ThinkPad R400 refurbished A-Ware  Core2Duo 2,26Ghz (P8400), Intel 4500 MHD, 9-Zellen-Akku
159°Abgelaufen

ThinkPad R400 refurbished A-Ware Core2Duo 2,26Ghz (P8400), Intel 4500 MHD, 9-Zellen-Akku

40
eingestellt am 31. Jan 2013heiß seit 31. Jan 2013
Bei Luxnote Hannover bekommt Ihr das Thinkpad R400 als refurbished A-Ware für 199 € inkl. Versand, im Thinkpad-Forum erfreut sich dieses Gerät der Allround-Klasse großer Beliebtheit. Der Core2Duo P8400 und die Intel 4500 MHD sind solide, DDR3-RAM lässt sich günstig erweitern, 2Mal 4GB passen rein und sind zB von Kingston für unter 40 € zu haben. Dann noch eine ssd rein, windows 7 installieren und für insgesamt rund 300 € habt Ihr ein tolles Notebook, das außer neue Spiele spielen vieles mitmacht.

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser118397

MrBrightside

habe in nem Monat meinen Bachelor in nem Informatik-Studiengang fertig



Dann kann das Studium...

MrBrightside

In der Früh hat es immer 10 Minuten gedauert, bis dieses Drecksding mit Windows XP hochgefahren ist und sich an der Domäne angemeldet hat



ja nicht viel Wert haben. Von einem Informatik-BSc erwarte ich mir nämlich, dass er Dinge durchschaut. Und wenn Du mir hier erzählen willst, dass die 10min Anmeldedauer an der Domäne die Schuld des Laptops waren, dann glaube ich eher, Du bist ein großmäuliger Azubi! Aber sicher kein angehender Informatiker. Falls doch: Falsches Studium!

MrBrightside

habe in nem Monat meinen Bachelor in nem Informatik-Studiengang fertig



Dass Du mal in einem Beratungshaus gearbeitet hast kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen ...

MrBrightside

So einen Dreck hatte ich als Student mal als Firmenlaptop - das ist echt ne Beleidigung sowas nutzen zu müssen - selbst wenn man nur Praktikant ist/war.... war aber glaub 15,6"


Du armes Opfer, was haben sie Dir blos angetan!

DCF

Der Prozessor ist mit nem HD-Youtube Video schon überfordert.


Was für ein Unfug....
40 Kommentare

Core2Duo? ThinkPad waren nett, aber jetzt würde ich kein Gerät mehr mit Core2Duo kaufen.

Ich hab noch ein T400 mit der CPU im Einsatz. 8GB RAM und SSD. Ist ausreichend schnell.
Allerdings ist der Aufpreis für ein Notebook mit Core i nicht allzu hoch. Sollte man sich genauer überlegen, was man damit machen will.

Zur Info:
Mein T400 mit 9 Zellen Akku hält ca. 6-7 Stunden bei Office/Internet mit ausreichender Displayhelligkeit, WLAN und BT an, inkl. SSD und HDD. Je nachdem, wie der Akku bei dem Deal ist, sollte die Laufzeit ähnlich sein.

Ein Core2Duo lässt sich zumindest noch undervolten

Kein schlechter Deal, für 200€ kriegt man neu gerade mal ein Lenovo S206 mit 11,6", AMD E1-1200 Prozessor und 2-Zellen Akku.

So einen Dreck hatte ich als Student mal als Firmenlaptop - das ist echt ne Beleidigung sowas nutzen zu müssen - selbst wenn man nur Praktikant ist/war.... war aber glaub 15,6"

Experte

Ich hab noch ein T400 mit der CPU im Einsatz. 8GB RAM und SSD. Ist ausreichend schnell.Allerdings ist der Aufpreis für ein Notebook mit Core i nicht allzu hoch. Sollte man sich genauer überlegen, was man damit machen will.Zur Info:Mein T400 mit 9 Zellen Akku hält ca. 6-7 Stunden bei Office/Internet mit ausreichender Displayhelligkeit, WLAN und BT an, inkl. SSD und HDD. Je nachdem, wie der Akku bei dem Deal ist, sollte die Laufzeit ähnlich sein.


Naja ich möcht nicht wissen wieviel Akkuladungen der schon hinter sich hat...
Außerdem ist die Auflösung megacold

Für den Preis zum Arbeiten ein qualitativ hochwertiges und zuverläsiges Gerät. Wer noch kein Gerät dieser Preisklasse hatte, soll sich zurückhalten.

