Thermomix-Imitat GOURMETMAXX bei Tedi 150 €
171°Abgelaufen

Thermomix-Imitat GOURMETMAXX bei Tedi 150 €

52
eingestellt am 20. Apr 2016
Tedi verkauft in seinem Onlineshop zur Zeit zwei verschiedene Thermomix-Imitate für 150 €. Im Vergleich zu den anderen Discountern eine Ersparnis von mindestens 50€ und im Vergleich zur Vorwerk Variante 1000 € Ersparnis.
Wer immer mal mit dem Kauf eines Thermo-Küchenhelfers geliebäugelt hat der kommt für diesen Preis sicher auf seine Kosten.

Technische Daten GOURMETMAXX:

• Einstellbare Mixgeschwindigkeit (180 – 4500 Umdrehungen pro Minute)

• Einstellbare Kochtemperatur (20 – 120 °C)

• Max. 1500 W ( 1000 W Hitze, 500 W Motor)

• Spannungsversorgung: 220- 240 V~, 50/60 Hz

Beste Kommentare

DerRoman

ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.


Für die Wortschöpfung ein dickes HOT!

Wie die Hausfrauen sich von diesen Geräten abziehen lassen... einerseits witzig, aber andererseits traurig. Meine Tante hat sich so ein Gerät für fucking 1200€ gekauft. Ist ja alles gesund und bio was man damit macht... ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.

Es ist ein Küchengerät. Nicht mehr und nicht weniger, aber definitiv kein "thermomix-imitat".

52 Kommentare

Eine TM mit diesen MAXX-Faxen ist Blasphemie

Verfasser

Das andere Angebot von Tedi findet ihr unter:

tedi-shop.com/hom…tml

Wie die Hausfrauen sich von diesen Geräten abziehen lassen... einerseits witzig, aber andererseits traurig. Meine Tante hat sich so ein Gerät für fucking 1200€ gekauft. Ist ja alles gesund und bio was man damit macht... ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.

Das 2te ist wohl ein Efbe Schott/Kalorik (Deutsch/Belgisch Fertigung in China). Amazon

DerRoman

ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.


Für die Wortschöpfung ein dickes HOT!

Es ist ein Küchengerät. Nicht mehr und nicht weniger, aber definitiv kein "thermomix-imitat".

DerRoman

Wie die Hausfrauen sich von diesen Geräten abziehen lassen... einerseits witzig, aber andererseits traurig. Meine Tante hat sich so ein Gerät für fucking 1200€ gekauft. Ist ja alles gesund und bio was man damit macht... ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.


Das ist aber in allen Bereichen so. Luxus ist halt teuer. Wenn jemand mir sagt dass er 80k und mehr fuer nen Auto ausgibt koennte ich auch face palmieren

DerRoman

Wie die Hausfrauen sich von diesen Geräten abziehen lassen... einerseits witzig, aber andererseits traurig. Meine Tante hat sich so ein Gerät für fucking 1200€ gekauft. Ist ja alles gesund und bio was man damit macht... ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.



Lies dir mal die Bewertungen durch. Das Teil ist der absolute Müll. Da lieber Tausender ausgeben und was vernünftiges kaufen. In dem Bereich gibts halt keine Alternativen, natürlich ist es überteuert aber das hat auch seinen Grund 0 Konkurrenz..

Mag jemand ein NUTELLA-Imitat? Ich nicht.

Thermomixx Imitat von Tedi ..... xD
Na da würde ich gleich 5 kaufen für den Preis.
/ ironie off

DerRoman

ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.


Absolut

der originale thermomix ist super. ich glaube kaum das dieses ding da dran kommt.

DerRoman

Wie die Hausfrauen sich von diesen Geräten abziehen lassen... einerseits witzig, aber andererseits traurig. Meine Tante hat sich so ein Gerät für fucking 1200€ gekauft. Ist ja alles gesund und bio was man damit macht... ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.



So ein Müll, sorry. Bei Stiftung Warentest waren gleich drei Geräte besser :P

DerRoman

Wie die Hausfrauen sich von diesen Geräten abziehen lassen... einerseits witzig, aber andererseits traurig. Meine Tante hat sich so ein Gerät für fucking 1200€ gekauft. Ist ja alles gesund und bio was man damit macht... ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.



