Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Thomas Philipps] XXXL-Box (40 Stk) Varta 4106 Longlife Batterie 1,5V AAA Micro / 1,5V AA Mignon ab 04.11.2019
1297° Abgelaufen

[Thomas Philipps] XXXL-Box (40 Stk) Varta 4106 Longlife Batterie 1,5V AAA Micro / 1,5V AA Mignon ab 04.11.2019

8,88€19,52€-55%Thomas Philipps Angebote
41
aktualisiert 4. Nov 2019 (eingestellt 30. Okt 2019)Verfügbar: BundesweitBearbeitet von:"ludy"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Ab heute im Angebot!
Thomas Philipps hat Varta 4106 Longlife Batterie 1,5V AAA Micro / 1,5V AA Mignon ab 04.11. - 09.11.2019 im Angebot.

Das entspricht einen Einzelpreis von 22 Cent

VGP: ebay.de/i/1…502

@team Update?
Zusätzliche Info
Bei Varta gibt es aktuell folgende Batterie-Qualitäten:
1) Ultra Lithium (Lithium)
2) Longlife Max Power (Alkali)
3) Longlife Power (Alkali)
4) Longlife (Alkali)
5) Energy (Alkali)
6) Superlife (Zink-Kohle)
Quelle: varta-consumer.de/de-…iew
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Nehmt doch bitte Akkus.

Jaja, jetzt kommen wieder die Einzelschicksale wo keine Akkus funktionieren...


Ich fahre mit Akkus gut und spare Geld und vermeide den Einweg-Müll.

Ohne Akkus hätte ich rechnerisch ca. Über 200 Batterien im Jahr gebraucht.

Alles vermeidbarer Müll.

Trotzdem ist der Deal Hot, da Preis gut.
Passend zum grade angekommenen EIS newsletter
Cold! Kein Deal!
Die LIDL Batterien sind besser und ich muss keine 40 Stück nehmen, sondern nur 8!
Der Preis beträgt 1,79,-€ für 8 Batterien. Stückpreis dann auch 22 Cent.
Testberichte (Varta Longlife schneiden schlecht ab) hier.
br.de/br-…tml
testberichte.de/tes…tml
Bearbeitet von: "bummelhai" 4. Nov 2019
ludy30.10.2019 21:06

https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/muell/sondermuell/pwiebatterierecycling100.html


Und das ist natürlich überhaupt nicht aufwendig und energieaufwändig?

Das beste ist, so wenig Müll wie möglich zu generieren.
Und da hat ein Akku/Sekundärbatterie einfach eine viel bessere UmweLtbilanz. Denn z. B. mit Eneloops kann ich das äquivalent von mehreren hundert Primärzellen vermeiden. Wenn ich irgendwelche Geräte habe, die nur alle 1-2 Jahre ne neue Batterie brauchen wie ne Wanduhr oder eine Fernbedienung, dann ist ne Primärzellen sinnvoll.

Ich habe hier zuhause 4 Geräte laufen, die einmal die Woche frische Batterien brauchen. Insgesamt sind das pro Woche 16 AA Zellen.

Das wären im Jahr über 800 Batterien. Wenn man jetzt annimmt, eine Primärzelle würde länger halten, da ich die Akkus tausche, bevor die ganz leer sind, kann ich trotzdem noch über 400 Zellen pro Jahr ansetzen.

Und fast 90€ für Batterien in einem Jahr ist schon mehr als mich die Akkus inkl Ladegerät gekostet haben. Und die Akkus laufen schon ein paar Jahre....
41 Kommentare
Passend zum grade angekommenen EIS newsletter
Hat jemand das gesamte Prospekt?
Danke
genau für solche Sachen ist dieser ganze Kram hier da
ludy30.10.2019 20:12

https://drive.google.com/file/d/1Nm6aOPSQOt8xFkd0iMLdrWx-6u5OuwqN/view?usp=sharing


Danke
Passt !
backhome30.10.2019 20:15

Dankegenau für solche Sachen ist dieser ganze Kram hier da


Verspüre Sarkasmus
Nicht wirklich, ehrlich. Ich kauf die Dinger.

