Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Thrustmaster T300 Ferrari Integral Alcantara Edition (PS4, PS3, PC)
384° Abgelaufen

Thrustmaster T300 Ferrari Integral Alcantara Edition (PS4, PS3, PC)

349€385,90€-10%computeruniverse Angebote
24
eingestellt am 30. AprBearbeitet von:"A-TOM"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für die Homeracer eine Luxusversion des Legendären T300
Vergleichspreis: Idealo

Danke @tofeeq
Mit Newsletter Gutschein und 2% shoop ist es fast wie der Normalpreis vor dem Lockdown.

  • Lenkrad für PC, PlayStation 3, Playstation 4
  • Anschluss über USB
  • 1 DPad (Steuerkreuz)
  • mit Gas-/Brems-/Kupplungspedal
  • 6 Tasten, Schaltwippe am Lenkrad
  • Rumble-Funktion (Vibration)

Leistungsdaten

Inklusive: DER abnehmbare Replika-Rennlenker des Ferrari 599XX EVO
8:10-Replika des 599XX EVO-Lenkrads, offiziell von Ferrari lizenziert
Großer Lenkkranz: 30 cm Durchmesser!
Handvernähter Überzug aus dem gleichen Alcantara®-Material wie bei den echten Ferrari-Lenkrädern (Import aus Italien)
Struktur des Lenkrads entspricht realen Automobilstandards, mit zentraler Steuerplatte aus gebürstetem Metall und einem Gewicht von weniger als 1,2 kg (blitzschnelle Force-Feedback-Ansprache)
2 große, lenkermontierte, sequenzielle Schaltwippen (aus gebürstetem Metall, mit extrem hochwertigen Taktschaltern)
6 Action-Tasten, ein dreistufiger Drehschalter mit Druckfunktion in der Mitte, ein direktionales Pad
Abnehmbarer Rennlenker mit Thrustmaster Quick-Release-System

Inklusive: T300 SERVO BASE – 1080° Force-Feedback-Basis der nächsten Generation mit bürstenlosem Industriemotor

  • Bürstenloser Industrie-Servomotor
  • Extrem glattes, direktes Force-Feedback-Verhalten für blitzschnelle, realistische Force-Effekte ohne Verzögerung
  • Neuer, optimierter und reibungsfreier Doppelgurt-Mechanismus
  • Schnelle, direkte Action – extrem leises System
  • Hochpräzise Rennlenker-Basis
  • H.E.A.R.T HallEffect AccuRate Technology™* mit kontaktlosem Magnetsensor = kein Präzisionsverlust auch nach längerer Zeit
  • 16-Bit-Auflösung (d. h. 65.536 Werte an der Steuerungsachse)
  • Einstellbarer Rotationswinkel von 270° bis 1080°
  • Interner Speicher und aktualisierbare Firmware (via PC-Kompatibilität
  • Integrierte Software zertifiziert für PlayStation®4 (kompatible Systemmenüs) und PS4™/PS3™-Schiebeschalter
  • Auch kompatibel mit Windows® 10/8/7/Vista/XP

Inklusive: T3PA 3-Pedal-Set

Pedale und interne Bauteile 100% Metall
Conical Rubber Brake MOD inklusive (mit ultra-progressiver Druckkraft am Ende des Bremspedalwegs)
3 vollständig justierbare Pedale (Abstand, Neigung und Höhe)

Inklusive: Befestigungssystem und integrierte Gewindebohrungen, geeignet für alle Befestigungsarten (Schreibtische, Tische, Cockpits etc.)

Thrustmaster-Systemlösung – kompatibel mit weiteren Thrustmaster-Produkten
T3PA PRO** Pedalset, TH8A** Gangschaltung, weitere abnehmbare Thrustmaster-Rennlenker**

* Zum Patent angemeldet
** Separat erhältlich

Lieferumfang

Abnehmbarer Rennlenker 599XX EVO, T300 Servo Base, Netzkabel, Pedalset T3PA, Befestigungssystem undBedienungsanleitung.

