Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Thermaltake View 27 Midi-Tower PC-Gehäuse
253° Abgelaufen

Thermaltake View 27 Midi-Tower PC-Gehäuse

44,99€55,99€-20%Amazon Angebote
21
eingestellt am 19. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Amazon
Thermaltake View 27 Midi-Tower PC-Gehäuse schwarz

Durch das durchsichtige Fenster an zwei Seiten des Gehäuses (oben und links) kann der erfahrene RGB User seinen Weihnachtsbaum-PC noch mehr zur Geltung bringen.

Denke 20 Prozent Ersparnis sind kein Megakracher, aber eine Erwähnung doch wert.

idealo.de/pre…tml

Produktdatenblatt

Hersteller
Thermaltake
Produkttyp
Midi Tower
Laufwerke
Laufwerkeinschübe 3.5" ext.2
Features
Ausstattungmit Seitenfenster
Kühlung & Lüfter
Lüfter (enthalten)1
Gehäuseeigenschaften
Mainboard
ATXFrontanschluss
USB 2.0, USB 3.0, HD-Audiomax. CPU Lüfterhöhe155 mm
max. Grafikkartenlänge
410 mm
Farbe
schwarz
Artikelgewicht
6,4 Kg
Produktabmessungen
51 x 20 x 48 cm
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

21 Kommentare
Sieht von vorne irgendwie aus wie der 08/15 Medion-Office-PC, gefällt mir gar nicht
Es sind die inneren Werte die Zählen)
iXoDeZz19.09.2019 10:34

Sieht von vorne irgendwie aus wie der 08/15 Medion-Office-PC, gefällt mir …Sieht von vorne irgendwie aus wie der 08/15 Medion-Office-PC, gefällt mir gar nicht


Da musst du genauer hinsehen: Geil finde ich hier das geschwungene Glas zur Oberseite hin und die halbtransparente Front. Darunter könnte man 3 RGB Lüfter einbauen. Ich muss jedoch zugeben, auf den ersten Blick sieht es wie eine billige Plastikfront aus

Im Übrigen baue ich gerade an einem Thermaltake H26 TG und bin zwar nicht wirklich von der Materialdicke begeistert, doch ist das Gehäuse allgemein ein geiles Teil. Sauber gearbeitet und gibt viele Möglichkeiten sehr sauber die Kabel zu verstauen.

Zum View 27: Belüftung geht nur vorne und hinten. Vorne 3 Lüfter, hinten einer. Das könnte bei manchen Konstellationen problematisch werden. Könnte!
Kennt jemand Gehäuse mit einer seitlichen Aussparung beim Platzierungspunkt des Netzteils?
Oh noooooes der könnte wie ein brauchbares Gerät aussehen und nicht wie eine leuchtende Kiste Lego.


Suche schon lang nach was brauchbaren unter 50, daher super Deal danke.
fiftyone_8819.09.2019 11:14

Kennt jemand Gehäuse mit einer seitlichen Aussparung beim …Kennt jemand Gehäuse mit einer seitlichen Aussparung beim Platzierungspunkt des Netzteils?


Gibt's doch ganz viele. Einfach mal bei Mindfactory oder Caseking nach Preis aufsteigend sortieren und die Gehäuse zwischen 35 und 80€ anschauen.

Ich hab das Inter-Tech W-III, gutes Gehäuse, leider mit Acrylglas. Dafür war es (im Angebot) günstig. Das hat so eine Aussparung. Brauchen tut man die aber nicht wirklich, außer man soll sehen, dass man ein XY Netzteil hat.
Andy09019.09.2019 11:19

Gibt's doch ganz viele. Einfach mal bei Mindfactory oder Caseking nach …Gibt's doch ganz viele. Einfach mal bei Mindfactory oder Caseking nach Preis aufsteigend sortieren und die Gehäuse zwischen 35 und 80€ anschauen.Ich hab das Inter-Tech W-III, gutes Gehäuse, leider mit Acrylglas. Dafür war es (im Angebot) günstig. Das hat so eine Aussparung. Brauchen tut man die aber nicht wirklich, außer man soll sehen, dass man ein XY Netzteil hat.


