Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Think Tank Airport International V3.0
122° Abgelaufen

Think Tank Airport International V3.0

334,25€369€-9%Amazon Angebote
15
eingestellt am 18. JulBearbeitet von einem Moderator::

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

es gibt nun seit ein paar Tagen schon den Think Tank Airport international V3.0 bei Amazon recht günstig. Der Preis ist am 1. Juli von 369 auf die jetzigen 334€ gefallen. Anfang März lag der Preis noch bei 444€.

Z.Zt. noch 4 Stück verfügbar, Nachschub ist unterwegs.

Infos zum Airport International:
thinktankphoto.com/pro…3-0
Vergleichsvideo Airport International vs. Security:
vimeo.com/156…139

Qualität der Think Tanks ist bekannt, und es passt eine Menge rein.
Ich habe mir einen bestellt, da mein Airport Security zu viele kritische Blicke erntet wenn ich damit fliege (außer bei British Airways ). Der International ist ein wenig kleiner und fällt nicht so als Kameratrolley auf. Jetzt muss ich nur noch alles umgepackt bekommen )

Gruß
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
4,4kg-5,2kg Eigengewicht sind schon heavy bei 8kg max für‘s Handgepäck.
Bearbeitet von: "itsum" 18. Jul
15 Kommentare
4,4kg-5,2kg Eigengewicht sind schon heavy bei 8kg max für‘s Handgepäck.
Bearbeitet von: "itsum" 18. Jul
Was ist denn jetzt bitte bei dem so Besonders/was kann der so viel besser, als z.B. ein
vergleichbares Teil aus der Amazon-Basics Reihe?

Wenn ich mal den ganz aktuellen Deal:

mydealz.de/dea…508

zur Hand nehme und mich weiterleiten lasse, komme ich auf der Gerät hier:

amazon.de/Ama…031

vielleicht nicht so fest/sicher und evtl. etwas kleiner, aber (mit den 20% runter) doch ein weeeenig günstiger?

(Na-ja, vielleicht wieder mal so ein Apple vs. No-Name Vergleich und das Bashing startet umgehend )
itsum18.07.2019 22:51

4,4kg-5,2kg Eigengewicht sind schon heavy bei 8kg max für‘s Handgepäck.


Andere optionen sind natürlich Rucksäcke, oder beispielsweise ein peli Air 1535 mit Trekpad, aber der wiegt auch schon über 4 kg. Manche Mitarbeiter der Fluggesellschaften sind aber verständnisvoll wenn man zeigt was drin ist. Ich verstehe aber was du meinst.
Kreuzfahrerin18.07.2019 22:57

Was ist denn jetzt bitte bei dem so Besonders/was kann der so viel besser, …Was ist denn jetzt bitte bei dem so Besonders/was kann der so viel besser, als z.B. ein vergleichbares Teil aus der Amazon-Basics Reihe?Wenn ich mal den ganz aktuellen Deal:https://www.mydealz.de/deals/amazon-prime-20-rabatt-auf-ausgewahlte-amazon-basics-produkte-1409508zur Hand nehme und mich weiterleiten lasse, komme ich auf der Gerät hier:https://www.amazon.de/AmazonBasics-Athena-100-Kamera-Rucksack-Rollkoffer/dp/B01G7QDWB4/ref=sr_1_9?fst=as%3Aoff&qid=1563483288&rnid=569604&s=ce-de&sr=1-9&srs=17286046031vielleicht nicht so fest/sicher und evtl. etwas kleiner, aber (mit den 20% runter) doch ein weeeenig günstiger?(Na-ja, vielleicht wieder mal so ein Apple vs. No-Name Vergleich und das Bashing startet umgehend )


Mein Kollege hat so einen Amazon Basic, der ist von den Materialien eine ganze Ecke billiger. Die Ausstattung innen ist nicht so durchdacht und die Trennwände sind aus nicht so stabilem Material. Nach 3 Monaten machen die Rollen schon Geräusche und der Stoff außen ist weicher bzw hält weniger die Form um das Equipment zu schützen, außerdem wirkt er schon etwas abgegriffen. Positiv bei dem Amazon Modell sind aber die Gurte die ihn wie einen Rucksack tragen lassen, mein Kollege kommt damit regelmäßig durch die Kontrollen, bei denen die Handgepäck-Trolleys gewogen werden, weil er ja einen "Rucksack" hat.
Die Think Tanks sind wirklich wie ein Tank gebaut finde ich. Aber ich finde die Preise selber auch etwas heftig, denn letztendlich ist es ein gut gepolsterter Handgepäckkoffer mit ein paar kleinen extra Taschen.
Nur als Besitzer eines think tank Trolleys kriegt man (Meilen vorausgesetzt) Zutritt zu den HONthink lounges. @Kreuzfahrerin
prodigy18.07.2019 23:36

Nur als Besitzer eines think tank Trolleys kriegt man (Meilen …Nur als Besitzer eines think tank Trolleys kriegt man (Meilen vorausgesetzt) Zutritt zu den HONthink lounges. @Kreuzfahrerin


Honthink existiert laut Google nicht. Was soll das sein?
bobdole18.07.2019 23:11

Mein Kollege hat so einen Amazon Basic, der ist von den Materialien eine …Mein Kollege hat so einen Amazon Basic, der ist von den Materialien eine ganze Ecke billiger. Die Ausstattung innen ist nicht so durchdacht und die Trennwände sind aus nicht so stabilem Material. Nach 3 Monaten machen die Rollen schon Geräusche und der Stoff außen ist weicher bzw hält weniger die Form um das Equipment zu schützen, außerdem wirkt er schon etwas abgegriffen. Positiv bei dem Amazon Modell sind aber die Gurte die ihn wie einen Rucksack tragen lassen, mein Kollege kommt damit regelmäßig durch die Kontrollen, bei denen die Handgepäck-Trolleys gewogen werden, weil er ja einen "Rucksack" hat. Die Think Tanks sind wirklich wie ein Tank gebaut finde ich. Aber ich finde die Preise selber auch etwas heftig, denn letztendlich ist es ein gut gepolsterter Handgepäckkoffer mit ein paar kleinen extra Taschen.


