Thomson 24FS5246 für 222 Euro - 24" Full-HD LED Fernseher @Amazon
74°Abgelaufen

Thomson 24FS5246 für 222 Euro - 24" Full-HD LED Fernseher @Amazon

3
eingestellt am 25. Apr 2011
Für alle mit einer kleinen Schrankwand oder die einfach kein großes TV Gerät haben wollen.

Preisvergleich: 264 Euro

4,5 Amazon Sterne


Pro und Contra:

+ Bild in HD sehr gut, lebendige Farben
+ Ton und Farben über ein Taste an der FB schnell änderbar
(Benutzer, Film, lebhaft....)
+ Menueführung bis auf die Sendersortierung gut
+ Favoriten können angelegt werden (4 Stück, + "Alle", "TV", "Radio")
+ sehr flach
+ Backlight LED Technik (Stromverbrauch)
+ Tuner DVB-C, -T,
+ CI+ Steckplatz
+ Preis (im Vergleich zu den großen Märkten und auch im Internet)
+ USB Anschluss

o Standbybetrieb unter <0,5 Watt, TV kann nur über den Netzstecker
komplett ausgeschaltet werden.
Laut Internet verbrauchen aber die meisten TVs auch ausgeschaltet
Strom, da sie
nicht komplett vom Stromnetz abgeschaltet werden.
o Ton, technikbedingt nicht so gut, wo soll auch der Bass bei flachen
TV herkommen?
Da dies aber für alle Flachbildschirme gilt, eine neutrale Bewertung.

- Sendersortierung: es kann kein Sender direkt einer Nr. zugeordnet
werden, die Sender müssen markiert werden und dann verschoben oder
getauscht werden(zumindest habe ich nix anderes rausgefunden). Da
dies in der Regel nur einmal durchgeführt wird, ist es nicht so
gravierend.
- Bedienungsanleitung wenig hilfreich, zu klein

---------------------------------------------------------------------
Nachtrag 10.01.11
- Das Schwarz ist doch nicht so satt
Ich habe den Film "I am legend" geschaut (Analog TV), mit sehr vielen
dunklen Filmszenen.
Das schwarz ist nicht gleichmäßig, an manchen Stellen ist das Schwarz
eher grau.
Ich dachte immer bei Backlight kann dies nicht sein?

- Man muß aber auch dazu sagen, dass ich das Schwarz von meinem
Plasma-TV gewöhnt bin und das ist bekanntlich immer besser wie bei LCD
(die Technik ist anders).
Da es sich nur um einen Zweitfernseher handelt ist dies noch OK.

3 Kommentare

LED-Backlight ist in den meisten Fällen nur Edge-Lit, sprich es wird nur von den Ecken her beleuchtet. Entsprechend kann es bei mäßiger Qualität durchaus zu Lichthöfen kommen. Davon abgesehen kommt bei 24" *TV* wieder das Kosten-/Nutzenverhältnis in fragwürdige Bereiche. So eine kleine Anbauwand, dass ein 60cm breites Gerät das Maximum ist, hab ich lang nicht gesehen. Ein 32" hat i.d.R. kaum 80cm Baubreite und geht normalerweise überall rein. Und kostet kaum mehr. Bei 32" zu 37" lass ich das "Größe ist egal"-Argument ja noch durchgehen, aber 24"..? 60cm waren schon vor 15 Jahren zu CRT-Zeiten kaum "groß".

Was ein Zufall: Habe mir genau diesen TV gestern noch bei Amazon angesehen, da waren es 270€. Ich denke, für 222€ schlage ich zu. Das einzige Manko ist für mich der breite Rahmen, vor allem unten.
Weiß jemand eine ansehnlichere gute Alternative?

Schade, wenn der TV noch einen DVB-S oder DVB-S2 Receiver hätte, hätte ich zugeschlagen!

Dennoch für den Preis...HOT!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text