Cool danke
Ist da n vertikaler GPU-Slot oder gucke ich falsch?
haugy19.09.2019 11:28

Ist da n vertikaler GPU-Slot oder gucke ich falsch?


Ist ne Vorbereitung. Dann brauchst du nur noch ne Riser Karte, keinen Slotblenden Adapter.
Andy09019.09.2019 11:29

Ist ne Vorbereitung. Dann brauchst du nur noch ne Riser Karte, keinen … Ist ne Vorbereitung. Dann brauchst du nur noch ne Riser Karte, keinen Slotblenden Adapter.


Reicht da prinzipiell das Kabel? Gibt ja auch bei Risers noch ne gewaltige Preisspanne.
haugy19.09.2019 11:32

Reicht da prinzipiell das Kabel? Gibt ja auch bei Risers noch ne gewaltige …Reicht da prinzipiell das Kabel? Gibt ja auch bei Risers noch ne gewaltige Preisspanne.


Das bezweifel ich, du brauchst ja auch den vertikal angeordneten Slot, wenn die Riser Karte nicht im Lieferumfang des Gehäuses ist, was eher nur bei deutlich teureren Gehäusen der Fall ist, wird dir das Kabel alleine nicht reichen. :/
iXoDeZz19.09.2019 10:34

Sieht von vorne irgendwie aus wie der 08/15 Medion-Office-PC, gefällt mir …Sieht von vorne irgendwie aus wie der 08/15 Medion-Office-PC, gefällt mir gar nicht


Stimmt, die Kiste ist mal Potten Hässlich!
fiftyone_8819.09.2019 11:14

Kennt jemand Gehäuse mit einer seitlichen Aussparung beim …Kennt jemand Gehäuse mit einer seitlichen Aussparung beim Platzierungspunkt des Netzteils?


Ich besitze das Deepcool New Ark 90 MC (gibt es auch ohne Wasserkühlung und heisst dann SE) was so eine Aussparung besitzt. Für was möchtest du die denn nutzen wenn ich fragen darf, da mir als Verwendungszweck nur dieses ROG Netzteil mit Bildschirm einfallen würde.
Lukeos19.09.2019 14:08

Ich besitze das Deepcool New Ark 90 MC (gibt es auch ohne Wasserkühlung …Ich besitze das Deepcool New Ark 90 MC (gibt es auch ohne Wasserkühlung und heisst dann SE) was so eine Aussparung besitzt. Für was möchtest du die denn nutzen wenn ich fragen darf, da mir als Verwendungszweck nur dieses ROG Netzteil mit Bildschirm einfallen würde.


Genau deshalb danke für die info
Lukeos19.09.2019 14:08

Ich besitze das Deepcool New Ark 90 MC (gibt es auch ohne Wasserkühlung …Ich besitze das Deepcool New Ark 90 MC (gibt es auch ohne Wasserkühlung und heisst dann SE) was so eine Aussparung besitzt. Für was möchtest du die denn nutzen wenn ich fragen darf, da mir als Verwendungszweck nur dieses ROG Netzteil mit Bildschirm einfallen würde.


Wie ist denn die Wasserkühlung bei deinem case?
fiftyone_8820.09.2019 08:57

Wie ist denn die Wasserkühlung bei deinem case?


Das ist meine erste AIO und deswegen kann ich die mit nichts vergleichen. Was ich sagen kann ist, dass die relativ leise ist im Idle und selbst unter prime 95 nicht störend laut wird (höchst subjektiv ). Mein ryzen 5 3600 wird in der Regel nicht wärmer als 78 Grad unter Volllast. Ich weiß gar nicht was ich so bewerten soll. Das Highlight ist aber ganz klar der integrierte Ausgleichsbehälter in der Front.
Keine Ahnung ob ich dir weiterhelfen konnte, aber wenn du spezifische Fragen hast tue ich mein bestes dir zu antworten.
Lukeos20.09.2019 12:11