Aber ich verspüre Humor bei Dir?
Nehmt doch bitte Akkus.

Jaja, jetzt kommen wieder die Einzelschicksale wo keine Akkus funktionieren...


Ich fahre mit Akkus gut und spare Geld und vermeide den Einweg-Müll.

Ohne Akkus hätte ich rechnerisch ca. Über 200 Batterien im Jahr gebraucht.

Alles vermeidbarer Müll.

Trotzdem ist der Deal Hot, da Preis gut.
backhome30.10.2019 20:21

Nicht wirklich, ehrlich. Ich kauf die Dinger.Aber ich verspüre Humor bei …Nicht wirklich, ehrlich. Ich kauf die Dinger.Aber ich verspüre Humor bei Dir?


Humor ist das was das Leben lustig macht
nishikitoto30.10.2019 20:22

Nehmt doch bitte Akkus.Jaja, jetzt kommen wieder die Einzelschicksale wo …Nehmt doch bitte Akkus.Jaja, jetzt kommen wieder die Einzelschicksale wo keine Akkus funktionieren...Ich fahre mit Akkus gut und spare Geld und vermeide den Einweg-Müll.Ohne Akkus hätte ich rechnerisch ca. Über 200 Batterien im Jahr gebraucht.Alles vermeidbarer Müll. Trotzdem ist der Deal Hot, da Preis gut.


Batterien sind Recycling fähig
ludy30.10.2019 20:24

Batterien sind Recycling fähig



Primäre, oder sekundäre Batterien?
nishikitoto30.10.2019 20:22

Nehmt doch bitte Akkus.Jaja, jetzt kommen wieder die Einzelschicksale wo …Nehmt doch bitte Akkus.Jaja, jetzt kommen wieder die Einzelschicksale wo keine Akkus funktionieren...Ich fahre mit Akkus gut und spare Geld und vermeide den Einweg-Müll.Ohne Akkus hätte ich rechnerisch ca. Über 200 Batterien im Jahr gebraucht.Alles vermeidbarer Müll. Trotzdem ist der Deal Hot, da Preis gut.


Bist du Stammkunde bei Eis.de?
Wie lange sind die lagerfähig? Ich schätze mal, die reichen länger, als ich noch existieren werde...
ludy30.10.2019 20:24

Batterien sind Recycling fähig


Ja aber sehr aufwändig. Ist wie mit PET Flaschen, geht zwar aber effizient ist anders.
Wie komme ich an den Deal?
Homepage, Filiale?
ludy30.10.2019 21:06

https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/muell/sondermuell/pwiebatterierecycling100.html


Und das ist natürlich überhaupt nicht aufwendig und energieaufwändig?

Das beste ist, so wenig Müll wie möglich zu generieren.
Und da hat ein Akku/Sekundärbatterie einfach eine viel bessere UmweLtbilanz. Denn z. B. mit Eneloops kann ich das äquivalent von mehreren hundert Primärzellen vermeiden. Wenn ich irgendwelche Geräte habe, die nur alle 1-2 Jahre ne neue Batterie brauchen wie ne Wanduhr oder eine Fernbedienung, dann ist ne Primärzellen sinnvoll.

Ich habe hier zuhause 4 Geräte laufen, die einmal die Woche frische Batterien brauchen. Insgesamt sind das pro Woche 16 AA Zellen.

Das wären im Jahr über 800 Batterien. Wenn man jetzt annimmt, eine Primärzelle würde länger halten, da ich die Akkus tausche, bevor die ganz leer sind, kann ich trotzdem noch über 400 Zellen pro Jahr ansetzen.

Und fast 90€ für Batterien in einem Jahr ist schon mehr als mich die Akkus inkl Ladegerät gekostet haben. Und die Akkus laufen schon ein paar Jahre....
@team habt ihr das pushen vergessen, oder ist das so gewollt?
ludy04.11.2019 10:14

@team habt ihr das pushen vergessen, oder ist das so gewollt?


Bumpen, nicht pushen. Aber nein, das ist wohl durchgegangen.
Barney04.11.2019 10:30

Bumpen, nicht pushen. Aber nein, das ist wohl durchgegangen.


Und nun?
ludy04.11.2019 10:35

Und nun?


Und nun solltest du mal unter "Aktuell" schauen.
Die Herausforderung ist ja in dem kramladen die zu finden!
Barney04.11.2019 10:35

Und nun solltest du mal unter "Aktuell" schauen.


Danke dir
Kluwe30.10.2019 23:03

Wie lange sind die lagerfähig? Ich schätze mal, die reichen länger, als ic …Wie lange sind die lagerfähig? Ich schätze mal, die reichen länger, als ich noch existieren werde...


Zuletzt häufiger negative Erfahrungen mit Varta Batterien gehabt, von direkten Auslaufen bis einfach leer.
Cold! Kein Deal!
Die LIDL Batterien sind besser und ich muss keine 40 Stück nehmen, sondern nur 8!
Der Preis beträgt 1,79,-€ für 8 Batterien. Stückpreis dann auch 22 Cent.
Testberichte (Varta Longlife schneiden schlecht ab) hier.
br.de/br-…tml
testberichte.de/tes…tml
Bearbeitet von: "bummelhai" 4. Nov 2019
bummelhai04.11.2019 10:54

Cold! Kein Deal!Die LIDL Batterien sind besser und ich muss keine 40 Stück …Cold! Kein Deal!Die LIDL Batterien sind besser und ich muss keine 40 Stück nehmen, sondern nur 8!Der Preis beträgt 1,79,-€ für 8 Batterien. Stückpreis dann auch 22 Cent.Testberichte (Varta Longlife schneiden schlecht ab) hier.https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/mehrwert/batterie-check-qualitaet-100.htmlhttps://www.testberichte.de/test/produkt_tests_lidl__aerocell_super_alkaline_aa__p63979.html


Kannst auch zu Mäc-Geiz
Die soellten eher Varta FASTDIE heissen. Wenn ich irgendwo tatsaechlich noch Batterien brauche
(zB Funkrauchmelder) dann wuerde ich die hier defenitiv nicht nutzen.
Ansonsten nutze ich schon lange nurnoch Akkus.
bummelhai04.11.2019 10:54

Cold! Kein Deal!Die LIDL Batterien sind besser und ich muss keine 40 Stück …Cold! Kein Deal!Die LIDL Batterien sind besser und ich muss keine 40 Stück nehmen, sondern nur 8!Der Preis beträgt 1,79,-€ für 8 Batterien. Stückpreis dann auch 22 Cent.Testberichte (Varta Longlife schneiden schlecht ab) hier.https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/mehrwert/batterie-check-qualitaet-100.htmlhttps://www.testberichte.de/test/produkt_tests_lidl__aerocell_super_alkaline_aa__p63979.html


Die Aerocell von Lidl kosten normalerweise 1,59 € für 8 Stück. Es gibt auch öfters Sonderangebote mit 10 Stück zum gleichen Preis, z.B.:
10er-Packung Aerocell AA (Mignon, LR6) oder AAA (Micro, LR03) für 1,59 Euro bei Lidl (ab 2019-10-28): mydealz.de/dea…731
ludy04.11.2019 11:20

Kannst auch zu Mäc-Geiz


Die Varta Superlife bei Mäck Geiz sind allerdings nur Zink-Kohle-Batterien.
asauerwein04.11.2019 14:05

Die soellten eher Varta FASTDIE heissen. Wenn ich irgendwo tatsaechlich …Die soellten eher Varta FASTDIE heissen. Wenn ich irgendwo tatsaechlich noch Batterien brauche (zB Funkrauchmelder) dann wuerde ich die hier defenitiv nicht nutzen. Ansonsten nutze ich schon lange nurnoch Akkus.


Hast Du schlechte Erfahrungen mit den Varta Longlife gemacht?
ludy04.11.2019 11:20

Kannst auch zu Mäc-Geiz



Nicht Apfel mit Birnen vergleichen. Deine verlinkten Varta Batterien (MCGeiz) sind nur Zink-Kohle Batterien, bei Lidl sind es Alkali.
Alkali-Batterien haben eine höhere Energiedichte und eine längere Lagerbeständigkeit und liefern mehr Engergie!
bummelhai04.11.2019 16:20

Nicht Apfel mit Birnen vergleichen. Deine verlinkten Varta Batterien …Nicht Apfel mit Birnen vergleichen. Deine verlinkten Varta Batterien (MCGeiz) sind nur Zink-Kohle Batterien, bei Lidl sind es Alkali.Alkali-Batterien haben eine höhere Energiedichte und eine längere Lagerbeständigkeit und liefern mehr Engergie!


Ich wollte dir nur eine Alternative bieten
Kahlheinz04.11.2019 14:28

Hast Du schlechte Erfahrungen mit den Varta Longlife gemacht?


Mehr als nur eine, wenn es um Geraete geht die unbedingt Batterien mit 1,5V brauchen
und in irgendeinerweise von Bedeutung sind kommen die bestimmt nicht rein.
Zum Glueck laufen die meisten Sachen auch mit 1,2V, ansonten ah ich auch schon
einige DC-DC Wandler verbaut wo es Platztechnisch moeglich war.
asauerwein04.11.2019 21:39

Mehr als nur eine, wenn es um Geraete geht die unbedingt Batterien mit …Mehr als nur eine, wenn es um Geraete geht die unbedingt Batterien mit 1,5V brauchen und in irgendeinerweise von Bedeutung sind kommen die bestimmt nicht rein.Zum Glueck laufen die meisten Sachen auch mit 1,2V, ansonten ah ich auch schon einige DC-DC Wandler verbaut wo es Platztechnisch moeglich war.


War die Spannung zu niedrig? Und war das bei anderen Alkali-Batterien besser?
nishikitoto31.10.2019 15:39

Und das ist natürlich überhaupt nicht aufwendig und energieaufwändig?Das be …Und das ist natürlich überhaupt nicht aufwendig und energieaufwändig?Das beste ist, so wenig Müll wie möglich zu generieren. Und da hat ein Akku/Sekundärbatterie einfach eine viel bessere UmweLtbilanz. Denn z. B. mit Eneloops kann ich das äquivalent von mehreren hundert Primärzellen vermeiden. Wenn ich irgendwelche Geräte habe, die nur alle 1-2 Jahre ne neue Batterie brauchen wie ne Wanduhr oder eine Fernbedienung, dann ist ne Primärzellen sinnvoll.Ich habe hier zuhause 4 Geräte laufen, die einmal die Woche frische Batterien brauchen. Insgesamt sind das pro Woche 16 AA Zellen.Das wären im Jahr über 800 Batterien. Wenn man jetzt annimmt, eine Primärzelle würde länger halten, da ich die Akkus tausche, bevor die ganz leer sind, kann ich trotzdem noch über 400 Zellen pro Jahr ansetzen.Und fast 90€ für Batterien in einem Jahr ist schon mehr als mich die Akkus inkl Ladegerät gekostet haben. Und die Akkus laufen schon ein paar Jahre....



und der Strom kommt aus dem Kohlekraftwerk zum aufladen der Akkus... - am besten auf alles verzichten. Ich empfehle Kurbelradios und Dynamotaschenlampen
Flexgirl08.11.2019 15:23

und der Strom kommt aus dem Kohlekraftwerk zum aufladen der Akkus... und der Strom kommt aus dem Kohlekraftwerk zum aufladen der Akkus... - am besten auf alles verzichten. Ich empfehle Kurbelradios und Dynamotaschenlampen


Und die Energie für die Primärzellen nicht oder was?

Außerdem kommt ja nicht der ganze Strom aus Kohle. Kannst auch Nuklearstrom in der Batterie haben. Dann leuchtet die Taschenlampe noch heller!
Spannung! Nicht Strom
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text