Technische Daten:

Kabellos: Nein
Anschluss: USB
Gerätetyp: Lenkrad
Unterstütze Plattform: PC, PlayStation 3, Playstation 4
Rumble-Funktion (Vibration):Ja
Beleuchtet: Nein
Zusätzliche Steuerelemente: mit Gas-/Brems-/Kupplungspedal
Sticks + D-Pads: 1 DPad (Steuerkreuz)
Besonderheiten: keine Angaben
Sondertasten: Schaltwippe am Lenkrad
Anzahl Tasten: 6


Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Kann man dies auch in sein Auto einbauen lassen?
Geht damit auch Minesweeper?
Exodusxera30.04.2020 09:54

Kann man dies auch in sein Auto einbauen lassen?


Einbauen geht sicher
Mit Newsletter Gutschein und 2% shoop wird wie Normalpreis vor dem Lockdown. Habe bestellt, Danke
Na zumindest das Alcantara-Lenkrad kann man ins Auto einbauen, man kann es ja auch auswechseln (zB gegen das Holzrad von Ferrari).

26015799-RsqJo.jpg
Bearbeitet von: "A-TOM" 30. Apr
Für Cod MW perfekt

Alleine für das Alcantara Wheel habe ich 2017 140 Euro bezahlt. Also sehr hot!
Also naja. Habe ich letzten Monat am Anfang des Monats auf Amazon für 369 bestellt. Teil war defekt und ging wieder zurück. N°2 auch. Leider deshalb keine Empfehlung26017702-tRL5c.jpg
die pedale sind halt wirklich minderwertig, drauf latschen und los lassen.
viel mehr ist da nicht.
die T3PA hättens wenigstens dazu packen können:D
mT_Sara30.04.2020 12:05

die pedale sind halt wirklich minderwertig, drauf latschen und los …die pedale sind halt wirklich minderwertig, drauf latschen und los lassen.viel mehr ist da nicht.die T3PA hättens wenigstens dazu packen können:D



ja das ist der letzte Müll, bei meinen war nach paar Monaten immer das Ritzel übergesprungen... hab die mal geöffnet und das ist komplett Plastik, wie soll das auch halten? Dann gleich zu den neuen TLCM greifen, die sind robust und man kann die Bremse einstellen.
mT_Sara30.04.2020 12:05

die pedale sind halt wirklich minderwertig, drauf latschen und los …die pedale sind halt wirklich minderwertig, drauf latschen und los lassen.viel mehr ist da nicht.die T3PA hättens wenigstens dazu packen können:D


Das hier sind die T3PA Pedale. Ob nun die normalen, oder Pro macht den Braten nicht fett. Wer 200-300€ übrig hat sollte sich direkt LC Pedale holen, ob nun CSL Elite, V3 oder TM T-LCM...
UnkreativerJunge30.04.2020 12:03

Also naja. Habe ich letzten Monat am Anfang des Monats auf Amazon für 369 …Also naja. Habe ich letzten Monat am Anfang des Monats auf Amazon für 369 bestellt. Teil war defekt und ging wieder zurück. N°2 auch. Leider deshalb keine Empfehlung[Bild]


Reine Neugierde...was war denn immer defekt?
Edelzart_der_Schlaffe30.04.2020 12:30

Das hier sind die T3PA Pedale. Ob nun die normalen, oder Pro macht den …Das hier sind die T3PA Pedale. Ob nun die normalen, oder Pro macht den Braten nicht fett. Wer 200-300€ übrig hat sollte sich direkt LC Pedale holen, ob nun CSL Elite, V3 oder TM T-LCM...


wer übrig hat kauft kein TM
Edelzart_der_Schlaffe30.04.2020 12:30

Reine Neugierde...was war denn immer defekt?


Das kann ich nicht sagen. Beide hatten sehr starke mahlende Geräusche sobald der USB eingesteckt war. Eines hat dann nach 10 sekunden komplett aufgegeben und ist ausgegangen. Ich hätte gesagt die kamen von der rechten Seite.
UnkreativerJunge30.04.2020 12:39

Das kann ich nicht sagen. Beide hatten sehr starke mahlende Geräusche …Das kann ich nicht sagen. Beide hatten sehr starke mahlende Geräusche sobald der USB eingesteckt war. Eines hat dann nach 10 sekunden komplett aufgegeben und ist ausgegangen. Ich hätte gesagt die kamen von der rechten Seite.


