Leider ist dieses Angebot vor 1 Minute abgelaufen.
334°
Gepostet 13 Mai 2024

Thermaltake ToughPower GF A3 Gold 750W ATX 3.0 Netzteil | vollmodular | 120mm Lüfter (semi-passiv) | 80 PLUS Gold | 10 Jahre Garantie

86,89€102,90€-16%
Geteilt von
Mr.Fuchs Redakteur/in
Mitglied seit 2022
2.029
3.927

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Netzteile

Finde mehr Deals in Netzteile

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Du hast dir kürzlich neue Hardware für deinen Gaming PC gekauft und jetzt kommt dein altes Netzteil an seine Grenzen? Dann könnte dieses Angebot vielleicht was für dich sein

Bei Alternate bekommt ihr aktuell das Thermaltake ToughPower GF A3 Gold 750W ATX 3.0 Netzteil für 86,89€ inkl. Versand.

Der nächstbeste Preis liegt laut Geizhals bei 102,90€ und es handelt sich wohl um einen neuen Bestpreis:

2359574_1.jpg


2359574-DcKTq.jpg
In der Rangliste des Cultists Networks findet sich das Netzteil in "Tier B: Mid-range".

Das Thermaltake ToughPower GF A3 Gold 750W wurde unteranderem von Hardware Busters getestet. Die Pro und Contra Punkte lesen sich folgendermaßen:

2359574_1.jpg
Ein Videoreview findet ihr beispielsweise hier:




Spezifikationen laut Geizhals
  • Lüfter 120mm, semi-passiv
  • Lautstärke 28.44dB(A) (laut Cybenetics Zertifikat, 115V), 27.88dB(A) (laut Cybenetics Zertifikat, 230V)
  • Kabelmanagement vollmodular
  • Anschlüsse 1x 20/24-Pin, 2x 4/8-Pin ATX12V, 1x 16-Pin PCIe 5.0 (12+4-Pin 12VHPWR, gesamt max.: 300W), 4x 6/8-Pin PCIe, 8x SATA, 4x IDE, 1x Floppy
  • Durchschnittliche Effizienz 89.77% (laut Cybenetics Zertifikat, 115V), 91.83% (laut Cybenetics Zertifikat, 230V)
  • Zertifikate laut Hersteller 80 PLUS Gold (laut Hersteller, 115V)
  • Zertifikate laut Cybenetics ETA-Platinum (115V, laut Cybenetics Zertifikat), ETA-Platinum (230V, laut Cybenetics Zertifikat), LAMBDA-A- (115V, laut Cybenetics Zertifikat), LAMBDA-A- (230V, laut Cybenetics Zertifikat)
  • Abmessungen (BxHxT) 150x86x140mm
  • Herstellergarantie 10 Jahre
  • +3.3V 20A
  • +5V 20A
  • +12V 62.5A
  • -12V 0.3A
  • +5Vsb 3A
  • Anzahl 12V-Schienen 1
  • PFC aktiv
  • Formfaktor ATX PS/2
  • Spezifikation ATX 3.0
  • Besonderheiten ErP Lot 6, unterstützt Haswell C6/C7 Low-Power States, semi-passiv-Modus umschaltbar
  • Farbe schwarz
Alternate Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Bearbeitet von Mr.Fuchs, 13 Mai 2024
Sag was dazu

20 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. FuZioNGxP_'s Profilbild
    Wer die Angewohnheit hat seinen PC nachts immer über eine Steckdosenleiste komplett stromlos zu machen sollte sich das nicht holen, hat bei mir nämlich regelmäßig die Sicherung rausgehauen beim morgens Wiedereinschalten. Liegt an den extrem hohen inrush currents, was in dem Test auch negativ aufgelistet ist.
  2. mastercr0c's Profilbild
    unter 1200W funktioniert ein Gaming PC nicht!!11!!

    Mindestens 300 Watt benötigt allein die RGB Beleuchtung
    Tommy1911's Profilbild
    Und dann braucht man auch mindestens 2000w!!! Weil hab gehört ein Netzteil ist bei 50% Auslastung am effffizientestenen!
  3. JilleMille's Profilbild
    Für nen Ryzen 7900 und GTX 1660 Super Overpowered oder? - ggf soll Mal ein Graka Update folgen, jedoch KA wann.
    Belesusta's Profilbild
    Lieber zuviel als zu wenig. Sonst kauft man zweimal wenn es dann später etwas mehr Power sein soll. (bearbeitet)
  4. MadEnd's Profilbild
    Habe in einem meiner Rechner ein Thermaltake Toughpower GF 3 850W verbaut. Habe keine Ahnung, inwieweit man mein Netzteil mit diesem aus dem Deal vergleichen kann (optisch sehe ich jedenfalls keinen Unterschied), aber wenn die Lüftergeschichte die gleiche ist, dann würde ich Liebhaber eines leisen Rechners definitiv davon abraten. Im Zero Modus dreht der Lüfter mehrmals pro Minute beim Gaming laut auf um dann wieder auszugehen, das nervt. Und im None Zero Modus rauscht es selbst im IDLE permanent so, das man es deutlich vernehmen kann. Meine 360er AIO (3 Lüfter) und 4 Gehäuselüfter kann man so gut wie nicht hören, aber das Netzteil versaut die Silent Geschichte leider komplett.

    LG
    Logiaa77's Profilbild
    Weiß nicht ob es der einzige Unterschied ist aber GF A3 hat nur "Main Japanese Capacitors" und der GF 3 ohne A "100% Japanese Capacitors"
  5. b2Punish's Profilbild
    Sollte man sich sowas für später aufs Lager legen?
    Andy_Schleck's Profilbild
    47538053-hIIiP.jpg
  6. Gucci_Jürgen's Profilbild
    Endlich vernünftige Preise
    Tommy1911's Profilbild
    Na Ja, Netzteile in der Qualität mit ATX3.0 bekommt man schon für rund 72€
    geizhals.de/the…=de
  7. FunkyFerdi's Profilbild
    Ist denke ich voll okay für ATX 3.0 - hab vor 5 Jahren für 750w oft 70€ ohne Versand gezahlt (für mich und Freunde), dementsprechend ein guter Deal wenn man die restlichen Steigerungen mal berücksichtigt
's Profilbild