Experte

Ich hab noch ein T400 mit der CPU im Einsatz. 8GB RAM und SSD. Ist ausreichend schnell.Allerdings ist der Aufpreis für ein Notebook mit Core i nicht allzu hoch. Sollte man sich genauer überlegen, was man damit machen will.Zur Info:Mein T400 mit 9 Zellen Akku hält ca. 6-7 Stunden bei Office/Internet mit ausreichender Displayhelligkeit, WLAN und BT an, inkl. SSD und HDD. Je nachdem, wie der Akku bei dem Deal ist, sollte die Laufzeit ähnlich sein.



Genau ! Ohne FullHD - egal welche Displaygröße - taugt ein Notebok nix...

Auflösung ist okay für 14 Zoll, entspricht der Pixeldichte eines 21" FullHD Bildschirms (und damit höher als bei einem 22-24 Zoll Monitor, wo sich niemand über "nur" FullHD beschweren würde).

Das Angebot steht und fällt imho mit der Güte des Akkus.

sikkness

Das Angebot steht und fällt imho mit der Güte des Akkus.


Kein neuer Akku dabei, somit auch mal gerne 6-8 Jahre alt. Der ist nunmal bei gebrauchten Kisten fällig, wurscht, wie gut er "gepflegt" wurde.

Als ich vor ein paar Jahren eine handvoll gebrauchter T40 fürs lokale Jugendcenter gekauft hab, war von 20 minuten bis 2 Stunden so ziehmlich alles an Restlaufzeit dabei.

Da hier sogar der 9 Zeller dabei ist, kann man vielleicht ein Fünkchen Hoffnung haben.

MrBrightside

So einen Dreck hatte ich als Student mal als Firmenlaptop - das ist echt ne Beleidigung sowas nutzen zu müssen - selbst wenn man nur Praktikant ist/war.... war aber glaub 15,6"


Du armes Opfer, was haben sie Dir blos angetan!

Avatar

GelöschterUser118397

MrBrightside

So einen Dreck hatte ich als Student mal als Firmenlaptop - das ist echt ne Beleidigung sowas nutzen zu müssen - selbst wenn man nur Praktikant ist/war.... war aber glaub 15,6"



Und woran bist Du dann gescheitert im Studium?

Ein HDMI Anschluss, das fehlt wirklich. Ansonsten ein super Preis!

Experte

Ich hab noch ein T400 mit der CPU im Einsatz. 8GB RAM und SSD. Ist ausreichend schnell.Allerdings ist der Aufpreis für ein Notebook mit Core i nicht allzu hoch. Sollte man sich genauer überlegen, was man damit machen will.Zur Info:Mein T400 mit 9 Zellen Akku hält ca. 6-7 Stunden bei Office/Internet mit ausreichender Displayhelligkeit, WLAN und BT an, inkl. SSD und HDD. Je nachdem, wie der Akku bei dem Deal ist, sollte die Laufzeit ähnlich sein.



Ein i3 ist aber langsamer und ein vergleichbares Notebook bzgl. Verarbeitung und Ausstattung gibt es nicht in der Preisklasse

MrBrightside

So einen Dreck hatte ich als Student mal als Firmenlaptop - das ist echt ne Beleidigung sowas nutzen zu müssen - selbst wenn man nur Praktikant ist/war.... war aber glaub 15,6"



An nichts - habe in nem Monat meinen Bachelor in nem Informatik-Studiengang fertig - aber das Praktikum war für'n A.... - alle Praktikanten und Werkstudenten haben in dem Laden die ausrangierten Notebooks bekommen, die die Consultants vor 3-5 Jahren benutzen haben - Consulting halt... oO (wo ist der Kotzsmiley?!)

In der Früh hat es immer 10 Minuten gedauert, bis dieses Drecksding mit Windows XP hochgefahren ist und sich an der Domäne angemeldet hat - war dann immer der tägliche Gang zur Kaffeemaschine und die Gesprächstherapie am morgen....

Das Notebook ist verarbeitstechnisch ja nicht schlecht - aber die HDD ist für'n Arsch - da muss mind. ne SSD mit 64 GB rein und der RAM verdoppelt werden.

Aber bitte vergleicht hier nicht die R-Series(Gewicht!) mit der T-Series, das sind schon gewältige Unterschiede. Lieber ein paar Groschen drauf und gebrauchtes T-Modell.


Abbildung ist auch ein T-Series und kein R-Series.