Alle Geräte in der Top 5 kosten um die 1000€....Der Testsieger ist auch das teuerste Gerät..

Das Ding ist für den Preis top.

finde das so geil...jedes mal wenn so billigscheiß oder china-immitate kommen, wird über die premium Hersteller abgelästert. wenn ich tedi bezahle, dann bekomme ich auch tedi. wenn ich premium bezahle, dann bekomme ich premium. ob es mir das wert ist, muss ich selbst wissen. Für mich ist bei Audi, Vorwerks Thermomix etc. einfach die Mehrinvestition gerechtfertigt. ist ja mein Geld

Wer billig kauft kauft 2x mal

Als vor ein paar beim Aldi ein billiges Imitat im Angebot war, haben sich die Leute drum geschlagen, jetzt steht das seut Wochen wieder bei unserem Aldi im Regal und niemand will es jetzt mehr haben

Also dieser ganze Küchen-Overkill... also ich weiß nich oO
youtube.com/wat…uqk

Bei dem hier schlecht: Topf nicht spülmaschinengeeignet.
Wenn man auch so gerne saubermacht (geht vermutlich) kann man hier mal für kleines Geld ausprobieren, ob so ein Gerät überhaupt etwas für einen ist.

und keine Waage. ist doch doof wenn man jede Zutat separat abwiegen muss

Freaklimber

finde das so geil...jedes mal wenn so billigscheiß oder china-immitate kommen, wird über die premium Hersteller abgelästert. wenn ich tedi bezahle, dann bekomme ich auch tedi. wenn ich premium bezahle, dann bekomme ich premium. ob es mir das wert ist, muss ich selbst wissen. Für mich ist bei Audi, Vorwerks Thermomix etc. einfach die Mehrinvestition gerechtfertigt. ist ja mein Geld



Was heisst denn beim Kochen bitte Premium?? Die meisten Leute haben heute ne Küche mit allem Schnulli drin, und dann werden Pizzen aufgetaut... Selbst Hausfrauen sind heute zu dumm zum Kochen (in der Masse).

Aber die Krone der Unfähigkeit gebührt echt dem Thermomix. Aber auch der macht Blinde nicht sehend...

Ich fand ja die Ansage von Hr. Henssler sowas von richtig... die meisten Leute die ich kenne könnten ihre Küche auch lahmlegen... es würde keinen Unterschied machen. Selbst scheinbar gebildete Leute können nicht mehr kochen... und da ändert auch ein Thermomix nix dran.

billig Schrott, nur vorwerks TM5 ist beste.

loeffelzwerg

und keine Waage. ist doch doof wenn man jede Zutat separat abwiegen muss



Das ist der Untergang in jeder Küche... was haben die Leute früher nur gemacht??? Leute lernt kochen oder lasst es sein und esst bei McDoof... Mutti hat nie ne Waage gebraucht... Oma genausowenig... und die konnten kochen.

Ralf2001

Als vor ein paar beim Aldi ein billiges Imitat im Angebot war, haben sich die Leute drum geschlagen, jetzt steht das seut Wochen wieder bei unserem Aldi im Regal und niemand will es jetzt mehr haben


Ja, auch die von Lidl standen beim zweiten Anlauf wie Backsteine im Gang. Vollkommen zurecht.

Möge die Bekehrung der Thermomix Jünger beginnen.

Wie man zu einem Thermomix steht ist wohl jedem selber überlassen. Finds immer wieder intressant, dass sich bei Smartphone+Vertrag keiner drüber aufregt 1000€ in 2 Jahren zu verbrennen, bei einem Thremomix, von dem man mit Sicherheit länger hat, regen sich einige auf.
Ich selber hab mir vor ca 12Jahren einen damals schon 10 Jahre alten 3300 gekauft. Wenn ich jetzt einen zu kaufen hätte, würde ich mir für knappe 200€ einen TM21 bei ebay schießen. Der überlebt diese China Kopie hier locker um 10Jahre. Zum glück gibt es Leute mit genug Kohle die immer das neueste Modell haben wollen...