Da sitzt der Motor. Komisch, aber dann stimmte wirklich etwas nicht. Das T300 ist recht leise im Betrieb. Die Lüftung sollte man dennoch immer aktivieren. Das geht über die entsprechende Kombination.
mT_Sara30.04.2020 12:36

wer übrig hat kauft kein TM


Der Beitrag ist super. Richtig konstruktiv.
Was macht denn derjenige der übrig hat? In Immobilien investieren? Yacht fahren, oder selber einen Rennstall betreiben?
Edelzart_der_Schlaffe30.04.2020 12:47

Der Beitrag ist super. Richtig konstruktiv. Was macht denn derjenige der …Der Beitrag ist super. Richtig konstruktiv. Was macht denn derjenige der übrig hat? In Immobilien investieren? Yacht fahren, oder selber einen Rennstall betreiben?



der kauft was anderes als TM (ThrustMaster) wollte Sara damit sagen, zb Fanatec DD
Bearbeitet von: "noFunRS" 30. Apr
noFunRS30.04.2020 13:34

der kauft was anderes als TM (ThrustMaster) wollte Sara damit sagen, zb …der kauft was anderes als TM (ThrustMaster) wollte Sara damit sagen, zb Fanatec DD


Warum "Billigzeug" von Fanatec, wenn man auch ein Simucube 2 mit Heusinkveld Ultimate Pedalen holen kann.

Es geht immer teurer.

Das T300, vor allem mit dem Wheel ist ein super Einsteiger-Mittelklassegerät. Die Pedale kann man modifizieren, oder für 200€ gegen irdentliche LC-Modelle tauschen und bleibt so immer noch bei unter 500€.

Mit dem TS-PC, oder TS-XW ist man auf jeden Fall auf dem selben Niveau wie mit der Fanatec 2.0 Wheelbase. Damit lässt sich ordentlich Spaß haben, ich fahre selbst die PC und weiß wovon ich rede. Besser ist nur DD und das kostet eben. Auch bei der Peripherie. An einem Playseat Challenge stelle ich mir einen 10-12Kg Klopper mit 15-20nm kristisch vor.
Edelzart_der_Schlaffe30.04.2020 13:43

Warum "Billigzeug" von Fanatec, wenn man auch ein Simucube 2 mit …Warum "Billigzeug" von Fanatec, wenn man auch ein Simucube 2 mit Heusinkveld Ultimate Pedalen holen kann. Es geht immer teurer. Das T300, vor allem mit dem Wheel ist ein super Einsteiger-Mittelklassegerät. Die Pedale kann man modifizieren, oder für 200€ gegen irdentliche LC-Modelle tauschen und bleibt so immer noch bei unter 500€.Mit dem TS-PC, oder TS-XW ist man auf jeden Fall auf dem selben Niveau wie mit der Fanatec 2.0 Wheelbase. Damit lässt sich ordentlich Spaß haben, ich fahre selbst die PC und weiß wovon ich rede. Besser ist nur DD und das kostet eben. Auch bei der Peripherie. An einem Playseat Challenge stelle ich mir einen 10-12Kg Klopper mit 15-20nm kristisch vor.


Klar geht es immer besser und hochwertiger(hab auch ein paar negative Punkte bei meiner Fanatec), aber mal ein Vergleich Einsteiger Pedale Fanatec sind aus Vollmetal und haben möglichkeit diese mit einem LC zu versehen / Thrustmaster: VollPlastik. Da ist sogar das innere von der Logitech Pedale wertiger
Ich fand es super das TM nun die TLCM gebracht hat, endlich mal was vernünftiges. Einer aus unserer Truppe der mit TM fährt hat dieses auch schon und ist begeistert.

