349°
ABGELAUFEN
[thomann.de] Superlux HD651 in vier Farben - geschlossene Over-ear Kopfhörer - 15,89 Euro oder 2 Stück für 25,80 Euro

[thomann.de] Superlux HD651 in vier Farben - geschlossene Over-ear Kopfhörer - 15,89 Euro oder  2 Stück für 25,80 Euro

TV & HiFiThomann Angebote

[thomann.de] Superlux HD651 in vier Farben - geschlossene Over-ear Kopfhörer - 15,89 Euro oder 2 Stück für 25,80 Euro

Preis:Preis:Preis:15,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Thomann bietet zur Zeit die Superlux HD651 für 12,90 Euro pro Stück an. Der niedrigste Vergleichspreis, den ich finden konnte, liegt bei etwa 18 Euro bei Gearbest, wobei die Ware dann aus China geliefert wird.

Da vier verschiedene Farben angeboten werden und ab 25 Euro die Versandkosten entfallen, erscheint mir der Kauf von 2 Stück für 25,80 Euro attraktiver, als einen einzelnen Kopfhörer für 15,89 inkl. Versand zu bestellen. So hat man ein Geschenk oder einen Ersatz und kann die Farbe variieren.

Technische Daten:
- ohrumschließend
- geschlossen
- dynamisch
- Neodym Magnet
- Schalldruckpegel: 98 dB
- Impedanz: 32 Ohm
- Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
- Belastbarkeit: 200 mW
- Kabellänge: 2 m
- 3,5 mm Stereo-Klinke
- Gewicht mit Kabel: 185 g
- Gewicht ohne Kabel: 149 g
- Farbe: Schwarz, Grau, Weiß, Rot
- inkl. Adapter auf 6,3 mm Stereo-Klinke

Beliebteste Kommentare

Der Klang der Superlux HD-651 Kopfhörer ist meiner Meinung nach ziemlich schlecht, ähnliche Meinungen kann man in den Bewertungen finden. Für den Preis ist der Superlux HD-651 Kopfhörer vielleicht noch in Ordnung (für Geschwister oder Eltern), aber nicht wirklich empfehlenswert.

Ich empfehle die Superlux HD-681 Evo Kopfhörer für 29,90€. Den Klang der Superlux HD-681 Evo Kopfhörer kann man locker mit Kopfhörern vergleichen, die normalerweise 50€ bis 100€ kosten. Im Lieferumfang befinden sich dazu noch sehr komfortable Velour-Ohrpolster, die normalerweise 8,90€ kosten. Die Qualität ist auch gut, meine funktionieren schon seit mehr als zwei Jahren ohne Probleme, auch wenn die Velour-Ohrpolster langsam ein paar Verschleißanzeichen haben.

Bearbeitet von: "Credipede" 8. August

12 Kommentare

Deutscher Testbericht:
kopfhoerer.de/tes…51/

https://www.kopfhoerer.de/wp-content/uploads/tps_1281_248150_04501-248150-1274x716.jpg

Bearbeitet von: "black.dot" 27. August

Habe mir mit den Superlux HD681B (nicht dieser hier), dem zalman zm-mic1 und einem billig-schwanenhals ein eigenes Headset gebaut, bin sehr zufrieden mit dem preiswertem Ergebnis.

Sehr schön, ideal fürs Mischpult da geschlossen!

Shunator

Habe mir mit den Superlux HD681B (nicht dieser hier), dem zalman zm-mic1 und einem billig-schwanenhals ein eigenes Headset gebaut, bin sehr zufrieden mit dem preiswertem Ergebnis.



​woran hast du den schwanenhals befestigt ?

thomann = autohot
Superlux = autohot
H-O-T

Habe mir vor einiger Zeit den vielgelobten Superlux HD-668 B gekauft und bin sowohl vom Klang als auch vom Tragekomfort her nicht zufrieden.

Vielleicht klingt der Superlux HD651 ja besser, was ich aber kaum glauben kann, oder ich lege halt mehr Wert auf guten Klang, als dies manch andere tun.....

Hoffentlich gibt's irgendwann mal wieder den Koss Porta Pro zum günstigen Preis.

