79°
ABGELAUFEN
*Threadless* - Letzte $5 Shirt Aktion! Trendige Designer T-Shirts

*Threadless*  - Letzte $5 Shirt Aktion! Trendige Designer T-Shirts

Fashion & AccessoiresThreadless Angebote

*Threadless* - Letzte $5 Shirt Aktion! Trendige Designer T-Shirts

Preis:Preis:Preis:7,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Die aller letzte $5 Aktion von Threadless!
Threadless ist ein Major Designer T-Shirt Shop in den USA.

Wer sich zwei Shirts schnappt kommt auf $19 inkl. Versand

2x $5 Shirts
$9 Versand
============
$19 (1€ = $1.33 Wechselkurs) = 14.40€ für 2 Shirts inkl. Versand

Macht pro T-Shirt 7.20€


Schnell sein denn die gängigen Größen sind schnell vergriffen!
Denkt an den Zoll und kommt nicht über 26.30€ inkl. Versand!
Zahlbar per Paypal.
Herrenshirts fallen bissel großzügiger aus.

Für Größenvergleiche und mehr infos checkt den T-Shirtblog
trendshirtz.blogspot.de


Edit :
Harri hat in den Kommentaren darauf hingewiesen
das man auch 4 T-Shirts Zollfrei in einer Sendung bekommen kann!
4x$4,95 +$15 Versand = 34,8/1,333= 26,106€ = ~6,60€ pro T-Shirt

23 Kommentare

Hässlich :-)

"Ist Geschmackssache", sagte der Affe und biss in die Seife

Kannst du bitte noch weitere 100 Fotos posten?

Was die sind ja viel schöner als bei Hoodboyz. Da waren die Designer richtig kreativ

wems gefällt (_;)

thoko

Kannst du bitte noch weitere 100 Fotos posten?


ford-indy.jpg

:-P

Abgesehen von der Geschmackssache (würde sowas nicht freiwillig anziehen) finde ich ja die Werbe-Wortwahl auch häßlich: "Trendig" als Verkaufsargument sagt nichts gutes aus über die Intelligenz der anvisierten Kundenschicht.
Im übrigen etwas auffällig, daß von den 13 gemeldeten Deals alles T-Shirt-Deals und die meisten eben von Threadless sind. Eigenwerbung ahoy?

bah!

Zalgo

Abgesehen von der Geschmackssache (würde sowas nicht freiwillig anziehen) finde ich ja die Werbe-Wortwahl auch häßlich: "Trendig" als Verkaufsargument sagt nichts gutes aus über die Intelligenz der anvisierten Kundenschicht. Im übrigen etwas auffällig, daß von den 13 gemeldeten Deals alles T-Shirt-Deals und die meisten eben von Threadless sind. Eigenwerbung ahoy?



Fraglich ist natürlich, was das Wort "trendig" mit Intelligenz zu tun hat. Wenn du dich für zu intelligent hälst, um dich angesprochen zu fühlen, nimm das nächste Mal einen Duden in die Hand und check mal deine Rechtschreibung, bevor du über die vermeintlich nicht vorhandene Intelligenz der Zielgruppe herziehst

sind das nur 20 modelle?

hellium

sind das nur 20 modelle?


Ja, mehr sind nicht mehr im $5 Sale ansonsten für weitere Shirts guckst du HIER
Für die $20 Shirts gibt es noch den 20% discount code : welcome20

Zalgo

Abgesehen von der Geschmackssache (würde sowas nicht freiwillig anziehen) finde ich ja die Werbe-Wortwahl auch häßlich: "Trendig" als Verkaufsargument sagt nichts gutes aus über die Intelligenz der anvisierten Kundenschicht. Im übrigen etwas auffällig, daß von den 13 gemeldeten Deals alles T-Shirt-Deals und die meisten eben von Threadless sind. Eigenwerbung ahoy?