Das ist meine erste AIO und deswegen kann ich die mit nichts vergleichen. …Das ist meine erste AIO und deswegen kann ich die mit nichts vergleichen. Was ich sagen kann ist, dass die relativ leise ist im Idle und selbst unter prime 95 nicht störend laut wird (höchst subjektiv ). Mein ryzen 5 3600 wird in der Regel nicht wärmer als 78 Grad unter Volllast. Ich weiß gar nicht was ich so bewerten soll. Das Highlight ist aber ganz klar der integrierte Ausgleichsbehälter in der Front.Keine Ahnung ob ich dir weiterhelfen konnte, aber wenn du spezifische Fragen hast tue ich mein bestes dir zu antworten.


Ich kenne mich leider garnicht aus und möchte eine AIO haben. Ich bin eher optik fixiert wobei die kühlung aber schon einigermaßen zu gebrauchen sein sollte. Die asus aio's finde ich aber sehr teuer und ich habe gehört, dass Modelle mit Micro usb Anschluss nicht so gut sein sollen. Bin verwirrt.
fiftyone_8820.09.2019 12:44

Ich kenne mich leider garnicht aus und möchte eine AIO haben. Ich bin eher …Ich kenne mich leider garnicht aus und möchte eine AIO haben. Ich bin eher optik fixiert wobei die kühlung aber schon einigermaßen zu gebrauchen sein sollte. Die asus aio's finde ich aber sehr teuer und ich habe gehört, dass Modelle mit Micro usb Anschluss nicht so gut sein sollen. Bin verwirrt.


Im Budget segment würde ich dir die Silentium PC Navis Reihe empfehlen.
Lukeos20.09.2019 12:47

Im Budget segment würde ich dir die Silentium PC Navis Reihe empfehlen.


Budegt muss es nicht sein, ich bin eher Preis Leistung orientiert. Bis zu 200€ würde ich dafür ausgeben. Mainboard und Grafikkarte besitze ich schon, demnächst kommt eine ryzen 3000 CPU dazu. Beim case, der aio und den Lüftern weiss ich nicht sorecht welche ich nehmen soll. Es sollten aber Komponenten auro sync kompatibel sein. Danke für deine Hilfe.
fiftyone_8820.09.2019 12:52

Budegt muss es nicht sein, ich bin eher Preis Leistung orientiert. Bis zu …Budegt muss es nicht sein, ich bin eher Preis Leistung orientiert. Bis zu 200€ würde ich dafür ausgeben. Mainboard und Grafikkarte besitze ich schon, demnächst kommt eine ryzen 3000 CPU dazu. Beim case, der aio und den Lüftern weiss ich nicht sorecht welche ich nehmen soll. Es sollten aber Komponenten auro sync kompatibel sein. Danke für deine Hilfe.


Mein Vorschlag wäre eine raijintek orcus core (ist sozusagen eine AIO ohne Lüfter ) mit Lüftern deiner Wahl da meiner Meinung bei den meisten AIOs die Lüfter den größten Unterschied ausmachen. Es gibt natürlich Sachen wie Deepcool Anti Leak und so weiter aber ich würde sagen die Lüfter sind entscheidend. Für 200 Euro könnte man vielleicht auch in einen günstigen Custom Loop in Betracht ziehen.
Lukeos20.09.2019 13:03

Mein Vorschlag wäre eine raijintek orcus core (ist sozusagen eine AIO ohne …Mein Vorschlag wäre eine raijintek orcus core (ist sozusagen eine AIO ohne Lüfter ) mit Lüftern deiner Wahl da meiner Meinung bei den meisten AIOs die Lüfter den größten Unterschied ausmachen. Es gibt natürlich Sachen wie Deepcool Anti Leak und so weiter aber ich würde sagen die Lüfter sind entscheidend. Für 200 Euro könnte man vielleicht auch in einen günstigen Custom Loop in Betracht ziehen.


Danke, ich schaue mir das mal an
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text