211°
ABGELAUFEN
[Thomas Philipps] 5,0 Bier - Pils für 0,33€ zzgl. Pfand
[Thomas Philipps] 5,0 Bier - Pils für 0,33€ zzgl. Pfand

[Thomas Philipps] 5,0 Bier - Pils für 0,33€ zzgl. Pfand

Preis:Preis:Preis:0,33€
Bei Thomas Philipps gibt es vom 24.02 bis 01.03 das 5,0 als Pils zum Preis von 0,33€ die Dose zzgl. Pfand!

Normalpreis 0,39€ zzgl. Pfand

27 Kommentare

komisch. vorgestern für 0,23 Cent und war nicht so warm.....

Dann kühl ich besser mal ab

Widerliches Zeug! Dann lieber Oettinger.

haha, fail!

Ich bin so dankbar, dass ich kein Biertrinker bin.

Auch echt erschreckend wenn man die Leute sieht, die 5,0 oder Oettinger kaufen.

Endlich Nachschub für die OfWs am Bahnhof ;-)

Ist aber ne andere braustätte als Öttinger.

5,0 schmeckt imho schon recht gut, erst diese Woche wieder zum Fußball getrunken.

Biersnobs!

Bölkstoff Deal! Ihr seid lusisch Jungs

Doflamingo

Ich bin so dankbar, dass ich kein Biertrinker bin.Auch echt erschreckend wenn man die Leute sieht, die 5,0 oder Oettinger kaufen.



Nahezu abstoßend, die Leute haben einfach keinen Stil. Da doch lieber ein stilvolles Bildchen hier hochladen und sich von den Stillosen hier distanzieren Vielleicht könntest du die Anderen hier aber mit deiner Getränkewahl in's Licht führen?

affemithut

Nahezu abstoßend, die Leute haben einfach keinen Stil. Da doch lieber ein stilvolles Bildchen hier hochladen und sich von den Stillosen hier distanzieren Vielleicht könntest du die Anderen hier aber mit deiner Getränkewahl in's Licht führen?




Meine Getränkewahl ist sicher nicht die gesündeste. Aber alhoholische Getränke kommen so gut wie kaum darin vor!
Denn (fast) ohne lebt es sich besser.

affemithut

Nahezu abstoßend, die Leute haben einfach keinen Stil. Da doch lieber ein stilvolles Bildchen hier hochladen und sich von den Stillosen hier distanzieren Vielleicht könntest du die Anderen hier aber mit deiner Getränkewahl in's Licht führen?



Wahrscheinlich säufst du die ganze Zeit Energydrinks und Cola, dann doch lieber Bier trinken. Entspannt und wenn man nicht grad 5 Liter am Stück trinkt, wird die Leber sich auch nie beschweren.
Wenn du nicht konsequent nur Wasser und Tee trinkst, dann hast du kein Recht Biertrinker zu richten.

KonzRTwins

Wahrscheinlich säufst du die ganze Zeit Energydrinks und Cola, dann doch lieber Bier trinken. Entspannt und wenn man nicht grad 5 Liter am Stück trinkt, wird die Leber sich auch nie beschweren.Wenn du nicht konsequent nur Wasser und Tee trinkst, dann hast du kein Recht Biertrinker zu richten.



Wahrscheinlich hast Du kein Recht etwas zu behaupten was du gar nicht wissen kannst? Aber zur Info: Energy-Drinks trinke ich ganz selten, 3 - 5 mal im Jahr, bei Veranstaltungen.
Mineralwasser und Softdrinks finden aber wirklich schnell den Weg in meinen Einkaufswagen!

KonzRTwins

Wahrscheinlich säufst du die ganze Zeit Energydrinks und Cola, dann doch lieber Bier trinken. Entspannt und wenn man nicht grad 5 Liter am Stück trinkt, wird die Leber sich auch nie beschweren.Wenn du nicht konsequent nur Wasser und Tee trinkst, dann hast du kein Recht Biertrinker zu richten.



Wie gesagt, solange du nicht ausschließlich Wasser und Tee trinkst, hast du kein Recht über Bietrinker zu urteilen. Cola ist genauso Genussmittel wie Bier und man wird von beidem genauso fett.

KonzRTwins

Wie gesagt, solange du nicht ausschließlich Wasser und Tee trinkst, hast du kein Recht über Bietrinker zu urteilen. Cola ist genauso Genussmittel wie Bier und man wird von beidem genauso fett.





