Magazine - Game of the Year 2012 Awards) - Winner
Game of the Year (GamesRadar) - Winner
Game of the Year (Gamezebo) - Winner
Best Downloadable Game (GameMasters GJS) - Runner Up
Best Downloadable Game (Spike - VGA 2012) - Winner
Best Downloadable Game (Machinima - Inside Gaming Awards 2012) - Winner
Best Downloadable Game (Cheat Code Central) - Winner
Best Downloadable Game (X-Play - Best of 2012 Awards) - Winner
Best Downloadable Game (Yahoo! Games - Best of 2012 Awards) - Winner
Indie/Downloadable Game Of The Year - Reader’s Choice (Kotaku Awards 2012) - Winner
Best Adventure Game (GameSpy - Best of E3 2012) - Winner
Best Adventure Game (Gamezebo - Best of 2012) - Winner
Best Overall Adventure Game (IGN - 2012 Game of the Year) - No Time Left - Winner
Best PC Adventure Game (IGN - 2012 Game of the Year) - Winner
Best Writing (X-Play - Best of 2012 Awards) - Winner
Best Writing of the Year (PC Gamer - Game of the Year Awards 2012) - Winner
Best Story (GameTrailers - Game of the Year Awards 2012) - Winner
Best Story (GameCentral Video Game Mini-Awards – The Best of 2012) - Winner
Best Overall Story (IGN - 2012 Game of the Year) - No Time Left - Winner
Best Xbox 360 Story (IGN - 2012 Game of the Year) - No Time Left - Winner
Best Horror Game of 2012 (Gamezebo - Best of 2012) - Winner
Best Adapted Video Game (Spike - VGA 2012) - Winner
Best Licensed Game (Cheat Code Central) - Winner
Best Single Player Game (God is a Geek) - Winner
Best Xbox Live Arcade Game (IGN - 2012 Game of the Year) - No Time Left - Winner
Best Multiplatform Game (Destructoid - Best of 2012 Awards) - Winner
Best PC Game (Gamezebo - Best of 2012) - Winner
PC Game Of The Year - Editor’s Pick (Kotaku Awards 2012) - Winner
Best Performance by a Human Female (Spike - VGA 2012) - Melissa Hutchison (Clementine) - Winner
Best Character Design (Machinima - Inside Gaming Awards 2012) - Lee Everett - Winner
Best Male Character (Cheat Code Central) - Lee Everett - Winner
Best Female Character (Cheat Code Central) - Clementine - Winner
Community Choice (Destructoid - Best of 2012 Awards) - Winner
Studio of The Year (Spike - VGA 2012) - Telltale Games - Winner
Top Video Games of 2012 (E! Online) - Winner
Best Performance by a Human Male (Spike - VGA 2012) - Dave Fennoy (Lee Everett)
Best Narrative (Machinima - Inside Gaming Awards 2012)
Best Overall Game (IGN - 2012 Game of the Year)
Best Overall Sound (IGN - 2012 Game of the Year)
Best Overall Game (IGN E3 2012) - Starved For Help
Best PC Game (IGN E3 2012) - Starved For Help
Best Xbox 360 Game (IGN E3 2012) - Starved For Help
Best PS3 Game (IGN E3 2012) - Starved For Help
Biggest Surprise (IGN E3 2012) - Starved For Help
Game of the Year (PC Gamer)
Game of the Year (Gamespot)
Game of the Year (Machinima - Inside Gaming Awards 2012)

edit: ohne Winner dahinter ist nur nominiert!



Benny92

Das Teil hat nichtmal das Wort "Spiel" verdient. Man kann in dem "Spiel" überhaupt nichts machen, selten etwas langweiligeres gespielt...Und wenn ich die Story wissen will schau ich lieber gleich den Film, dann muss ich mir nicht die grauenhafte Grafik vom "Spiel" antun



Geburtsjahr 1992...sagt doch schon alles, aber man kann dich schlecht zur Verantwortung ziehen für deinen Geschmack,da du wirklich nur mit absoluten Dünnpfiff in Sachen Fernsehen und Musik aufgewachsen bist. Ehrlich gesagt tust du mir Leid

Benny92

Das Teil hat nichtmal das Wort "Spiel" verdient. Man kann in dem "Spiel" überhaupt nichts machen, selten etwas langweiligeres gespielt...Und wenn ich die Story wissen will schau ich lieber gleich den Film, dann muss ich mir nicht die grauenhafte Grafik vom "Spiel" antun



Hm bin Jahrgang 90 und finde es eins der besten games überhaupt. Solche Leute überspringen in Gta bestimmt auch die Sequenzen, die eigentlich das Spiel erst ausmachen.

Um mal wieder zum Thema zurückzukommen, wie läuft das mit dem Telltale account? Muss ich mir dann noch so ne Software wie Steam oder Origin installieren oder ist das game dann sogar drm frei?

Benny92

Ist das genauso mies gemacht wie der erste Teil?



facepalm.jpg

Also ich bin auch 90er Jahrgang! Und finde das Spiel einfach genial! Dieses Spiel ist auf meiner Liste von den besten Spielen des Jahres! So eine fesselnde Story findet man selten... zu selten Die Spieleindustrie hat stark nachgelassen... bzw. Sie finden ja immer wieder Käufer für ihre Spiele. Naja, es dreht sich am Schluss eh nur noch ums Profit...

Benny92

Ist das genauso mies gemacht wie der erste Teil?



Löwenava mit sackcooler Pornobrille - CHECK
Kindersprache - CHECK
Jemanden verurteilen weil er nicht das selbe denkt wie du - CHECK
Beleidigend werden ohne Grund - CHECK

...

Erste Staffel fand ich geil. Ich hasse Adventures, war aber das erste das ich durchgezockt hab und bei dem ich auf den nächsten Teil warte. Heißt nicht das wenn der erste Teil toll war der Zweite in der Kombi auch was taugt. Die müssen nur eine Entscheidung falsch Treffen und das ganze "Kunstwerk" ist dahin. 400 Days fands ich jetzt nicht prikelnd. Hätte ichs nicht zu nem Spotpreis bekommen würd ich mich tierisch drüber ärgern es gekauft zu haben. Wenn Staffel 2 auf den Niveau ist, wars definitiv mein letztes Adventure.

Es gibt wirklich Leute die 400 geil fanden. Ich fass es nich junge... was dreht in deinem Kopp falsch? Wurdest zu oft von der Stiefmuddi fallen gelassen? X)

P.S.: Ich bete zu Gott das du kein AppleUser bist. Sonst schmeiß ich mein Macbook aus dem Fenster und tret ausm Leben.

Benny92

Ist das genauso mies gemacht wie der erste Teil?



DAS Spiel des letzten Jahres nennst du mies? Banause.

Benny92

Ist das genauso mies gemacht wie der erste Teil?




Vielen Dank für diesen absolut nutzlosen Kommentar mit dem du alle anderen "Apple-User" wieder mal im schlechten Licht darstellen lässt. Vielen Dank dafür.
Ich hasse selbst 99% der anderen Apple-User aus ganzem Herzen, aber halte meine Fresse wenigstens.

P.S. Wenn du schon über jemanden richten willst, dann übe ich der deutschen Grammatik und sei vielleicht ein Vorbild...

Und ja "400" ist nur eine DLC für die CashCow gewesen und sollte nie wirklich viel zur Story aufgreifen, man wollte nur die Zeitspanne bis Season 2 erscheint etwas kurz halten.

Walking Dead ist eine Perle im Genre der letzten 10 Jahre und obwohl es natürlich nicht an Referenzen wie Grim Fandango, hat es deutlich dazu beigetragen, dass es mehr als nur First-Person-Shooter gibt und dafür danke ich Telltale Games.

Benny92

Das Teil hat nichtmal das Wort "Spiel" verdient. Man kann in dem "Spiel" überhaupt nichts machen, selten etwas langweiligeres gespielt...


Es ist ein Spiel. Genau wie Gone Home und The Stanley Parable auch.
Leb damit.

Wo kommen in letzter Zeit die ganzen Typen her die meinen sie könnten mal eben das Wort "Spiel" neu definieren und gegen alles hetzen was auch nur annähernd anders ist als der übliche Einheitsbrei?
Und warum müssen die sich so oft unhaltbare Argumente wie "Man kann in dem "Spiel" überhaupt nichts machen" ausdenken?

Was Langweiligeres und Berechenbareres ist mir noch nicht begegnet.

Benny92

Das Teil hat nichtmal das Wort "Spiel" verdient. Man kann in dem "Spiel" überhaupt nichts machen, selten etwas langweiligeres gespielt...Und wenn ich die Story wissen will schau ich lieber gleich den Film, dann muss ich mir nicht die grauenhafte Grafik vom "Spiel" antun



BJ 91 und da gab es noch wundervolle Sachen im Fernsehen: Disney, Tigerentenclub usw

Ramaan

Vielen Dank für diesen absolut nutzlosen Kommentar mit dem du alle anderen "Apple-User" wieder mal im schlechten Licht darstellen lässt. Vielen Dank dafür.Ich hasse selbst 99% der anderen Apple-User aus ganzem Herzen, aber halte meine Fresse wenigstens.P.S. Wenn du schon über jemanden richten willst, dann übe ich der deutschen Grammatik und sei vielleicht ein Vorbild...Und ja "400" ist nur eine DLC für die CashCow gewesen und sollte nie wirklich viel zur Story aufgreifen, man wollte nur die Zeitspanne bis Season 2 erscheint etwas kurz halten.Walking Dead ist eine Perle im Genre der letzten 10 Jahre und obwohl es natürlich nicht an Referenzen wie Grim Fandango, hat es deutlich dazu beigetragen, dass es mehr als nur First-Person-Shooter gibt und dafür danke ich Telltale Games.



Bla bla Grammatik. Ich reg mich hier auf das hier jemand fertig gemacht wird der seine Meinung abgibt und das einzig was wiedermal kommt ist "Üb deine Grammatik"? Ernsthaft!?

Seid ihr alle der Meinung dass mit ihm was nicht stimmt, nur weil ihm das Spiel nicht gefällt wie euch? Bin ich der Einzige der das diskriminierend findet?

Ich gebs echt auf Argumente pro Apple zu suchen, wenn so jemand ein Apple User ist. Jemand der so nen haufen Dampfendes von sich gibt um einen Andersdenkenden zu beleidigen. Dann auch noch ein Bild mit Bezug auf Apple als Avatar nimmt, um etwas zu symbolisieren.

Falls du unbedingt Texte korrigieren willst, werd Lehrer... Ich bin zwar auch für korrekte Schreibweise aber nehme es nicht als Seitenhieb wenn jemand eine "falsche" Schreibweise verwendet. Besonders nicht wenn man in Rage schreibt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text