309°
ABGELAUFEN
[Thomas Philipps] 5kg Zwiebeln 1,29€ / 10kg Speisekartoffeln 2,49€ Vorteilspreis bei 2 Säcken 4,44€
11 Kommentare

11675028-IuFJf.jpg

Bei den Preisen möchte ich kein Bauer sein ....

bohlenfreakvor 10 m

Bei den Preisen möchte ich kein Bauer sein ....


Ich möchte auch kein Bauer sein. Man hat nur Ärger.
Man muss ständig jammern.
Im ersten Jahr, weil es zu trocken ist,
im zweiten Jahr, weil es zu nass ist
und im dritten Jahr, weil die Lieferzeiten der S-Klasse so lange sind.

bohlenfreakvor 13 m

Bei den Preisen möchte ich kein Bauer sein ....



Deal ist COLD!

Für'n Zwanni bekommt man beim Bauern ne Tonne!

raiffeisen.com/mar…tml
Bearbeitet von: "Logiker" 28. Oktober

Logikervor 25 m

Deal ist COLD!Für'n Zwanni bekommt man beim Bauern ne Tonne! http://www.raiffeisen.com/markt/telegramm/produkt/eex/kartoffeln/index_html


Richtig, und die Tonne kann man sich direkt vom Kipper ins Kellerfenster kippen lassen,
und hat damit für den nächsten Weltkrieg ausgesorgt.

Wo zum Teufel kriege ich die tonne her? Meinen Keller haben ich gerade ausgemistet.

Wenn mich nicht alles täuscht ist es eine Dezitonne, d.h. die echte Tonne für 200€. Es gibt da natürlich auch Unterschiede was man so will, gibt ja haufenweise Sorten. Industriekartoffen sind billig. gute, festkochende Speisekartoffeln sind am oberen Ende zu finden. Dann ist auch noch der Zeitpunkt wichtig, soll einem das Zeug jetzt vor die Tür gekippt werden oder erst 2017.

bayerischerbauernverband.de/erz…eln

Wer es richtig macht kann sich schon für wenige duzend Cent am Tag ernähren.

wie Pu244 schreibt sind die Börsenpreise pro 100kg.
Bei diesem Angebot kriegt man 100kg für 22,20€ (4,44€ *5).
Alle Preppers Achtung!

Apropos Prepping, wie kann man größere Mengen lange lagern (dunkel, trocken etc)?
Bearbeitet von: "LeCroco" 28. Oktober

LeCrocovor 1 h, 21 m

wie Pu244 schreibt sind die Börsenpreise pro 100kg.Bei diesem Angebot kriegt man 100kg für 22,20€ (4,44€ *5).Alle Preppers Achtung! Apropos Prepping, wie kann man größere Mengen lange lagern (dunkel, trocken etc)?


Im Kartoffelkeller.

gartentipps.com/kar…tml

zel1235875vor 3 h, 54 m

Im Kartoffelkeller.http://www.gartentipps.com/kartoffeln-lagern-5-tipps-fuer-die-richtige-aufbewahrung.html



Danke für die Info! Aber wer hat schon heutzutage einen Kartoffelkeller?
Und ein normaler Keller geht auch nicht, weil die Kellerraumtemperetur meistens 10 °C übersteigt.
Also, muss man leider von Vorratseinkäufen absehen.

11681510-IHqpo.jpg

So sieht's nämlich in Wirklichkeit aus...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text