Bearbeitet von: "morsum" 27. August

Wie ist der im Vergleich zum Superlux HD-681 Evo?

Shunator

Habe mir mit den Superlux HD681B (nicht dieser hier), dem zalman zm-mic1 und einem billig-schwanenhals ein eigenes Headset gebaut, bin sehr zufrieden mit dem preiswertem Ergebnis.



Zwischen dem Bügel und Hörer ist Platz, da habe ich den Schwanenhals rumgewickelt und am kurzen Ende mit Kabelbinder fixiert. Da bewegt sich nix mehr. Und am lengen Ende mit Klebeband das Mikrofon befestigt. Dann noch etwas Kabelspirale drumrum und voila!

Hier hat das jemand mit Lego Technik umgesetzt, daran kann man sich orientieren

extreme.pcgameshardware.de/sou…tml

Der Klang der Superlux HD-651 Kopfhörer ist meiner Meinung nach ziemlich schlecht, ähnliche Meinungen kann man in den Bewertungen finden. Für den Preis ist der Superlux HD-651 Kopfhörer vielleicht noch in Ordnung (für Geschwister oder Eltern), aber nicht wirklich empfehlenswert.

Ich empfehle die Superlux HD-681 Evo Kopfhörer für 29,90€. Den Klang der Superlux HD-681 Evo Kopfhörer kann man locker mit Kopfhörern vergleichen, die normalerweise 50€ bis 100€ kosten. Im Lieferumfang befinden sich dazu noch sehr komfortable Velour-Ohrpolster, die normalerweise 8,90€ kosten. Die Qualität ist auch gut, meine funktionieren schon seit mehr als zwei Jahren ohne Probleme, auch wenn die Velour-Ohrpolster langsam ein paar Verschleißanzeichen haben.

Bearbeitet von: "Credipede" 8. August

Credipede

Der Klang der Superlux HD-651 Kopfhörer ist meiner Meinung nach ziemlich schlecht, ähnliche Meinungen kann man in den Bewertungen finden. Für den Preis ist der Superlux HD-651 Kopfhörer vielleicht noch in Ordnung (für Geschwister oder Eltern), aber nicht wirklich empfehlenswert.Ich empfehle die Superlux HD-681 Evo Kopfhörer für 29,90€. Den Klang der Superlux HD-681 Evo Kopfhörer kann man locker mit Kopfhörern vergleichen, die normalerweise 50€ bis 100€ kosten. Im Lieferumfang befinden sich dazu noch sehr komfortable Velour-Ohrpolster, die normalerweise 8,90€ kosten. Die Qualität ist auch gut, meine funktionieren schon seit mehr als zwei Jahren ohne Probleme, auch wenn die Velour-Ohrpolster langsam ein paar Verschleißanzeichen haben.


Geschmackssache. Ich finde der Evo Kopfhörer hatt einen sehr blechigen Klang. Für Leute die von einem Razer Kraken Pro z.b. kommen, für die ist der Evo wie ne schön aussehende Blechdose mit aber dennoch kräftigem Bass. Die Töne hören sich nicht wirklich Voluminös an meiner Meinung. Die Dinger gingen daher auch wieder zurück.
Bearbeitet von: "H3RO_C4T" 12. September

Shunator

Habe mir mit den Superlux HD681B (nicht dieser hier), dem zalman zm-mic1 und einem billig-schwanenhals ein eigenes Headset gebaut, bin sehr zufrieden mit dem preiswertem Ergebnis.



Sieht kreativ aus ... ich hab das Zalman Mikro einfach an das Kabel geklippt und Ende der Geschichte - läuft auch 1A

watsefaq

Sieht kreativ aus ... ich hab das Zalman Mikro einfach an das Kabel geklippt und Ende der Geschichte - läuft auch 1A



Jo wenn das funktioniert ist das preislich auch noch super. Finde das Mikro für die paar Euro echt top. Da hatte ich schon schlechtere Qualität bei Gaming Headsets.

Wahrscheinlich hab ich aber einfach das Headset Feeling gebraucht, dass das Mikro seitlich noch vorkommt und sich verschieben / verbiegen lässt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text