Ich würde diese Aussage nochmal reichlich überdenken

KonzRTwins

Wie gesagt, solange du nicht ausschließlich Wasser und Tee trinkst, hast du kein Recht über Bietrinker zu urteilen. Cola ist genauso Genussmittel wie Bier und man wird von beidem genauso fett.



Was soll man daran überdenken? Wenn du jeden Tag einen Liter Cola in dich kippst oder abends 3 Stubbis trinkst, du machst es wegen dem Genuss. Kalorientechnisch macht dich beides fett. Es gibt nun mal Leute, die sehnen sich nach ihrem Bier, genauso wie es Kaffeetrinker gibt. Wenn es um Gesundheit geht ist Bier aber in etwa so schädlich wie Cola, wenn du wie gesagt nicht direkt auf 2,0 Promille zusäufst.

Perfektes Festivalbier!

KonzRTwins

Was soll man daran überdenken? Wenn du jeden Tag einen Liter Cola in dich kippst oder abends 3 Stubbis trinkst, du machst es wegen dem Genuss. Kalorientechnisch macht dich beides fett. Es gibt nun mal Leute, die sehnen sich nach ihrem Bier, genauso wie es Kaffeetrinker gibt. Wenn es um Gesundheit geht ist Bier aber in etwa so schädlich wie Cola, wenn du wie gesagt nicht direkt auf 2,0 Promille zusäufst.




Du solltest wirklich vorher nachdenken, anstatt Behauptungen in die Welt zu setzen.

Ich trinke fast nur 5,0 Export (rot). Bestes Billigbier und schmeckt mir persönlich besser als viele "etablierte"...

KonzRTwins

Was soll man daran überdenken? Wenn du jeden Tag einen Liter Cola in dich kippst oder abends 3 Stubbis trinkst, du machst es wegen dem Genuss. Kalorientechnisch macht dich beides fett. Es gibt nun mal Leute, die sehnen sich nach ihrem Bier, genauso wie es Kaffeetrinker gibt. Wenn es um Gesundheit geht ist Bier aber in etwa so schädlich wie Cola, wenn du wie gesagt nicht direkt auf 2,0 Promille zusäufst.



Stimmt Cola ist schädlicher, viel schädlicher glaubst du nicht ist aber so

KonzRTwins

Was soll man daran überdenken? Wenn du jeden Tag einen Liter Cola in dich kippst oder abends 3 Stubbis trinkst, du machst es wegen dem Genuss. Kalorientechnisch macht dich beides fett. Es gibt nun mal Leute, die sehnen sich nach ihrem Bier, genauso wie es Kaffeetrinker gibt. Wenn es um Gesundheit geht ist Bier aber in etwa so schädlich wie Cola, wenn du wie gesagt nicht direkt auf 2,0 Promille zusäufst.



Bist bestimmt so ein Ultra-Antialkoholiker, wenn du so schwätzt oder vielleicht auch 14. Keine Ahnung.
Bier schmeckt vielen Menschen ziemlich gut. Muss man nicht verstehen, ich kann Kaffeeliebhaber auch nicht verstehen, aber jeder darf seinen Geschmack haben. Leute, die 5,0 trinken sind keine Asozialen wie du es hier darstellst und wenn du selbst noch sagst, dass du oft Softdrinks kaufst, dann stell dir bitte auch mal kritische Fragen dazu. Der ganze Zucker da drin wird sogar noch effektiver zu Fett und reizt dein Insulin, bei Lightprodukten gibt es auch den Heißhunger und du setzt dich Aspartam aus.
Bier ist halt ein etwa genauso effektiver Dickmacher und enthält Alkohol, aber auch Brot enthält 0,5% Prozentalkohol. Sollten wir besser vermeiden so etwas zu essen? Lass doch Leute ihr Bier trinken, es ist einfach nicht verwerflich und anscheinend hast du auch eine falsche Vorstellung von der Wirkung von Alkohol.

Ob es haltbar ist bis
<--

Also mir (und vielen Freunden) schmeckt das Bier sehr gut. Das mit dem billigen Aussehen ist reines Marketing. Die Brauereigruppe beliefert Aldi, hat aber auch Ducksteiner im Portfolio (welches ganz sicher kein Billigbier ist). Aber wie bei so vielen Sachen entscheidet auch hier der persöhnliche Geschmack

Festival!!

Das ist aber auch wirklich die einzige Gelegenheit, zu der ich diese Plörre trinke.

am besten jetzt schomal für die Festivalsaison einkaufen X)

super billig und super eklig, sorry. Ist aber nur mein Geschmack, und nicht dass hier einer denkt ich stell mich auf die Gutmensch Seite, Bier trinken rocks! mag halt nur kein 5,0.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text