Also zunächst mal: daraus auf Duden-Besserwisser einen Streit zu machen finde ich noch eher fraglich als Maßstab für Intelligenz. Mir ging es darum, daß "trendig" den Versuch darstellt, es zum Verkaufsargument zu machen, daß ein Produkt oder eine Marke "im Trend" ist und der Kunde durch den Kauf der "trendigen" Ware diesen Status auf sich überträgt. Das ist allerunterste Schiene im manipulativen Werkzeugkasten der Marketing-Psychologie. Eine rationale Kaufentscheidung steht dem diametral gegenüber. Natürlich steht es dir frei, deine Kaufentscheidungen von solcher Werbe-Manipulation beeinflussen zu lassen oder für solche Manipulation Stellung zu nehmen.

Zalgo

Abgesehen von der Geschmackssache (würde sowas nicht freiwillig anziehen) finde ich ja die Werbe-Wortwahl auch häßlich: "Trendig" als Verkaufsargument sagt nichts gutes aus über die Intelligenz der anvisierten Kundenschicht. Im übrigen etwas auffällig, daß von den 13 gemeldeten Deals alles T-Shirt-Deals und die meisten eben von Threadless sind. Eigenwerbung ahoy?



Ob man diesen "manipulativen Strategien" folgt oder nicht ist genau so wenig ein Maßstab für Intelligenz. Es gibt gute Gründe, warum solche Werkzeuge genutzt werden. Kein Mensch tätigt rein rationale Kaufentscheidungen, diese werden fast immer von irgendwelchen Marketingstrategien manipuliert - ob man sich derer nun bewusst ist oder nicht. Natürlich kann man sich auch einbilden, dass man sich dadurch nicht beeinflussen lässt, weil man sie ja anscheinend alle kennt. Aber da ist wohl jeder anders und reagiert in unterschiedlicher Weise auf solche äußeren Einflüsse.

chiana1311

Ob man diesen "manipulativen Strategien" folgt oder nicht ist genau so wenig ein Maßstab für Intelligenz. Es gibt gute Gründe, warum solche Werkzeuge genutzt werden. Kein Mensch tätigt rein rationale Kaufentscheidungen, diese werden fast immer von irgendwelchen Marketingstrategien manipuliert - ob man sich derer nun bewusst ist oder nicht. Natürlich kann man sich auch einbilden, dass man sich dadurch nicht beeinflussen lässt, weil man sie ja anscheinend alle kennt. Aber da ist wohl jeder anders und reagiert in unterschiedlicher Weise auf solche äußeren Einflüsse.


Gute Gründe für solche Werkzeuge gibt es durchaus... aber eben für den, der sie einsetzt, um seine Kundengruppe zu manipulieren. Es geht ja auch nicht darum, zu glauben, daß man sich jeglicher Manipulation vollständig entziehen könnte. Aber eine Werbung, die wie hier krass dreist auf diese allergröbste Art der Manipulation zentriert ist sagt eben schon etwas aus: daß sie bzw ihr beworbenes Produkt sich nämlich an solche Leute richtet, die das Bedürfnis haben, dem "Trend" zu folgen und das bei Bekleidung als primären kaufentscheidenden Faktor haben.

Jetzt hängt euch doch nicht am "trendig" auf. Die Kerninformation ist: Es gibt ein paar Shirts für $5. Wem sie gefallen, der soll sie bestellen, alle anderen: Weitergehen, hier gibts nichts zu sehn.

Wäre ja auch bis auf den kurzen kritisch hinterfragenden Kommentar nicht weiter der Rede wert gewesen und es gibt vor allem keinen Grund, sich an dem aufzuhängen. Wem es nicht gefällt, wie du sagst: weitergehen.

Die Qualität lässt leider immer noch zu wünschen übrig!

Cold.

Apropos Qualität:

Grad ist Sale bei Tom Tailor mit zus. 40%. Die haben mal richtig gute Quali (für T-Shirts, die ich eh meist drunner ziehe).



Falscher Preis, "$19 (1€ = $1.33 Wechselkurs) = 14.40€"
also 2 Shirts für $19(= 14.40€) mann muss 2 Kaufen um auf den Preis von 7,20€ zu kommen.
Wenn man einen kauft ist der Preis 14$

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text