THL 5000 - MTK6592 OctaCore - 2GB RAM - 16GB ROM - Monsterakku mit 5000mah !
161°Abgelaufen

THL 5000 - MTK6592 OctaCore - 2GB RAM - 16GB ROM - Monsterakku mit 5000mah !

40
eingestellt am 14. Sep 2015heiß seit 14. Sep 2015
Tach,

das gute "alte" THL 5000 ist bei Antelife offenbar im Abverkauf.

Für 156,99 Dollar (ca. = 138.31 Euro) kann man es Ordern. Versandkosten fallen nicht an. EUSt fällt an (19%). Macht einen Gesamtpreis von 164,59 €.

Was bekommt man für den Preis: Das meiner Meinung nach beste Smartphone wenn man auf den Akku wert legt.

Ich hab das Gerät selber seit ca. 1 Jahr und kann folgendes sagen:

Pro:
- Natürlich der 5000mah Monster-Akku. Zum Vergleich S6 2.800 ! Man schafft locker 2-3 Tage auch bei intensiver Nutzung. Display-on Zeiten schaffe ich min. 8-9 bei starker Nutzung (Games, Surfen, Videos). Und als Gag kann man das Smartphone auch als Powerbank nutzen um das leere Iphone vom verdutzen Kollegen zu laden ^^
- 5" Full HD IPS Bildschirm der wirklich ordentlich ist und sich gegenüber den Markenherstellern nicht verstecken muss
- MTK6592 OctaCore Prozessor...schafft ~32.000 Antutu Punkte...Grafikeinheit ist halt Mali 400 daher für manche Games nicht so prickelnd
- 2GB RAM und 16GB ROM und es ist kein billig-Zeug sondern sehr schneller Speicher verbaut
- Gorilla Glass 3 --> Hab zwar zusätzlich ne Folie drüber aber soll schon was verkraften können das Teil
- FlipCover dabei, ähnlich dem LG mit "Guckloch". Hat was
- DualSim (aber haben ja die meisten Chinesen )

Contra:
- GPS: Wie bei fast allen China oder MTK Smartphones ist das GPS grottig. Man hat wenig Signal und selbst wenn man Signal hat springt das GPS Singal manchmal (Offenbar wenn ein neuer GPS Satelit gefunden wird) sodass man paar Straßen weiter landet. Wirkliche Navigation damit schwer möglich. Größter Kritikpunkt !
- Android 4.4. Gibt zwar ein Cyanogenmod 12.1 (5.1.1) aber das ist noch in der Bastelphase. Grüße an Mecrob der das in Angriff genommen hat und hier auch ab und zu mitliest
- Kein LTE (mir persönlich Wuppe)
- Keine Garantie (China und Garantie ^^)

Alles in allem ein tolles Gerät zum bisherigen Bestpreis (Preisvergleich anderer Shops so um die 200 €).

40 Kommentare

Wie sieht es eigentlich mit der Garantieabwicklung bei den sogenannten "Chinaphones" aus?

Guter Preis für die Technik und schöne Beschreibung. Danke und hot.

haegae

Wie sieht es eigentlich mit der Garantieabwicklung bei den sogenannten "Chinaphones" aus?


Steht doch oben da, wer lesen kann...

haegae

Wie sieht es eigentlich mit der Garantieabwicklung bei den sogenannten "Chinaphones" aus?



Ah, okay. Überlesen

Naja, 160€ für ein Gerät ohne Garantie...

bloodgnome

Android 4.4. Gibt zwar ein Cyanogenmod 12.1 (5.1.1) aber das ist noch in der Bastelphase. Grüße an Mecrob der das in Angriff genommen hat und hier auch ab und zu mitliest



Nicht nur ab und zu Die Grundlage für meinen Port ist diese ROM, die leider auch noch nicht bugfree ist. Jedenfalls ist mein PC (wie man auf Needrom lesen konnte) abgeschmiert, weshalb die Entwicklung erstmal auf Eis liegt. Vielleicht gibt es ja hier einen versierten Developer, der gewillt ist mir zu helfen^^

Liegt das schlechte GPS-Signal an einem schlechten verbauten Modul oder das einfach keine europäischen Satelliten in der config eingetragen sind?^^

EiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisKalt !!!!

Verfasser

Rodler

Liegt das schlechte GPS-Signal an einem schlechten verbauten Modul oder das einfach keine europäischen Satelliten in der config eingetragen sind?^^



Modul bei MTK ist (meiner Erfahrung nach) immer Kacke. Zudem sind die Antennen auch billigste Kupferfolie. Beides zusammen --> Mieses Signal.

Mit GPS Checker habe ich draußen ! ein Signal das ein Kolege mit einem LG G3 bei mir in der Wohnung hat !

Selbst so billige Vodafone 890N Dinger haben ein starkes Signal. Wobei auch die einen Qualcomm verbaut haben. Daher denke ich MTK plus billige Antennen = GPS Müll.

Bei Android Hilfe haben welche GPS Antennen gebastelt aus hochwertigen Kupfer bla hin und her. Haben zwar stärkeres Signal aber das GPS ist trotzdem mies.

550g Gewicht nicht vergessen da braucht man eine extra verstärkte Hosentasche.

haegae

Wie sieht es eigentlich mit der Garantieabwicklung bei den sogenannten "Chinaphones" aus?


meist ein jahr, das bei manchen shops aufgeteilt wird, das man ab 6 monate die ersatzteile selbst zahlen muss. also vorher dringend die AGB lesen. und manche chinashops, vor allem unbekanntere shops oder auf aliexpress versuchen sich davor zu drücken und meist muss man hartnäckig sein wenn man einen defekt hat. ausnahme ist da Geekvida.de die geben 2 jahre und das wird auch von denen gehalten, es geben auch andere shops 2 jahre aber da bin ich mir nicht sicher ob die das wirklich tun

lachnett

EiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisKalt !!!!




Ohne eine Begründung, oder alternativ Link ist deine Aussage sehr sinnfrei.

Rodler

Liegt das schlechte GPS-Signal an einem schlechten verbauten Modul oder das einfach keine europäischen Satelliten in der config eingetragen sind?^^



Wohl leider wie oben beschrieben, ein Problem mit den MTK Chips. Soll aber eigentlich besser geworden sein. Aber der TE hat da persönliche Erfahrungen und dann ist das wohl leider doch noch nicht aus der Welt

haegae

Wie sieht es eigentlich mit der Garantieabwicklung bei den sogenannten "Chinaphones" aus?


am besten fährst du bei "Versand durch Amazon" da man dann bei defekten den Elektroschrott zu Amazon schicken kann

bloodgnome

Contra: - GPS: Wie bei fast allen China oder MTK Smartphones ist das GPS grottig. Man hat wenig Signal und selbst wenn man Signal hat springt das GPS Singal manchmal (Offenbar wenn ein neuer GPS Satelit gefunden wird) sodass man paar Straßen weiter landet. Wirkliche Navigation damit schwer möglich. Größter Kritikpunkt !


erst ein mal nicht alle chinaphons haben einen mediatek chip und deine cons trifft nicht auf die neueren chips mit GLONASS zu, es gibt aber auch einige die auch ohne GLONASS gut zu navigieren sind

Rodler

Liegt das schlechte GPS-Signal an einem schlechten verbauten Modul oder das einfach keine europäischen Satelliten in der config eingetragen sind?^^



Ok danke für die Info!
Damit sind Smartphones mit MTK-Chip bei mir unten durch, da ich es doch des öfteren für die Navigation brauche^^

basin

550g Gewicht nicht vergessen ....




Kein Witz?


lachnett

EiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisKalt !!!!


Hatte mein Kumpel, genau einen Monat .... Display zwar Full-HD, aber schlechter Blickwinkel und kaum besser als HD, mieses GPS, in spielen wird es ziemlich heiß, Sound über Kopfhörer befriedigend !

Gibt derzeit deutlich besseres aus CN für den Preis und darunter

Verfasser

basin

550g Gewicht nicht vergessen ....



Das Gewicht von dem 5000er liegt unter 200. Ich meine 190 Gramm oder so.

Lässt sich auf jeden Fall tragen ohne das die Hose rutscht

lachnett

EiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisKalt !!!!



Na, dann bitte die dazugehörigen Alternativen als Deal einstellen.

Verfasser

bloodgnome

Contra: - GPS: Wie bei fast allen China oder MTK Smartphones ist das GPS grottig. Man hat wenig Signal und selbst wenn man Signal hat springt das GPS Singal manchmal (Offenbar wenn ein neuer GPS Satelit gefunden wird) sodass man paar Straßen weiter landet. Wirkliche Navigation damit schwer möglich. Größter Kritikpunkt !



Welche ? Alle mit MTK Chip sind GPS Schrott. Hatte bestimmt schon 50 verschiedene Modelle und bei allen war das GPS praktisch nicht zu gebrauchen.

Wenn man so auf einschlägigen Seiten schaut haben sind die neuen MTKs mit Glonass auch nicht das gelbe vom Ei.

Leg einfach mal ein Vodafone 890N oder ein X-beliebiges Qualcomm Smartphone daneben mach GPS Checker drauf und vergleich die Werte...da kommen einem die Tränen bei MTK.

Übersehe ich was? eBay

Edit: Ah, 720p, 1GB Ram und 8GB Rom - dafür Versand aus D und 2 Jahre Garantie

ja es gibt eine abgespeckte version

bloodgnome

Modul bei MTK ist (meiner Erfahrung nach) immer Kacke. Zudem sind die Antennen auch billigste Kupferfolie. Beides zusammen --> Mieses Signal.



Bitte nicht verallgemeinern!

Mein Honor hat auch einen MTK Chip, das GPS funktioniert einwandfrei, schnell, präzise und genug Satelliten, auch indoor!

Verfasser

bloodgnome

Modul bei MTK ist (meiner Erfahrung nach) immer Kacke. Zudem sind die Antennen auch billigste Kupferfolie. Beides zusammen --> Mieses Signal.



Dann hat Huawei bestimmt einen eigenen Zusatzchip drin. Ich hab wie gesagt genug MTK Erfahrung (Seit 6577 - 6592) gesammelt um meine Behauptung (Zumindest für die genannten Chips) zu untermauern

bloodgnome

Ich hab wie gesagt genug MTK Erfahrung (Seit 6577 - 6592) gesammelt um meine Behauptung (Zumindest für die genannten Chips) zu untermauern


ist dir schon aufgefallen das die chips nicht mehr verbaut werden, das hier ist ja ein abverkauf

Also ich hab es auch seit ca. einem Jahr und finde es echt gut. GPS ist nutzbar aber lange nicht so gut wie auf meinem S3. Geht aber mit etwas tricksen . Und für den Preis absolut top!!! Gibt hierfür auch Schutzfolien aus gehärtetem Glas . Es wiegt natürlich auch nicht 500 Gramm ... Absolut kein Billigphone!!!
Deshalb HOT!!!!

hab selbst ein chinaphone ubd zwar das umi hammer. eigentlich bin ich hochzufrieden. aber wie weiter oben schon erwähnt wurde ist auch bei meinem chinaböller das gps richtig kacke. hab die daraufhin auf facebook ein wenig beschimpft warum man so ein "eigentlich super" gerät nicht richtig zu ende denkt. mein altes 3,2 zoll navi macht das besser, das kann doch nicht sein... immerhin haben sie geantwortet, hoffe sie nehmen sich die kritik auch mal zu herzen und verbessern bei zukünftigen phones das gps. alter falter, die chinesen haben zwar aufgeholt aber bei manchen dingen denk ich mir echt: kann doch nicht deren ernst sein