MrBrightside

So einen Dreck hatte ich als Student mal als Firmenlaptop - das ist echt ne Beleidigung sowas nutzen zu müssen - selbst wenn man nur Praktikant ist/war.... war aber glaub 15,6"



Musstest du dich etwa dann auch noch mit VW Firmenwagen zufrieden geben?

Das ist wohl schon Levono und nicht mehr Original IBM. Ich glaube, die lassen etwas nach.

Keine Ahnung wie ich mit meinem 4 Jahre alten Asus Lappy ohne SSD noch leben kann.... Ich verschwende jeden Tag mindestens ne Minute sone scheisse!

Kann einer von euch ne Einschätzung abgeben, ob der mit dem Schneiden von 920p-Videos fertig wird? Kann ruhig länger dauern als normal, suche aber einen Reisebegleiter, der genau das können soll.

Avatar

GelöschterUser118397

MrBrightside

habe in nem Monat meinen Bachelor in nem Informatik-Studiengang fertig



Dann kann das Studium...

MrBrightside

In der Früh hat es immer 10 Minuten gedauert, bis dieses Drecksding mit Windows XP hochgefahren ist und sich an der Domäne angemeldet hat



ja nicht viel Wert haben. Von einem Informatik-BSc erwarte ich mir nämlich, dass er Dinge durchschaut. Und wenn Du mir hier erzählen willst, dass die 10min Anmeldedauer an der Domäne die Schuld des Laptops waren, dann glaube ich eher, Du bist ein großmäuliger Azubi! Aber sicher kein angehender Informatiker. Falls doch: Falsches Studium!

FoxRox

Keine Ahnung wie ich mit meinem 4 Jahre alten Asus Lappy ohne SSD noch leben kann.... Ich verschwende jeden Tag mindestens ne Minute sone scheisse!



Ich frag mich auch ständig wie die Leute heute ohne MINDESTENS einem Dualcore im Handy überhaupt noch telefonieren können...

Hauptsache Facebook und Whatsup läuft .... Nee? Dafür braucht man dann auch immer mind nen Phone für 500 Eus.

Alles Opferkinder.

MrBrightside

habe in nem Monat meinen Bachelor in nem Informatik-Studiengang fertig

MrBrightside

In der Früh hat es immer 10 Minuten gedauert, bis dieses Drecksding mit Windows XP hochgefahren ist und sich an der Domäne angemeldet hat



Es ist der gesamte Prozess du Klugscheisser - nicht nur die Anmeldung an die Domäne - dieses Phänomen trat generell bei allen dieser veralteten Notebooks auf und selbst die IT war nicht fähig den Prozess zu optimieren, obwohl die eigentlich nicht gerade unfähig waren - eben einfach veraltete Hardware!

Also kein Grund zum Neid, nur weil es bei dir lediglich zu einen erweiterten Hauptschulabschluss gereicht hat X)

Sportgummi

Und wenn Du mir hier erzählen willst, dass die 10min Anmeldedauer an der Domäne die Schuld des Laptops waren, dann glaube ich eher, Du bist ein großmäuliger Azubi! Aber sicher kein angehender Informatiker. Falls doch: Falsches Studium!


So ähnlich wollte ich auch schreiben
Bei uns im Computerraum dauert es auch ca. 10 Minuten, bis ein Intel Quadrechner sich anmeldet.

Schönes Notebook damals wie heute.
Leider ist es in Anbetracht der hier schon aufgezählten Punkte wie
-Akku
-C2D
-upgrade Kosten
-Lenovo
kein Gerät, was man einer Teureren dafür aber aktuellen und zeitgemäßen Neuanschaffung vorziehen sollte (welche ich vorziehen würde)
Ich denke eher ein Lückenfüller und keine Primäre Wahl als Hauptsystem.
Ich mag alte Sachen aber "absteigende Äste" find ich öde oO

MrBrightside

habe in nem Monat meinen Bachelor in nem Informatik-Studiengang fertig



Dass Du mal in einem Beratungshaus gearbeitet hast kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen ...

Grundsätzlich ist das Gerät wohl für jemanden mit niedrigen Ansprüchen zu empfehlen.
In der Preisklasse gibt's sonst nur Netbooks.
Günstige Tablets könnten auch ihren Dienst tun, allerdings ist das kein Vergleich zu einem Notebook.

Ich weiß auch gar nicht, womit hier manche Leute die Geräte vergleichen? Full HD braucht man auch nicht.

