Leider ist dieses Angebot vor 1 Minute abgelaufen.
586° Abgelaufen
17
Gepostet 25 November 2022

[THOMAS PHILIPPS] Nordmanntannen 150 - 200 cm für 16,98€

16,98€25€-32%
Im Geschäft: Bundesweit · Thomas Philipps Angebote
Avatar
Geteilt von freeload Deal-Jäger
Mitglied seit 2014
5.036
23.176

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Thomas Philipps verkauft Nordmanntannen 150 - 200 cm für nur 16,98€ und 1€ pro verkauftem Baum wird an die Organisation "Ein Herz für Kinder" gespendet.

Preisvergleich schwierig, aber liegt in der Regel so bei 25-35€. Bei Bauhaus aktuell bundesweit für 19,95€ + 4 € Gutschein, also effektiv 15,95€, aber nur 125 - 150 cm.

2085718_1.jpg
Filialsuche:

Thomas Philipps Mehr Details unter Thomas Philipps
Zusätzliche Info
Bearbeitet von freeload, 25 November 2022
Sag was dazu

Auch interessant

17 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Das grundsätzliche Problem sei, berichtet Öko-Test, dass die Bäume zwar zu 90 Prozent aus Deutschland kämen, sie aber an das Klima in unseren Breitengraden eigentlich nicht gewohnt seien. Denn zumeist handele es sich um Nordmanntannen, die ursprünglich aus dem Kaukasus stammen. Die Folge: In Deutschland müssen die Tannen mit Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden behandelt werden, damit sie gedeihen.

    Eine Studie des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), auf die Öko-Test sich bezieht, hatte im Dezember 2020 neun Wirkstoffe ermittelt, mit denen unsere Weihnachtsbäume behandelt werden. Davon, so BUND, zählten sieben Stoffe zu den gefährlichsten, die in der EU eingesetzt werden.

    Keine Ahnung ob man so einen Text klauen und hier veröffentlichen darf, Quelle ist Ruhr24, denke ist ne wichtige Info. Abgesehen davon das ich es eh unsinnig finde einen Baum zu killen, damit er 3 Wochen im Wohnzimmer Nadeln verliert. (bearbeitet)
    Avatar
    Die Infos scheinen mir mehr als merkwürdig. Meine Familie hat 20 Jahr lang Weihnachtgsbäume angebaut und verkauft, davon 90% Nordmanntannen. Wir haben nie irgendetwas spritzen müssen, hier und da musste mal was geschnitten werden und mehrmals im Jahr von Unkraut etc. freischneiden/mähen aber das wars. Wir haben auf der Fläche heute noch einige Restbestände an Bäumen, mittlerweile 10 Meter hoch, die wachsen 1A.
  2. Avatar
    Hatte die letzten Jahre Bäume von Philipps. Waren schöne Bäume, preislich top und ob der Baum, der beim anderen Händler für 25€ verkauft wird wirklich unbehandelt ist, ist eh fraglich.
  3. Avatar
    Heute angeschaut, sahen alle 🤢 aus. Im Bauhaus einen für 19.99€ plus 4€ Gutschein
  4. Avatar
    Ich hatte letztes Jahr die Bäume bei TP gesehen, und naja, sie sahen irgendwie krumm und "verhungert" aus ;-) Also nicht unbedingt Klasse A ... (bearbeitet)
  5. Avatar
    Lieber nicht kaufen - bei dem milden Klima momentan sind die nach zwei Wochen schon am nadeln. Die Gärtnereibetriebe haben gerade alle ihre Probleme mit dem Tannengrün. Lieber frisch kurz vor Weihnachten (selbst) schlagen - ist auch ein schönes Familienritual. (bearbeitet)
    Avatar
    Hör doch auf den armen Baum zu schlagen! Und dann auch noch vor der ganzen Familie...
    #GewaltIstKeineLösung (bearbeitet)
  6. Avatar
    Ab wann gibt es denn die Tannen?
    Beim anklicken des Links muss ich den Markt auswählen und in meinen Markt ist die anschließende Suche erfolglos.
    Avatar
    Autor*in
    Im Angebotsprospekt ab Montag.
  7. Avatar
    riesen Vorteil, man kann den Baum erstmal anschauen, erst dann wird er vor Ort ein genetzt. In den Baumärkten kauft man oft "die Katze im Sack", da schon fertig ein genetzt.
    Avatar
    Naja bei mir waren die meisten Bäume eingesetzt, ist vielleicht je nach Größe des Marktes unterschiedlich.

    Bei Bauhaus wurde der Baum auch geöffnet und wieder eingenetzt.
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler