67°
ABGELAUFEN
@Thomas Philips - EHEC-freies Balkongemüse für 1.99 - Offline
@Thomas Philips - EHEC-freies Balkongemüse für 1.99 - Offline

@Thomas Philips - EHEC-freies Balkongemüse für 1.99 - Offline

Preis:Preis:Preis:1,99€
jamotide hat gestern gemeint: Richtige Dealzer haben nur verwertbares auf dem Balkon, Schnittlauch, Basilikum, Spinat!
War gerade bei Thomas Philips. Dort gibt es bis Samstag gesundes Balkongemüse, bereits mit kleinen Früchten, für 1.99 Euro. Und zwar Tomaten, Paprika, Peperonie und Auberginen.

Beste Kommentare

Wer mal einen Tag in der Notaufnahme für Ehec-Fälle verbringt und sieht, wie es den Ernstfällen geht, wird das Thema mit Sicherheit nicht witzig finden.

Deniz1907

EHEC... wieder eine Erfindung der Pharmaindustrie und alle fallen drauf rein.



Genau und 22 Bestatter haben auch schon davon profitiert. Ein ekliges Land in dem wir leben.

EHEC... wieder eine Erfindung der Pharmaindustrie und alle fallen drauf rein.

Deniz1907

EHEC... wieder eine Erfindung der Pharmaindustrie und alle fallen drauf rein.



ich wette, die leute haben sich damals bei der schweinegrippe-impfung mit ehec infiziert.
20 Kommentare

Lol, finde ich gut.

EHEC... wieder eine Erfindung der Pharmaindustrie und alle fallen drauf rein.

Deniz1907

EHEC... wieder eine Erfindung der Pharmaindustrie und alle fallen drauf rein.



Genau und 22 Bestatter haben auch schon davon profitiert. Ein ekliges Land in dem wir leben.

Deniz1907

EHEC... wieder eine Erfindung der Pharmaindustrie und alle fallen drauf rein.



Ich kann mich dafür über günstige Gemüse-/Obstpreise freuen! :-)

Da hast du recht, meine Katze hat Durchfall und davon gegen wir bald alle hops

Bei dem Durchschnittsalter profitiert in jedem Fall die Rentenkasse.

Gibt es vielleicht zu den Pflanzen noch ein Töpfchen Paranoia zur Aufzucht dazu?

Deniz1907

EHEC... wieder eine Erfindung der Pharmaindustrie und alle fallen drauf rein.



ich wette, die leute haben sich damals bei der schweinegrippe-impfung mit ehec infiziert.

@Karldaver

Da kannste echt Recht haben. Wurde nicht damals unverdünnter Rinderkot direkt ins Herz gespritzt zur Immunisierung?

Wer mal einen Tag in der Notaufnahme für Ehec-Fälle verbringt und sieht, wie es den Ernstfällen geht, wird das Thema mit Sicherheit nicht witzig finden.

paetke

Wer mal einen Tag in der Notaufnahme für Ehec-Fälle verbringt und sieht, wie es den Ernstfällen geht, wird das Thema mit Sicherheit nicht witzig finden.



sollten nen paar mal drüber nachdenken

Es geht auch nicht darum die Erkrankung witzig zu finden, das ist sie ganz und gar nicht. Was in der Bevölkerung und speziell in den Medien daraus gemacht wird - inklusiv aller Verschwörungstheorien - ja, das amüsiert mich schon.

Jedes Jahr wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben. In diesem Jahr halt EHEC... "Es langweilt mich!"

Was wäre denn die Alternative? Leute trotz Verdacht einfach alles weiter essen lassen?

Bei einer Erkrankung die nachhaltig das Nervensystem beschädigen kann und bei der keiner eine geringste Ahnung hat, wie man das am besten behandeln sollte, finde ich eine solche Vorsicht absolut angebracht. Auch so darf das Personal im UKE in Hamburg bereits durchschnittlich 150 Verdachtsfälle/Tag behandeln. Beim Hausarzt braucht man bei Verdacht gar nicht erst vorstellig werden.

Was tatsächlich eine absolute Katstrophe ist, ist die Informationspolitik. Auf der HP des Gesundheitsministerium war bis vor 2 Tagen nichts zu dem Thema zu finden und auch der Notruf wusste nichts damit anzufangen außer anzubieten, ins Krankenhaus zu fahren...

Chris2k

Jedes Jahr wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben. In diesem Jahr halt EHEC... "Es langweilt mich!"



Nicht zu vergessen diese Uralt-Sau AIDS. Diese ganzen Erkrankten sind schon alles Weicheier, dass die sich in die Medien drängen müssen.

Deniz1907

EHEC... wieder eine Erfindung der Pharmaindustrie und alle fallen drauf rein.



die pharmaindustrie kann garnicht profitieren weil es sich um ein bakterium und nicht um einen virus handelt somit ist auch keine prophylaktische impfung oder ähnliches möglich

btw: im Jahr der Vogelgrippe starben weit weniger Menschen daran, als sonst in einem "normalen" Jahr an der "normalen" Grippe
mit dem Unterschied, dass mein Steuergeld für unnützen Impfstoff verschwendet wurde, den man für noch mehr Geld entsorgen musste.

Deniz1907

EHEC... wieder eine Erfindung der Pharmaindustrie und alle fallen drauf rein.



Nur oberschlaue Wissenschaftler hier... peinlich.

Deniz1907

EHEC... wieder eine Erfindung der Pharmaindustrie und alle fallen drauf rein.



warum peinlich, wenn es falsch ist lasse ich mich gerne eines besseren belehren

Wie lang braucht den die Paprika bis sie reif ist?

anonimo

Wie lang braucht den die Paprika bis sie reif ist?


vermutlich lediglich 2 1/2 (Licht)Jahre im Freiland.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text