Da haste beim nem Ausfall aber wenig Probleme da Amazon auf alles "verkauft von Amazon, geliefert von Amazon" Garantie gibt und die meiner Erfahrung nach echt unproblematisch in der Abwicklung sind. Um zu beurteilen ob ein Think Tank da besser weggekommen wäre, hätte er die gleiche(n) Reise(n) und Behandlungen mitmachen müssen.

Over all:

Sorry aber der Grundpreis ist sowas von überzogen, das ich selbst bei ner Reduktion um 50% noch acht Mal drüber nachdenken würde mir sowas anzuschaffen. Da würde ich mir glaube ich lieber ne heftige Hartschale oder nen Alukoffer anschaffen und den selbst mit Trennwänden ausstatten.

Ich bin zwar allgemein kein Trolley Freund, da sie zwar zum End to End Transport taugen, dann aber eher hinderliche sind, aber wenn ich mir sowas wirklich mal zulegen sollte, würde ich erst Neewer oder im Zweifel noch Loewepro ne Chance geben.
Was soll das sein? Das ist doch nur ein Koffer, oder nicht?
Das ist also jetzt ein spezieller Handgepäckkoffer für Kameraequipment? Ich hab bisher einfach immer mein Zeug in Taschen gepackt, die ich sowieso habe - und diese Taschen im Koffer fixiert. Wie konnte ich nur so lange ohne Think Tank 300€-Kamerakoffer reisen
Das Eigengewicht ist auch ein Witz. Es gibt gerade bei KB eine Menge Linsen im normalen Brennweitenbereich, die schon am die 700-800g rangehen, möglicherweise mehr und dazu noch Body oder gar Laptop? Völlig unzureichend.
Bearbeitet von: "Bashing" 19. Jul
crzymel100519.07.2019 10:03

Was soll das sein? Das ist doch nur ein Koffer, oder nicht?


Ist ein Koffer für Kameraequipment. Kannst natürlich auch Kleider reinpacken, ist dann aber ziemlich teuer dafür
Bashing19.07.2019 10:04

Das ist also jetzt ein spezieller Handgepäckkoffer für Kameraequipment? I …Das ist also jetzt ein spezieller Handgepäckkoffer für Kameraequipment? Ich hab bisher einfach immer mein Zeug in Taschen gepackt, die ich sowieso habe - und diese Taschen im Koffer fixiert. Wie konnte ich nur so lange ohne Think Tank 300€-Kamerakoffer reisen Das Eigengewicht ist auch ein Witz. Es gibt gerade bei KB eine Menge Linsen im normalen Brennweitenbereich, die schon am die 700-800g rangehen, möglicherweise mehr und dazu noch Body oder gar Laptop? Völlig unzureichend.


Du hattest deine Kamera im Aufgabegepäck ?
bobdole19.07.2019 10:09

Du hattest deine Kamera im Aufgabegepäck ?


Natürlich nicht. Wer macht das? Das Teil hier ist doch auch garantiert nicht als Aufgabegepäck gedacht
Bashing19.07.2019 10:19

Natürlich nicht. Wer macht das? Das Teil hier ist doch auch garantiert …Natürlich nicht. Wer macht das? Das Teil hier ist doch auch garantiert nicht als Aufgabegepäck gedacht


Soll Leute geben...

Ja, der Kameratransport ist immer so ein Ding, nicht zwingen von der Größe aber vom Gewicht. Aber ein Rucksack der ähnlich viel Stauraum bietet ist auch sehr groß und fällt auf. Ich habe mir auch Pelicases angeschaut aber die Kosten ähnlich viel und wiegen auch fast das gleiche.

Ich bin nach wie vor Fan von meinem Peak Design Backpack 30l, da hatte ich 2 Bodies 16-35, 24-70, 70-200, 35 und 50 1,8 und 3 Blitze drin plus Laptop... hatte dann auch mehr als 8kg .
Ich hatte bisher auch noch keine Probleme. War einmal beim Auslandsaufenthalt mit Laptop, Canon 5D Mark IV, 11-24, 24-70, 70-200, 35 1.4 im HG, da bin ich auch weit über 8 Kilo gewesen. Ich hab es eigentlich in den letzten Jahren nicht erlebt, dass Handgepäck gewogen wurde. Nicht mal gemessen. Solange es ein normaler üblicher Handgepäck-Koffer war, hat keiner mehr gefragt.
Bashing19.07.2019 10:40

Ich hatte bisher auch noch keine Probleme. War einmal beim …Ich hatte bisher auch noch keine Probleme. War einmal beim Auslandsaufenthalt mit Laptop, Canon 5D Mark IV, 11-24, 24-70, 70-200, 35 1.4 im HG, da bin ich auch weit über 8 Kilo gewesen. Ich hab es eigentlich in den letzten Jahren nicht erlebt, dass Handgepäck gewogen wurde. Nicht mal gemessen. Solange es ein normaler üblicher Handgepäck-Koffer war, hat keiner mehr gefragt.


Bei mir kommt halt ein 400 2,8 dazu. Das braucht ein wenig Platz und wiegt schlanke 4,5 kg . Ich fliege wenn möglich immer mit British Airways da man dort 23kg Handgepäck hat und ich damit zurecht komme. Gewogen wurde bei mir bisher aber auch noch nichts.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von bobdole. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text