DerRoman

Wie die Hausfrauen sich von diesen Geräten abziehen lassen... einerseits witzig, aber andererseits traurig. Meine Tante hat sich so ein Gerät für fucking 1200€ gekauft. Ist ja alles gesund und bio was man damit macht... ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.



stimmt! aber weiber kaufen halt kitchenaid und thermomix, wir dageben holzspalter und weber-grills. alles nicht nötig aber das limbische system will es bei einigen von uns eben so...

Moderator

Es wäre sehr nett, wenn ihr eure Rentendiskussion auf passenden Plattformen weiter führt.
Diese Beiträge wurden dann auch mal gelöscht.

LG
Claudia

_dirk_

Wer billig kauft kauft 2x mal



hier kannste dann aber sechs Mal kaufen

mydealz_mutti

Es wäre sehr nett, wenn ihr eure Rentendiskussion auf passenden Plattformen weiter führt. Diese Beiträge wurden dann auch mal gelöscht. LG Claudia



Äh, ja nee, is klar..

Thermomixx und Tedi beißt sich irgendwie.

Kommentar

cedric76

[quote=DerRoman]ich habe glaube ich, noch nie so mein face palmiert wie als ich das gehört habe.


Für die Wortschöpfung ein dickes HOT![/quote

Wie geil! Face palmiert! Ich schlage das hiermit zum Jugendwort des Jahres vor!! Hoffe paar vom Duden sind MyDealzer!!!

jetzt werden die DINGER verschleudert

loeffelzwerg

und keine Waage. ist doch doof wenn man jede Zutat separat abwiegen muss



Oh man. und du kochst sicher auch über deiner Feuerstelle im Haus wa? und wäscht deine Wäsche im Fluss mitm Waschbrett. Ging früher ja auch wunderbar.
Ich finde den Hinweis auf ne fehlende Waage durchaus erwähnenswert und kann bei der Kaufentscheidung helfen. Vorallem da Mengenangaben heutzutage in Rezepten zum Glück nicht mehr in Tassen angegeben wird wie bei deiner Mutti.

Verfasser

lustigerDino

billig Schrott, nur vorwerks TM5 ist beste.


Ich finde den originalen Thermomix auch mega aber als Student kann ich mir den leider nicht leisten. Als eingefleischter MyDealzer stellt sich zudem die Frage wie die 1000 EUR Aufpreis zu rechtfertigen sind?

deejay1987

Ich finde den originalen Thermomix auch mega aber als Student kann ich mir den leider nicht leisten. Als eingefleischter MyDealzer stellt sich zudem die Frage wie die 1000 EUR Aufpreis zu rechtfertigen sind?



Thermomix ist sicher auch lifestyle und Statussymbol. Außerdem gibt es keine vergleichbaren Konkurenten die günstiger sind. Entweder sind die Konkurenzprodukte schlechter oder bewegen sich im gleichem Preisspektrum.

Verfasser

deejay1987

Ich finde den originalen Thermomix auch mega aber als Student kann ich mir den leider nicht leisten. Als eingefleischter MyDealzer stellt sich zudem die Frage wie die 1000 EUR Aufpreis zu rechtfertigen sind?


Aber was genau ist schlechter? Bis auf das Aldi-Modell haben die Imitate keine Waage aber bei einer Ersparnis von 1000 € könnte man theoretisch auch eine Küchenwaage kaufen, das Imitat draufstellen und die Tarataste drücken. Oder welche Eigenschaften stechen beim Vorwerk-Thermomix besonders hervor? Habe noch nie ein Imitat benutzt und wäre daher auf Erfahrungen gespannt.

loeffelzwerg

und keine Waage. ist doch doof wenn man jede Zutat separat abwiegen muss



*lol* Selbst früher wo es hies: Tasse, Prise... war in einem guten Kochbuch dokumentiert, wieviel mg/g es sein müssen. Und Thermomix hat mit "modernem Kochen" nun echt nix zu tun... es ist eher ein "zubereiten"...

Ich hasse diese Maschinen...Kein Sternekoch kocht nicht mit so einem sch.... net.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text