Habe das Gerät seit 2 Monaten und bin voll zufrieden! Hatte es für 175EUR per Preisvorschlag bei Ebay (Versand aus Deutschland) gekauft.
Der Akku ist schon ziemlich geil!
GPS ist mir egal, benutze ich eh nicht. LTE war mir auch egal da ich aktuell keinen LTE Vertrag habe.

der Akku ist anständig und für mich war's fast das Smartphone, welches ich mir zulegen wollte. Doch dann ist da die Sache mit dem fehlenden LTE - das ist heutzutage einfach nicht mehr zeitgemäß!

Hab mich dann für's Xiaomi Mi4 LTE entschieden, was mit Telekom Netz 1a läuft!

Naja gps ist mir schon wichtog bei nem smartphone und ob der china akmubwirklich 5000mah hat sei dahingestellt...

Hätte es LTE , hätte ich es wohl mal "probiert"


so bleib ich beim Landvo L200S und muss halt täglich laden...

Ein Nachteil des Handys fehlt noch: ab 20% Akku entlädt sich das Ding sehr schnell. Das ist aber wohl Android zu verschulden, da diese Art von Akkus noch nicht 100% kompatibel sind.

Je nach Nutzung sind 3 Tage möglich, die Akku-Kapazität wurde irgendwo mal gemessen, ich glaub es kamen 4800mah raus.

Alle neuen MTK mit 67XX haben ordentliches GPS, davor war es wirklich bescheiden.

kann auch nur positives berichten. seit ca. 15momaten habe ich das gute Stück und bin vollstens zufrieden. der Akku hält 2-4 Tage, das Display ist sehr gut und überhaupt nicht blickwinkelabhängig (einer hat dies hier behauptet). ich nutze zum navigieren "free Navigator" und alles funktioniert gut. manchmal zeigt er halt an, dass ich quasi neben der Straße fahren würde. Aber ansonsten noch nie komplette Aussetzer gehabt. runtastic funktioniert einwandfrei. telefonieren etc. alles einwandfrei. das ding ist mir mittlerweile locker 10mal auf den nackten Boden - auch mal Beton dabei gewesen - gefallen. Display ist heil geblieben und es funktioniert alles einwandfrei. An der Displayumrandung sieht man allerdings die Unfälle. Für den Preis auf jeden Fall eine Überlegung wert. ah so, LTE brauch ich nicht.

Mag ich!

Avatar

GelöschterUser348546

bloodgnome

Alle mit MTK Chip sind GPS Schrott.



Ich hatte den besten GPS-Empfang mit 2 Geräten
1) Mi2s mit Snapdragon
2) Honor 3C mit Mediatek

Achja LG und Huawei bekommen niemals Updates X)

Für die Akkuanzeige gibt es einen Patch. Dann stimmt sie wieder.

Nie wieder ANTELIFE. Wie lang ich denen wegen meinem Geld aus der UMI Zero Aktion hinterher gelaufen bin ist nicht mehr feierlich. Am Ende dank zig Emails mit Paypal mein Geld bekommen.

Hoffentlich geht der Laden Bankrott.

Ich bin mit meinem VKWORLD VK6050S ganz zufrieden. 6050mah Akku, also nochmal ein Fünftel mehr. Hakelt gern mal, GPS auch Müll, aber fühlt sich doch weniger wie Vergangenheit an Dank Android 5.1. Display okay, nervige Formatierung des ROMs, aber ansonsten sehr passabel. Akku natürlich unschlagbar

christianklupsch

Naja gps ist mir schon wichtog bei nem smartphone und ob der china akmubwirklich 5000mah hat sei dahingestellt...


Jo hat er. Wurde im Akkuthread von Chinamobiles bestätigt-
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text