Den Preis den Fanatec nun aufruft würde ich auch nicht bezahlen wollen, habe für mein CSL mit LC 390 Euro bezahlt. Den Umstieg vom Thrustmaster T300 bereue ich keine Sekunde, da ich immer wieder FFB- und Pedal-Probleme beim Thrustmaster hatte (und da bin ich kein Einzelfall bei unserer Simrunde).

Du sollst nicht zum Chilln an den See fahren, oder wozu bringst du den Playseat Challange ins Spiel (ironie)
Bearbeitet von: "noFunRS" 30. Apr
noFunRS30.04.2020 14:16

Klar geht es immer besser und hochwertiger(hab auch ein paar negative …Klar geht es immer besser und hochwertiger(hab auch ein paar negative Punkte bei meiner Fanatec), aber mal ein Vergleich Einsteiger Pedale Fanatec sind aus Vollmetal und haben möglichkeit diese mit einem LC zu versehen / Thrustmaster: VollPlastik. Da ist sogar das innere von der Logitech Pedale wertiger Ich fand es super das TM nun die TLCM gebracht hat, endlich mal was vernünftiges. Einer aus unserer Truppe der mit TM fährt hat dieses auch schon und ist begeistert.Den Preis den Fanatec nun aufruft würde ich auch nicht bezahlen wollen, habe für mein CSL mit LC 390 Euro bezahlt. Den Umstieg vom Thrustmaster T300 bereue ich keine Sekunde, da ich immer wieder FFB- und Pedal-Probleme beim Thrustmaster hatte (und da bin ich kein Einzelfall bei unserer Simrunde).Du sollst nicht zum Chilln an den See fahren, oder wozu bringst du den Playseat Challange ins Spiel (ironie)


Was denn nun? Erst wird über die Wheelbase diskutiert ("DD Wheel Fanatec") und jetzt liegt die Diskussion bei den Pedalen?

Die Thrustmasterpedale haben doch ein Metall-Innenleben. Die T3PA Pro sind aus Vollmetall, somit stimmt das ja überhaupt nicht was du sagst. Ob die jetzt eine LC haben spielt ja erstmal keine Rolle. Die T-LCM kennst du ja.

Es geht ja hier um das T300 und es ist so, dass man mit der Base und anständigen Pedalen ein ordentliches Setup bauen kann mit dem man konkurrenzfähig fahren kann.

Wenn dann ein "Schlaumeier" ohne jegliche Argumentation "Wer übrig hat kauft kein TM" vom Stapel lässt, verunsichert einfach die Neueinsteiger, ohne etwas produktives beizusteuern.

Das Stichwort heißt:"bedarfsgerecht".
Es kann und will nicht jeder 5000€ für ein Setup mit Alurig in der Bude haben.

Daher versuche ich lieber aufzuklären, anstatt wie andere stets zu pauschalisieren, oder zu verunsichern.

Ich wäre froh, wenn sich zu meinem Einstieg auch jemand die Mühe gemacht hätte.
Edelzart_der_Schlaffe30.04.2020 14:32

Die Thrustmasterpedale haben doch ein Metall-Innenleben. Die T3PA Pro sind …Die Thrustmasterpedale haben doch ein Metall-Innenleben. Die T3PA Pro sind aus Vollmetall, somit stimmt das ja überhaupt nicht was du sagst.


Zur Info es sind nicht die Pro hatte nur die Fotos bei Amazon zur T3PA gesehen und das sah mir nach Plaste aus, dann waren diese nicht an meinem T300 (was aber auch schon Jahre her ist und ich hatte auch kein Alcantara). Gut mein Fehler
Edelzart_der_Schlaffe30.04.2020 14:32

Es geht ja hier um das T300 und es ist so, dass man mit der Base und …Es geht ja hier um das T300 und es ist so, dass man mit der Base und anständigen Pedalen ein ordentliches Setup bauen kann mit dem man konkurrenzfähig fahren kann. Wenn dann ein "Schlaumeier" ohne jegliche Argumentation "Wer übrig hat kauft kein TM" vom Stapel lässt, verunsichert einfach die Neueinsteiger, ohne etwas produktives beizusteuern.


Ich kann zur Base auf längere Zeit leider nur negatives berichten und da ist eben die T300 nach ca. 2 Stunden Dauernutzung gern am ausfallen. Darum ging meine nach fast 2 Jahren zurück, einer aus unserer Truppe hat sich die Mühe gemacht und in seine Base einen Zusatzlüfter zu packen und damit hatte er dann erst einmal Ruhe. Mit der Fanatec Base hatte ich solche Aussetzer noch nicht.

Edelzart_der_Schlaffe30.04.2020 14:32

Das Stichwort heißt:"bedarfsgerecht".Es kann und will nicht jeder 5000€ fü …Das Stichwort heißt:"bedarfsgerecht".Es kann und will nicht jeder 5000€ für ein Setup mit Alurig in der Bude haben. Daher versuche ich lieber aufzuklären, anstatt wie andere stets zu pauschalisieren, oder zu verunsichern. Ich wäre froh, wenn sich zu meinem Einstieg auch jemand die Mühe gemacht hätte.


Sehe ich genau so, habe nur 200 Euro für die Aluprofile mit Sitz bezahlt + die oben genannten 390 Euro für die Fanatec. Und fakt ist das ich mich mit den TM Sachen sehr geärgert habe, bis mir dann jemand sagte das diese Base Fehler öfter vorkommen nach längerer Nutzung und bin nun zufriedener da ich die Fanatec Base mehrere Stunden im Einsatz haben kann.
Bearbeitet von: "noFunRS" 30. Apr
noFunRS30.04.2020 15:04

Zur Info es sind nicht die Pro hatte nur die Fotos bei Amazon zur T3PA …Zur Info es sind nicht die Pro hatte nur die Fotos bei Amazon zur T3PA gesehen und das sah mir nach Plaste aus, dann waren diese nicht an meinem T300 (was aber auch schon Jahre her ist und ich hatte auch kein Alcantara). Gut mein FehlerIch kann zur Base auf längere Zeit leider nur negatives berichten und da ist eben die T300 nach ca. 2 Stunden Dauernutzung gern am ausfallen. Darum ging meine nach fast 2 Jahren zurück, einer aus unserer Truppe hat sich die Mühe gemacht und in seine Base einen Zusatzlüfter zu packen und damit hatte er dann erst einmal Ruhe. Mit der Fanatec Base hatte ich solche Aussetzer noch nicht.Sehe ich genau so, habe nur 200 Euro für die Aluprofile mit Sitz bezahlt + die oben genannten 390 Euro für die Fanatec. Und fakt ist das ich mich mit den TM Sachen sehr geärgert habe, bis mir dann jemand sagte das diese Base Fehler öfter vorkommen nach längerer Nutzung und bin nun zufriedener da ich die Fanatec Base mehrere Stunden im Einsatz haben kann.


Mich hat es selbst gewundert, aber die T3PA sollen außen mit Plastikgehäuse und innen Metall sein. Das erlaubt stärkere Federn, sodass es sich schon deutlich besser fahren lässt als der 2-Pedal-Müll von TM (da stimme ich wirklich jedem zu, wenn er sagt dass die nichts taugen, aber die liegen zum Glück nicht bei). Btw. soll ein Squashball hinter dem Bremspedal gut zu fahren sein.

Das T300 ist top, wenn auch eine Zicke. Daher ist es ratsam die Lüftung DAUERHAFT zu aktivieren, damit es gar nicht erst zu Temperaturproblemen kommt. So bin ich lange ohne jegliche Mucken gefahren. Bis 30cm kann man in etwa fahren. Für das 33cm Rallye-Lenkrad ist es zu schwach.
Wow, danke für das Feedback hier, da kann man ja ein Einsteigertutorial/-lexikon draus machen

EDIT: Hatte mich vorher noch nie großartig drum gekümmert, jetzt aber Videos über Fanatec DD & Heusinkveld Ultimate Pedalen gesehen und kaufe mir nun doch lieber gar nichts...
Bearbeitet von: "A-TOM" 30. Apr
Exodusxera30.04.2020 09:54

Kann man dies auch in sein Auto einbauen lassen?


Eher nicht. Kauf dir gleich eins von momo. Mit der passenden radnabe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text