Ich verstehe hier die meisten Kommentare einfach nicht.
Besitze ein Samsung Notebook, habe 4GB und eine SSd mit 128GB nachgerüstet ansonsten habe ich ein 8400 drin.
Es funktioniert alles und schnell. Ich kann Filme schauen, surfen und bin "mit diesem so schlechten Notebook" durch mein Architektur Studium gekommen.
Zugegeben, durch die blöde onboard Grafikkarte läuft Autocad 2013 recht träge in 3d aber es funzt auch am 27" Monitor denn ich habe ein HDMI *g*.
Das angebotene Notebook ist in Ordnung und der Preis ist gut. Die Akkulaufzeit ist die einzige Unsicherheit. HDMI ist schön, aber wenn ich ein Monitor besitze habe ich auch meistens einen PC dran, also egal und zur Not muss halt der analoge ran.

Ps. Ersatzakku kostet etwas 40€ mit Versand aus de.

Avatar

GelöschterUser118397

MrBrightside

Also kein Grund zum Neid, nur weil es bei dir lediglich zu einen erweiterten Hauptschulabschluss gereicht hat X)



Tjjooaaaa, aber selbst ich mit meinem erweiterten Hauptschulabschluss kann Probleme besser einschätzen als Du als Informatik-BSc. Schlimm, nicht? X)

MrBrightside

Also kein Grund zum Neid, nur weil es bei dir lediglich zu einen erweiterten Hauptschulabschluss gereicht hat X)



Hochmut kommt vor dem Fall X)

Es braucht nun nicht wirklich jeder ein Highend-Notebook oder Retina-Display, aber wenn ich zu den 200 Tacken nochmal 100+ für Akku, RAM, Win7 und/oder SSD raushaue, dann komme ich schon in Preisregionen wo ich keinem mehr guten Gewissens zu nem Core2Duo-Rechner raten würde.
Der Prozessor ist mit nem HD-Youtube Video schon überfordert.

DCF

Der Prozessor ist mit nem HD-Youtube Video schon überfordert.


Was für ein Unfug....

Verfasser

...das schafft der locker!Ich kann den Rechner gut so belassen oder ihn günstig aufpimpen, wäre zB auch was für die Großeltern als 1. Notebook oder für das Enkelkind, ein bißchen surfen auf der couch, vielleicht auch noch eine webcam dran und die Kühe im Stall mit klassischer Musik leise berieseln...

DCF

Der Prozessor ist mit nem HD-Youtube Video schon überfordert.

MrBrightside

habe in nem Monat meinen Bachelor in nem Informatik-Studiengang fertig

MrBrightside

In der Früh hat es immer 10 Minuten gedauert, bis dieses Drecksding mit Windows XP hochgefahren ist und sich an der Domäne angemeldet hat



Danke für den Beitrag.
Jetzt verstehe ich auch, warum in Deutschland immer vom Fachkräftemangel gesprochen wird.
Bei dem Nachwuchs kein Wunder.

Jetzt ist aber mal gut mit dem Vergleich von Ausbildung, Intelligenz, Freundlichkeit und IT-Kenntnissen!

MrBrightside

habe in nem Monat meinen Bachelor in nem Informatik-Studiengang fertig


Schade, dass es neben einer guten Ausbildung nicht auch noch für eine gute Erziehung gereicht hat. Andere als Klugscheißer zu betiteln hast Du sicherlich nicht in der Benimmschule gelernt.
MrBrightside

In der Früh hat es immer 10 Minuten gedauert, bis dieses Drecksding mit Windows XP hochgefahren ist und sich an der Domäne angemeldet hat....da muss mind. ne SSD mit 64 GB rein und der RAM verdoppelt werden.


Ein solches Gerät läuft auch unter Win7 wunderbar, und unter XP reichen auch die 2GB RAM locker.

allzu

Jetzt ist aber mal gut mit dem Vergleich von Ausbildung, Intelligenz, Freundlichkeit und IT-Kenntnissen!



Eben, jetzt geht es um den Schwanzvergleich wer mehr Leistung bei seinem Laptop hat, oder halt, hey, es geht um den Deal!

-> Lenovo verbockt eigentlich fast alles wofür IBM stand, zwar ist die Qualität im Vergleich zu Konsorten wie Asus besser, aber leider auch nicht mal das was sie früher mal war. Ich persönlich würde kein Gerät mehr mit Core2Duo kaufen, zudem sollte der Bildschirm nicht größer als 13" sein.

Bestellt als Laptop für die Tippse. Perfekt, ich danke.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text